Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Bezauberndes High-End Öko Hideaway” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu An Lam Ninh Van Bay Villas

Speichern Gespeichert
An Lam Ninh Van Bay Villas gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
An Lam Ninh Van Bay Villas
5.0 von 5 Hotel   |   Ninh Van Bay, Nha Trang, Vietnam   |  
Hotelausstattung
Nr. 5 von 108 Hotels in Nha Trang
bei Frankfurt
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
“Bezauberndes High-End Öko Hideaway”
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. März 2014 über Mobile-Apps


Lage

Vom sehr neuen Flughafen Cam Ran eine gute Stunde Autofahrt im resorteigenen Keinbus bis zum Boathouse des Resorts auf dem Mainland auf der anderen Seite von Nah Trang. Dort bekommt man Erfrischungen/Snacks und feuchte Tücher. Dann Umsteigen in das Schnellboot des Resorts, um die Bucht zu überqueren, nochmal etwa eine knappe halbe Stunde. Dann ist man "raus" aus der normalen Welt. Der völlige Gegenentwurf also in der Lage etwa zum "Mia", das ja nur wenige KM vom Flughafen entfernt und direkt an der Hauptküstenstrasse liegt. Die Anlage von "An Lam" liegt auf einer Halbinsel ( in Nachbarschaft zu 6th Senses Ninh Van Bay, das gut doppelt so groß sein dürfte) und ist nur per Boot zu erreichen.

Anlage

man legt an einem langen hölzernen Bootssteg an, gleich großes Empfangskommando vom Team. Neben dem Steg großes offenes Restaurant mit Küche und Freisitze, dort auch der zentrale Ininity-Pool in schwarzem Naturstein über der eigenen Bucht. Es gibt 3 "Grundtypen von Gästehäusern", nämlich Hillrock-, Lagoon- und Beachfrontvillas. Rechts vom Steg der allgemeine Gästestrand, links die Privatstrände der Beachfrontvillas.


Features

Das Resort bietet eine Vielzahl von Touren zu Fuß oder mit Segelbooten. Wir hatten eine kleine Ausfahrt auf einem alten Fischerboot als "Sunset Cruise".

Service/Personal

Das Personal nimmt in der Resortphilosophie eine zentrale Rolle ein und füllt die auch sehr gut aus. Für jede Villa gibt es für den ganzen Aufenthalt einen rund um die Uhr greifbaren Butler, der sich um alles kümmert. Er plant und organisiert Aktivitäten, Zimmerservice, Sonderwünsche usw. - oder macht fast nichts, wenn man das so will. Bei der Ankunft bekommt man zu weinen Wünschen und Vorlieben/Abneigungen bei Essen/Trinken/Freizeit einen Fragebogen vorgelegt, dann sind die gröbsten Dinge in dieser Betreuung schon geklärt. Unser Butler hieß Luan und hat seine Sache auf die gewünschte zurückhaltende Weise gut gemacht.
Aber auch das Restaurantpersonal war sehr angenehm, zuvorkommend, hilfsbereit und kompetent. Das Team ist sehr jung und wir hatten sehr viel Spass in kleinen Unterhaltungen mit den Leuten.

Zimmer

Holz ist der meistverwendete Baustoff, die Dächer sind aus Stroh, alle Villas haben einen eigenen kleinen, manche auch einen größeren Pool. Jede Villa ist anders, aber praktisch für sich eine Suite bzw. eben ein eigenes, freistehendes und vom Nachbarn abgegrenztes Haus. Es gibt immer den üblichen TV- uns HiFi-Schnickschnack, den man eigtl. im Urlaub nicht braucht. Viel wichtiger sind da schon die zusätzliche Außendusche und der Extra Weinkühlschrank sowie die Freisitzmöglichkeiten in und um die eigene Villa, die übrigens nicht abschließbar ist. Es gibt keine Zimmer- oder Hausschlüssel, aber natürlich einen Safe.
Wir waren 3 Tage in einer Hillrockvilla (#32), mehr oder weniger ein riesiges Baumhaus, oder besser gesagt 2 mit noch 2 Balkonen zusåtzlich, immer mit extra Stühlen/Liegestühlen. Kleiner Nachteil war der durch die umstehenden Bäume verwehrte Meerblick, dafür gaben die Privatsphäre. Wir haben uns da schon sehr wohl gefühlt, mag auch die Holzausstattung nicht nagelneu wirken. Die Seeluft ist ja auch in einer Art aggressiv. Großes Schlafzimmer mit Riesenventilator und AC natürlich, großes gutes Bett mit Moskitonetz (uns sind da keine aufgefallen). 2 mal am Tag Zimmerservice. Außenrum ganz unmittelbar Natur, man hört die Vögel im offenen Schlafzimmer und die Squirls, eine Art Eichhörnchen, die ohne Scheu rumquieken. wen das stört, kann sein Zimmer auch schließen. Uns hat's jedenfalls sehr gefallen da.
Für unseren letzten Tag nahmen wir trotzdem gerne das Angebot der für die Gäste zuständigen Hotelmanagerin Ursula (heißt nur so, spricht kein deutsch, ist Australierin) an, in eine Beachfrontvilla (#3) zu ziehen. War als "Doppelvilla" mit 2 Schlaf- und Badezimmern eigtl. viel zu groß für uns, ansonsten aber Super, ganz anders als unser Baumhaus davor. Großer eigener Pool, eigener privater Strandzugang mit Schattenzelt dort, vollständig Blickrichtung zu den Nachbarn. Das war zugegebenermaßen noch eine Schippe drauf. Kleiner Nachteil in der Beachfrontvilla schien uns zu sein, dass da auch mal ein kleines Insekt unterwegs sein kann.

Restaurant

Man "muss" zum Essen ins Restaurant, oder man müsste aufs Mainland übersetzen. Es gibt häufig Büfetts (z.B. Vietnamesisch, Italienisch)' daneben immer auch à la carte. Wir haben voll auf die lokale Küche gesetzt und sind damit gut gefahren, abgesehen davon, dass die auch etwas preiswerter ist. Es macht auch Spass sich ein Gericht und seine Zubereitung erklären oder die Art es zu verzehren demonstrieren zu lassen. Speisen und Wein sind für vietnamesische Verhältnisse sehr teuer - für europäische nicht. Vielleicht könnte man sich mal Gedanken über eine AI-Variante machen. Wenn man bedenkt, dass jedes Ei mit dem Boot gebracht werden muss ... und anschließend der nicht kompostierbare Abfall von Personal (>200!) und Gästen (<100) wieder an Land gebracht werden muss, relativieren sich die Preise aber doch etwas.
Frühstück war sensationell frisch und gut, was Obst und Säfte angeht - und den sehr guten Vietnamesischen Kaffee, den es heiß und kalt gibt. Man kann auch vietnamesisch frühstücken, gleich mit Pho, also Suppe. Alles andere ist ebenfalls erhältlich und auf gutem internationalen Niveau.

Gesamtbewertung

Ein echtes "Hideaway" auf hohem Niveau. Etwas für Paare und Familien, die Abschalten und genießen wollen und nicht unbedingt Anschluss und Party suchen. Hier kann man mal richtig zur Ruhe kommen und braucht dabei auf nichts zu verzichten.

Aufenthalt März 2014, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

281 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    242
    24
    7
    3
    5
Bewertungen für
28
197
9
2
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    5 von 5 Sternen
  • Service
    5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (5)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zürich, Schweiz
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Januar 2014

Wir waren im Januar 2014 für 8 Tage in diesem Resort, dass so unglaublich schön war, dass wir gar nicht mehr nach Hause wollten.
5 Wochen waren wir in Vietnam, haben viel gereist, gesehen, vom Norden bis in den Süden und die letzte Woche dieser vieler Reise-Aktivitäten waren im An Lam Ninh Van Bay Villas.
Das Essen war ausgezeichnet, unsere Villa lud zum Verweilen ein; hatte viele schöne Chillout-Plätze, das Badezimmer betrug die Hälfte des ganzen Villas mit Aussendusche und -Badewanne - die Gastfreundschaft, Offenheit der Leute waren einfach nicht mehr zu toppen.
Was will man mehr? - dass es das nächste Mal genau so ist; nicht mehr, nicht weniger und die Ruhe mit Blick auf die Lagoone und dahinter gleich aufs Meer....herrlich. Diesen Ort werden wir nie vergessen...

Zimmertipp: Die gross dimensierten Villas (unsere No. 17) sind alle so gelegen, dass jede ihre Privatsphähre bie ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Januar 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Saarbrücken, Deutschland
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Januar 2014

Wir haben im März/April 2013 10 Nächte in einer Hill Rock Villa verbracht und jede Minute genossen.

Unterkunft: wir haben während unseres Aufenthalts in einer Hill Rock Villa (29) gewohnt und haben eine Nacht in Ka Lam (einer abgelegenen Unterkunft in der wir als Upgrade eine Nacht bleiben konnten) und eine in einer Beach Villa verbracht. Alle Unterkünfte waren traumhaft, sehr schön ausgestattet und hatten einen tollen Pool. Hier verbringt man viel Zeit draußen, und da kann auch abends schon mal ein Frosch vorbeischauen, aber dafür ist man mitten in der wunderschönen Natur, einige Villen sind zwischen all den Bäumen kaum zu sehen.

Essen: das Essen war sehr gut und qualitativ hochwertig, auch als Vegetarier ist man nicht zu kurz gekommen, wenn einem auf der Speisekarte nichts zugesagt hat, konnte man Wünsche äußern, die dann auch umgesetzt wurden. An den ersten zwei Tagen hat mich auch der Koch beim Frühstück nach Wünschen gefragt und Vorschläge gemacht, danach leider nicht mehr.

Umgebung: die Bucht ist wunderschön, wahnsinnig grün. Man bekommt auch ein Fahrrad und kann ein bisschen rumfahren und sich alles anschauen. Das Wasser ist nicht so klar wie auf den Malediven, aber ich fand es trotzdem sehr schön am Strand und im Meer.

Service: der Service ist hervorragend. Der Butler kümmert sich um alle Wünsche, bringt einen zu Aktivitäten, verabschiedet und begrüßt einen bei Ausflügen und auch die Managerin hat sich täglich nach uns erkundet und uns auch die beiden Upgrades angeboten. Am Ostersonntag, den wir in der abgeschiedenen Privatvilla Ka Lam verbracht haben, sind wir sogar mit dem Speedboat abgeholt worden um am Oster-Cocktail-Empfang teilnehmen zu können.

Aktivitäten: wir haben während unserer 10 Tage auch einige Angebote genutzt. Sunrise-Yoga (herrlich, bei Sonnenaufgang auf dem Aussichtsturm), 2x Massage, Marktausflug mit anschließendem Kochkurs mit Chefkoch Matthew (sehr empfehlenswert), Kajak fahren, Fußballmatch gegen die Angestellten, 2 Wanderungen (hier wurde man leider nicht vorgewarnt wie anstrengend die Wanderungen sind, für ältere Menschen sind die Wanderungen wahrscheinlich nicht geeignet, aber landschaftlich traumhaft), und wir haben uns ein Picknick zubereiten lassen (teuer, aber was da aufgefahren wurde). Jede Aktivität hat sich mehr als gelohnt.

Preis: für das was man geboten bekommt, mehr als angemessen. Allerdings lohnt es sich nicht HP zu buchen. Den Aufpreis den z.B. Meiers verlangt, den kann man fast nicht wegessen, da muss man jeden Abend 3 Gänge und Steak bestellen. Wir haben mittags und abends gegessen, täglich Cocktails getrunken, haben auch einige Flaschen Wein aus dem Weinschrank getrunken plus einige kostenpflichtige Aktivitäten und haben pro Person für 10 Tage vor Ort 800€ bezahlt, nur der Aufschlag für HP wäre schon 500€ gewesen.

Fazit: HINFAHREN! Wir waren so entspannt nach unserer Rückkehr, dass wir uns auch zwei Wochen nach Arbeitsbeginn immer noch richtig erholt gefühlt haben.

  • Aufenthalt April 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. August 2013

Den hier gemachten Bewertungen bleibt nichts hinzuzufügen! Es war ein unvergesslicher Aufenthalt im An Lam. Wer Ruhe und Entspannung gepaart mit etwas Luxus und freundlicher Atmosphäre sucht, wird kaum etwas besseres finden. Unsere 13 Tage vergingen leider viel zu schnell.

Vielen Dank Ursula, Lung, Fou und dem ganzen wirklich hervorragenden Team des An Lam für die schöne Zeit mit Euch.

Tipp: Als reiner Badeurlaub ist die Bucht von Ninh Van leider nicht gut geeignet. Das Wasser ist etwas trübe und der Grund wird nach einigen Metern schlammig, was durch pflanzliche Ablagerungen in der Bucht verursacht wird. Daher empfehlen wir ein frühes Bad bei Flut. Als "Entschädigung" hat jede Villa einen eigenen, ausreichend dimensionierten Pool.

  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. Mai 2013

Luxus Resort in abgeschiedener Lage - unsere Beach Villa Nr. 3 war perfekt - Freundlichkeit des Personals ist unüberbietbar - exzellentes a la carte Frühstück, unbedingt die PHO probieren ! - Abendessen teilweise als Buffet oder immer a la carte, Halbpension zu buchen ist nicht empfehlenswert - Butler Hung war immer sofort zur Stelle, und erledigte jeden Wunsch prompt - Die Hill Villen sollte man meiden, weil durch die Lage im Dschungel bereits Abnutzung ersichtlich ist.

  • Aufenthalt Mai 2013, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Senior-Bewerter
19 Bewertungen 19 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. Mai 2013 über Mobile-Apps

Was für eine Perle. Die Beach-Villa für bis zu 4 Personen war großartig. Privater Pool (ordentlich tief zum Schwimmen), Butler, hervorragendes Essen ...

Alles hat seinen Preis: Luxus kostet auch in Vietnam sein Geld - okay. Dafür bekommt man hier wirklich

  • Aufenthalt Mai 2013
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Willich, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Mai 2013

Im April 2013 waren wir für 16 Tage in den An Lam Villas Ninh Van Bay in einer Lagoon Villa.
Mit hohen Erwartungen angereist , können wir nur feststellen, daß diese noch übertroffen wurden. Es hat angefangen mit der Abholung am Flughafen in Nha Trang und dort bei unserer Abreise aufgehört.
Man könnte zu unserem Aufenthalt wahre Romane schreiben und in Superlativen schwärmen, aber wir möchten uns nur auf ein paar wesentliche Dinge beschränken.
Die Gestaltung des Resorts ist ohne jede Übertreibung als paradiesisch zu beschreiben. Ohne auch nur annähernd die tropische Vegetation zu zerstören, hat man die Villen integriert.
Diese sind im übrigen unter Verwendung von ausschließlich Naturmaterialien gebaut, großzügig und in sehr gepflegtem Zustand. Eine wirkliche Empfehlung für eine bestimmte Zimmerkategorie läßt sich nur schwerlich aussprechen, weil jede Villa ihren eigenen Reiz hat.
So liegen z.B. die hill top Villen in den Wald am Hang gebaut und geben einem das Gefühl über den Baumwipfeln zu wohnen.
Die Lage an der Lagune, oder am beach hat logischerweise wiederum andere Reize. Man kann nur sagen:" Jeder wie er es mag......."
Was wir als long lasting memory mit nach Hause genommen haben, ist das Gesamterlebnis der Arbeit des Managements und des Servicepersonals.
Eine solch hohe Motivation, stete Freundlichkeit ohne aufgesetzt zu wirken, gepaart mit einer ausserordentlichen Warmherzigkeit ist - wenn überhaupt - nur schwerlich woanders zu finden. Dies gilt für alle Servicebereiche wie housekeeping, gardening und vor allem in der Restauration.
Hervorzuheben ist außerdem, daß das Management ( Resortmanager und seine engsten Mitarbeiter ) immer präsent und stets ansprechbar waren.
Auch hier galt die Maxime: Der Gast ist König, das Wort " Problem " existiert nicht im Wortschatz und sollte es dennoch mal eines geben, wurde dies sofort erledigt. Wünsche und Anregungen wurden dankbar entgegengenommen und umgesetzt.
Die Summe dieser Verhaltensweisen und Eigenschaften ist das, was An Lam Villas auszeichnet!!!!
Die Qualität der Speisen ( Frühstück, Mittag-und Abendessen ) war stets ausgezeichnet und auch wie in jeder gehobenen Küche entsprechend auf dem Teller angerichtet.
Zu den Mahlzeiten herrschte stets eine angenehme und entspannte Atmosphäre, die abends noch mit sehr guter live background music unterstrichen wurde.

Wir würden uns sehr wünschen, daß man das Resort weiterhin so pflegt und die Mitarbeiter aufgrund der sehr guten Führung mit unveränderter Motivation ihrer Arbeit nachgehen. Es bleibt zu hoffen, daß jeglicher Gedanke an eine Erweiterung des Resorts sofort als Zerstörung des bisher so erfolgreichen Gesamtkonzeptes empfunden und verworfen wird.
Sollte es so bleiben, kann man ohne Übertreibung An Lam Villas als ein Paradies bezeichnen.

An Lam Villas - the one and only!!!! We will come back; for sure.

Norbert und Marianne Düsseldorf,Germany

  • Aufenthalt April 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im An Lam Ninh Van Bay Villas? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über An Lam Ninh Van Bay Villas

Anschrift: Ninh Van Bay, Nha Trang, Vietnam
Lage: Vietnam > Provinz Khanh Hoa > Nha Trang
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Getränkeauswahl Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 4 der Spa-Hotels in Nha Trang
Nr. 4 der Familienhotels in Nha Trang
Nr. 5 der Romantikhotels in Nha Trang
Nr. 5 der Luxushotels in Nha Trang
Nr. 5 der Strandhotels in Nha Trang
Preisspanne pro Nacht: 189 € - 469 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — An Lam Ninh Van Bay Villas 5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Hotels.com, Expedia, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, LogiTravel und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei An Lam Ninh Van Bay Villas daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
An Lam Ninh Van Bay Villas Hotel Nha Trang

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie An Lam Ninh Van Bay Villas besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.