Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Einige Tage saubere Luft atmen im Gebige” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Ana Mandara Villas Dalat Resort & Spa

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Speichern
Ana Mandara Villas Dalat Resort & Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Ana Mandara Villas Dalat Resort & Spa
4.5 von 5 Resort   |   Le Lai Street, Ward 5, Dalat 61000, Vietnam   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Nr. 4 von 54 Hotels in Dalat
Zertifikat für Exzellenz
Radeberg, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Einige Tage saubere Luft atmen im Gebige”
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. März 2015

Die Hotelanlage besteht aus mehreren Villen im französischen Stil und wurde zwishen 1920 und 30 erbaut. Mit viel Liebe zum Detail sind sie hervorragend erhalten und gepflegt. In den Zimmern befindet sich ein Kamin, ein elektrischer Heizofen und neben der Schlafgelegenheit eine Sesselgruppe. Bad und Toilette sind sehr rustikal in einem gesonderten Raum untergebracht. Der Wohnbereich hatte etwa 25 m² und das Bad 15 m². Auf Wunsch steht jeden Gast ein persönlicher Begleiter zur Verfügung. Am Tag für im Schnitt 50 Dollar pro Person fährt er mit dem Auto die Sehenswürdigkeiten der Stadt und Umgebung ab. Es lohnt sich auf alle Fälle 2 - 3 Tagestouren zu unternehmen. Allein ist es zu weitläufig und es fehlen die Erklärungen.
Das Frühstücksbuffet war hervorragend, es gab nichts zu beanstanden. Leider war am Abend kaum jemand in der Gaststätte, obwohl auch da eine auserlesene Atmosphäre herrschte. Wer hier her fährt sollte seine Urlaubskasse etwas großzügiger bestücken, es lohnt sich.
Innerhalb der Gesamtanlage gibt es einen Swimmingpool (haben wir aus Temperaturgründen gemieden) und eine Minigolfanlage.
Von der Rezeption fährt jeden Morgen ein Kleinbus kostenlos in das Zentrum. Man sollte unbedingt den Markt besuchen und von den hier angebotenen kandierten Früchten eine Auswahl mit nach Deutschland nehmen. Essen und Trinken ist überall gewährleistet.
Dalat ist bekannt für seinen Wein. Ob rot oder weis spielt keine Rolle. So wie am Ort der Erzeugung schmeckt es nie wieder.
Um den Ort sind auf mehreren Hektaren Gewächshäuser in für unsere Verhältnisse unvorstellbaren Ausmaß. Hier werden Blumen und Gemüse für Saigon angebaut. Davon zeugt auch der Markt im Zentrum.
Alles in Allem ein lohnender Aufenthalt, aber nicht ganz billig.

Zimmertipp: Es gibt kein Zimmer welches dem anderen gleicht, weder in Größe noch Ausstattung. Man sollte es so ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

367 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    213
    100
    37
    10
    7
Bewertungen für
53
172
14
12
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Vietnamesische zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Düsseldorf, Deutschland
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 30. Dezember 2014

Die Anlage hat einen gewissen Charme, die Poolanlage und das Essen sind auch sehr gut gewesen...doch der Preis für solch ein Zimmer ist leider nicht gerechfertigt. Schimmel im Bad, das Bettzeug feucht und muffig, alles sehr hellhörig, da in einer Villa bis zu 4 Zimmer sind...Das Personal an der Rezeption war sehr chaotisch. Auch wenn man den französischen Kolonialstil hier beibehalten wollte und das Mobiliar etwas älter ist, dürfen Punkte wie Schimmel für DEN Preis nicht auftauchen.

Aufenthalt Dezember 2014, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. April 2014

Der Ort ist eigentlich nicht sehenswert. Das Highlight ist das Hotel! Eine tolle Atmosphäre: Hervorragender Service, schöner Spa, klasse Frühstück, wunderschöne Zimmer (Betten vielleicht für große Personen etwas kurz) und ein Super-Pool zum Relaxen.

  • Aufenthalt März 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bremen, Deutschland
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 1. April 2014

Die Anlage liegt malerisch oberhalb von Dalat. In einem Wäldchen liegen mehrere Villen aus den 30gern des letzten Jahrhunderts.
Beim Betreten fällt sofort der museale Geruch der Einrichtung auf. Die Möbel scheinen Original.
Die Zimmertür enthält so viele Spalten dass das Flurlicht ins Zimmer scheint
Das Bad ebenfalls auf Original getrimmt. Duschen ohne Überschwemmung nicht möglich
Morgens um 4.45 beginnen die Kirchenglocken zu läuten. Dies animiert die Hähne zu Krähen und das wiederum ist der Startschuss für die vielen Hunde, die die Nacht durchgrübelt haben, nun auch ihren Beitrag zu leisten.
Das Personal ist freundlich. Das Essen sehr gut.
WLAN nur im Restaurant oder an der Rezeption und sehr langsam.
Wir haben hier gelernt, dass wir auf die Annehmlichkeiten des 21. Jahrhunderts nicht verzichten möchten.

Aufenthalt April 2014, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. April 2013

Vorweg: Diese Anlage entzieht sich eigentlich jeder formalen Bewertung. Es handelt sich auch um keine gewöhnliche Hotelanlage, sondern um mehr als ein Dutzend alter französischer Villen, die adaptiert wurden. Wenn man dann in einem uralten Badezimmer in einer freistehenden Badewanne sitzt, fühlt man sich ins 19. Jahrhundert und die Zeit der französischen Kolonialisten zurückversetzt. Umgeben von einer wunderschönen Parkanlage mit ausgedehnten Wegen. Sicher nicht geeignet für Mimosen und verwöhnte 5-Stern-Freaks. Auch nicht ideal für Familien mit Kindern, die Animation und Abwechslung erwarten. Der Mini-Pool ist eigentlich nicht erwähnenswert. Man schwimmt dort auch nicht, sondern geniesst bei einem cocktail die Umgebung.

Die Ana Mandara Villas sind für Menschen, die bereit sind, sich der Langsamkeit hinzugeben. Und die Stille zu geniessen. Zugegeben, die Zimmer sind gewöhnungsbedürftig. Uralte Lichtschalter und Steckdosen. Und jener für den Ventilator war nur mit hohem Kraftaufwand zu bedienen. Aber dafür mit einem Himmelbett ausgestattet, in der ich die ruhigste Nacht meiner Vietnamreise verbracht habe. Wer die neuen und schlecht gebauten Minihotels in Vietnam kennt, weiss, was ich meine.

Leider war ich nur eine Nacht dort. Und werde sicher wiederkommen. Auch wenn es mir die Rezeptionistinnen dort nicht leicht gemacht haben, da meine Internet-Reservierung kurzfristig nicht auffindbar war. Ich hoffe, dass die Reservierungsabteilung beim nächsten mal auch über modernere hardware verfügen wird als jenen Steinzeit-PC, auf dem ich meine Reservierung suchen durfte.

Das Frühstücksbuffet war das beste, was ich auf meiner Rundreise erlebt habe. Mit einer riesigen und erlesenen Auswahl. Das Spa war zwar sehr teuer, aber offensichtlich von ausgebildetem Personal betrieben.

Man kommt müde und gestresst. Und verläßt diesen Ort mit einem Glücksgefühl.

  • Aufenthalt März 2013, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Luxemburg, Luxemburg
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
3 von 5 Sternen Bewertet am 11. Dezember 2012

Den Charme von früheren Zeiten, mit dem Komfort von heute hatten wir erwartet. Wir bekamen nur den Charme... Die Häuschen liegen in einem steilen Hang, man sollte also gut zu Fuss sein. Die altbackenen Zimmer sind ziemlich hellhörig (wir hatten aktive Flitterwöchner neben uns) Vorsicht ist geboten, wenn man eine Dusche in der freistehende Badewanne nimmt, ohne Überschwemmung kaum möglich. Im begehbaren Schrank, in der Dachschräge gab es allenfalls ein schrummriges Lichtlein. Nicht genug dass auf dem Nachbargrundstück eine laute Karaoke-Bar ist, es gibt auch zahlreiche Hunde in der Umgebung, die ausgiebig die ganze Nacht über bellen. Unsere australischen Nachbarn, die im Erdgeschoss wohnten, hatten nachts Besuch von einer fetten Ratte, nach über einer Stunde Jagd, hatten sie dem Tier endlich den Garaus gemacht, dürfte in einem 5 Sternehaus nicht vorkommen! Sehr gut war das Frühstücks-Büffet. Auch das Restaurant ist sehr gut, aber teuer.

  • Aufenthalt Dezember 2012, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Profi-Bewerter
33 Bewertungen 33 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
Bewertungen in 16 Städten Bewertungen in 16 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. November 2012

Wir hatten einen sehr stylischen Petit Room in einer der vielen Villen, die in einem kleinen Wald an einem Hang verteilt liegen.
Vermisst haben wir Stühle, Tisch im Zimmer, die Minibar, einen großen Schrank, das passt aus Platzgründen alles nicht rein.
Bad und Schlafzimmer gehen nett eingerichtet ineinander über. Das Bett war für uns etwas kurz.
Den Kamin haben wir nicht genutzt, die frei stehende Badewanne hat was.
Der eigentliche Aufenthaltsraum ist in jeder Villa gemeinschaftlich zu nutzen, geräumig und gemütlich eingerichtet.
Das Frühstück war ordentlich, der Service freundlich und engagiert.
Die Stadtmitte ist auch zu Fuß in ca. 2km zu erreichen, es gibt aber auch einen Shuttlebus des Hotels.

  • Aufenthalt November 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Ana Mandara Villas Dalat Resort & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Ana Mandara Villas Dalat Resort & Spa

Anschrift: Le Lai Street, Ward 5, Dalat 61000, Vietnam
Telefonnummer:
Lage: Vietnam > Lam Dong Province > Dalat
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Pantryküche Restaurant Zimmerservice Spa Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 der Luxushotels in Dalat
Nr. 2 der Spa-Hotels in Dalat
Nr. 3 der Romantikhotels in Dalat
Preisspanne pro Nacht: 83 € - 123 €
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Ana Mandara Villas Dalat Resort & Spa 4.5*
Anzahl der Zimmer: 65
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Agoda, Booking.com, Low Cost Holidays, Splendia, ab-in-den-urlaub, Odigeo, Odigeo, Asiatravel.com Holdings, HotelTravel.com, Hotels.com, Expedia und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Ana Mandara Villas Dalat Resort & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Ana Mandara Villas Dalat Resort And Spa
Ana Mandara Villas Dalat Hotelanlage & Spa
Ana Mandara Villas Dalat Hotel Dalat
Ana Mandara Hotel Dalat
Ana Mandara Resort Dalat

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Ana Mandara Villas Dalat Resort & Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.