Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Nicht so wie man es sich vorstellt” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Million Years Stone Park & Pattaya Krokodilfarm

Million Years Stone Park & Pattaya Krokodilfarm
22/1 Moo 1 | Nong Plalai, Pattaya 20150, Thailand
66 0 3824 9347-9
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 6 von 45 Sehenswürdigkeiten in Pattaya
Art: Schlösser, Regierungsgebäude, Parks, Zoos und Aquarien
Details zur Sehenswürdigkeit
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
“Nicht so wie man es sich vorstellt”
2 von 5 Sternen Bewertet am 10. Mai 2014

Der Million years stone Park ist sehr schön und auch sehenswert ... hatte es mir jedoch größer vorgestellt (warum auch immer). Die Crocodile Farm ist meiner Meinung nach nicht so toll, viele der Krokodile liegen auf engestem Raum aufeinander. Es sind auch weitere Tiere vorhanden, zum Beispiel Bären, die insgesamt nicht "zufrieden und glücklich" wirkten (natürlich waren sie auch durch die Hitze erschöpft). Es war interessant die Crocodile Show zu sehen, aber auch diese war nicht sonderlich spektakulär. Des weiteren sollte man sich um die Rückfahrt im voraus kümmern. Da der Park etwas außerhalb von Pattaya liegt nutzen die Taxi Fahrer die Gelegenheit und verlangen mehr als für die anfahrt. Der Kosten für den Eintritt liegen bei 400 Baht.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

828 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    436
    248
    88
    29
    27
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bangkok, Thailand
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gut für die Kinder”
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. April 2014

Ausser das mal wieder Preise für Ausländer viel höher sind als für die Einheimischen ist ein Besuch, wenn man in Pattaya ist, wirklich wert. Der Zoo ist für asiatische Verhältnisse ok und man kann sich für ein kleines Endgeld mit einigen Tieren fotografieren lassen.

Aufenthalt Mai 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Düsseldorf, Deutschland
Profi-Bewerter
48 Bewertungen 48 Bewertungen
23 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
60 "Hilfreich"-<br>Wertungen 60 "Hilfreich"-
Wertungen
“Absolut lohnenswertes Ausflugsziel.”
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. Februar 2014

Beim Lesen von Bewertungen sollte man sich immer klar machen, es sind stets die Empfindungen des Schreibenden. Sie müssen niemals Allgemeingültigkeit haben. So habe ich denn auch oft Orte besucht, die vorwiegend positiv beurteilt wurden, die ich aber als negativ empfand, umgekehrt war es natürlich auch so.

Und nun zum THE ONE MILLION YEARS STONE PARK and CROCODILE FARM:
Von Nord-Pattaya aus fährt man über die Sukhumvit road bis zur Auffahrt des hier endenden highways der nach Bangkok führt. Hinweisschilder zum Park beachten. Nach ca. 3 km geht es vom highway in einer schmalen Abfahrt nach links ab und man befindet sich unmittelbar in einer Rechtskurve die in einer Geradeausrichtung endet. Die Hinweisschilder am Strassenrand sind eine gute Orientierung. An der zweiten Kreuzung links und weiter ca. 1 km. Auf der linken Seite befindet sich dann die Einfahrt zum Parkplatz des Parks.

Die Eintrittsgebühr, und daran hat man sich ja langsam in Thailand gewöhnt, ist für den Touristen mit 400 Baht (knappe 10 Euro) natürlich wieder mehr als doppelt so hoch wie für Einheimische (150 Baht). Ist man im Besitz eines thailändischen Führerscheins, zahlt man auch nur den Eintritt der Thais.

Man beachte die geführten Besuchergruppen nicht, diese begeben sich stets sofort zur Krokodilshow, die stündlich stattfindet, sondern wandere gemütlich nach rechts über die gut gepflasterten Wege und bewundere in Ruhe die vielen versteinerten Bäume und die uralten, teilweise riesigen und bizarren Steine. An einem See kann man dann übergrosse Fische füttern und kommt dann automatisch in der Weiterführung des Weges zum Krokodilgehege.

Hier befinden sich Unmengen von alten und jüngeren Reptilien die man an einem Stock mit Schnur mit Fleischbrocken, gegen ein geringes Entgelt, füttern kann. Weiter zum Giraffengehege und zu den Elefanten. die Tiere sind alle sehr zutraulich und freuen sich über Bananenfütterung durch die Touristen.

Die meist schon angefangene Krokodilshow in unmittelbarer Nähe dauert ca. 20 Minuten, man lasse sie sich ruhig entgehen und setzte sich anschliessend auf die obere Stufe im vorderen Bereich. Nach ca. 30 Minuten Wartezeit beginnt die nächste Show und man freut sich nun auf den besten Platz, den man nun hat. Die Darbietungen sind okay und teilweise sehr riskant, aber der drahtige junge Thai weiss genau, was er mit den Krokodilen macht. Der Höhepunkt ist das legen seines Kopfes in ein geöffnetes Krokodilmaul.

Nun spaziere man weiter entgegen des Uhrzeigersinns, besuche das Tigergehege und bewundere auch die hier befindliche weisse Art. Der Weg führt weiter an den Aufzuchtbecken der Krokodile vorbei zu den Zebra- und anderen Tiergehegen. Man kommt zu einem wunderschönen See mit Riesenwelsen. Hier befindet sich eine kleine ins Wasser hinein gebaute Station. Erfrischende Getränke und Knabbereien können für kleines Geld erworben werden. Spass macht vor allem den Kindern das füttern der riesigen Fische.

Alles ist sehr übersichtlich und ordentlich gestaltet und man sollte sich wirklich Ruhe und Zeit gönnen. Wir waren nach drei Stunden wieder am Ausgang der auch der Eingang ist.


Die Anlage ist ganz klar einen Besuch wert, allein schon wegen der vielen unterschiedlichen Fotomotive. Es ist hier sehr sauber und gepflegt, alles ebenerdig zu betreten und daher auch für Behinderte im Rollstuhl zu empfehlen. Gerade Kinder werden hier jede Menge Spass haben.

Ich gebe der Anlage in meiner Bewertung ein ganz klares „ausgezeichnet“, kann sie also uneingeschränkt empfehlen und werde gerne wieder kommen.

Aufenthalt Februar 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vaihingen an der Enz, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein schöner und gelungener Tag”
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. Januar 2014

Am Anfang gleich nach dem Eingang waren wir von den grosen alten Steinen überwältigt. Sie sind schön in die Botanick eingebunden.An Fotomotiefen fehlt es nicht. Die Krokodilschoo war grosartig. Elefantenreiten 350 Bat schien mir für die kurze Strecke etwas teuer, aber ich musste feststellen es war ein schönes grosses Bild mitenthalten. Der Krokodilsee mit huterten Riesenkrokodilen da könnte ich Stunden verbringen. Der Fischsee mit den vielen Riesenwelsen da lacht ein jedes Anglerherz. Die Tieger besonders die weisen waren schön anzusehen. Blos eines kann ich dem Eigentümmer empfehlen ,bei der nächsten Inwestition den Tiegern ein neues grösseres Gehrge bauen, freier Platz ist im Park ja genügend vorhanden.

Aufenthalt Januar 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Chonburi, Thailand
Top-Bewerter
278 Bewertungen 278 Bewertungen
129 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 67 Städten Bewertungen in 67 Städten
110 "Hilfreich"-<br>Wertungen 110 "Hilfreich"-
Wertungen
“Geht so”
3 von 5 Sternen Bewertet am 13. November 2013

Die Krokodilfarm kann nicht gerade als Beispiel fuer artgerechte Haltung dienen.Wer aber denn schon einmal in Tahiland ist,fuer den ist vielleicht interessant einmal Krokos nicht nur als "Handtasche" zu sehen.

Aufenthalt März 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Million Years Stone Park & Pattaya Krokodilfarm angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Million Years Stone Park & Pattaya Krokodilfarm? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Million Years Stone Park & Pattaya Krokodilfarm besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.