Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Guter Service, große Zimmer, Lage nicht so toll” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Amari Watergate Bangkok

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Speichern
Amari Watergate Bangkok gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Amari Watergate Bangkok
5.0 von 5 Hotel   |   847 Phetchaburi Road, Bangkok 10400, Thailand   |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelpauschalen
  |  
  |  
Hotelausstattung
Angebote & Ankündigungen
10 % Rabatt auf Zimmerpreis
Nr. 55 von 782 Hotels in Bangkok
Zertifikat für Exzellenz
Genf
Beitragender der Stufe 
11 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 10 "Hilfreich"-
Wertungen
“Guter Service, große Zimmer, Lage nicht so toll”
3 von 5 Sternen Bewertet am 15. Juli 2010

Das Amari Watergate ist ein großes und gutes Hotel, die Zimmer sind groß und bieten einen schönen Ausblick. Das Personal ist aufmerksam und freundlich, allerdings könnte das Front Desk etwas stärker besetzt sein, wenn man die Größe des Hotels berücksichtigt. Die Lage ist wohl Geschmackssache, und war sicherlich mal als "sehr zentral" zu bezeichnen. Mittlerweile ist es aber so, dass sich eine "zentrale Lage" in Bangkok unter anderem dadurch auszeichnet, wie schnell man Zugang zum Skytrain oder zur U-Bahn (MRT) hat. Da verliert das Amari Watergate leider ziemlich, weil in fussläufiger Umgebung (hohe Außentemperaturen in Bangkok relativieren das Adjektiv "fussläufig" schnell) weder MRT noch Skytrain zu erreichen ist. Auch sind in unmittelbarer Umgebung keine der neueren Shopping-Tempel von Bangkok angesiedelt.

ZIMMER

Die Zimmergröße selbst der Standardzimmer (die Unterscheidung zwischen "Deluxe" und "Grand Deluxe" gibt es offenbar faktisch nicht mehr - wir hatten zuerst ein Zimmer auf dem 16. Stock - was im Lift als "Deluxe Floor" angezeigt wurde, dann eins im 21. Stock, was im Lift als "Grand Deluxe Floor" avisiert wurde, und beide Zimmer waren identisch) ist wirklich großzügig, dürften mehr als 30qm gewesen sein. Man gelangt ins Zimmer über einen kleinen Vorflur, von dem aus es auch ins große Badezimmer geht. Dieser Vorflur hat nochmals den Vorteil, dass also der Schlafbereich vom Stockwerksflur etwas abgetrennt ist, also vom Flur hört man überhaut keinen Lärm. Das Badezimmer hat sowohl eine separate Duschkabine als auch eine Badewanne. Das Design ist zwar nicht mehr der letzte Schrei, aber der Zustand ist gut, und Spiegelflächen sind reichlich vorhanden.

Das Zimmer selbst hatte ein komfortables King-Size-Bett und eine kleine Sitzgruppe mit Ottomane, Sessel und Couchtisch. Außerdem gab es einen großen 40-Zoll-LCD-Fernseher von Philips samt DVD-Player. Allerdings muss man dazu sagen, dass das bißchen Perlen vor die Säue ist, weil die Qualität des Kabelsignals dem TV-Standard nicht gerecht wird. Lediglich beim DVD-gucken ist das prima (aber DVDs hat man ja im Urlaub auch nicht grad dabei). Wireless Internet kann gekauft werden (780 Baht pro 24h, ca. 17 Euro), leider nicht gratis. Die Geschwindigkeit ist aber nicht extrem gut. Ansonsten gibts natürlich noch die üblichen Ausstattungen wie Minibar, Zimmersafe und Bademäntel im Schrank. Die Zimmerbeleuchtung und das "bitte nicht stören" kann von einem Panel auf dem Nachttischschrank aus zentral gesteuert werden. Die Klimaanlage war noch relativ alt, und nicht elektronisch, daher war's meistens entweder zu kalt oder zu warm, richtig dosieren war bißchen schwierig.

Der Ausblick vom 21. Stock war schon beeindruckend, keine Frage. Sauberkeit war in Ordnung und Zustand der Möblierung auch (relativ neu offenbar).


EINRICHTUNGEN / SERVICE

Das Amari Watergate ist relativ gut zu erkennen, auch von den Tollways aus, ein recht großes Hochhaus mit dem großen beleuchteten Amari-Logo ganz oben. Allerdings ein recht einfallsloser Klotz, architektonisch gesehen, wohl eben so ein 1980er-Hochhausbau. Die Lobby wirkt aber immer noch recht eindrucksvoll mit ihrem Atrium, das sich über mehrere Etagen nach oben zieht. Sie wirkte auch relativ hell, trotz der vielen dunklen und schwarzen Farbtöne im Lobbybereich.

Check-In war an sich in Ordnung und freundlich, auch wenn ich ne Zeitlang warten musste, da nur 3 Schalter besetzt waren (was für die Größe des Hotels wenig ist). Ich hatte extra nach einem Raucherzimmer gefragt, und das wurde auch so bestätigt, auf dem Zimmer angekommen bemerkte ich dann aber, dass ich ein Nichtraucherzimmer bekommen hatte. Ich fragte dann einen der Angstellten auf der Ebene, dass ich ein Raucherzimmer wollte, und hier wohl eine NR-Etage sei. Da meinte der, ok er bringt mir einen Aschenbecher. 5 Minuten später klingelte aber das Telefon, Rezeption, man entschuldige sich, und ich bekäme ein anderes Zimmer. Also weitere 5 Minuten später war dann die Angstellte da mit meiner neuen Keycard und ließ mich dann 5 Stockwere nach oben fahren mit meinem Gepäck. Das Zimmer war dann aber ausstattungstechnisch etc. identisch. Insofern etwas konfus der Eincheck-Vorgang. Zugutehalten muss ich dem Hotelpersonal dann aber die Situation am Abreisetag, als ich einen Fahrer bestellt hatte nach Pattaya, und der mich offenbar nicht fand in der Lobby, und ich mit ihm nicht Kontakt aufnehmen konnte telefonisch, also ging ich davon aus, dass der nicht gekommen war. Dann sprach ich den obersten Türaufhalter an, und schilderte ihm den Fall, und dass ich ein Taxi nach Pattaya bräuchte, und 5 Minuten später hatte er das organisiert und einen (relativ akzeptablen) Preis ausgehandelt mit einem lokalen Taxifahrer. In der Zwischenzeit hatte das aber ein Bellboy mitbekommen und der hatte vorher mitbekommen, dass ein Fahrer auf einen Gast wartete und so wurde mein eigentlicher Fahrer doch noch ausgemacht und alles ging gut aus. Das war schon sehr aufmerksamer Service. Insofern gewinnt das Amari wieder an Servicepunkten bei mir.

Frühstück und Essen hatte ich im Amari nicht eingenommen, kann dazu also nichts sagen, nur bei der Abreise saß ich noch in der Hotelbar und nahm einen Drink, da war der Service sehr nett, und der Drink lecker. Als die Dame dort sah, dass ich mein Laptop auspackte (gratis WiFi in der Lobby), zeigte sie mir auch gleich, wo die nächste Steckdose sei, sehr aufmerksam auch hier.

LAGE/UMGEBUNG

Die Lage - nun ja, mein Ding ist die Lage nicht. Zwar ist man relativ nahe an der Skytrain-Station "Siam", aber zu Fuß kaum zu erreichen - zumal die schmalen Fußwege rund ums Hotel immer extrem bevölkert (und eng) sind. Die Lage des Amari ist (verständlicherweise) bei den lokalen Taxifahrern auch eine Horrordestination, da rund ums Amari wohl der verkehrsintensivste Punkt Bangkoks ist, also mit dem Auto nur extrem mühsamstes Durchkommen - viele Taxifahrer winken auch gleich ab, wenn man zum Amari will. Das verschlechtert auch insofern nochmals die Lage, da man also auch praktisch nicht einfach ein Taxi schnappen kann, um zur nächsten Skytrain-Station oder MRT (Petchburi) fahren kann. Da bleibt eigentlich nur ein Motorbike-Taxi, das sich durch den Stau schlängeln kann. Und auch die Motorbike-Taxis nehmen meistens schon 60 Baht pro kurze Fahrt zum Skytrain. Entsprechend lärmig ist es beim Amari auch. Sogar in der 21. Etage kann man noch vereinzelt Straßenlärm vernehmen. Shopping-Tempel gibts auch kaum, nur das Platinum Fashion Center oder so grad gegenüber (wenn man auf Klamotten aus ist). Nachtleben gibts hier beim Amari auch praktisch keins, also man muss eigentlich immer ein Taxi bemühen um irgendwie wegzukommen.

  • Aufenthalt Dezember 2009, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

3.197 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    2.018
    852
    229
    67
    31
Bewertungen für
669
1.076
228
553
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (8)
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Hebräische zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hamburg
Beitragender der Stufe 
21 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juli 2010

Das Amari Watergate ist wirklich ein Tophotel. Wir haben dieses Hotel über Weihnachten 09 gebucht gehabt inkl. Weihnachtsdinner zu einem Spezialpreis. Wir haben keinen Cent davon bereut. Die Lage ist ausgezeichnet. Mitten im Shoppingdistrikt in Laufentfernung zu allen bekannten Shoppingcentern Bangkoks.

Das Hotel selber ist ausgezeichnet. Auf Nachfrage beim Check-In haben wir ohne Aufpreis ein Zimmer in den obersten Stockwerken erhalten. Wie wir später herausgefunden haben, sind das die Premiumzimmer, wir hatten eigentlich nur Standard gebucht. Unser Zimmer hatte einen wahnsinnigen Blick über die Skyline Bangkoks. Vor allem bei Nacht war dies beeindrucken. Das Zimmer war extrem geräumig, komfortabel und sauber. Abgesehen vom Riesen-Flat-TV haben wir jeden Tag frisches Weihnachtsgebäck und Obst auf dem Zimmer gehabt. Das Badezimmer ist auch sehr luxoriös. Es gab sogar Lautsprecher auf der Toilette und in der Dusche, die mit dem TV und Stereoanlage gekoppelt waren.

Das X-Mas Dinner war hervorragend. Traumhaftes Büffet und hervorragende Qualität. Man musste uns fast aus dem Restaurant herausrollen. Auch wenn es kein typisches Thai-Essen war, war es trotzdem herausragend.

Das Hotel kann ich nur weiterempfehlen....

  • Aufenthalt Dezember 2009, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
berlin
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. März 2010

Das Hotel bietet keinen übertriebenen Luxus, aber alles, was man braucht, um sich rundum wohl zu fühlen, zu entspannen und nach einem anstrengenden Tag zu erholen. Da über die sehr gute Qualität der Zimmer schon anderweitig viel gesagt ist, soll hier besonders auf die wirklich ausgezeichneten Restaurants hingewiesen werden wie auf den unaufdringlichen, dabei in jeder Hinsicht hervorragenden Service. Der überaus freundliche und unermüdlich hilfsbereite Stab schafft eine beinahe familiäre Atmosphäre, in der man sich als willkommenes Individuum und wohlumsorgt fühlt.

  • Aufenthalt Februar 2010, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. Februar 2010

Das Hotel ist sehr schön und gut gelegen. Der Service ist überdurchnittlich bemüht , den Aufenthalt schön zu gestalten. Das kulinarische Angebot (Restaurants und Frühstücksbuffet läßt keine Wünsche offen. Wir werden jedenfalls wiederkommen.

Aufenthalt Januar 2010, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Dezember 2009

Ich kann dieses Hotel nur empfehlen. Von der Ankunft bis zum Check out war alles bestens organisiert und die Betreuung durch die freundlichen und kompetenten Mitarbeiter hervorragend.
Ich kam in den Genuss den Topkomfort im Executivefloor zu geniessen.
Nicht zu vergessen die Happy Hour in der Executive Lounge. Die beste die ich jemals hatte.
Die Lage des Amari Watergateist ideal für Shopping und Sightseeing in Bangkok. Man erreicht einige der top Einkaufscentren Bangkoks bequem zu Fuss.
Man kann dem GM, Herr Pierre-André Pelletier, zu seinen motivierten und bestens geschulten Mitarbeitern nur gratulieren.
Ich werde meinen nächsten Aufenthalt in Bangkok mit Sicherheit wieder im Amari Watergate verbringen. Back to my Home in Bangkok!!!

  • Aufenthalt Dezember 2009, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. Dezember 2009

Sehr freundliche Mitarbeiter die sich um Alles und Jedes kümmern. Die Servicedienstleistung war in jeder Beziehung grossartig. Ich kann das AMARI Watergeate Hotel nur weiter empfehlen. Nach einem hektischen Tag in Bangkok war es eine Freude in diese Oase der Ruhe zurück zu kehren.

Sehr schöne Zimmer und einem wunderbaren Swimming Pool Breich. Speziell erwähnen möchte ich den Executive Floor, welcher ein richtiges „Highlight“ war.

  • Aufenthalt November 2009, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Bangkok angesehen:
0.2 km entfernt
Centara Watergate Pavillion Hotel Bangkok
0.2 km entfernt
Novotel Bangkok Platinum Pratunam
0.2 km entfernt
Glow Pratunam Hotel
Glow Pratunam Hotel
Nr. 51 von 782 in Bangkok
4.5 von 5 Sternen 1.053 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
0.9 km entfernt
VIE Hotel Bangkok - MGallery Collection
4.1 km entfernt
Eastin Grand Hotel Sathorn
Eastin Grand Hotel Sathorn
Nr. 9 von 782 in Bangkok
4.5 von 5 Sternen 3.219 Bewertungen
1.4 km entfernt
Pathumwan Princess Hotel
Pathumwan Princess Hotel
Nr. 48 von 782 in Bangkok
4.5 von 5 Sternen 3.262 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen

Sie waren bereits im Amari Watergate Bangkok? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Amari Watergate Bangkok

Anschrift: 847 Phetchaburi Road, Bangkok 10400, Thailand
Lage: Thailand > Bangkok
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 28 der Businesshotels in Bangkok
Nr. 42 der Romantikhotels in Bangkok
Nr. 42 der Familienhotels in Bangkok
Nr. 47 der Luxushotels in Bangkok
Preisspanne pro Nacht: 67 € - 114 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Amari Watergate Bangkok 5*
Anzahl der Zimmer: 569
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Amari Hotels, Agoda, Expedia, Hotels.com, Asiatravel.com Holdings, Low Cost Holidays, Weg, Odigeo, TUI DE, ab-in-den-urlaub, Odigeo, ebookers.de und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Amari Watergate Bangkok daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Amari Watergate Bangkok
Amari Watergate Bangkok Hotel Bangkok

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Amari Watergate Bangkok besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.