Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Luxus & Ruhe mitten im Trubel von Bangkok - und ein TOP Frühstück,” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu The Okura Prestige Bangkok

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Speichern
The Okura Prestige Bangkok gehört jetzt zu Ihren Favoriten
The Okura Prestige Bangkok
5.0 von 5 Hotel   |   Park Ventures Ecoplex, 57 Wireless Road | Lumpini, Bangkok 10330, Thailand   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Pauschalangebot
Nr. 7 von 776 Hotels in Bangkok
Frankfurt am Main, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Luxus & Ruhe mitten im Trubel von Bangkok - und ein TOP Frühstück,”
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. Januar 2014

Ich war im Rahmen eines Thailand-Urlaubs 2 Nächte im OKURA PRESTIGE, für welches ich mich aufgrund der Lage und des Designs entschieden habe.

Das japanische Luxus-Hotel gehört zu den Leading Hotels of the World und ist wahrlich eine Ruhe-Oase inmitten des Trubels rund um den Lumpini-Park. In den letzten Thailand-Urlauben haben wir immer rund um die Silom Road gewohnt, aber dieses Mal sollte es etwas anderes sein.

Das OKURA ist ein sehr elegantes, in Braun, Grau und Beige gehaltenes Kleinod mit beeindruckender Architektur und einem der besten Frühstücke in Bangkok -sollte man unbedingt Mitgiften. man kann zwischen dem japanischen Frühstück im japanischen Restaurant und dem Frühstücks-Buffet im Hauptrestaurant wählen. Beides ist uneingeschränkt zu empfehlen, das Buffet aufgrund seiner Vielfältigkeit und Zusammenstellung eine Wucht: es wird die komplette Badbreite der möglichen Frühstücke angeboten, von europäischem Standard über beeindruckende asiatische Spezialitäten, Obst, Smoothies, Eierspeisen, Nudelsupoe, Tolle Patisserie-Backwaren und und und. Wenn man unter der Sonne Bangkoks früstücken will, bietet die Terrasse eine tolle Möglichkeit - und einen Platz gibt es sicher, da die zahlreichen asiatischen Gäste lieber klimatisiert im Innenraum frühstücken. Die Terrasse befindet sich (wie auch die Rezeption) im 24. Stock des Gebäudes und man blickt beim Kaffee auf einen Teil der Skyline der Stadt.
Ich als bekennender Foodie war schichtige hingerissen vom Frühstück.

Abends kann man auf derselben Terrasse einen Gute-Nacht-Drink nehmen, natürlich zu europäisch-angelehnten Preisen, aber immernoch ok. So kostet ein Gin-Tonic ca. 8,00€. Gegessen habe ich hier nicht, aber die Bar-Karte und auch alle Restaurant-Karten geben viel her - wenn man für ein Menü oder andere Kleinigkeiten Preise wie in Frankfurt bezahlen möchte. (Ich bevorzuge in Bangkok Street-Food und Nachtmärkte, DAS ist das Leben in Bangkok! Yes!)

Das SPA hat gepfefferte Preise, aber auch As war/ist mir egal, da ich in Bangkok immer eines der kleinen Spaß an der Strasse wählen würde, in denen man eine Stunde Fussmassage für 6,00€ bekommt.
Die Zimmer im OKURA sind sehr elegant und reduziert eingerichtet - so wie ich es mag.

Noch kurz zur Lage: das OKURA liegt in der Nähe des Lumpini-Parks direkt an der BTS Skytrain Station Ploen Chit und ist somit perfekt an das Verkehrs-Netz angebunden.

In Summe ein stiller und sehr eleganter Anlaufpunkt in der Stadt der Engel, wenn man nach einem erlebnisreichen Tag in Latschen gediegen den Tag ausklingen lassen, himmlisch schlafen (mit Blick auf die beleuchtete Stadt) und grandios in Ruhe frühstücken möchte, bevor man sich wieder ins Getümmel wirft!

  • Aufenthalt Januar 2014, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
SamirWildemann, General Manager von The Okura Prestige Bangkok, hat diese Bewertung kommentiert, 18. Januar 2014
Sehr geehrter Gast,

ich danke Ihnen für diese ausführliche und sehr positive Bewertung.

Ich schätze es sehr, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre gesammelten Eindrücke anlässlich Ihres Aufenthaltes bei uns in Bangkok auf TripAdvisor wiederzugeben.

Vielen Dank für die lobenden Worte. Es freut mich, dass Sie sich in unserem Hause so wohl gefühlt haben und es ist sehr schön zu wissen, dass Sie die Herzlichkeit und die Hilfsbereitschaft unserer Mitarbeiter überzeugt hat. Gerne gebe ich Ihre lobenden Worte weiter. Was uns am meisten Freude macht zu lesen, ist dass wir sie, als bekennender 'Foodie', so sehr mit unserem Frühstückbüffet haben beeindrucken können. Unser Küchenchef Thomas Jakobi und sein Team, geben sich jeden Tag größte Mühe jeden Gast gleich schon von Sonnenaufgang beglücken zu können. Ich hoffe sie werden bei einem zuküftigen Aufenthalt die Küche von Henry Jordan im Elements ausprobieren können. Das alleine wäre schon eine Reise wert.

Ich würde mich freuen, Sie bei einer baldigen Gelegenheit erneut im Okura Prestige Bangkok begrüßen zu dürfen.

Beste Grüße,
Samir Wildemann
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

1.086 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    869
    156
    33
    16
    12
Bewertungen für
183
342
78
219
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (10)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zürich, Schweiz
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Januar 2014

Für die letzte Nacht unseres 16-tägigenThailand Urlaubs hatten wir aufgrund der sehr positiven Bewertungen auf TA das Okura Prestige gebucht. Leider ohne Frühstück, da der tageszeitlich frühe Rückflug dies nicht zuließ.

Perfekter Empfang durch die beiden Doormen, die nach Eintreffen des Taxis sofort das Gepäck übernahmen. Einer der beiden begleitete uns zum Fahrstuhl und zur Rezeption in den 26. Stock. Es öffnete sich die Tür und der WOW Effekt, der sich schon im Foyer an der Eingangstür eingestellt hatte, bekam eine weitere Steigerung. Eine klare Architektur, virtuos inszeniert, die eindeutig den japanischen Charakter und die Herkunft des Hotels verrät. Der nahezu verschwenderisch großzügige Raum mit gefühlt 5 m hohen Decken besticht durch wertigste Materialien. Glasfronten, feinster Granit in warmen Brauntönen und eine geschmackvoll integrierte edle Möblierung.

Drei sehr charmante junge Damen am etwa 20m langen Rezeptionstresen übernahmen den Check In. Freundlich, natürlich, dezent und sehr sympathisch hierbei das Auftreten. Wir bekamen sogar ein Upgrade in einen Deluxe Corner Room im 33. Stock (nochmals herzlichen Dank dafür an die Lady von Phi Phi Island!) Wurden dann von einer der drei zu unserem ZImmer gebracht. Auch hier alles vorbildlich und perfekt. Man zeigte sich informiert und sehr entspannt, alle Fragen zu beantworten.

Das Zimmer ausreichend groß, hell und freundlich. Von der Einrichtung her sehr wertig, unverschmutzter Veloursteppich, Das Bad vollständig mit beigefarbenen Granit ausgelegt. Die riesengroße Dusche bietet durch die bodentiefen Fenster einen atemberaubenden Blick auf die Skyline von BKK. Bemerkenswerte Badartikel, meine Frau war von Qualität und Duft begeistert. Matratze mit angenehmer Härte, dass Bettzeug hochwertig und federleicht. Effizientes-, sinnvolles-und leicht verständliches Room Managementsystem am Bett integriert. Normales Wifi ohne Zuzahlung völlig ausreichend und funktioniert sehr gut. Leise- und moderne Klimaanlage. Strassengeräusche waren nachts mit zugezogenen Vorhängen nahezu nicht wahrnehmbar.

Da es bei unserer Ankunft schon recht spät war, haben wir den Spa Bereich und den Pool nicht genutzt. Stattdessen gingen wir zum Abendessen und wählten dafür das hoteleigene Restaurant 'Elements'. Wir blieben drinnen, da uns der (Bau) Lärm auf der Außenterrasse doch ein wenig störte. Auch das Elements vom Ambiente her sehr gelungen, die Böden mit ganz alten (auf alt gemacht) echten Holzdielen. Nicht japanisch, sondern der Charakter amerikanischer Loft- und Industriearchitektur. Auch die Mitarbeiter des Elements bestachen durch einen vorbildlichen Service. Der Restaurant Manager, Tawin Hengrasme, der in Crans Montana zwei Jahre die Hotelfachschule besucht hat, sehr um das Wohl des Gastes bemüht, vertrauenswürdig (habe es nicht bereut, seinen Empfehlungen gefolgt zu sein) und mit perfektem Englisch. Die Komposition der Speisen erstaunlich raffiniert mit vielen filigranen Details, qualitativ hochwertig und ästhetisch sehr schön präsentiert. Die Weinempfehlung des Sommeliers dazu wirklich stimmig und harmonisch überzeugend (Ein Japaner aus 2011 zu 2.700 Baht).Insgesamt nicht ganz preiswert, aber für die Leistung absolut gerechtfertigt.

Zum Abschluss ging es danach noch an die Bar. Auch hier erwies sich die Empfehlung zu einem Cocktail mit einer Art japanischen Wodka als Volltreffer. Bei Gelegenheit unbedingt mal selbst probieren!

Fazit: Waren das erste Mal in einem japanischen Hotel und haben die dort angetroffene Ausstrahlung, den in allen Bereichen hervortretenden japanischen Flair als äußerst wohltuend und angenehm empfunden. Danke dafür, wir werden bei unserem nächsten BKK Aufenthalt wiederkommen.

  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
SamirWildemann, General Manager von The Okura Prestige Bangkok, hat diese Bewertung kommentiert, 7. Januar 2014
Sehr geehrter Gast,
herzlichen Dank für den ausführlichen und nette Kommentar auf TripAdvisor und es freut uns zu lesen dass sie den Empfehlungen anderer auf TripAdvisor gefolgt sind und wir sie nicht enttäuscht haben!

Gerne haben wir Ihnen eine schöne Zeit hier in unserem Hotel verschaffen und leiten Ihr Lob gerne an unser Team weiter, vorallem Khun Tawin im Elements Restaurant, sowie Henry Jordan und sein Team der dort für Sie gekocht hat. Wir freuen uns natürlich schon sehr, Sie in nächster Zeit wieder bei uns begrüßen und verwöhnen zu dürfen.

Herzliche Grüße

Samir Wildemann
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
München, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Januar 2014 über Mobile-Apps

Das Okura Prestige hält in jeglicher Hinsicht was die Website verspricht.

Das architektonisch imposante Bauwerk ist günstig für Stadttrips in Bangkok gelegen. Bedingt durch einen verspäteten Flug aus Hong Kong erfolgte meine Anreise sehr spät Abends nach 23 Uhr, trotzdem verlief der Check-In und die Einweisung in das riesige Zimmer tadellos. Eine Wohltat.

Der Komfort ist kaum zu überbieten, Touchscreen gesteuerte Klima- und Lichtsteuerung, begehbarer Kleiderschrank, ebenerdige Dusche und ein atemberaubender Ausblick über die Dächer Bangkoks.

Leider ist hier, wie häufig in Asien, die Standardeinstellung der Klimaanlage extrem kühl und das System merkt sich nicht die Einstellung nachdem man das Zimmer verlässt.

Das Essen über den Zimmerservice kann ich absolut empfehlen. Allerdings werden hier scharfe Gerichte auch wirklich scharf zubereitet, Vorsicht bei empfindlichen Magen.

Das absolute Highlight ist aber der Infinity-Pool im 25. Stock. Dort ein paar Runden zum Sonnenaufgang zu schwimmen war unvergleichlich.

Das Frühstück lässt selbst bei ausgefallenen Wünschen sowohl im europäischen wie auch asiatischen Bereich keine Wünsche offen. Selbst echtes Müsli ist vorhanden, in Asien eher schwierig zu bekommen. Ausserdem werden viele unterschiedliche frische Säfte angeboten.

Wir kommen auf jeden Fall wieder

Aufenthalt August 2013, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
SamirWildemann, General Manager von The Okura Prestige Bangkok, hat diese Bewertung kommentiert, 7. Januar 2014
Sehr geehrter Thomas F,
Zunächst einmal hoffe ich, dass Sie eine entspannte und geruhsame Heimreise hatten und herzlichen Dank für Ihre Zeilen und die Zeit, eine Bewertung hier auf Tripadvisor abzugeben. Sie verschaffen damit anderen Reisenden einen wertvollen Einblick in das Okura Prestige Bangkok und hinzu kommt dass Ihre Kommentare uns stützen um uns stetig zu verbessern.
Bitte seien Sie versichert, dass uns die Meinung unserer Gäste sehr am Herzen liegt und uns diese stets dazu dient, unser Handeln zu überprüfen und die Qualität unserer Dienstleistung zu verbessern. Es ist mir und meinen Mitarbeitern eine Herzensangelegenheit, die Erwartungen unserer Gäste gänzlich erfüllen zu können und vor diesem Hintergrund möchte ich Ihnen vielmals für Ihre wichtigen Beobachtungen danken.
Darüber hinaus möchte ich Ihnen für Ihr großzügiges Lob über unser Haus danken. Es freut mich, dass wir in unserem Bemühen um ein außergewöhnliches Hotel-Ambiente, Sie als unsere Gäste begeistern und gewinnen konnten.
Ich hoffe sehr, Sie bald wieder einmal in Bangkok begrüßen zu dürfen.
Mit besten Grüßen,
Samir Wildemann
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Zürich, Schweiz
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. Dezember 2013

Aufgrund der Empfehlung eines Geschäftspartners sind wir 2 Tage im Okura untergekommen.
Aufenthalt war durchzogen gut, jedoch nicht zu vergleichen mit der Oriental Residence. Die Dame am Empfang war nicht zu verstehen, sie hat so dermaßen leise gesprochen. Checkin dauerte ca. 40min und Checkout auch wieder 30min, es waren jedoch alles sehr sehr bemüht. Zimmeraussicht war wunderbar, die Zimmer modern und relativ gross… Enttäuschend war der Infinity Pool, dieser hat angeblich im ganzen Dezember und Januar keine Sonne, macht also nicht wirklich Spass ohne Sonne! Hotel ist sehr auf asiatische Gäste ausgerichtet.

  • Aufenthalt Dezember 2013, Business
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
SamirWildemann, General Manager von The Okura Prestige Bangkok, hat diese Bewertung kommentiert, 5. Januar 2014
Sehr geehrter Gast, vielen Dank für Ihre Bewertung.

Das Team und ich freuen uns über diese 5-Sterne Bewertung die doch zeigt dass Sie sich bei uns wohlgefühlt haben.
Dennoch schade, dass wir Sie nicht auf allen Ebenen haben überzeugen können, vorallem bei unserem Empfang wo ich mich doch sehr entschuldigen muss das dieser anscheinend nicht sehr effizient abgelaufen ist.
Ich hoffe dennoch, dass wir Sie wieder bei uns begrüßen dürfen.

Mit freundlichen Grüßen,
Samir Wildemann & Team
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bangkok, Thailand
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. Dezember 2013

wir waren leider nur eine Nacht da, aber es war einfach Traumhaft. Das Hotel ist sehr gut gelegen im Herzen von Bangkok. Service ist exellent, sehr sehr freundliches Personal. Fruehstucksbuffet ist sehr schoen angerichted, die Auswahl ist gross. Jedoch haben wir etwas kleines vermisst... SUSHI! Ich kann das Hotel nur jedem empfehlen wo sich etwas schoenes goehnnen moechte. Einfach ein Traum.
Mein Mann feierte seinen Geburstag und wir haben eine kleine Torte aufs Zimmer bekommen, sehr sehr nett, vielen Dank.

  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
SamirWildemann, General Manager von The Okura Prestige Bangkok, hat diese Bewertung kommentiert, 29. Dezember 2013
Wir danken Ihnen vielmals für die bei TripAdvisor platzierte 5-Sterne-Bewertung. Es freut uns sehr, dass Ihnen Ihr Aufenthalt im Okura Prestige rundum wohl gefallen hat. Ihre Beschreibung spricht uns quasi aus der Seele. Wir freuen uns auch sehr dass ihnen unser Früstücksbüffet so außerordentlich gut gefallen hat! Leider waren sie nur eine Nacht da, aber wir hoffen dass sie beim nächsten Besuch auch unser Frühstück im japanischem Restaurant Yamazato ausprobieren werden welches jedem Gast als Alternative zur Verfügung steht. Auch wenn es hier kein Sushi in der Früh gibt, es ist etwas ganz besonderes.

Besuchen Sie uns doch bald wieder, wir würden uns freuen.

Mit freundlichen Grüßen aus der Wireless Road,
Samir Wildemann
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Frankfurt am Main, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. Dezember 2013

das Okura Prestige Hotel in Bangkok ist ein hervorragendes, stilvolles Hotel in Top Lage an der Ploenchit Skytrain Station. Sehr freundliche, aufmerksame Mitarbeiter. Check In sehr effizient. Der freischwebende Swimming Pool ist lang und bietet einen Super-Ausblick. Auch am Pool sehr aufmerksames Personal, die Wasser und Obtst gebracht haben. Sehr gut ausgestattes Fitness Zentrum mit allen modernen Geräten.
Frühstück ist opulent und lässt keine Wünsche offen. Die Qualität des Essens war sehr hoch.Die Zimmer sind sehr komfortabel und ruhig. Wi Fi hat einwandfrei funktioniert. Absolut empfehlenswert!

  • Aufenthalt Dezember 2013, Business
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
SamirWildemann, General Manager von The Okura Prestige Bangkok, hat diese Bewertung kommentiert, 29. Dezember 2013
Sehr geehrter Hamilton F,
vielen, vielen Dank für Ihre fünf Sterne Bewertung hier auf TripAdvisor fuer ihren Aufenthalt Im Okura Prestige Bangkok. Der Titel allein ("Top Hotel!") ist bereits sehr schmeichelnd. Es freut uns, dass wir Ihren Erwartungen entsprochen haben und das während Ihres Aufenthaltes alles zu Ihrer Zufriedenheit verlief.

Beehren Sie uns doch bald wieder, wir würden uns freuen.

Mit freundlichen Grüßen,
Samir Wildemann
General Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Marsberg
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. November 2013

Im Prinzip hat das Okura Prestige unsere Erwartungen während unserer Geschäftsreise mehr als erfüllt. Toller Service, Freundlichkeit wohin man nur sieht, sehr gute Zimmer und ein Frühstücksbuffet, welches keine Wünsche offen lässt. Leider waren unsere Zimmer bei der Anreise noch nicht bezugsfertig, obwohl wir erst sehr spät nachmittags eintrafen. Warum mein Kollege sogar ein Doppel-Upgrate erhielt, nur ich nach längerem Warten (2h) das immer noch nicht komplett fertig vorbereitete Zimmer erhielt, ist mir immer noch ein Rätsel, ist halt schief gelaufen. Trotz alledem ist dieses Hotel absolut empfehlenswert und wird bestimmt bei dem nächsten Aufenthalt in Bangkok die erste Wahl sein.

  • Aufenthalt November 2013, Business
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
SamirWildemann, General Manager von The Okura Prestige Bangkok, hat diese Bewertung kommentiert, 15. November 2013
Sehr geehrter Gereon B

Zunächst möchten wir uns recht herzlich bei Ihnen für die Zeit bedanken, die Sie sich für die hier veröffentlichte Bewertung genommen haben. Es freut uns sehr, dass Sie Ihren Aufenthalt im Okura Prestige Bangkok genossen haben und Sie sich wohl gefühlt haben auch wenn es bei der Anreise nicht ganz glatt verlief!

Ich muss mich deshalb bei ihnen entschuldigen dass ihr Zimmer nicht sofort zur Verfügung stand. Schade das wir dadurch etwas an Glanz verloren haben und gerne haben wir Ihren Kommentar aufgenommen, um zukünftig besseren Service bieten zu können.
Schon jetzt möchte ich Ihnen daher unsere erneute, großmöglichste Aufmerksamkeit zusichern.

Wir würden uns freuen, Sie bei Ihrem nächsten Thailandaufenthalt erneut im Okura Prestige Bangkok begrüßen zu dürfen.

Mit freundlichen Grüßen,
Samir Wildemann
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im The Okura Prestige Bangkok? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über The Okura Prestige Bangkok

Anschrift: Park Ventures Ecoplex, 57 Wireless Road | Lumpini, Bangkok 10330, Thailand
Telefonnummer:
Lage: Thailand > Bangkok
Ausstattung:
Bar/Lounge Getränkeauswahl Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Pantryküche Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 7 von 776 Hotels in Bangkok
Preisspanne pro Nacht: 175 € - 270 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — The Okura Prestige Bangkok 5*
Anzahl der Zimmer: 240
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Low Cost Holidays, Hotels.com, Expedia, HotelTravel.com, Agoda, Cancelon, Odigeo, Odigeo, ebookers.de und TripOnline SA als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei The Okura Prestige Bangkok daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie The Okura Prestige Bangkok besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.