Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Cool unbeding machen !!!!” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Bangkok Food Tours

Bangkok Food Tours
379 Sihaburanukit Rd, Bangkok 10510, Thailand
66891263657
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Jetzt buchen

Platz Nr. 13 von 361 Aktivitäten in Bangkok
Art: Touristische Touren
Attraction Details
Zürich, Schweiz
Top-Bewerter
54 Bewertungen 54 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 21 Städten Bewertungen in 21 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
“Cool unbeding machen !!!!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. November 2013

Dank tripadvisor sind wir auf das gekommen. Cooles erlebnis in die welt der thailändischen küche. Die 3 std. tour fand ich super nicht zu kurz und nicht zu lang.

Zwingend machen wenn du in bangkok bist !!!!!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

480 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    414
    49
    13
    3
    1
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Köln, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Tolle Erfahrung”
4 von 5 Sternen Bewertet am 11. April 2013

Wir waren mit Bangkok Food Tours einen halben Tag unterwegs in der Altstadt von Bangkok. Im März natürlich extrem heiß, ca. 4 Std. zu Fuß, keine Air-Condition. Aber die Möglichkeit Street-Food zu testen, an den man sich sonst nicht rantraut und in Restaurants zu gehen, die man sonst als solche gar nicht erkannt hätte. Ca. 5 verschiedene Stationen, nicht alle umwerfend, aber doch interessant. Ganz besonders gut hat uns ein absolut authentisches Restaurant gefallen mit köstlichem Papayasalat, Fisch mit Lemongrass, tollen Rind- und Schwein-Gerichten mit phantastischen Gewürzen. Haben alles gut vertragen, war kein Problem. Immer gerne wieder.

Aufenthalt März 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankenthal, Deutschland
Top-Bewerter
83 Bewertungen 83 Bewertungen
41 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 30 Städten Bewertungen in 30 Städten
36 "Hilfreich"-<br>Wertungen 36 "Hilfreich"-
Wertungen
“Bangrak Food Tour - informativ, interessant und schmackhaft”
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. Januar 2013

Die Historic Bangrak Food Tasting & Culture Tours zu buchen, war eine prima Entscheidung.

Wir hatten 3 sehr interessante Stunden, die zwischen Essen und Tempeln wie im Flug vergingen.
Die internationale Gruppe wurde von unseren beiden Führeren pünktlich am vereinbarten Treffpunkt erwartet und dann mit allem Wissenswerten über den alten Stadtteil, die Tempel und natürlich das Essen versorgt. Die Wege zwischen den Essensstationen waren meist nur kurz, wir wurden überall erwartet und die Tische waren gerichtet.

Es fing mit schmackhafter, gegrillter Ente an, ging mit einer würzigen Suppe in einem sehr alten muslimischen Restaurant weiter. Die nächste Station war dann in einer "Wellblechhütte" auf der anderen Seite des Flusses und mit Abstand die beste Station nach unserem Geschmack. Hier gab es knusprig gebackenen Catfish mit Mangosauce und einem herrlichen Papaya-Salat.
Wieder zurück auf der anderen Flussseite sind wir zunächst in ein Thai-Cafe und haben uns mit einem süßen Thai-Eistee und einem grün gefüllten Teigteilchen verwöhnen lassen.
Im letzten Restaurant gab es zunächst ein gebackenes Hühnchen mit einer Thai-grün-Curry-Sauce und dann zum Abschluss ein Bällchen Eis aus Kokosnussmilch.
Falls es Bedenken wegen der Schärfe geben sollte: es gibt in allen Restaurants die Gerichte in verschiedenen Schärfegraden je nach Geschmack und oft darf auch selbst weiter gewürzt und verfeinert werden so wie es in Thailand üblich ist. Das nimmt einem niemand übel sondern gehört zur Kultur des Essens dazu.

Alle Restaurants waren sehr gut ausgewählt, es gab überall Getränke, meist Wasser, aber auch mal einen Tee oder Cola und der Preis für diese kombinierte Stadtführungs-Essens-Tour geht absolut in Ordnung. An zwei Stellen wuden wir auf besonders saubere Toiletten hingewiesen, Toilettenpapier hatten die Guides in ausreichender Menge dabei. Die uns begleitenden Führer waren sehr aufmerksam und wussten viel über die Stadt und die Geschichte zu erzählen.

Es war eine unterhaltsamen Tour und wenn wir nochmals nach Bangkok kommen sollten, dann werden wir sicher auch eine der anderen Touren mitmachen.

Aufenthalt Oktober 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schweiz
Top-Bewerter
117 Bewertungen 117 Bewertungen
28 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 62 Städten Bewertungen in 62 Städten
86 "Hilfreich"-<br>Wertungen 86 "Hilfreich"-
Wertungen
“Mal eine etwas andere Art von "Sehenswürdigkeiten"”
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. März 2012

Wir haben den Chinatown Night Foody Walk im voraus gebucht und es hat bestens geklappt. Die Tour startet vor den Toren der Chinatowns. Der Tourenleiter gab kurze Infos über das Leben und Essen in Chinatown, sein Englisch war für Bangkok ausgezeichnet. Wir lernten einige neue Gerichte und Früchte kennen, obwohl wir die asiatische Küche gut kennen. Wir stellten auch fest, dass die ausgewählten Speisen bei guten hygienischen Bedingungen zubereitet wurden und auch mein sensibler Magen hat es geschafft, alle Speisen ohne problemlos zu verdauen. Allerdings ist es ein Food-Marathon, denn nach dreieinhalb Stunden ist man pappsatt. Die Tour ist das Geld wert, wenn man das ganze Paket ansieht und nicht nur einzelne Gerichte zusammen rechnet. Wir werden jederzeit wieder bei Bangkok Food Tour buchen.

Aufenthalt Februar 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Moers, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“ein Augen- und Gaumenschmaus”
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. Februar 2012

Das Team von Bangkok Food Tours liest einem jeden Wunsch von den Augen ab. Alle möglichen Sorgen/Bedenken werden aus dem Weg geräumt, Extrawünsche angenommen und sogar Regenponchos gereicht, die aber bei 35 Grad eher unnötig sind, wenn man richtig gekleidet ist. Kulinarisch lernt man unglaublich vieles kennen, und bekommt so im vorbeispazieren einen tollen Einbllick in die Gegend und weiss dann, wo man später nochmal einkehren möchte...Wir können diese und auch die anderen angebotenen Touren, besonders die Tagestour, nur empfehlen. Nie bekommt man soviele neue Eindrücke in so kurzer Zeit präsentiert.

Aufenthalt Februar 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Bangkok Food Tours angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Bangkok Food Tours? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Bangkok Food Tours besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Zu Lesezeichen hinzufügen
Speichern Gespeichert
Bangkok Food Tours gehört jetzt zu Ihren Favoriten