Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Das Beste Gourmetrestaurant in Bangkok ?” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Mezzaluna

Mezzaluna
1055 Silom Road,Bangrak | The Dome at lebua, Bangkok 10500, Thailand
66 2 6249555
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 257 von 7.916 Restaurants in Bangkok
Preisbereich: USD 150 - USD 250
Küche: europäisch, italienisch, zeitgenössisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Romantisch, besondere Anlässe
Optionen: Abendessen, Reservierung empfohlen, Afterhours
Zürich
Top-Bewerter
80 Bewertungen 80 Bewertungen
7 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 54 Städten Bewertungen in 54 Städten
39 "Hilfreich"-<br>Wertungen 39 "Hilfreich"-
Wertungen
“Das Beste Gourmetrestaurant in Bangkok ?”
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. November 2012

Im Berühmten prozigen Dome komplex des Lebua Tower Hotels befindet sich das Elegante Mezzaluna auf der obersten Etage ( 65 Stock ) Es ist eine Alternative zu den Rooftop Restaurants Breeze und Sirocco. Gediegenes Dekor mit Raumhohen Fenstern und ebenfalls spektakulärer Rundsicht. Eine grosse geschulte und überaus freundliche Servicebrigarde lässt keine wünsche offen. Ein kleines Live Orchester sorgt für passende Unterhaltung. Die Mehrgang Menus sind vielversprechend und aufwändig angerichtet. Von hoher Europäischer Spitzenqualität. ( Sterneküche ) Der Deutsche Küchenchef hat wirklich sein bestes gegeben. Die Preise sind immer noch günstiger als in Europa für ein gleichwertiges Lokal. Eine sehr angenehme Ambiente für einen gelungenen Abend. ( empfehlenswert ist das Menu mit Weinbegleitung )

Aufenthalt November 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

152 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    90
    20
    13
    18
    11
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Aachen, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
3 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Absolute Extraklasse!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. Mai 2012

Das Essen, der Service, die Aussicht, die Atmosphäre - einfach alles stimmt hier und ich traumhaft! Das Essen ist kombiniert aus mehreren Substanzen, welche es schaffen eine wahrhafte Geschmacksexplosion zu schaffen. Das Personal ist wahnsinnig aufmerksam. Für ein Erlebnis tatsächlich sehr zu empfehlen!!!

  • Aufenthalt Mai 2012
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kloten
Top-Bewerter
98 Bewertungen 98 Bewertungen
35 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 58 Städten Bewertungen in 58 Städten
130 "Hilfreich"-<br>Wertungen 130 "Hilfreich"-
Wertungen
“1A-Qualität, aber (viel zu) teuer”
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. Mai 2012

Wer im Lebua State Tower entweder eine der Rooftop-Bars oder das Mezzaluna-Restaurant besuchen will, muss sich noch vor dem Lift einem Style-Check unterziehen (Kleiderordnung ist auf dem Internet oder vor Ort ausgeschildert). Das wussten (und schätzen) wir, demzufolge ist an unserem Outfit auch nichts auszusetzen und wir werden mit dem Lift nach oben gelassen.
Nach einem Drink an der Openairbar (gesalzene Preise zum ersten) bekommen wir einen tollen Tisch mit atemberaubender Aussicht, direkt am Fenster. Sogar meiner Handtasche wird ein kleiner Schemel hingestellt.
Wir entscheiden uns für die Austern als Vorspeise und dann das Tasting-Menü, mein Mann mit den korrespondierenden Weinen. Schon das Amuse bouche ist eine kleine Offenbarung und auch die weiteren Gänge übertreffen sich an Geschmacksexplosionen.
Nebst der vorzüglichen Qualität kann uns besonders das Servicepersonal 100% überzeugen. Wir wüssten nicht, was noch zu verbessern wäre.

Dieses Kompliment gilt aber explizit NUR für die Angstellten des Mezzaluna! Denn Vorsicht, das Personal der Scirocco-Bar gebärdet sich sehr selbstherrlich, bisweilen sogar für Thailand untypisch arrogant! Zwischen zwei Gängen wollen wir nach draussen, die völlig ungebührliche Zurechtweisung einer der Angestellten bzgl. meiner Schuhe (die Angestellte reiht diese ungerechtfertigterweise in die Kategorie nicht erlaubte Flip-Flops ein) leite ich anschliessend wieder am Tisch dem Servicepersonal weiter, die Geschäftsführung des Mezzaluna zeigt sich bestürzt und entschuldigt sich sehr rasch, freundlich und persönlich bei uns am Tisch.
Wir erwähnen gegenüber der Chefin de Service beiläufig, dass wir in den Flitterwochen sind. Noch vor dem Dessert wird plötzlich das Licht gedimmt, ein Stehgeiger steht an unserem Tisch und die Angstellten bringen eine "happy-Honeymoon"-Torte.
Als kleines Extra bekommt man nach dem Essen Pralinées und das Menue durch die beiden Küchenchefs persönlich unterschrieben überreicht.

Wir haben weltweit schon an vielen Hotspots diniert und sind uns besonders aus der Schweiz an gesalzene Preise gewohnt - aber das Mezzaluna kann alles noch einmal toppen. Etwas gar frecht sind die umgerechnet CHF 15.00 (!!!) für ein Mineralwasser! Für Bangkok schlicht viel zu teuer!

  • Aufenthalt März 2012
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
“Einfach genieal und optisch Klasse”
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. April 2011

Wurden von dem zuvorkommenden Servicepersonal herzlichst empfangen. Das war schon sehr angemehm. Es wurde uns dann erklärt, dass das Konzept erst kürzlich geändert wurde.
Wir entschlossen uns für das "Tasting-Menü" welches 6 Gänge hatte.
Alles hat phantastisch zusammengepasst und sich von Gang zu Gang übertroffen. Von Langoustinen mit Ingwer und Karotte über Markrele mit Aubergine, Miso, Dashi bis Bagyurind mit rote Beete.
War alles perfekt. Ein großes Lob an die beiden Küchenchefs (Sühring-Zwillinge)
Fahren nächstes Jahr wieder nach Bangkok und werden auf alle Fälle vorbei schauen.

  • Aufenthalt März 2011
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bregenz, Österreich
Profi-Bewerter
32 Bewertungen 32 Bewertungen
14 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 16 Städten Bewertungen in 16 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schade um diesen traumhaften Ausblick”
1 von 5 Sternen Bewertet am 1. Januar 2011

Nachdem wir in Hotel Lebua mehrere Tage übernachteten haben wir beim "Edel-Italiener" 64. Stock gegessen. Wir wollten nur Vorspeisen haben. Meine Frau hatte ein Schaumsüppchen und ich ein Carpaccio bestellt.
Bei meiner Frau kamen ca. 2 (in Worten zwei) Löffel Schaum und bei mir auch nicht besonders viel Carpaccio. Drum herum ein Mordszauber.
Ein Gruß des Hauses. Alles vom Optiker (weil so winzig klein) angerichtet. Dann eine Creme und heiße Brötchen. Zwischen den Gängen immer ein Zitronensorbet, mit dem Kaffeelöffel (wegen der geringen Grösse) geformt.
Immer wieder nasse heiße Tücher. Dazu hatten wir ein Mineralwasser und einen der günstigeren Weine aus Karte aus Argentinien.

Im zweiten Gang hatte meine Frau Teigtaschen mit einer reduzierten Balsamicosauce und ich Macaroni mit Meeresfrüchten. Ebenfalls alles sehr klein und wahrscheinlich wieder vom Optiker angerichtet.

Als wir das Lokal verließen waren wir nur finanziell überstrapaziert, übersättigt waren wir auf keinen Fall.

Das ist Nepperei auf höchstem Niveau und schädigt das ansonsten sehr gute Hotein seinem Rufl!!!!!

    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Ambiente
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 2 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Mezzaluna angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Mezzaluna? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Mezzaluna besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.