Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Unser Traumurlaub in der Serengeti” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Serengeti Bushtops Camp

Für diese Unterkunft sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für diese Unterkunft sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Serengeti Nationalpark suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Serengeti Bushtops Camp
Speichern
Serengeti Bushtops Camp gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Wogakuria 10, north western Serengeti, Serengeti Nationalpark 14708, Tansania   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Pauschalangebot
Bonaduz
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Unser Traumurlaub in der Serengeti”
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. November 2012

Wir sind nach 17 Safaris in Kenya zum ersten mal nach Tansania geflogen. Nach 1 Woche Safari im Tarangire Nationalpark sind wir in den Norden der Serengeti ins Bushtop Camp geflogen.

Was uns da im Camp, wie auch auf unseren Game-Drives erwartete, übertraf alle unsere Erwartungen bei weitem.
Es begann schon mit dem Transport vom Bushflugplatz (Kogatende) zum Camp. Unser Guide und Fahrer „Simon“ und sein Wildbeobachter „Bhoke“ begrüssten uns herzlich mit einer Zwischenverpflegung und schon ging es via einem ersten fantastischen Gamedrive ins Bushtop-Camp. Die Herzlichkeit und Fachkompetenz unseres Fahrers, der uns die ganze Woche begleitete, waren herausragend. Trotz unserer Safari-Erfahrung konnten wir nebst unzähligen Wildbeobachtungen viel neues Wissen mit nach Hause nehmen.

Aber nicht nur die einzigartige Landschaft hat uns verzaubert, auch das Camp hat uns begeistert. Unser 24 Stunden-Betreuer „Suddy“ und der im Restaurant für uns zuständige Betreuer „Sifoni“ haben uns jeden Wunsch von den Lippen abgelesen.

Die Infrastruktur des modern -eingerichteten Camps ist vom feinsten. Das gemütliche Restaurant, der Shop bei der Reception laden ein zum Verweilen. Die einzelnen Zeltunterkünfte(total 12 Stück) sind perfekt und luxuriös eingerichtet. Auf der grossen Terrasse mit der gemütlichen Sitzgruppe und dem Hot-Tub kann man sich nach jedem Game-Drive herrlich entspannen.

Im luxuriösen Zelt ist Strom und Licht während 24 Stunden vorhanden. Ganz umweltbewusst, wird das immer heisse Wasser durch Solarzellen produziert – und beim Zubettgehen erwartet einen eine heisse Wärmflasche im Bett. Herrlich, denn es kann nachts sehr kalt werden.

Ausgezeichnetes Essen, nettes Personal und der sympathische Campmanager „Lawrence“, welcher übrigens hervorragend deutsch spricht, runden den hervorragenden Service ab.

Das Bushtop-Camp können wir in jeder Beziehung weiterempfehlen. Wer einen erholsamen Safari-Urlaub in entspannter Atmosphäre mit allem erdenklichen Luxus erleben möchte ist hier genau am richtigen Ort.

Wir sind so begeistert, dass wir unseren nächsten Aufenthalt im Bushtop, im kommenden Sommer, bereits wieder gebucht haben.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

153 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    146
    6
    1
    0
    0
Bewertungen für
43
90
3
2
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    5 von 5 Sternen
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    5 von 5 Sternen
  • Service
    5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bramsche
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. Februar 2012

Dieses Zeltcamp wurde vor etwa 1,5 Jahren eröffnet. Also ganz neu... Insgesamt 13 Zelte, weit auseinander, Intimsphäre vorhanden. Modern eingerichtet, großer Aussenbereich mit großem "Liegebereich" und Hot Pool auf der Aussenfläche. Warmes Wasser war nach Ankunft vom Gamedrive bereits eingelassen, man konnte wunderbar entspannen.

24 Stunden Strom und Licht vorhanden, durch Solar immer heisses Wasser. Abends lag Wärmflasche im Bedtt, es kann nachts sehr kalt werden...

Ausgezeichnetes Essen, nettes Personal. Der Campmanager -auch deutschsprachig- war immer zur Stelle, hat zusammen mit dem Butler jeden Wunsch erfüllt.

Kleine Verbesserungsvorschläge: in dieser Preisklasse sollten alle alkoholischen Getränke im Preis enthalten sein. Und: für leicht Gehbehinderte wäre ein Geländer an den Treppen zum Restaurant und zur Lounge sehr hilfreich. Ein Swimmingpool wäre auch nicht schlecht, aber der ist lt. Auskunft des Campmanagers bereits in Planung......

Ausgezeichneter Guide, auf unseren Ausfahrten haben wir viele Tiere gesehen.

Wir fühlten uns wie die Könige und werden garantiert wiederkommen, falls wir noch einmal in Tansania Urlaub machen.

  • Aufenthalt Februar 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Barby, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. Januar 2012

wir haben uns gefühlt wie in den Flitterwochen. Butler, Guide, Späher und das Alles für uns beide alleine. Kein Anstehen, keine Wartezeiten. Gelungene Safari, bei der wir einiges zu sehen bekamen. Die Anlage war sehr sauber und alle Mitarbeiter ausgeprochen freundlich.
Die unlimitierte Massage hat uns allerdings enttäuscht. Die Masseurinnen waren entweder ausgebucht oder hatten nach der Rückkehr vom Gamedrive bereits Feierabend. Schade.

  • Aufenthalt Januar 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hannover
Top-Bewerter
93 Bewertungen 93 Bewertungen
27 Hotelbewertungen
Bewertungen in 52 Städten Bewertungen in 52 Städten
60 "Hilfreich"-<br>Wertungen 60 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. Januar 2012

Das Camp ist ein Traum. Die Zelte großzügig und komfortabel eingerichtet. Tolle Dusche mit Bulgari-Duschcreme und vor allen Dingen eine tolle Terrasse mit eigenem Hottub. Die Zelte stehen so weit von einander entfernt, dass jedes Zelt seine Privatsphäre hat. Insbesondere, wenn man das tagsüber zu 3 Seiten geöffnete Zelt inkl. Hottub genießen möchte. Es ist ein Traum, dort den Nachmittag zu verbringen und die Seele baumeln zu lassen. Da lohnt es sich auch, eine Pirschfahrt ausfallen zu lassen. Ein persönlicher Butler kümmert sich um das Wohl seiner Gäste (sehr zuvorkommend und immer zur Stelle) und der Campmanger Mr Pantaleo ist auch immer bei den Gästen und hat ein offenes Ohr für alles. Man spürt förmlich, wie alle an einem Strang ziehen und fühlt sich rundherum WILLKOMMEN. Der Service und die Gastfreundschaft ist neben dem perfekten Zelt herausragend. Und als Honeymooner hat man evtl. das Glück, eines der beiden außenstehenden Honeymoon-Zelte zu bekommen. Vy tha way: die Pirschfahrten, Ranger und auch an das Essen sind super. Verbesserungsbedarf hat lediglich die öffentliche Toilette, die momentan im Shop/Büro angeliedert ist. Aber auch das soll nur eine Übergangslösung sein.

  • Aufenthalt November 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Viernheim, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. August 2011

Auf unserer privaten Flug-Rudreise durch Kenya und Tansania war das Bushtops die letzte Station, wo wir 3 Nächte verbrachten. Die überaus geräumigen und großzügigen Zelte mit der davor befindlichen riesigen Terrasse mit Minipool sind beeindruckend und technisch auf dem neuesten Stand insbesondere was die Sanitär und die Elektroinstallationen angeht. Das äußere Erscheinungsbild der Zelte ist eher modernistisch und Geschmackssache. Hier hat bspw. die Tawi Lodge in Amboseli Kenya die innere Zeltkonstruktion mit einem stilechten massiven Mauerwerk und Palmblattdach umgeben, welches weitaus besser in die Landschaft passt. aber das ist wie gesagt Geschmackssache und tut dem Komfort keinen Abbruch. Abends bekam man unaufgefordert eine warme Bettflasche ins Bett gelegt, um die kühlen Nächte etwas angenehmer zu gestalten. Der private Butler füllt gerne die überdimensionierte Badewanne auf der Terrasse mit warmem Wasser so rechtzeitig, dass man bei Rückkehr von der Pirschfahrt direkt einsteigen kann. Dazu kommt noch ein kleiner Snack und man kann von der Wanne aus den Blick in die Ferne schweifen lassen.
Das Personal ist überaus freundlich und hilfsbereit. Selbst bis zu unserem Zimmer (Giraffe) konnte man frei WiFI nutzen.
Essen und trinken ist alles inklusive sogar Bier. Sollte man allerdings in Versuchung geraten ein Fläschchen südafrikanischen Wein zu kosten, lässt sich das Hotel nicht etwa die ersparten Inklusiv-Getränke anrechnen sondern jede Flasche mit 48 US Dollar zusätzlich bezahlen. Bei dem verlangten Zimmerpreis sollte man nicht erwarten, dass es das Hotel nötig hat, hier zusätzlichen Gewinn zu generieren. Ebenso sollte man erwarten, dass das Personal so bezahlt wird, dass es nicht noch auf festgelegte zusätzliche Trinkgelder angewiesen ist. Es gibt eine Trinkgeldrichtlinie die die Höhe des Trinkgeldes für das gesamte Personal, den Jeepfahrer und den Tracker getrennt pro Person und Tag angibt. Genügend Dollarscheine in bar sollten also vorhanden sein. Hier wird der Trinkgeldgedanke pervertiert.
Wir waren in die nördliche eher wenig besuchte Serengeti geflogen, weil wir etwas von der großen Wanderung der Gnu und Zebraherden über den nahe gelegenen Marafluss sehen und fotografieren wollten. Erst am zweiten Tag in Folge konnten wir die Überqerung des Flusses durch eine "Mini" Gnuherde von ca 20 - 30 Tieren beobachten. Der ganze Spuck war in einer Minute vorüber. Wer hier nicht schnell mit seinem passenden Fotogerät und der passenden Linse zur Stelle ist hat Pech gehabt. Wer in erster Linie wegen dieses Spektakels hierher kommt sollte sich dies schon genau überlegen. Es kann gut sein, dass man bis auf ein paar trägen im Fluss liegenden Hipppos nichts sieht. Nachteil der Abgelegenheit ist, dass die anderen Tiere bei weitem nicht so an die "menschlichen" Autos gewohnt sind wie bspw. im Amboseli oder Ngorongoro Krater, wo sich Löwen direkt neben dem Safarifahrzeug in den Schatten legten. Nur mit viel Glück und sehr sehr langer Telebrennweite (mind., 400 mm) bekommt man hier gelegentlich anderes als Gnus und Zebras vor die Linse. Auch Elefanten sind sehr rar. Von der Lodge muß man eine gute Stunde bis zum Fluss fahren um in Regionen zu gelangen in denen man auf vielfältigere Tierwelt trifft. Von den Annehmlichkeiten der Lodge hat man bei dieser Ganztagessafari dann recht wenig. Nach Rückkehr verbleiben ganze 1/12 Stunden um bei Tageslicht und noch angenehmen Temperaturen die Terrasse und den Mini-Pool zu nutzen.

Da wir aber im Ambosoeli, Lake Manyara und Ngorongoro schon viele schöne und vielfältige Tierbeobachtungen hatten, waren die abschließenden Tage hier dennoch eine angenehme Zeit.

  • Aufenthalt August 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. März 2011

einfach phantastisch: die Lage, das Management, das Personal, und und und! Dieses Camp dürfte schwer zu toppen sein, einzig die Küche dürfte noch etwas zulegen.
Der Abschied fiel uns schwer; so erholsame Tage trotz langer gamedrives (mit sehr gepflegten bush-lunches) haben wir noch kaum auf einer Safari erlebt.

  • Aufenthalt Februar 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. August 2010

Dieses wunderschöne, erst eröffnete Camp liegt an Top Lage inmitten des Bushes der Nord-Serengeti. 12 Zelte, davon 2 Zelten nebeneinander für Familien. Die Zelte sind sehr geräumig und haben eine wunderschöne Terrasse zum verweilen zwischen den Pirschfahrten. Jacuzzi vorhanden sowie privater Butler-Service. Essen à la Carte ist Top.
Ideal für Tierbeobachtungen, tolle Sundowner. Die meisten Zelte liegen weit auseinander, Privatsphäre garantiert. 100% zu empfehlen.

  • Aufenthalt Juli 2010, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Serengeti Bushtops Camp? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Serengeti Bushtops Camp

Anschrift: Wogakuria 10, north western Serengeti, Serengeti Nationalpark 14708, Tansania
Telefonnummer:
Lage: Tansania > Serengeti Nationalpark
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 3 von 78 Sonstigen Unterkünften in Serengeti Nationalpark
Anzahl der Zimmer: 13
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Serengeti Bushtops Camp Serengeti Nationalpark
Serengeti Bushtops Camp Hotel Serengeti National Park

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Serengeti Bushtops Camp besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.