Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Besuch der wilden Tiere” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Serengeti Wildcamp

Für diese Unterkunft sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für diese Unterkunft sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Serengeti Nationalpark suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Serengeti Wildcamp
Speichern
Serengeti Wildcamp gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Seronera Area, Serengeti Nationalpark, Tansania   |  
  |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelausstattung
Angebote & Ankündigungen
Pauschalangebot
Engelsberg
Profi-Bewerter
36 Bewertungen 36 Bewertungen
21 Hotelbewertungen
Bewertungen in 25 Städten Bewertungen in 25 Städten
29 "Hilfreich"-<br>Wertungen 29 "Hilfreich"-
Wertungen
“Besuch der wilden Tiere”
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. Juli 2014

Diese Zeltcamp ist wirklich toll: eine beeindruckende Lage, netter Empfang. Die Zelte sind sehr großzügig, blitzsaber und afrikanisch eingerichtet. Das Abendbuffet war gut abgschmeckt, mit einem Hauch Afrika. Abends gibt es eine warme "Eimerdusche".
Und nachts kamen die Zebras bis ans Zelt.....

  • Aufenthalt Juli 2014, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

46 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    37
    6
    2
    0
    1
Bewertungen für
12
17
7
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hannover, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. Juli 2014

Der Aufenthalt im Camp war ein absoluter Höhepunkt der Reise, mitten in der Serengeti ohne Zaun, direkt mittendrin! Dazu das beste Essen des Urlaubs und abends am Lagerfeuer noch ein "Serengeti" Bier. Wir waren total begeistert, man muss sich mit dem Komfort etwas einschränken ( Wasser ist eine wertvolle Ressource ), aber das hat uns in keinster Weise gestört.Absolut zu empfehlen, wenn man die Serengeti echt erleben möchte

  • Aufenthalt Juni 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 22. August 2013

Leider wurde unser Aufenthalt im Seregenti Wildcamp von einem sehr unerfreulichen Ereignis getrübt. Als wir uns zum Abendessen im Verpflegungs-Zelt aufhielten, wurde aus unserem Zelt aus meiner Reisetasche eine Jeans entwendet. Im Nachhinein hat sich herausgestellt, dass in dieser Nacht und am nächsten Morgen von drei anderen Gästen des Camps ebenfalls insgesamt zwei weitere Jeans, ein Top und eine Bluse entwendet wurden. Der Verlust ist uns erst am folgenden Tag in unserem nächsten Quartier aufgefallen, da die Kleidungsstücke in den Reisetaschen weiter unten verstaut waren und offenbar gezielt herausgezogen wurden.
Der finanzielle Verlust ist für mich persönlich und vermutlich auch für die anderen weniger tragisch. Vielmehr überwiegt das unangenehme Gefühl, "betrogen" worden zu sein, sowie die äußerst beklemmende Einsicht, dass sich jemand hinter unserem Rücken Zugang zu unserem Zelt verschafft und unsere persönlichen Dinge durchsucht hat. Der Manager des Camps konnte nach Meldung dieses Vorfalles leider nichts zur Aufklärung beitragen. Die Sachen blieben auch nach einer Befragung des Personals verschwunden (was nicht anders zu erwarten war).
Da die Zelteingänge lediglich einen Reißverschluss ohne Schloss aufweisen, sollte man daher am Besten bei jedem Verlassen der Zelte nicht nur seine Wertgegenstände mit sich tragen bzw. wegschließen (was wir getan haben) sondern auch seine Reisetasche - auch wenn sie "nur" Kleidungsstücke enthalten - immer abschließen.

Aufenthalt August 2013, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Braunschweig, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. August 2013

Da dieses mobile Camp alle 12 Monate seinen Standort wechseln muss, machen Angaben zur Lage wenig Sinn.
Die 20 Zelte verteilen sich um das zentral gelegen Restaurant-Zelt und den Feuerplatz.
Jedes Zelt hat eine eigene Dusche und ein eigenes WC (beides en-suite).
Pro Tag stehen 20 Liter warmes Wasser zum Duschen zur Verfügung. Morgens wird eine Thermos-Kanne mit warmen Wasser durch eine Seitenöffnung ins Zelt gebracht.
Das Essen war ausgezeichnet, alles frisch zubereitet. Es gibt eine gut sortierte Bar, die Getränkepreise sind für diese Abgeschiedenheit äußerst fair.
Nach dem Dinner wird ein Lagerfeuer entzündet, wir saßen mit unserem Tour Guide darum und haben Lieder auf Suaheli gesungen (keine Leistung der Unterkunft!). Zum Schutz vor wilden Tieren hält ein Maasai Wache und geleitet die Gäste nach Einbruch der Dunkelheit zum Zelt.
Was Sie wissen sollten: das Camp ist nicht eingezäunt! Es ist Wildnis pur, d.h. es gibt viele wilde Tiere in der Nacht direkt im Camp mit teilweise gewaltiger Geräuschkulisse. Gerade Hyänen sind laut, doch auch das Gebrüll von Löwen direkt neben dem Zelt ist keine Seltenheit.
Tipp: breites Panzer-Tape mitnehmen, um Lücken in den Zelt-Reisverschlüssen und ggf. Löcher in den Mosquito-Netzen abzutapen. Für abends ist lange, helle Kleidung Pflicht!
Doch auch tagsüber aufpassen! In der Serengeti gibt es Tsetse-Fliegen (Schlafkrankheit)

  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. November 2012

Dieses Camp ist ein tolles Serengeti-Pur-Erlebnis! Nachts von Kaugeräuschen eines Büffels aufzuwachen, die ca. 2 m von deinem traumhaft weichen Bett verursacht werden... Hier ist man mittendrin statt nur dabei!
Vor unserem (recht großen) Zelt sitzend konnten wir Affen, Zebra- und Gnuherden, Giraffen und Marabus beobachten. Auch Hyenen und Büffel zogen Nachts gerne direkt anden den Zelten vorbei.
Neben diesem tollen Naturerlebnis überzeugt das Camp mit Luxus: Eine warme Dusche am Nachmittag (die Sonne machts möglich), warmes Waschwasser am Morgen (wird um 6:30 Uhr ins Zelt gebracht) und kühler Weiswein sowie gekühltes Bier (Marke Serengeti - wie passend!) zum unübertrieben besten Essen der gesamten Safari! Es ist rätselhaft, wie der Küchenchef bei diesen Verhältnissen (ein paar Gaskocher) so ein tolles Buffet zaubern kann.
Bei unserer "Morgenstund"Safari wurden wir mit Kaffe und mit Keksen darüber hinweggetröstet, dass das Frühstück noch nicht vor 6 Uhr zubereitet werden konnte, was ja auch vollkommen verständlich ist. Bei der Rückkehr erhielten wir dann das grandiose Frühstücksbuffet.
Der Service war immer freundlich und auch ganz erfreut wenn wir uns mal bemüht haben ein paar Wörter in kiswahili zu sprechen.
Die Getränke müssen natürlich extra bezahlt werden und sind nicht ganz preisgünstig, was aber bei dieser Lage mitten in der Wildnis keine große Überaschung ist.

Fazit:

Ein Erlebnis, dass wir niemals missen wollten.

Zimmertipp: Wir hatten das Zelt ganz außen und waren damit wirklich mitten in der Wildnis - toll!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Serengeti Wildcamp? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Serengeti Wildcamp

Anschrift: Seronera Area, Serengeti Nationalpark, Tansania
Telefonnummer:
Lage: Tansania > Serengeti Nationalpark
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service
Hotelstil:
Nr. 33 von 78 Sonstigen Unterkünften in Serengeti Nationalpark
Preisspanne pro Nacht: 144 € - 164 €
Anzahl der Zimmer: 20
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Serengeti Wildcamp Serengeti Nationalpark

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Serengeti Wildcamp besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.