Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“gutes zentral gelegenes Hotel” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Suite Novotel Marrakech

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Speichern
Suite Novotel Marrakech gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Suite Novotel Marrakech
4.0 von 5 Hotel   |   Rue Haroun Errachid | Quartier de l'hivernage, Marrakesch 40020, Marokko   |  
Hotelausstattung
Nr. 301 von 464 Hotels in Marrakesch
Bewertung schreiben

809 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    203
    312
    177
    74
    43
Bewertungen für
278
244
55
39
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zürich, Schweiz
1 Bewertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 23. Februar 2014

Wer in diesem Novotel die gleichen Standards erwartet, die er aus anderen Hotels der gleichen Marke kennt, der wird im Suite Novotel Marrakesch enttäuscht sein. Diesen Standard kann dieses Hotel nicht bieten.

Beim Check-in musste ich lange Zeit warten, bis ich endlich die Schlüsselkarte erhalten habe. An der Reception verstanden sie kaum Englisch. Das Personal wirkte auf mich etwas desinteressiert.

Als ich das Zimmer bezog, bemerkte ich, dass der Abfallkübel nicht geleert war. Als dann rund eine Stunde nach Zimmerbezug die Putzfrau gereinigt wurde, habe ich mir schon die Frage gestellt, ob die Bettwäsche ausgetauscht worden ist oder ich die Bettwäsche meines Vorgängers noch hatte. Als ich diesbezüglich an der Reception nachfragen wollte, hat man mich in Englisch nicht verstanden.

Das Badezimmer war für mich speziell. Es wirkte wie eine Behindertentoilette. Duschkabine bzw. abgetrennte Dusche, Fehlanzeige. Nach der Benutzung der Dusche habe ich dann jeweils den ganzen Boden im Badezimmer geflutet. Zum Glück war ich alleine im Zimmer.

Das Frühstück war nichts spezielles, sehr kleines Angebot. Die Anzahl Tische war recht bescheiden. Der Frühstücksbereich wirkte auf mich dunkel und nicht gerade sehr einladend.

  • Aufenthalt Februar 2014, Allein/Single
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schaffhausen, Schweiz
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 14. Oktober 2013

Hotel liegt an einer sehr schönen Gegend nahe der Stadt. Das Personal ist freundlich und nett. Leider ist dass schon das ENDE der positiven Bewertung!! War im Zimmer 315 es hat gerochen nach irgendwas übles!! Teppich am Boden war total "gruusig". WC Deckel war defekt!! Aus dem Lavabo kam ein grausamer Gestank!! Während der Nacht bin ich aufgewacht und meine Nase hat auf der Matraze einen zusätzlichen Gestank ausgemacht!! Von zwei Liften hat nur immer einer funktioniert. Für Familien mit zwei Kinder wichtig !!! Für eine Nacht geht es knapp aber für mehr wirklich nicht!! Für eine Suite eindeutig viel zu klein. Im Zimmer 317 war kein Gestank dafür Schimmel in der Duschkabiene. Das Frühstück ist sehr mager und einfach aber wenigstens waren die Gipfel gut!! Sorry

Zimmertipp: Also nicht Zimmer 315
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2013, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Palma de Mallorca, Spanien
Profi-Bewerter
34 Bewertungen 34 Bewertungen
25 Hotelbewertungen
Bewertungen in 20 Städten Bewertungen in 20 Städten
47 "Hilfreich"-<br>Wertungen 47 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 27. April 2013

Das mit 4 Sternen ausgezeichnete Suite Novotel, Suite soll offenbar eine Art ergänzendes Qualitätsmerkmal darstellen, wie man es von anderen Hotel-Gruppen kennt, wäre mit 3 Sternen sicherlich auch sehr gut bedient.

Die Lage ist ungewöhnlich gut. Es liegt im Stadtteil Hivernage von Marrakesch, damit also in der elegantesten Wohngegend der ja mehr wegen ihrer Medina bekannten marokkanischen Tourismus-Metropole. Hivernage ist das Gegenteil der eher schmuddeligen, vollen und zeitweise auch gefährlichen Medina. Hier findet man schön angelegte Straßen, Blumenfelder, Fontänen, großzügige Bauten, sehr viele und zeitweise elegante Restaurant, ganz ungewöhnliche Bars, Discotheken und selbst ein Spielkasino. Schön anzusehen, wenngleich auch nicht sehr klug im Zeichen des Klimawandels, der Marokko sehr zu schaffen macht. Diese Lage kommt dem Hotel entgegen, obwohl es natürlich nicht in diese Kategorie gehört. Man mag meinen, der Bau spürt das.

Die Halle ist sehr schlicht, geht faktisch in eine Art Frühstücksbereich über, dem sich dann auch schon eine Bar anschließt. Alles wirkt eher informell, ja hat schon das Niveau eines Ibis-Hotels mit 2 Sternen, wirkt auch schon ein bisschen verwohnt. In dieser Eingangshalle nun, bei dem es sich eher um einen Zwischenraum zu den oben genannten Bereichen handelt, bietet einen Computer mit Internet-Zugang, einige Sessel und Tische, daneben im Verhältnis zur Raumgröße riesige Getränke-Glas-Schränke, die fast über eine volle Wandseite gestellt ein grauenhaftes Licht verbreiten, daneben allerdings auch noch eine sehr ordinäre Atmosphäre. Diese Getränkeschränke sind mit einem Vorhängeschloss verschlossen. Personal öffnet auf Wunsch.

Die Bar kann als eine solche kaum verstanden werden. Es gibt nur wenig Auswahl, dafür sind die alkoholischen Getränke überteuert und erreichen nicht allein europäisches Niveau, sondern in diesem Falle sogar das der aufwendig gehaltenen Night-Clubs. Zudem ist sie nicht immer besetzt oder die Mitarbeiter sind mit anderen Dingen, allemal nicht mit dem Service am Gast beschäftigt, offenbar dafür auch nicht ausgebildet. Das Hotel bietet, außer dem eher schlichten Frühstück, keine weiteren Speisen an.

Grundsätzlich fehlt es natürlich an jeglichem Service. Das ist aber nicht allein in diesem Hotel der Fall, sondern gilt für Stadt und Land. Dennoch kann man sagen, dass die Mitarbeiter sich bemühen, wenn man sie anspricht und in ihrem Rahmen versuchen zu helfen.

Die Zimmer sind sehr einfach ausgestattet. Die Möbel sind optisch so billig wie in ihrer Verarbeitung. Die Böden der Zimmer sind mit einer Art Plastik-Rillen-Auslegeware ausgelegt, manche Zimmerböden schon reichlich verdreckt und offenbar nicht mehr zu reinigen. Man sollte da Hausschuhe mitbringen, geboten werden keine, so wie auf alle möglichen nützlichen Utensilien ganz und gar verzichtet wird. Die vom Bad (Dusche und Wanne) getrennte Toilette ist so eng, dass ich, 63 kg wiegend, mich kaum bewegen konnte. Nun kann sich selbst jeder bei Kenntnis seines Gewichtes denken, wie es ihm darin ergangen wäre. BD´s sind nicht vorhanden, dafür aber eine Art Raum-Bar mit Wasserkocher, einer Tüte Kaffee, zwei unterschiedlichen Teebeuteln, zwei Tüten Zucker und zwei Keksen. Die Mini-Bar darunter bietet nur eine halbe Liter Flasche Wasser, die dem Gast kostenlos überlassen wird, allerdings nur einmalig. Die ebenso bestätigten frischen Blumen waren nicht zu finden, wurden aber auf der Straße geboten, auf die man Sicht hat, wenn man kein zum Pool hin gelegenes Zimmer bucht.

Der angebotene Zimmerservice kommt nur schwer oder überhaupt nicht zum Tragen. Eigentlich besteht der gesamte Aufenthalt aus Selbstbedienung bis hin zum Mitbringen der Handtücher, soweit am Pool gewünscht und benötigt. Dieser befindet sich hinter dem Hotel und damit zwischen diesem und den umliegenden Häuser und hat eine akzeptable Größe, zudem einen Kinderbereich.

Neben dem Computer in der "Halle" wird via Kabel auch Internet in den Zimmern kostenlos geboten, dagegen Wifi nur in den Erdgeschossbereichen, weiter oben kommen kaum Signale an, in den Zimmer gar keine.

Das als Suite u.a. mit vier Schlafmöglichkeiten bestätigte Zimmer zeichnet sich durch einen Vorhang aus, mit dem man den Raum teilen kann, zwei Einzelbetten fehlten. Die Lichttechnik ist etwas kompliziert und kann in ihrer Gänze nicht vom Bett aus bestimmt werden. Das Bad ist angenehm, auch in seiner Größe und trotz der vielen Mängel, betrachtet man es als ein 4-Sterne-Haus, ist das Preis-Leistungsverhältnis in Ordnung. In diesem Verhältnis spielen Sterne keine große Rolle und womöglich ist mit "suite" auch nur der Name des Hotels gemeint.

  • Aufenthalt April 2013, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Santiago, Chile
Top-Bewerter
79 Bewertungen 79 Bewertungen
25 Hotelbewertungen
Bewertungen in 34 Städten Bewertungen in 34 Städten
35 "Hilfreich"-<br>Wertungen 35 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 28. April 2012

Das Suite Novotel Marrakech is als ein 4-Sterne All-Suite-Hotel ausgeschrieben. Allerdings Suiten im herkömmlichen Sinne gibt es hier keine. Das Zimmer, nicht einmal besonders groß, hat wie in allen Novotels ein kleines Doppel- und ein Einzelbett. Es gibt kein Sitzsofa odere gepolksterte Sitzgelegenheiten. Das einzige, was neu ist, ist ein wackeliger, nierenförmiger Schreibtisch auf Rädern und zwei Bürostühle. In diesem kleinen Zimmer gibt es die Möglichkeit eine weiße Gardine durch das Zimmer zu ziehen um eine Trennwand vorzuheucheln, was aber völlig fehl am Platze ist. Das Zimmer wirkt schmuddelig. Der Bodenbelag ist neuartig (PVC, wabenförmig, damit man den Schmutz nicht sehen soll) und erinnern eher an eine Arztpraxis als an ein 4-Sterne Hotel. Im Zimmer befindet sich ein Kühlschrank, der aber nicht funktioniert. Auf Anfrage sagte man mir, dies sein kein Kühlschrank sonder eine (leere) Minibar und somit nicht zum Kühlen von Getränken gedacht. Die Rezeption ist hoffnungslos unterbesetzt und das Personal macht einen überforderten und desinteressierten Eindruck. Das einzig schöne am Hotel ist seineLage. Es liegt in der Neustadt von Marrakesch, im Nobelstadtteil L`Hivernage, direkt neben dem (wirklich luxuriösen!) Sofitel.

  • Aufenthalt April 2012, Freunde
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. April 2012

Lage in der Neustadt gut. Medina fussläufig in 20 MInuten, ein kleiner Carrefour Supermarkt (mit Wein und Bier) in 15 Minuten erreichbar.

Die Zimmer sehr geräumig. Schränke ohne Türen und mit einem Minimum an Bügeln versehen. Bett für 2 Personen schmal (halt französiche Maße). Hatten ein Zimmer zur Strasse. Schlief man mit offenem fenster. War es recht laut. Die "angepreisene" Kitchenette entpuppte sich als Kühlschrank und Mikrowelle.

Badezimmer mit Badewanne und Dusche ausgestattet! WC extra. 2 Personen wurden gerade 3 Handtücher zugeteilt. Duschgel und Seife in Spendern an der Wand. Keine Handtuchstangen oder Haken zum Aufhängen.

Frühstückt wurde im Barbereich serviert. Im Sommer kann man die Terasse nutzen, aber bei kühleren Temperaturen sitzt man auf niedrigen Clubsesseln. Diese sehen auch schon sehr verdreckt aus, da die hellen Bezuege aus Stoff sind. Teilweise schon etwas ecklig! Frühstueck mässig. Saft aus dem Tetrapack, hartgekochte und kalte Eier. Kaffee aus der Maschine gut, alle Variationen, wie Latte oder Espresso. Gute Teeselektion. Bei vollem Betrieb kommt die Küche nicht nach und es gibt keine Tassen oder Teller mehr (zumindest wurden dann Pappteller hingestellt!!!)

Besonders befremdlich fand ich, dass der Aufenethalt im voraus bezahlt werden muss. Wird gleich beim einchecken von der Kreditkarte komplett abgebucht.

Positv war die gratis Computernutzung in der Lobby. Ferner gab es im TV gute gratis Filme und Internet.

Alles in allem wurde das Hotel dem Preis gerecht. 4 Sterne finde ich nicht gerechtfertigt. Da wird in "echten" 4 Sterne Hotels mehr Service geboten. Aber die Lage und der Pool überzeugen

  • Aufenthalt April 2012, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Suite Novotel Marrakech? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Suite Novotel Marrakech

Anschrift: Rue Haroun Errachid | Quartier de l'hivernage, Marrakesch 40020, Marokko
Lage: Marokko > Region Marrakesch-Tensift-El Haouz > Marrakesch
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 124 der Luxushotels in Marrakesch
Preisspanne pro Nacht: 58 € - 136 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Suite Novotel Marrakech 4*
Anzahl der Zimmer: 112
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, ACCOR, TripOnline SA, Hotels.com, ab-in-den-urlaub, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Suite Novotel Marrakech daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Suite Novotel Marrakech Marrakesch
Suite Novotel Marrakech Marrakesch, Marrakech-Tensift-El Haouz
Suite Novotel Marrakech Hotel Marrakech

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Suite Novotel Marrakech besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.