Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Hier stimmt jedes Detail” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Black Rock Lodge

Für dieses Hotel sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für dieses Hotel sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in San Ignacio suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Black Rock Lodge
Speichern
Black Rock Lodge gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Negroman Road, San Ignacio 00001, Belize   |  
  |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelausstattung
Nr. 2 von 16 Hotels in San Ignacio
München, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Hier stimmt jedes Detail”
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. September 2013

Wir (Eltern mit zwei fast erwachsenen Kindern) hatten das Glück, Ende August sechs Nächte hier zu verbringen. Und wir haben unseren Aufenthalt in jeder Hinsicht genossen.
Zunächst einmal ein paar Punkte vorweg:
Das Resort liegt absolut idyllisch an einem Fluss. Die Atmosphäre ist unbeschreiblich. Wer hier allerdings Luxus mit Klimaanlage und Pool sucht ist falsch am Platz. Das gibt es hier nicht - und das ist gut so. Die Bungalows sind perfekt an die Landschaft angepasst (von Beton, wie es in einer anderen Rezension heißt, haben wir nichts gemerkt) und weiträumig über das Arsenal verteilt, in Gegensatz zu anderen Lodges, bei denen die Bungalows nur so aneinander kleben. D.h. man findet hier die absolute Ruhe. Die Bungalows sind mit allem ausgestattet, was man braucht und absolut sauber. Auch die Natur um die Hütten ist zwar ursprünglich, wird aber ständig tip-top in Ordnung gehalten. Durch die Lage im Dschungel bedingt ergibt es sich zwangsläufig, dass sich das eine oder andere Tier im Bungalow einfindet. Glücklicherweise keine stechenden Insekten. Aber auf die eine oder andere Spinne, auf Käfer oder Ameisen trifft man schon. Alles andere wäre unnatürlich.
Die atemberaubende Lage bedeutet aber auch, dass die Lodge ziemlich weit ab vom Schuss liegt. Wer Wert auf Nachtleben, Unterhaltung außerhalb des Hotels und Einkaufsmöglichkeiten legt ist hier fehl am Platz.
Die Fahrt vom BRL zur nächsten ausgebauten Straße dauert ca. 30 Minuten, die „Straße“ hat heftige Steigungen, führt durch den Dschungel und ist teilweise wasserüberflutet. Da ist es verständlich, dass die Kosten für Essen und Transport etwas höher sind. Es ist ja alles sehr viel umständlicher heran zu schaffen. Trotzdem bleibt preislich alles im Rahmen. Außerdem ergibt sich daraus, dass z.B. die Speisekarte nicht alle erdenklichen Wünsche bietet. Und dass man zum Abendessen „nur“ die Auswahl zwischen zwei Menus hat, einen vegetarischen und einem mit Fleisch. Uns hat das aber durchaus genügt und wir haben nichts vermisst. Statt einer großen Bandbreite und Luxus wurde hier nämlich etwas geboten, dass uns viel wichtiger war: Familiarität und Gastfreundschaft. Beim Essen sitzt man an langen Tischen zusammen, so dass man schnell in Kontakt mit den anderen Gästen kommt. So haben wir während unseres Aufenthalts u.a. Mitreisende aus USA, Groß Britannien, Frankreich, Kanada und Taiwan kennen gelernt und interessante Geschichten gehört. Und das ist es, was für uns einen Urlaub wertvoll macht.
Ein weiterer Schwerpunkt dieser Lodge ist der Service. Jedes Detail ist darauf ausgerichtet, dem Gast einen angenehmen Aufenthalt zu gewährleisten.
Das fängt mit den zuverlässigen und netten Empfang am Flughafen an, auf den Weg zur Lodge wurden wir gefragt, ob wir noch etwas zu besorgen hätten, wenn wir aus dem Auto fotografieren wollten wurde abgebremst usw.. An der Lodge selbst wurden wir fast genötigt, unser Gepäck stehen zu lassen, alles wurde zuverlässig für uns übernommen. Als nächstes wurden wir vom Manager in Empfang genommen und mit allen notwendigen Informationen versorgt. In Gegensatz zu anderen Resorts, bei denen man oft nur eine durchlaufende Nummer ist, wurde auch ganz schnell klar, dass man sich auf unsere Ankunft speziell vorbereitet hatte. Wir hatten im Vorfeld per Mail nach einigen Touren gefragt und darauf hingewiesen, dass unsere Tochter Vegetarierin ist. Und so wurde auch gleich gefragt, ob die Menu-Auswahl für unsere Tochter in Ordnung wäre und die Aktivitäten für die nächsten Tage organisiert.
Als wir dann in unser Bungalow kamen war dort alles liebevoll mit Blüten dekoriert. So haben wir uns gleich von Anfang an richtig wohl gefühlt. Im Laufe unseres Aufenthalt wurden wir weiterhin optimal betreut. Jedes einzelne Mitglied des Servicepersonals ist einfach nur nett und sympathisch. Man merkt, dass die Leute da gerne arbeiten. Die meisten Touren, die wir machten, wurden von BLR selbst ausgeführt und wir waren äußerst zufrieden.
Als unsere Tochter am letzten Tag unseres Aufenthalts etwas Fieber bekam, wurde uns vom Manager alle erdenkliche Hilfe angeboten und man hat sich ständig nach ihrem Gesundheitszustand erkundigt.
Wir haben eine wunderbare Zeit in Black Rock Lodge verbracht und wer Wert auf natürliche, familiäre Atmosphäre und Gastfreundschaft legt, den können wir dieses Resort nur empfehlen!

  • Aufenthalt August 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

577 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    495
    69
    9
    2
    2
Bewertungen für
124
306
17
7
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Spanien
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. Mai 2012

Wir waren vom 1.2.2012 bis 4.2.2012 in der Lodge, es war einfach zu kurz. Superfreundliches Personal, natürlich... nicht aufgesetzt. Wir hatten zu dieser Zeit keine Probleme mit Mücken oder anderem Kleintier. Es war einfach Toll.

  • Aufenthalt Februar 2012, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Berlin, Germany
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. Februar 2012

Wir waren mit einer Gruppe drei Nächte in der Black Rock Lodge und es war großartig! Die Lodge verfügt über kleine Cottages direkt im Dschungel. Sie liegt oberhalb eines Flusses in einem engen, felsigen Tal, an beiden Hängen Dschungel so weit das Auge reicht. Umgeben ist die Lodge von schönen Wanderwegen. Das Personal ist sehr nett und die Lage und der Blick vom offenen Restaurant auf den Dschungel einzigartig.
Wir haben die Lodge als Ausgangspunkt für einen Besuch der Actun Tunichil Muknal Höhle (oder kurz ATM) genutzt (für Abenteuerlustige ein Muss!) genutzt sowie für eine Tagestour nach Tikal in Guatemala (ebenfalls großartig).

  • Aufenthalt Februar 2012, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
St Gallen
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 31. August 2010

Die Black Rock Lodge ist ein sehr gut gefuehrtes Hotel in einer wunderschoenen Umgebung abseits von jeglicher Hektik. Die Manager kommen aus der Schweiz und geben sich sehr viel Muehe es ihren Gaesten Recht zu machen.
Die Zimmer resp. Huettchen sind zwechmaessig ausgeruestet. Uns haben sie sehr gur gefallen, so richtig zum entspannen und verweilen. Wir konnten jeweils als wir vor der Huette sassen jede Menge von Voegel beobachten!
Wir haben waehrend unseres dreitaegigen Aufenthaltes die Umgebung zu Fuss erkundet, es gibt ein paar gute Wandermoeglichkeiten. Auch haben wir eine Kanu Tour mit einem Fuehrer den Fluss hinunter unternommen (alles sehr empfehlenswert)
Wenn ich wieder einmal in dieser Gegend bin wuerde ich wieder dieses Hotel waehlen!

  • Aufenthalt Juli 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
New Mexico
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. August 2008

Dies war der beste Urlaub meines Lebens! Und ich habe vor eines Tages wiederzukommen! Das Essen war vorzüglich und die Angestellten waren freundlich. Ganz abgesehen davon, dass die landschaftliche Kulisse traumhaft schön ist!!! An die Abenteuertouren, die wir gemacht haben, werden wir uns ein Leben lang erinnern! Falls Sie vorhaben diese Reise zu machen, werden Sie auf jeden Fall ein Auto oder einen Truck mieten müssen, sodass Sie auf eigene Faust Erkundungstouren machen können... Ganz abgesehen davon, dass Sie dadurch Geld sparen, wenn Sie zu andern Orten fahren möchten. Ich kann diese Lodge jedem empfehlen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Feldkirch
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Juni 2008

Das Hotel liegt mitten im Dschungel an einem Fluss und der shuttle service zwischen San Ignacio und Black Rock Lodge ist sehr gut organisiert. Der Resort ist sehr gepflegt und sauber, man findet ein wunderschönes und geräumiges Bungalow mit einer Hängematte auf der Terasse vor. Das Ambiente im gesamten Resort ist sehr friedvoll und man bekommt Erholung pur! Es gibt ein gutes Angebot an Unternehmungen in die Umgebung. Das Restaurant ist ausgezeichnet; das Personal sehr freundlich und zuvorkommend. Mein Aufenthalt im Black Rock Lodge war ausschliesslich positiv und ich würde jederzeit wieder dorthin gehen! Es ist schlicht und einfach ein Platz im Paradies!!

  • Zufrieden mit — Sauberkeit, Essen, Programm, Service und Freundlichkeit
  • Aufenthalt Mai 2008, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Business Service, wie z.B. Internet
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Trier, Deutschland
Profi-Bewerter
30 Bewertungen 30 Bewertungen
20 Hotelbewertungen
Bewertungen in 23 Städten Bewertungen in 23 Städten
22 "Hilfreich"-<br>Wertungen 22 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. Februar 2008

Wir waren Mitte Januar in der Black Rock Lodge, es hat uns wirklich sehr gut gefallen. Die Lodge ist genau die richtige Mischung aus "nicht zu luxuriös" und komfortabel, was sich auch an den Leuten zeigt, die in der Lodge absteigen.

Es gibt nicht die weißen Golfplatz-Seidenhosen zum Abendessen, sondern normale Leute um die 30, Familien, Jüngere, Ältere. Kanadier, Amerikaner,Franzosen, Deutsche.

Das Personal ist sehr offen, entspannt und freundlich, zudem immer bemüht einem bei Ausflügen und Fragen behilflich zu sein.

Wir hatten eine Cabana ohne Dusche/WC, dass heißt ein kleiner Fußweg führt zur spartanischen und wegen Solarenergie nicht immer heißen Dusche beim Hauptgebäude.
Die schönen Cabanas haben alle einen herrlichen Blick auf das Flusstal, sind spartanisch aber absolut ausreichend ausgestattet und sauber. 2 Betten, Lamellenfenster mit Fliegengitter, Regale, Licht, Waschbecken und Hängematte vor der Türe, Plumsklo im seperaten Häuschen, normale Toiletten im Hauptgebäude. Man hat das Gefühl man schläft einfach so unter einem Baum im Urwald. Komfortabler sind die Cabanas mit Dusche(gasbeheizt)/WC.

Frühstück und Abendessen (immer 3 Gänge) sind sehr lecker und werden an großen, gedeckten Tafeln im offenen Hauptgebäude serviert, kosten natürlich extra.

Gut zu wissen:

Die Black Rock Lodge liegt wirklich mitten im Dschungel, aber der Weg lohnt sich!

Vom kleinen Ort San Ignacio fährt man ca. 35 Minuten mit Shuttle/Taxi über einen Wald-Wiesen Weg zur Lodge (ca. 35 US), was uns spät abends im Dunkeln schon wie eine Ewigkeit vorkam. Wir sind mit dem letzten Expressbus aus Belize City angereist, der (sehr günstig und ok) statt der erwarteten 3 Stunden nur ca. 1h45 gebraucht hat.

Es ist nicht sinnvoll (und bezahlbar) die Loge abends "mal eben schnell" für ein Essen in San Ignacio zu verlassen, war aber auch nicht nötig, denn es war abends sehr gemütlich dort .

Wegen der Lage sollte der Aufenthalt sinnvoll genutzt werden, mit entsprechenden Ausflügen und Aktivitäten. Wir haben uns z.B. zu acht eine Tour nach Tikal geteilt, was dadurch relativ günstig war. Preise für Kanu auf dem Fluss (zu empfehlen) u.ä. Aktivitäten sind o.k., sollten aber eingeplant werden.

Alles in allem ein Tipp für Leute, die einen komfortablen, aber nicht ultra-luxuriösen Urlaub im Regenwald machen wollen. Die Lodge macht Spaß, weil sie so unverkrampft ist, die Leute und Gäste nett sind, und man mal da Urlaub macht, wo kein Neckermann-Touri sich über das fehlende Fernsehen beschwert. Viel Spaß.

  • Zufrieden mit — Lage, Personal, Ambiente
  • Aufenthalt Januar 2008, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Business Service, wie z.B. Internet
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Black Rock Lodge? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Black Rock Lodge

Anschrift: Negroman Road, San Ignacio 00001, Belize
Telefonnummer:
Lage: Belize > Cayo > San Ignacio
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Suiten
Hotelstil:
Nr. 2 der Familienhotels in San Ignacio
Nr. 2 der Romantikhotels in San Ignacio
Nr. 5 der Businesshotels in San Ignacio
Preisspanne pro Nacht: 69 € - 193 €
Anzahl der Zimmer: 16
Auch bekannt unter dem Namen:
Black Rock Lodge Belize/San Ignacio
Black Rock Hotel San Ignacio

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Black Rock Lodge besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.