Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehr sehenswertes Museum zum Thema Kriminalität und Bestrafung” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu National Museum of Crime & Punishment

National Museum of Crime & Punishment
575 7th Street, NW, Washington, D.C., DC 20004
202-393-1099
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Buchen Sie im Voraus auf Viator
Tickets online kaufen
USD 21*
oder mehr
Platz Nr. 63 von 479 Aktivitäten in Washington, D.C.
Zertifikat für Exzellenz
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Gebühr: Ja
Empfohlene Besuchsdauer: 2-3 Stunden
Johannesbrunn, Deutschland
Beitragender der Stufe 
66 Bewertungen
46 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 19 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr sehenswertes Museum zum Thema Kriminalität und Bestrafung”
4 von 5 Sternen Bewertet am 12. Juni 2014

In diesem Museum gibt es sehr viele Exponate zum Thema Kriminalität, Ermittlung und Bestrafung zu sehen. Auch gibt es sehr viele Exponate zum ausprobieren. Die Exponate reichen von der Zeit des Mittelalters bis zum aktuellen Ermittlungslaborl a la CSI. Es gibt jede Menge zum lesen - daher sollte man schon etwas Zeit mitbringen. Der Eintritt beträgt da. 22 US-$, wenn man aber von den Big Bus Stadtrundfahrten ein 2-Tages-Ticket hat (so wie ich), dann ist der Eintritt frei. Ich kann den Besuch jedem, den sowas interessiert nur empfehlen.

Aufenthalt Juni 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

816 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    424
    267
    79
    35
    11
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Soleuvre, Luxemburg
Beitragender der Stufe 
52 Bewertungen
28 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 22 "Hilfreich"-
Wertungen
“Für CSI Fans”
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. Oktober 2013

Im Museum kann man alle Arten von Kriminalität, Bestrafung und Technicken der Strafverfolgung sehen.
Zu den Ausstellungsstücken gehören unter anderem auch ein ausgemusteter elektrischer Stuhl und eine Gaskammer.
Das Museum ist in Privater Hand, also nicht gratis.

Aufenthalt September 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
55 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 22 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr interessant”
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. April 2013

Das Museum ist groß und man sollte genug Zeit einplanen. Es wird die gesamte Bandbreite von Verbrechen und Aufklärung gezeigt, vor allem aus den letzten 3 Jahrhunderten. Einen Audioguide gibt es auf englisch. Wir haben ihn nicht genutzt, sind aber mit den Beschreibungen (natürlich auf englisch) bestens zurechtgekommen.
Hier wird auch die TV-Show "Americas Most wanted" aufgezeichnet. Wir glauben, dass es samstags aufgezeichnet wird. Evtl. kann man das bei einem Besuch mit einplanen.

Aufenthalt März 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt
Beitragender der Stufe 
78 Bewertungen
28 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 26 "Hilfreich"-
Wertungen
“Zwischen Information und Unterhaltung”
3 von 5 Sternen Bewertet am 4. September 2010

Das Crime & Punishment Museum liegt zentral. Das Museum ist riesig, ruhig 4 bis 5 Stunden einplanen. Zum Glück ist es bis 21 Uhr geöffnet.

Das Museum zeigt alles rund ums Verbrechen und die Bestrafung, angefangen im Mittelalter, über den Wilden Westen bis in die Moderne. Dabei bewegt sich die Darstellung manchmal eher unterhaltsam, manchmal auch recht nüchtern brutal. So kann man auch mal in einer Gefängniszelle Platz nehmen und durch ein Loch in der Wand türmen. Die Ausstellungen über die Todesstrafe und ihren Vollzug schließt sich zumindest für Europäer nur räumlich an. Insgesamt ein unterhaltsames Museum, das zwischen Information und Unterhaltung hin und her springt. Ob alles für Kinder geeignet ist, sei bezweifelt.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich National Museum of Crime & Punishment angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im National Museum of Crime & Punishment? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie National Museum of Crime & Punishment besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.