Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Wirklich interessante Moderne-Kunst Sammlung” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu The Phillips Collection

The Phillips Collection
1600 21st St. N.W., Washington, D.C., DC 20006 (Dupont Circle)
202 387 2151
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Fühlen Sie sich bei Ihrem Besuch wie ein Einheimischer
Aktionsangebot
USD 78*
oder mehr
Washington DC Super Saver: Hop-on-Hop-off-Trolley ...
Platz Nr. 33 von 473 Aktivitäten in Washington, D.C.
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Hamburg, Deutschland
Top-Bewerter
159 Bewertungen 159 Bewertungen
55 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 42 Städten Bewertungen in 42 Städten
52 "Hilfreich"-<br>Wertungen 52 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wirklich interessante Moderne-Kunst Sammlung”
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. April 2011

Die Phillips Collections ist eine meiner Meinung nach sehr vielfältige und interessante Sammlung sowohl moderner amerikanischer Künstler wie Hopper, Calder, Man Ray und Pollock, aber auch von Europäern wie Matisse, Renoir, Cezanne, van Gogh. Die Werke sind nicht chronologisch oder nach Künstler geordnet gehängt, sondern 'nach Ästhetik', was dem Museum das Flair eines sehr geschmackvoll eingerichteten Wohnhauses verleiht, irgendwie gemütlich.

Mein Highlight: Der Rothko-Room, vom Künstler selbst so gewünscht.
Von den aktuellen Sonderausstellungen (David Smith und Guston) war ich persönlich eher wenig angetan, aber die Sonderausstellungsflächen machen nur einen kleinen Teil der Gesamtfläche aus und die Dauerausstellung lohnt sich auf jeden Fall.

Sehr angenehm fand ich, wie unaufdringlich die Museumswärter waren - in Amerika eine Seltenheit. Man darf nicht nur Mäntel und Taschen mit ins Museum nehmen, sondern auch (mit Ausnahme der Sonderausstellung) nach Herzenslust fotografieren.

Schließlich liegt die Philipps Foundation noch in unmittelbarer Nähe vom Dupont Circle, d.h. ist nicht nur mit der U-Bahn optimal zu erreichen, sondern es gibt auch jede Menge nette Cafes und Restaurants in der Nähe, um nach dem Museumsbesuch zu entspannen,

Aufenthalt April 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

682 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    482
    155
    29
    8
    8
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst

Reisende, die sich The Phillips Collection angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im The Phillips Collection? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie The Phillips Collection besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.