Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“nie wieder!!!” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Ancon

Für dieses Hotel sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für dieses Hotel sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Trinidad suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Hotel Ancon
Speichern
Hotel Ancon gehört jetzt zu Ihren Favoriten
2.0 von 5 Hotel   |   Carretera Maria Aguilar | Playa Ancón, Trinidad, Kuba   |  
Hotelausstattung
Nr. 6 von 9 Hotels in Trinidad
Bewertung schreiben

534 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    34
    168
    154
    85
    93
Bewertungen für
87
189
43
4
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    3 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
montreal, quebec
1 Bewertung
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 31. August 2008

Ich schaue mir oft die Berichte bei Tripadvisor an, um besser zu wissen, wo ich für einen „Alles inklusive“- Urlaub hingehen kann. Also las ich auch viele Berichte, bevor ich mich für den Club Ancon entschied. Hier ist mein Bericht:

Beginnen wir mit dem Essen: Ich war mir ziemlich sicher, dass ich krank werden und Gewicht verlieren würde, denn ich habe gehört, dass das Essen in Kuba schrecklich ist. Nun gut, das Essen am Büffet war in Ordnung, aber im Restaurant war es wirklich gut. Wenn Sie Meeresfrüchte mögen, werden Sie nicht enttäuscht sein. Aber denken Sie daran, dass es ein Dreisternehotel ist. Wenn Sie Steak Tartar oder ein außergewöhnliches Abendessen möchten, gehen Sie in ein Fünfsternehotel. Sie bekommen, wofür Sie bezahlen. Weder ich noch mein Freund wurden krank. Die Snackbar ist am Nachmittag ein beliebter Ort, es kann sein, dass Sie etwas warten müssen, aber man ist schließlich im Urlaub.

Gutes Bier und gute Drinks mit Rum; der Trinidad Colonial war mein Lieblingsdrink.
Es kann sein, dass Sie von einigen Kubanern am Strand gefragt werden, ob Sie in ihrem Restaurant Meeresfrüchte essen möchten. Für rund 10 bis 12 Pesos bekommen Sie eine große Languste, Fischfilet, Reis, frisches Obst und Gemüse und man holt Sie sogar in einem schönen alten Auto im Hotel ab. Die meisten von ihnen sind Fischer und was sie essen, ist der Fang des Tages. Wir waren bei Yvan und es war sehr schön. Der Strand war hübsch, es war zwar nicht der schönste Strand, an dem ich bislang gewesen bin, aber er war sauber. Es ist ein öffentlicher Strand, so dass Sie dort einige Kubaner treffen werden. Wenn Sie mit ihnen aus irgendeinem Grund nichts zu tun haben wollen, sollten Sie nicht an diesen Strand gehen. Es sind nette Menschen und ich unterhalte mich sehr gerne mit Ihnen, da man so etwas über ihre Kultur erfährt. Manchmal bitten Sie um etwas, wie ein Hemd, oder man versucht, ihnen etwas zu verkaufen, aber sie sind nicht allzu lästig.

Die von Cubanatour angebotenen Ausflüge sind wirklich billig und interessant. Wir haben 2 mitgemacht. Zum Beispiel die Trinidad Tour, die super war. Man hat Gelegenheit, ein altes koloniales Haus zu besuchen, man steigt auf einen Hügel und hat eine fantastische Aussicht auf ein Zuckerrohrfeld und besucht auch den Markt, wo man ein Souvenir kaufen kann.

Der zweite Ausflug war auf dem Rücken eines Pferdes, was mir ebenfalls sehr gut gefallen hat. Es ist ein wirkliches Abenteuer. Es geht in die Berge, man besucht eine kleine Farm, wo man Zuckerrohrsaft probieren kann, und besucht einen natürlichen Swimmingpool mit Wasserfällen. Es ist herrlich. Aber ich empfehle es nur Leuten, die in Form sind, oder jungen Leuten. Die Zimmer sind in Ordnung, aber was soll‘s, normalerweise verbringt man nicht die Woche auf dem Zimmer, solange die Klimaanlage funktioniert und sie sauber sind, ist alles in Ordnung.
Wenn Sie mit dem Service zufrieden sind, sind die Leute dankbar, wenn sie ein Trinkgeld bekommen.

Es gibt dort alle Arten von Blumen, ganz viele Krabben, Einsiedlerkrebse und Salamander. Es hat mir sehr gut gefallen und ich habe eine schöne Woche dort verbracht.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
BERLIN
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. November 2006

Für ein Hotel in dieser Klasse alles OK .Die Sauberkeit,und die FREUNDLICHKEIT des Personals;läst keine Wünsche offen. ich war drei Wochen in diesem Hotel und war sehr zufrieden.
Es ist ein Klasse Strand der sehr SAUBER ist und immer ausreichent Liegen hatt.Es war auch das erstemal das ich in der Karibik nicht ständig ANGEBETTELT wurde. Ansonsten war es ein TOLLER Urlaub und ich werde wieder in dieses Hotel fahren.Um Euch noch zu zeigen wie schön es in Kuba ist stelle ich noch ein paar Fotos rein,

  • Zufrieden mit — Sehr SAUBER
  • Aufenthalt Oktober 2006, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Business Service, wie z.B. Internet
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt, Germany
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 16. April 2006

Im März waren wir im Rahmen einer Studiereise in Kuba unterwegs. Da das vorgesehene Hotel in Trindad überbucht war, mussten wir zwei Nächte im Hotel Ancón übernachten. Die positiven Kritiken kann ich in keiner Weise nachvollziehen, dieses Hotel ist einfach schrecklich.

Wir bekamen ein handtuchgroßes Zimmer im Haupthaus zugewiesen. Die Koffer mussten in der schmalen Diele des Zimmers deponiert werden, weil keine Möglichkeit bestand, sie anderweitig unterzubringen. Bei Verlassen und Betreten des Zimmers mussten wir zunächst über die Koffer klettern, um ins Zimmer zu gelangen.

Es gab eine Verbindungstür zum Nachbarzimmer. Die war zwar geschlossen, aber man hörte jedes Geräusch.

Der "Kleiderschrank" war ein Verschlag, in dem man nicht wirklich etwas unterbringen konnte.

Die Klimaanlage funktionierte, war aber nur ca. 30cm vom Kopfende des Bettes entfernt angebracht und der kalte Luftstrom war genau auf den Kopf des Liegenden gerichtet.

Außer den beiden Betten bestand die Einrichtung des Zimmers aus einem kleinen runden Tisch, auf dem sich eine leere Thermoskanne befand und ein Aschenbecher. Das "Nachtschränkchen" war eine Art Vorsprung, der an die Wand gedübelt war.

Im Bad lief ein Rinnsal Flüssigkeit an der Wand entlang. Die wenigen Ablagflächen waren so schief, dass man schon zirkeln musste, damit die Utensilien an ihrem Platz blieben. Allerdings war die Dusche sehr groß - dafür das restliche Bad sehr klein.

Das Essen war grauenvoll - unappetitlich angerichtet, Plastikkellen in Schüsseln mit undefinierbarem Inhalt, eine Atmosphäre wie im Bahnhof und genau so laut. Shorts und Schlappen beim Abendessen fielen nicht weiter auf, es war sogar eine Dame mit Pareo und Badeanzug anwesend. Allerdings ohne Schlappen - sie war barfuß. Gut, dass wir nur einen Abend dort essen mussten und den zweiten Abend in einem wunderbaren Restaurant in Trinidad verbringen durften. Das Frühstück war nicht minder gräßlich - ich habe noch niemals so ein grauenvolles Buffet gesehen - und das sollte all inclusive sein? Allerdings war es wirkich abwechslungsreich - einen Morgen standen die Eier rechts, am nächsten Morgen links am Büffet.

Die Getränke wurden (allerdings nicht im Büffet-Restaurant) in Plastikbechern ausgeschenkt. Nicht nur am Pool oder Strand, sondern auch innerhalb des Hotels an der Bar. Wollte man Wasser mit auf das Zimmer nehmen, um nachts noch etwas zu trinken, war man gezwungen, zwei Plastikbecher von der Bar aufs Zimmer zu jonglieren.

Das Personal war gleichgültig und nicht wirklich freundlich.

Die Freizeiteinrichtungen haben wir nicht genutzt, dazu kann ich nichts sagen.

Der Strand war sehr schön. Man kann dort wunderbar spazieren und schwimmen. Herrliche Sonnenaufgänge und ein toller Sternenhimmel entschädigten für die miserable Unterbringung.

Mir ist bewußt, in welchem Land ich mich bewegt habe. Kuba ist ein armes Land und wir Touristen können dort leben wie die Maden im Speck. Vom tägliche Kampf bekommen wir nichts mit. Ich habe auf dieser Reise in Hotels gewohnt, die zwischen zwei und fünf Sternen hatten. Ich würde jedes Hotel wieder besuchen, nicht jedoch das Ancón. Wie mit der Formel "all-inclusive" geworben werden kann, um dann so einen Schrott vorzusetzen... mir tun die armen Leute leid, die dort vierzehn Tage ihrer wertvollen Lebenszeit verbringen müssen, die lange gespart haben, sich den Traum von der Karibik zu erfüllen, um dann in so einem Hotel zu landen.

  • Aufenthalt März 2006
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Ancon? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Ancon

Anschrift: Carretera Maria Aguilar | Playa Ancón, Trinidad, Kuba
Lage: Karibik > Kuba > Sancti Spiritus Province > Trinidad
Ausstattung:
Kostenloses Parken Restaurant Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 6 von 9 Hotels in Trinidad
Preisspanne pro Nacht: 34 € - 61 €
Hotelklassifizierung:2 Stern(e) — Hotel Ancon 2*
Anzahl der Zimmer: 279
Auch bekannt unter dem Namen:
Ancon Hotel Trinidad

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Ancon besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.