Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehr passables, hervorragend gelegenes Hotel für Kurzstädteurlaub” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Lanchid 19 Hotel

Speichern Gespeichert
Lanchid 19 Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 11 weitere Seiten
Lanchid 19 Hotel
4.0 von 5 Hotel   |   Lanchid u 19, Budapest 1013, Ungarn (Várkerület)   |  
Hotelausstattung
Nr. 50 von 329 Hotels in Budapest
Wien
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr passables, hervorragend gelegenes Hotel für Kurzstädteurlaub”
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Oktober 2012

Für unseren Wochenendaufenthalt in Budapest suchte ich ein Hotel für eine Nacht im mittleren Preisniveau mit guter Qualität. Über Tripadvisor stieß ich auf das Lanchid 19. Insgesamt waren wir bezüglich Preis/Leistung sehr zufrieden Wir zahlten i. Vgl. zu den auf der homepage veranschlagten Preisen sehr wenig: 105 Euro pro Nacht für 2 Personen im Superiorzimmer.
Die Rezeption war äußerst freundlich, hilfsbereit und mehrsprachig. Das Zimmer, ein Doppel im 6. Stock Richtung Burgberg mit Minibalkon war klein, ruhig, sauber, zweckmäßig - inkl. Safe - und bemüht eingerichtet. Wirkliche Design-Zimmer sehen meiner Erfahrung nach jedoch hochwertiger aus. Ein Frühstück war im Preis nicht inkludiert, wir frühstückten außerhalb. Zwar gibt es keinen hoteleigenen Parkplatz jedoch fanden wir ohne Mühe einen Platz auf der Straße davor, der am Wochenende zudem gratis ist.
Das Lanchid liegt strategisch hervorragend am Fuße des Burgbergs - Buda - und eine Gehminute zur Kettenbrücke, über die man in etwa 10 Gehminuten die Fußgängerzone von Pest mühelos erreicht. Die - vom preislichen und praktischen Gesichtspunkt her - sehr zu empfehlende Drop on/off Touristenbuslinie hält ebenfalls so gut wie davor. Das Hotel verfügt über zwei Zimmerseiten, die eine Richtung Donau, die andere Richtung Burgberg. Die Donauseite mag zwar einen sehr schönen Blick haben, jedoch rauscht eine Straße unmittelbar und die Kai-Schnellstraße in ebenfalls nahen Abstand vorbei. Die Burgbergzimmer dagegen sind sehr still, sie schauen auf den Fußgängerweg des Burgbergs bzw. in den Burgberghang, wir schliefen bei offenem Balkon. Allerdings würde ich empfehlen ein Zimmer in einem möglichst hohen Stockwerk zu nehmen, am besten im letzten, im 6. Stock , da man sonst aufgrund der Steilheit des Berges ausschließlich in den Hang sieht bzw. die Fußgänger ins Zimmer blicken können. Nach einem kurzen Blick in den "Frühstücksbereich" waren wir froh, daß wir kein Frühstück inkludiert hatten. Dieser Raum im 1. Stock wirkt sehr nüchtern, ohne Ausblick. Wifi ist gratis und funktionierte im Zimmer, wobei der Empfang etwas schwach war.
Insgesamt ist zu sagen: Für den von uns gezahlten Preis ein sehr passables, hervorragend gelegenes Hotel für eine Kurzstädtereise. Ich würde hier wieder übernachten.

  • Aufenthalt September 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

327 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    161
    119
    38
    7
    2
Bewertungen für
28
168
22
34
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Mai 2012

Wir verbrachten drei Tage in Budapest. Das Hotel ist sehr gepflegt, die Zimmer sauber und angenehm. Mein Zimmer war zu Burgseite, dadurch sehr ruhig, man konnte bei geöffnetem Fenster schlafen. Das Personal sehr freundlich und bemüht. Zur Stadtmitte sind es ca. 10-15 min zu Fuss, die Burg ist direkt oberhalb des Hotels. Es gibt auch ein ganz tolles kleines Restaurant direkt in der Nähe.

  • Aufenthalt Mai 2012, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Top-Bewerter
116 Bewertungen 116 Bewertungen
39 Hotelbewertungen
Bewertungen in 45 Städten Bewertungen in 45 Städten
88 "Hilfreich"-<br>Wertungen 88 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. Mai 2012

Das Lanchid 19 liegt superpraktisch fast direkt an der Kettenbrücke unterhalb der Burg. In der Nachbarschaft befinden sich ein sehr nettes Cafe, ein kleiner Delikatessenladen und ein schicker Weinladen. Hop On Hop Off Bus hält gleich gegenüber. Lage also perfekt.

Die Rezeption war bei der Ankunft sehr freundlich und mehrsprachig besetzt. Check in-Vorgang ging sehr schnell und wir fühlten uns willkommen. Das Zimmer Richtung Burg lag sehr ruhig und man konnte mit offenem Fenster schlafen, bis die ersten Gäste mit dem Frühstück im kleinen Innenhöfchen begonnen hatten. Das Zimmer war modern-zweckmäßig eingerichtet. Richtig gestört haben mich allerdings der Teppich-Fußboden und die Tagesdecke. Fies. Das Badezimmer hatte keine Dusche sondern eine offene Wanne, was beim morgendlichen Duschen zu Überschwemmungen führte.

Der Frühstücksraum war sehr zweckmäßig-modern eingerichtet und erinnerte eher an ein Hostel. Kaffee gab es nur aus einer (Jura-) Maschine, die man selber bediente. Entsprechend lange dauerte es im vollbesetzten Hotel. Messer und Gabeln wie Servietten haben wir uns selber zusammengesucht. Das Frühstück war von Auswahl und Qualitat völlig ok.

Der größte Kritikpunkt ist der unzuverlässige tägliche Zimmerservice gewesen. Es fehlten - nicht nur bei uns im Zimmer - neben Tissues in der Box und Duschgel vor allem auch sämtliche Handtücher. Das kann einmal vorkommen. Aber nicht an zwei Tagen in mehreren Zimmer.

Insgesamt ist das Wort Design Hotel etwas zu ambitioniert für das sympathische Lanchid 19. Wieso "Design Hotel" sein Label zur Verfügung stellt, verstehe ich überhaupt nicht.

Fazit: Wer ein schickes Design-Hotel erwartet, wird enttäuscht sein. Wer ein modernes und nett geführtes Mittelklasse-Hotel mit Ambitionen erwartet, wird sich wohl fühlen. Ich würde wieder gerne hier übernachten.

  • Aufenthalt Mai 2012, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. Mai 2012

Hotel liegt genial, direkt an der Kettenbrücke! Hotel ist sehr designlastig aber nicht übertrieben! Stnadardzimmer sind relativ normal mit kleineren Designelementen. Insgesamt ein ideal gelegenes und stylisches Hotel. Preislich oft günstig im internet zu finden. Der Blick ist der Wahnsinn auf die Donau. Frühstück sehr sehr gut. Einzige Kritik: Der Service könnte einfach einen tick aufmerksamer sein ansonsten bleint das Hotel ein guter Tipp.

  • Aufenthalt September 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
Top-Bewerter
71 Bewertungen 71 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
45 "Hilfreich"-<br>Wertungen 45 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 31. Oktober 2011

Wer Design-Boutique Hotels mag, wird sich hier wohl fühlen. Es sind die vielen Details, die den Aufenthalt zur wahren Freude für die Augen machen. Sei es die schöne Aussenfassade mit Leuchtinstallation oder die flippig und doch stilvoll gestalten Badezimmer. Hinzu kommt die Lage unterhalb des Burgbergs, der sich genauso schnell erreichen lässt, wie die Kettenbrücke. Also ein sehr zu empfehlendes Hotel für Alle, die sich von den großen Hotels auf dem anderen Donauufer nicht angesprochen fühlen.

  • Aufenthalt Oktober 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Salzburg, Österreich
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 20. Juni 2011

Kleines, überschaubares Hotel nahe Kettenbrücke und Donau.

Vom Standard leider nicht wirklich befriedigend. Ich würde dem Hotel maximal 3* geben. Fällt in meinen Augen nur begrenzt in die Kategorie "Designhotel"

Lage: (Riesen Pluspunkt)
Kaum zu Übertreffen!! Eine Haltestelle für den Hop on Hop Off Bus war schräg gegenüber des Hotels, ca. 100m. Alle anderen Sehenswürdigkeiten/Restaurants/Bars/Einkaufsviertel hat man bequem zu Fuß erreichen können. (5-10min Fußweg).

Check In/Check out
Zügiger und freundlicher Check In/Check out, besonders hervorzuheben ist der junge Mann (Concierge oder Kofferboy, Mitte 20, Name haben wir leider nicht notiert) der uns bei allen Fragen, rund um Budapest sehr freundlich und hilfsbereit zur Seite stand.

Zimmer: (Deluxekategorie 6. Stock)
Die Zimmer sind schon etwas in die Jahre gekommen. Gebrauchsspuren von Schuhen, Koffer etc. an der Wand in Form von schwarzen Strichen, diese gehören meiner Meinung nach mindestens 1x im Jahr zumindest überholt/ausgebessert. Die Größe war völlig ok. Das Bad war von der Sauberkeit in Ordnung, jedoch völlig undurchdacht, als Duschmöglichkeit gab es nur eine ovale Badewanne, ohne Duschtür/Vorhang, kein verstellbarer Brausekopf, ein überschwemmtes Bad war somit vorprogrammiert. Undefinierbare, kurze Haare auf der Bettwäsche, obwohl frisch gewaschen, sollten eigentlich auch nicht vorkommen. Das Design wird "unterstrichen" mit aufgebesserten Ikeamöbeln. Der grandiose Ausblick aus dem 6. Stock, auf die Pester Seite mit Kettenbrücke hat die unangenehmen Nebenwirkungen zum größten Teil wieder entschädigt. Sofern man dieses Hotel bucht, würde ich wieder nur die Zimmer zur Donau (Deluxe) und den Aufpreis dafür in Kauf nehmen.

Service/Frühstück
Das Frühstück sind wir aus Hotels dieser Kategorie normalerweise in einem anderen Umfang gewohnt, dieses gleicht eher dem Buffet einer Jugendherberge, wie auch vom Vorgänger bereits geschrieben. Die Auswahl war nicht wirklich groß, jedoch all das was angeboten wurde, war völlig in Ordnung. Servicepersonal war vorhanden, Abservieren der Tische jedoch während des kompletten Aufenthaltes, komplette Fehlanzeige.

Parken
Parkplatz seitlich an der Straße nur begrenzt vorhanden, sofern etwas frei, ansonsten gibt es nur eine Kurzparkzone, wo man jede 3 Stunden nachwerfen muss, die Parkgarage ist denke ich bis auf weiteres definitiv nicht in Betrieb.

  • Aufenthalt Juni 2011, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dresden, Deutschland
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 14. Juni 2011

Vorweg:
Das Haus hat 3 Sterneniveau, wenn überhaupt. Unsere Suite hatte eine Rate von 383€/Nacht. Gezahlt haben wir rund 20% weniger, aber für die Leistung immer noch viel zu viel.

Positives:
Die Lage ist sehr gut. Das Hotel liegt direkt an der Kettenbrücke, so daß man zu Fuß die wichtigsten Sehenswürdigkeiten erreichen kann. Parkplätze auf der Straßenseite des Hotels sind kostenlos und meist gut zu bekommen.

Zimmer in der 6. und 7. Etage haben einen netten Ausblick. Nach hinten raus ist es sehr ruhig, während der Ausblick nach vorne, zur Donau, noch etwas schöner ist.

Negatives:

1.Zimmer
Wir hatte eine Panoramasuite im 7. Stock. Diese war ca. 30 qm groß und insgesamt schon mittelschwer mitgenommen. Überall Flecken, Mängel, Risse uvm. Die Dusche ließ sich nicht in Kopfhöhe feststellen, da die Vorrichtung defekt war. Die Räume brauchen unbedingt mal eine Überholung.

Viel schlimmer ist aber, dass das Zimmer unsauber war. Auf dem Lacken waren Flecken, im Bad Haare, die definitiv nicht von uns waren, und der Teppich war echt "oll". Aus dem Whirlpool kamen wiederholt braune "Flocken"!?

Schließlich ist das Design darauf beschränkt, einige nette ikeaähnliche Möbel bereit zu stellen. Der Rest ist einfach nur unpraktisch. Die Toilette ist direkt im Bad und kann nicht benutzt werden, ohne das man aus dem Zimmer gesehen und gehört werden kann. Schränke gibt es nicht, dafür aber Regale mit einer Art Vorhang. Das Licht kann man nicht vom Bett aus vollständig löschen. Das ist, wenn man so faul ist wie ich, echt nervig. Steckdosen habe ich nur zwei im Zimmer gefunden.

2. Frühstück
Das Frühstück war dürftig. Wasser gab es z.B. nur auf Nachfrage. Marmelade gab es nur in zwei Sorten. Ferner gab es nur eine Brotsorte, welche aber, anders als die Brötchen, ganz ordentlich war. Das gesamte Frühstück war auf Jugendherbergsniveau. Zur Verteidigung des Hauses muss man sagen, dass die Ungarn keine besondere Vorliebe für das Frühstück haben.

3. Service
Gab es (fast) nicht. Beim Frühstück herrschte komplette Selbstbedienung. Kaffee, Saft, Zeitung u.a. musste man sich selbst machen oder besorgen. Die beiden Kellner beschäftigten sich lieber mit dem Computer. Dabei muss berücksichtigt werden, dass es nur uns gab, die gefrühstückt haben. Insgesamt war das Hotel gespenstisch leer. Teilweise fand man gar keinen Kellner.

Auf Nachfrage war es nicht möglich, eine zweite Decke zu bekommen. Auch die Einwegnagelpfeile konnte nicht ersetzt werden. Für zwei Personen gab es nur ein Duschgel (kleine Probegröße). Das aber wenigstens täglich.

Das Check-in war freundlich, aber unprofessionell. Kein Angebot zur Hilfe beim Gepäck, keine Information zum Hotel (wo ist was), keine Zeigen von Fahrstuhl oder gar Zimmer. Die in der schriftlichen Hotelinformation beschriebene Tastatur für den Fernseher gab es nie. Das WiFi hat in der 7. Etage ebenfalls nicht funktioniert und konnte auf Nachfrage auch nicht erklärt, geschweige denn behoben werden.

Die üblichen Bewertungsbögen zum Aufenthalt fehlte natürlich auch.

Für das gleiche Geld gibt es woanders in Budapest mehr.

  • Aufenthalt Juni 2011, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Lanchid 19 Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Lanchid 19 Hotel

Anschrift: Lanchid u 19, Budapest 1013, Ungarn
Lage: Ungarn > Zentralungarn > Budapest > Várkerület
Ausstattung:
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 38 der Luxushotels in Budapest
Nr. 48 der Romantikhotels in Budapest
Nr. 57 der Businesshotels in Budapest
Preisspanne pro Nacht: 66 € - 341 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Lanchid 19 Hotel 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Hotel.de, HotelTravel.com, HotelsClick, Odigeo, Escapio, Weg, TripOnline SA, EasyToBook, ab-in-den-urlaub, Odigeo, Hotels.com, Otel, Agoda und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Lanchid 19 Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Lanchid 19 Budapest
Budapest Lanchid 19 Hotel
Hotel Lanchid 19 Budapest
Lanchid 19 Hotel Budapest

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Lanchid 19 Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.