Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“schönes Ambiente” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Gellert Spa

Gellert Spa
Kelenhegyi ut 4, Budapest 1118, Ungarn
1 466 61 66
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Buchen Sie im Voraus auf Viator
Am besten bewertet
USD 22*
oder mehr
Privater Eintritt zum Gellert Spa in Budapest mit ...
Platz Nr. 12 von 51 Spas & Wellness in Budapest
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Gebühr: Ja
Empfohlene Besuchsdauer: 2-3 Stunden
Hilfreiche Informationen: WC, Snack- und Getränkeangebot, Angebote für Jugendliche, Schließfächer / Garderobe, Rollstuhlgerechter Zugang
Norderstedt, Deutschland
Beitragender der Stufe 
29 Bewertungen
14 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“schönes Ambiente”
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. September 2013

Zumindest den Eingangsbereich sollten Sie sich einmal anschauen. Für einen schnellen Spa-Besuch reicht es, aber das Széchenyi-Bad ist deutlich größer und bietet mehr Abwechslung.

Aufenthalt Dezember 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

2.201 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    521
    716
    486
    253
    225
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Hebräische zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Bewertungen in Slowakisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Bewertungen in Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Gunzenhausen
Beitragender der Stufe 
24 Bewertungen
common_n_attraction_reviews_1bd8 17 "Hilfreich"-
Wertungen
“Einfach nur entäuschend!”
1 von 5 Sternen Bewertet am 14. September 2013

Wir beschlossen an unserem letzten Tag ein Thermalbad zu besuchen um uns von der immer populärer werdenden Badekultur ein Bild zu machen.
Dort angekommen dachten wir 17€ Eintritt für ein Gangtagesticket wären okay, da man ja sicher auch eine Menge geboten bekäme. Drinnen angekommen merkten wir schnell, dass das nicht so ist.
Nachdem wir durch zahlreiche altmodische Kabinen und Schließfachwege endlich einmal einen Platz zum Umziehen fanden fiel uns sofort die mangelnde Sauberkeit und die sehr alten und nicht mehr ganz sauberen Fließen auf.
Auch das Wasser sah nicht wirklich sauber aus und die Thermalbecken waren die mit größte Enttäuschung, da man sich durch den modrigen Gestank nicht wirklich entspannen konnte.
Wir haben uns gefragt, was die Badeanstaltsleitung wohl mit den ganzen Eintrittsgeldern macht!? Denn in Restaurierung oder zumindest in die Instandhaltung des Bades wird jenes Geld nicht invesiert. Die WCs waren auch sehr veraltet und auf den Toiletten gab es nicht einmal Seifenspender. Nach unserem Besuch haben wir uns im Hotel zunächst einmal eine halbe Stunde geduscht um nicht einen Fusspilz oder was auch immer mit nach Hause zu nehmen.
Selbstverständlich soll der alte Charme erhalten werden, aber deshalb sollte nicht die Hygiene udn Sauberkeit darunter leiden.
Wir werden sicher nicht wiederkommen.

Aufenthalt September 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin
Beitragender der Stufe 
57 Bewertungen
12 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 34 "Hilfreich"-
Wertungen
“ganz nett, schönes Ambiente, viele Spuren des Verfalls”
3 von 5 Sternen Bewertet am 23. Juli 2013

Wir hatten private Kabinen und haben überall Personal gefunden, dass uns freundlich weiter geholfen hat.
Alleine hätten wir uns nicht zurecht gefunden. Das Gebäude hat viel Charme, aber vieles ist sanierungsbedürftig.
Wir haben die diversen Thermalbecken innen und außen ausprobiert und auch das Wellenbad. Es war nicht zu voll, aber draußen waren zu wenig Liegen, die alle mit Handtüchern belegt waren. Es gab aber diverse Steinbänke, teilweise auch im Schatten, auf denen wir uns wohlgefühlt haben.
Das innenliegende Schwimmbad haben wir nicht benutzt, da dort Badekappenzwang besteht. Es waren entspannende Stunden.

Aufenthalt Juli 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Rheinfelden, Schweiz
Beitragender der Stufe 
74 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 69 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr schmudelig”
1 von 5 Sternen Bewertet am 11. Februar 2013

Ich war im Februar dort. Es hat draussen geschneit und wir haben uns auf auf das Bad gefreut. Aber schon der Weg zu den Umkleidekästchen war eher mühsam. Zuerst muss man einmal den Eingang finden, wobei die Angestellten nicht gerade hilfreich waren. Wenn man sich dann in den Rämlichkeiten befindet haut einem der Gestank fast um. Erst das dritte Kästchen hat technisch funktioniert und man konnte es abschliessen. Die Sauberkeit wird hier anderst definiert!
Irgendwann haben wir dann das Bad gefunden, zweifelsohne eine prächtige Sache, aber alles ist äusserst marode. Das Hauptbad hat ca. 20 C und machte uns nach der Kälte draussen nicht gerade zum Verweilen an.
Nach längerem Suchen sind wir dann auf je zwei Bäder gestossen, welche zwischen 36 - 40 C hatten. Keine Massagedüsen, nur ein wenig warmes Wasser! Nach 10 Minuten hat man dies dann gesehen.
Das Aussenbad war geschlossen!!
So sind wir nach 20 Minuten wieder draussen gewesen.
Der Besuch war mehr als entäuschend, zumal der Eintritt dafür völlig überrissen ist.

Aufenthalt Februar 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
common_n_attraction_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Verdrecktes Labyrinth”
1 von 5 Sternen Bewertet am 19. November 2012

Voller Vorfreude auf einen erholsamen Tag begaben wir uns in das Gellertbad. Nachdem wir uns durch das Labyrinth zu den Umkleiden gekämpft hatten, wollten wir das Bad erkunden. Zu unserem Schrecken gab es nur 2 Gemeinschaftsbecken für Männer und Frauen und zwei weitere für jedes Geschlecht. Aber viel schlimmer waren die sonstigen Gegebenheiten. Im Bad begegnetem einem Bauarbeiter mit dreckigen Straßenschuhen und fotografierende Touristen. Das das Bad seinen originalen Charme behalten soll Ok, aber den Staub und Dreck vom 19.Jahrhundert könnte man mal entfernen. Besonders "interessant" sind die Duschen, die wohl die einzigen der Welt sind, unter denen man nachher dreckiger ist als vorher; viel Rost,Dreck und kaputte Wände.
Alles in allem sind 14€ Eintritt 13,50€ zu viel.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Gellert Spa angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Budapest, Zentralungarn
 

Sie waren bereits im Gellert Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Gellert Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.