Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“sehr nett und sympatisch” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu U Babci Maliny

U Babci Maliny
17 Ulica Slawkowska and 38 Ulica Szpitalna., Krakau, Polen (Stare Miasto)
(012) 422 7601
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 117 von 896 Restaurants in Krakau
Zertifikat für Exzellenz
Küche: polnisch, Pizza, Nudelrestaurant, osteuropäisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Regionale Küche, Preisgünstig Essen
Optionen: Mittagessen, Abendessen, Frühstück, Afterhours, Reservierung empfohlen
Stadtviertel: Stare Miasto
Krakau, Polen
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
“sehr nett und sympatisch”
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. März 2012

Ich besuchte "U Babci Maliny" zusammen mit einer Gruppe von Freunden jede Woche. Wir wollten gute Fleischgericht essen. Hier ist sehr nette Atmosphäre und das Dekor.Ich mag den Stil, in dem sie eingerichtet ist. Essen ist traditionelle polnische, sehr lecker. Ich empfehle vor allem Kartoffelpuffer mit Mais, aßen die einzige solche gibt. Meine Freunde lieben den Borschtsch und Topfenknödel.

  • Aufenthalt Februar 2012
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

541 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    266
    175
    59
    25
    16
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Nürnberg
Profi-Bewerter
33 Bewertungen 33 Bewertungen
17 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
“Babcia Malina - Gute Polnische Küche”
3 von 5 Sternen Bewertet am 8. November 2010

Babcia Malina ist ein polnisches Restaurant mit polnischen Spezialitäten, hier in Krakauf gibt es zwei Filialen, wobei die eine größere, etwas versteckter gelegen, das schönere Restaurant ist. Die Einrichtung ist aus massivem Holz, die Wände Holzgetäfelt, die Tische natürlich auch aus Holz, in der Mitte des Raums steht lustigerweise ein Aquarium, dies tut aber dem Charme der Lokalität keinen Abstrich. Speisen kann man hier zum Beispiel Pilzsuppe oder Zureksuppe aus einem ausgehöhlten Brot, auch sonst gibt es diverse polnische Spezialitäten wie Pierogis, Bigos oder auch Kotlet schabowy mit Kartoffeln und Kraut. Zum Trinken ist ein gutes Polnisches Bier wie Tyskie oder Zywiec zu empfehlen. Der einzige Minuspunkt ist die Selbstbedienung, das bedeutet man muss sein Essen selbst an der Theke bestellen und es später von dort abholen, bzw. das eigene Geschirr abräumen. Trotzdem ist dieses Restaurant gut besucht, vor allem von Touristen die die kulinarischen Genüsse Polens kennen lernen möchten.

    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kizimkazi, Tansania
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
3 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Service mangelhaft, Essen nicht befriedigend”
2 von 5 Sternen Bewertet am 7. November 2010

Wir besuchten das Restaurant, weil wir es in den Empfehlungen unseres Vermieters gefunden hatten. Der Eingangsbereich ist sehr klein uns beinhaltet rustikale Holzbänke. Man wird zum Essen in den Keller geleitet, dessen Ambiente sich stilistisch sehr davon abhebt – um ein Klavier ordnen sich Tische mit Häkeldecken. Alte Filmstarfotos zieren die Wand, schwere alte Teppiche belegen den Boden ergänzt mit plüschigen Vorhängen. Die Kartenauswahl ist mittelprächtig. Das Schlimmste aber ist der Service: Die Häkeldecke wird nie vom Tisch genommen. Es befinden sich silberne Platzteller für jeden auf dem Tisch; kommt jemand hinzu, bekommt dieser keinen Teller und isst auf blankem Tisch mit Rest der Häkeldecke.
Wir bestellten für 5 Personen, eines der Hauptgerichte wurde nie gebracht. Auf die Nachfrage hin war der Gast schuld und das fehlende Essen wurde nach 30 Minuten überhitzt nachgeliefert. Die Serviertechnik war recht seltsam anmutend, so bekam der Gast quer über den Tisch den heißen Teller eines Gerichts gereicht, den er einem anderen Gast noch hinstellen musste. Ebenso die Getränke wurden „zur Verteilung“ auf dem Tisch abgeladen. Die Zuvorkommenheit gipfelte, als wir eine Flasche Wasser bestellten. Gebracht wurde ein Krug mit Leitungswasser, von dem behauptet wurde, es sei umgefülltes Mineralwasser. Wir bestanden auf einer geschlossenen Flasche und bekamen schließlich eine warme Flasche ohne Kohlensäure. Auf der Rechnung stand diese dann mit 8 Euro. Insgesamt war das Essen bis auf die Ausnahme von 2 Suppen sehr pappig und unansehnlich und schmeckte mäßig. Rühmliche Ausnahme des unerfreulichen Abends war ein engagierter Klavierspieler, der sich bemühte alle klassischen Hits zu spielen, die uns erfreuen könnten. Er war auch der einzige, der ein Trinkgeld erhielt.

    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 1 von 5 Sternen Service
    • 2 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dresden
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
“Tolles Ambiente, landestypisches Essen, günstige Preise”
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. Juli 2009

Sehr empfehlenswertes Restaurant in der Altstadt mit leckeren polnischen Gerichten auf der Speisekarte. Besonders toll ist die Gestaltung des Innenraums, der an ein verwinkeltes Wohnzimmer einer Großmutter (deshalb der Name BABCIA=polnisch für Großmutter) erinnert, dekoriert mit schweren Vorhängen und Trödel aus den 20ern. Auch die Bedienung ist in diesem Stil gekleidet. Ein Pianist sorgt für angenehme Hintergrundmusik.

    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich U Babci Maliny angesehen haben, interessierten sich auch für:

Krakau, Lesser Poland Province
Krakau, Lesser Poland Province
 
Krakau, Lesser Poland Province
Krakau, Lesser Poland Province
 

Sie waren bereits im U Babci Maliny? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie U Babci Maliny besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.