Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ca. 1 Kilometer hinter dem Hauptbahnhof” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Rakowicki Cemetery

Rakowicki Cemetery
Rakowicka, 42, Krakau 31-511, Polen
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 51 von 243 Aktivitäten in Krakau
Details zur Sehenswürdigkeit
Schnaitsee
Beitragender der Stufe 
92 Bewertungen
46 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 48 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ca. 1 Kilometer hinter dem Hauptbahnhof”
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. April 2012

Circa ein Kilometer hinter dem Hauptbahnhof befindet sich der Rakowicki-Friedhof. Hier liegen die Eltern von Johannes Paul II begraben. Leider ist der Weg zum Grab nicht ausgeschildert, - denn auf dem Friedhof liegen sehr viele Krakauer Persönlichkeiten begraben, - befinden sich die Mausoleen verschiedener Krakauer Ordensgemeinschaften. Jahrhunderte alte Familiengräber und Grüfte laden zu einem beschaulichen Friedhofsgang ein und erzählen. An den beiden grossen Ausgängen befindet sich jeweils eine Tafel mit den Hinweisen auf die hier begrabenen VIPs.

Aufenthalt April 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

44 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    28
    12
    4
    0
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Blankenfelde, Deutschland
Beitragender der Stufe 
60 Bewertungen
28 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 67 "Hilfreich"-
Wertungen
“Riesiger Friedhof, alt und gepflegt”
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. August 2011

Riesiger Friedhof, alt und gepflegt

Im alten Teil findet man Familiengräber aus dem 19. Jahrhundert, die noch heute gepflegt sind und wo sich wohl auch dienoch auf Erden wandelten Nachfahren einmal zur letzte Ruhe gebettet wissen wollen. Wundervolle Skulpturen wachen über frischen Blumen und unzählen Grablichtern.
Wer Friedhöfe mag, sollte den Rakowicki Cemetery besuchen, der nicht graue Trauer, sondern liebevolles Gedenken an die Verblichenen ausstrahlt.

Aufenthalt August 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Rakowicki Cemetery angesehen haben, interessierten sich auch für:

Krakau, Lesser Poland Province
Krakau, Lesser Poland Province
 

Sie waren bereits im Rakowicki Cemetery? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Rakowicki Cemetery besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.