Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Immer wieder Vestina?? Warum? Und warum nicht?” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Vestina

Vestina
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Speichern
Vestina gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Vestina
3.0 von 5 Hotel   |   ul.Promenada Gwiazd 30, Miedzyzdroje 72500, Polen   |  
Hotelausstattung
Nr. 8 von 19 Hotels in Miedzyzdroje
Berlin
Profi-Bewerter
40 Bewertungen 40 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 20 Städten Bewertungen in 20 Städten
35 "Hilfreich"-<br>Wertungen 35 "Hilfreich"-
Wertungen
“Immer wieder Vestina?? Warum? Und warum nicht?”
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. Dezember 2014

Zuerst die negativen Entwicklungen des Vestina anlässlich unsere diesjährigen Besuchs zu Weihnachten (ich sage klar: 4 Punkte sind Sympathie-Punkte, Sachlich gesehen gäbe ich nur 3):
1. Vegetarier/innen bleibt unverändert kaum der Salat und (manchmal) abends die Gemüsebeilage, aber das ist ja gesund (sic). Unverändert unästhetisch und illegal: das Auftauchen der wenigen fleischlosen Gerichte mitten im sich-biegenden Wurstwarenbüffet
2. Nicht Neues vom Instantkaffee (der herrscht wie eh und je)
3. Bierdämmerung im Restaurant: Tyskie adieu, wer Bosmann und Carlsberg mag (billigere Qualität zum gleichen bzw. höheren Preis), naja, ich halte es für schlechte Politik. Auch fiel auf, dass es morgens oder zum Nachtisch keinen Kuchen mehr gibt, so dass die "Feiertagskuchenbuffets" mehr als ausbalanciert sind – naja, aber schön, dass es sie gibt (ich mag keinen Kuchen, es ist die Geste)!

Ach, und meine email bzgl. des Zimmers nach Westen war wieder ignoriert worden… ein so klammenges, balkonloses (eine unrühmliche Ausnahme in diesem Hotel!!!) hatten wir im Vestina in 12 Jahren noch nicht! Für 3 Tage ok…gerade so eben, aber nie wieder so, liebes Vestina!!!
Die Dampfsauna war gerade notrepariert worden, zum Glück, denn Schlange stehen vor der Finnischen Sauna ist auch bei den tropischen Temperaturen im gesamten Hotelbereich nicht lustig. Und es herrscht Zucht und Ordnung: weil Sauna und Schwimmbereich nicht getrennt sind, tragen die Saunierenden der Hotelvorschrift gemäß schwitzend nasse Badekleidung… brrr. Nichtsdestotrotz ist der Spa-Bereich, bei vollbesetztem Haus wie vermutet unterdimensioniert, sehr schön gestaltet, supersauber und bitte, liebes Vestina (ich schreibe es Euch auch noch auf Polnisch: es wäre soo schön, wenn man sich nach dem Schwitzen auch wieder richtig abkühlen könne! Sie müssten nur eine Tür öffnen und ein oder zwei Schwallduschen installieren, ein Schlauch tut's auch!

Positiv veränderte Aspekte:
Die Restaurierungsfortschritte seit letztem Jahr sind sämtlich zu begrüßen! In Lounge und Speisesaal finden sich kaum noch Geschmackssünden, alles macht einen freundichen, großzügigen Eindruck.Bei all den Investitionen fällt auf, dass die Fahrstühle hiervon ausgespart worden sind – sie laufen auf Sparflamme und kommen nach so endlosen Wartezeiten, dass ich oft in den 8. Stock gelaufen bin. Liebes Management: Ich habe den Fitnessraum zwar nicht gesehen, aber der soll nicht so toll sein – schreiben Sie doch zur Erweiterung statt klatka schodowa ans Treppenhaus siłownia – schon haben Sie eine Gratiserweiterung! Aber vielleicht sollten Sie angesichts der Hauptzielgruppe Ihres Hotels doch auch die Fahrstühle…
Glück, Zufall oder auch eine (sehr!) positive Entwicklung: An der Rezeption wie in allen anderen Bereichen des Hotels trafen wir diesmal ausschließlich auf superfreundliche und kompetente Mitarbeiter! Und endlich gibt es Fahrräder zu leihen! W-lan! Vieles scheint selbstverständlich, signalisiert aber definitiv eine realitätsbewusste Aktualisierung – die Konkurrenz baut und wächst kontinuierlich am Ort. Jedoch die Lage des Vestina, so sehr das Panorama leider dezimiert worden ist, ist immer noch unschlagbar und einer der Gründe, die Frage – wieder Vestina mit "warum nicht?" zu beantworten. Und sich überzeugen, wie das Vestina zum Sprung vom sozialistischen Betonbunkercharakter zum Profil eines sympathischen Hotels mit individueller Identität angesetzt hat.

Zimmertipp: Oben (Etage 7, 8)! Nach Westen! Im Gebäudeteil Nähe Promenada Gwiazd (i. e., Meernähe).
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2014, Familie
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

18 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    4
    3
    7
    3
    1
Bewertungen für
7
4
Allein/Single
0
1
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (4)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Görlitz, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 1. September 2014

Das Zimmer war ganz OK,aber der Rest war leider mangelhaft.Wir wohnten im 8.Stock. Der Aufzug ist eine Katastrophe. Man ist im 7.,dann gings wieder runter,usw.Am ersten Tag zum Frühstück hat mich bald der Schlag getroffen.Statt Bohnenkaffee gabs lößlichen Instandcaffee. Grauenvoll. Bin jeden Tag dann in ein Cafe gegangen.Ganz großes MINUS. Wer HP bucht wird es im Sommer bei schönem Wetter bereuen. Abendbrotzeit beginnt um 16,30-17.30Uhr.Wer hat da schon Hunger.Und ich hatte meist den Eindruck,daß es lieblos angerichtet wurde. Das Umfeld zur Strandpromenade ist gut,und viel wird für Kinder geboten. Die Preise in den Gaststätten sind ganz annehmbar für Deutsche. Der Ort selber ist sehr sauber,Hut ab vor der Stadt Misdroy.Alles in allem ,ich würde wieder hin fahren,aber nicht mehr ins Vestina.

Zimmertipp: ober Etagen, sonst guckt man nur auf Beton
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Fahrenholz
Profi-Bewerter
27 Bewertungen 27 Bewertungen
21 Hotelbewertungen
Bewertungen in 19 Städten Bewertungen in 19 Städten
44 "Hilfreich"-<br>Wertungen 44 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. Februar 2014

Im Februar hatten wir schöne Urlaubstage in diesem Hotel bei Halbpension. Die Verpflegung war ausgezeichnet, früh und abends Buffet, sehr reichhaltig und täglich wechselnde Speisen. Jeden Abend gab es Veranstaltungen, Tanzabend Filmabend, Tanzshow usw.
Bauarbeiten im Foyer waren nicht störend. Der bewachte Parkplatz war hervorragend. Gestört hingegen haben die Raucher auf den Balkonen, beim Lüften des Zimmers war dies jedes mal hinderlich. Ein absolutes Rauchverbot wäre hilfreich. Die Zimmer wurden täglich gereinigt, jedoch nicht besonders gründlich. Manchmal wurden die Betten gerichtet, mal wurde nur der Eingangsbereich des Zimmers gesaugt, obgleich der Ostseesand überall zu finden war...
Kleine Mängel, wie defekte Glühlampen wurden sofort behoben. Gute Deutschkenntnisse an der Rezeption waren hilfreich.
Gestört haben die gleichzeitigen Öffnungszeiten der Schwimm- und Saunalandschaft (16-20 Uhr) mit den Essenzeiten (16.30-19.00), warmes Abendbrot nur 16.30-18.00 Uhr. Eine spätere Essenzeit wäre sehr hilfreich.
Insgesamt war der Urlaub sehr erholsam und das Hotel ist unbedingt zu empfehlen.

Zimmertipp: Tolle Zimmer mit Seeblick vom Balkon aus, besonders in den oberen Etagen, unten ist der Seeblick dur ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2014, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin
Profi-Bewerter
40 Bewertungen 40 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 20 Städten Bewertungen in 20 Städten
35 "Hilfreich"-<br>Wertungen 35 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 30. Dezember 2013

Seit fast 12 Jahren kennen wir das Hotel Vestina, damals noch "Merlin", das inzwischen (leider) noch das ehemalige Nachbarhotel "Rybak" umfasst – und Bauarbeiten deuten an, dass ein dritter Gebäudekomplex, das "Slavia" offenbar in den bereits über 200 Zimmer umfassendenGästebunker integriert werden soll… Hier sind bereits der erste und der zweite Haken bei einem Aufenthalt im Vestina (sic) zu suchen: Das sehr gut gelegene, meernahe Haus Vestina, formerly known as Merlin, hat in den oberen Stockwerken, zumal auf der website, spektakuläre Aussichten über die Bucht und Sonne, die Zimmer sind groß und waren nach der Renovierung vor mehreren Jahren wunderbar, jetzt etwas verwohnt. Aber was ist schon ein schmuddeliger Teppichboden gegen das Entsetzen, trotz der freundlichen, bestätigenden Antwort auf meine email, in der ich aufgrund unserer Erfahrungen um ein Zimmer in dieser Lage bat, ins Hotel Rybak eingewiesen zu werden! Korrespondenz und Protest erfolgten in polnischer Sprache, aber es ergab sich, dass nicht mein Radebrechen in dieser Sprache Schuld daran war: die email war, stellte sich heraus, vergessen worden, und das Argument "ist jetzt alles Hotel Vestina" lies metasprachlich erkennen, dass die Rezeption zwar sehr wohl weiß, dass Stammgäste sich entsprechend betrogen fühlen, aber mit diesem "Missverständnis" operiert, also nach dem "Haus in Meernähe" fragen – und möglichst oben, ab der 5. Etage min., besser höher, die Aussicht der anderen Zimmer ist seit Jahren durch einen Spekulantenklotz verbaut. Da wir im 5. Stock, Mitte, landeten, nicht nach Wunsch, aber noch akzeptabel ("ist alles besetzt", naja, eben drum hatte ich 10 Tage zuvor geschrieben und die Antwort der Rezeption, wir würden ein Zimmer nach Wunsch erhalten, dabei) hoffen wir auf ein besseres Zimmer nächstes Mal … sollte dieser dann 6. oder 7. Besuch von unserer Seite noch stattfinden, denn: Der neue SPA-Bereich … Schwimmbad, Whirlpool (müde version), Sauna ist brandneu und schön, ein Plus für das Haus, aber für die Gästeanzahl (s. o.) zu klein. Dass es trotz der (geschlossenen) Terrasse davor keine Frischluftoption gibt, wurde allgemein bedauert (es gibt zudem weder Schwallduschen noch Tauchbecken, zur Abkühlung nur recht sparsame Normalduschen – apropos: würden sie sich automatisch abstellen, würde auch bei mehr power viel mehr Wasser gespart!!!).
Das Restaurant ist trotz neu gestaltetem Speisesaal noch immer der Schrecken aller Vegetarier – und auch hier wurde jeder Tradition zuwider beim polnisch traditionellen Heiligabendessen Fleisch serviert. Immerhin ist sehr positiv, dass im Gegensatz zu anderen, sich deutschen Billigtouristen anbiedernden Hotels, das Vestina an den Dania wigilijne festhält – für uns ein Hauptgrund, so gern Weihnachten in Polen zu verbringen! Ansonsten biegt sich – wie wir es nicht anderes kennen in dieser Kategorie (nicht nur im Vestina) das Buffet unter Biligfleischprodukten, etwas Hering gab ein eintägiges Frühstücks-Gastspiel an der Ostsee, Twarog und Tomaten bleiben Nicht-Fleischessern und waren teilweise auch umkränzt von Wurst und Schinken, die wegen Überhangs im Käsebuffet platziert wurden. Nielegalny/illegal ist dies wohl auch in Polen, jedenfalls reagierte die Servicekraft umgehend auf den Hinweis. Zu Weihnachten gab's teils vormittags, teils nachmittags Kaffee und Kuchen, eher beiläufig als aufwändig, aber ansprechend und nett. Auch bei den warmen Mahlzeiten domininiert das Fleisch, Fisch manifestiert sich meist in Para-Produkten wie Panga und Surimi, erfreulich die frischen geschredderten Gemüsesalate, denen man nur vorwerfen könnte, dass sie täglich identisch sind; gute Suppen und realistische Getränkepreise halten die Erinnerung an das alte Vestina wach. Das neue lernt hoffentlich beizeiten, das die Massentier-konsumierende Rentnergeneration irgendwann ausstirbt. Kuriosa: trotz Dominanz der Generation 70+ war niemals Süßstoff erhältlich und das schriftliche Menu enthielt einige Begriffe, die (ein anwesender Slawist wurde konsultiert) weder im Polnischen noch im Deutschen existieren. Dass die Essenszeiten mit den Öffnungszeiten des SPA-Bereichs nahezu identisch sind kann als Verteilungs- (oder Spar-?)-Strategie des Managements gedeutet werden, ist denkbarerweise aber auch Bestandteil des Kurprogramms: Essen oder Schwimmen? oder Animationsaspekt: wie schaffe ich Beides? Und wenn ja; in welcher Reihenfolge? Ähnliche Kapriolen sind allerdings auch aus anderen Hotels in Miedzyzdroje bekannt…
Summa summarum: Wenn man im Vestina wohnt, nur oben im Ex-"Merlin"; Vegetarier sollten nur Frühstück buchen und in der Sauna sitzen, wenn Halb- und Vollpensionäre Wurst essen; nicht nur polnische Sprachkenntnisse, sondern jedwede Kommunikationsversuche sind nützlich, die diversen atemberaubend unfreundlichen Angestellten von einigen supernetten (und beide Sorten gab's schon immer im Vestina) zu unterscheiden, um sich in der Folge an die Letzteren zu wenden und den Ersteren gegenüber extreme Hartnäckigkeit anzuwenden. Dann steht einem erfreulichen Aufenthalt im Vestina bei gutem Preis-Leistungsverhältnis nichts im Wege!

Zimmertipp: Obere Stockwerke, nur Haus "Ex-Merlin", vordere, meernahe Hälfte des Gebäudes, beste Lage ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2013, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Delitzsch, Deutschland
1 Bewertung
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 29. Juni 2013

Wer seinen Kindern zeigen will wie ein FDGB Ferienheim war kann mal dort hin fahren.
Die Sauberkeit der Zimmer war Beispielhaft !!!
Ein ganz großes Minus war die Rezeption.Obwohl 60 Prozent der Touristen dort aus Deutschland kommen ist da deutsch wirklich eine Fremdsprache.An Freundlichkeit fehlt es auch.
Man kommt da als Gast zur Anmeldung und dann schau zu wie du klar kommst.
Also keine Sprachkentnisse und sehr unfreundlich.
Der Hammer war, das ich als Hotelgast das neue Hallenbädchen nicht benutzen durfte. Als Erklärung
wurde mir gesagt es ist nicht mit gebucht ( zur Buchungszeit war noch nicht verfügbar ).Für 25 Zloty PRO STUNDE wäre eine Benutzung möglich.Eine absolute Frechheit !!!!
Das Essen ist ganz in Ordnung.Der Service an der " Bar " ist ein absoluter Lacher.
Also wie gesagt,NOCH MAL NICHT !!!!!!!

  • Aufenthalt Juni 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tittmoning
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 23. Juni 2013

Das Hotel war nicht super aber in Ordnung. Der Weg vom Hotel zur Seebrücke und der Platz davor waren wunderschön. Die Preise für Bier, Eis, Kaffee waren für deutsche Verhältnisse sehr günstig. Das Wachsfigurenkabinett war sehenswert.

  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Eberswalde, Deutschland
1 Bewertung
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. Januar 2013

Haben nicht viel erwartet für ein 3 Sterne Hotel !
Aber wir waren überrascht,ja die Zimmer waren nicht so sauber.
Die Mit arbeiter des Hotels sehr freundlich, ja nett.
Und für den Preis alles OK.
PS. Wenn ich ein neues Auto kaufe für 10.000 oder 50.000 € !

  • Aufenthalt Dezember 2012, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Vestina? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Vestina

Anschrift: ul.Promenada Gwiazd 30, Miedzyzdroje 72500, Polen
Lage: Polen > Westliches Polen > Western Pomerania Province > Miedzyzdroje
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Spa Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 5 der Spa-Hotels in Miedzyzdroje
Preisspanne pro Nacht: 47 € - 128 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Vestina 3*
Anzahl der Zimmer: 193
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, HRS, Booking.com, Weg, ab-in-den-urlaub, Odigeo, Odigeo, LogiTravel und Hotel.de als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Vestina daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Vestina Miedzyzdroje
Miedzyzdroje Hotel Vestina
Hotel Vestina Misdroy
Vestina Polen
Misdroy Vestina
Vestina Miedzyzdroje

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Vestina besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.