Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Einmal und nie wieder! (Keimschleuder)” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Botel Racek Praha

Speichern Gespeichert
Botel Racek Praha gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Botel Racek Praha
2.0 von 5 Hotel   |   Na Dvorecke Louce | Praha 4 -- Podoli, Prag 14700, Tschechien (Praha 4)   |  
Hotelausstattung
Nr. 470 von 668 Hotels in Prag
Bielefeld, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Einmal und nie wieder! (Keimschleuder)”
1 von 5 Sternen Bewertet am 18. Oktober 2013

Kürzlich habe ich eine Klassenfahrt nach Prag (Oktober 2013) gemacht und wir haben im 'Botel Racek' übernachtet. Schon als wir ankamen bemerkten wir das, dieses Botel in einer sehr dreckigen Gegend steht und man direkt auf eine Baustelle schaut.
Die Zimmer waren völlig verstaubt und muffig (trotz täglichem Zimmerservice), zu dem gab es in den Zimmern dutzende von Spinnen.
Die Betten waren ziemlich hart, unbequem und dreckig, als Matraze diente eine Matte mit einem Bettlaken drüber. Die Decke des Bettes war ziemlich dünn und teilweise kaputt.
Im Zimmer konnte man sich abends nicht umziehen, da man von draußen reinschauen konnte, trotz Vorhänge (die auch gestunken haben und dreckig waren).
Das Badezimmer war noch ekeliger als das Hauptzimmer, denn an der Zimmerdecke war ziemlich viel Schimmel. Außerdem war das Badezimmer ziemlich klein. Wie schon in den Kommentaren zuvor berichtet, war das Badezimmer nach einem Duschgang völlig überflutet und die Handtücher waren noch nicht einmal nach 24h trocken. Der Duschvorhang war auch ziemlich alt und versifft (musste es vorher sorgfältig desinfizieren). Es gab nur einlagiges Klopapier und viel Rost.
Das Frühstück war mit mangelhaft bis ungenügend zu bewerten, denn es gab Brötchen und Brot das man noch nicht einmal durchschneiden konnte, der Belag war hauchdünn geschnitten und mit der Marmelade konnte man tapezieren und sah eher nach Ketchup aus. Der Orangensaft war ziemlich verdünnt ( Ein zehntel Saft 9 zehntel Wasser).

Ich war ziemlich enttäuscht von dieser Unterkunft. Die Mängel traten in allen 30 Zimmer auf.
Das Botel hätte meine Meinung nur einen Stern verdient und das Preisleistungsverhältnis stimmte keines Falls. Es ist noch nicht einmal sein Geld wert, auch wenn es schon recht billig war.
Die meisten aus meiner Klasse kamen krank wieder zurück nach Deutschland und hatten während des Aufenthaltes einen schrecklichen Juckreiz.

Prag ist ziemlich schön, jedoch ist das Botel das komplette Gegenteil davon.

  • Aufenthalt Oktober 2013, Business
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

160 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    11
    51
    44
    27
    27
Bewertungen für
18
74
15
3
Gesamtwertung
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3 von 5 Sternen
  • Zimmer
    2,5 von 5 Sternen
  • Service
    3 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Budapest, Budapest, Hungary
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. August 2013

Das Hotel hat eine gute Lage in einer schönen Gegend, mit Straßenbahn 17 kann man in 10 Minuten das Stadtzentrum erreichen. Das Auto kann man ruhig vor dem Hotel lassen. (In Prag kann man sowieso sehr schwer Parkplätze für sein Auto finden.) Die Zimmer sind gemütlich, täglich geräumt, für einige Tage hat man genug Platz für zwei. Das Personal ist wirklich nett und freundlich. Trotz der Hellhörigkeit der Kabinen waren unsere Nächte ruhig. Unsere Töchter hatten es wirklich Spaß, Enten und Schwan aus dem Zimmerfenster zu füttern und die verschiedenen Schiffe zu beobachten. Leider konnten sie kein glutenfreies Frühstück geben, aber das haben sie vorher per e-mail geschrieben, so könnten wir uns darauf vorbereiten. Ein größeres Restaurant fürs Frühstücken wäre gut (in dem Nebenraum haben leider Gäste geraucht, so mussten wir eine Weile auf einen Tisch warten). Das Hotel ist für Stadtreisen absolut ideal.

Zimmertipp: Zimmer zum Wasser sind für Kinder interessanter (hier können sie Wasserverkehr beobachten und Wasser ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. August 2013

Waren zu viert in zwei Doppelzimmern im unteren Deck. Das Personal ist nett, der Absacker an Deck gut, W-Lan gut, die Räume ausreichend groß (die Dusche scheint vorerst winzig, ist aber doch in Ordnung gewesen). Ich würde sofort wieder das wählen, vor allem auch sehr günstig (so knapp zwanzig Euro pro Nase und Nacht). Und die Strampelbahn zur Stadt ist echt flott unterwegs (fährt auch die Nacht durch!). Einzig das Frühstück war nur akzeptabel, nicht mehr.

  • Aufenthalt Juli 2013, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. April 2013

Es heißt, man steige nie zweimal in denselben Fluss und in dem Sinne sind Hotelerfahrungen natürlich auch nur Momentaufnahmen. Dies sei angesichts der teils doch heftig kritisierenden älteren Kommentare vorausgeschickt.

Wir (1 Erwachsener und 1 Schulkind) haben eine Doppelkabine Anfang April 2013 gebucht, die Temperatur lag um den Gefrierpunkt. Unsere größte Sorge -- klamme und muffige Kälte durch die Flussnähe -- war grundsätzlich nicht berechtigt. Das Boot verfügt über eine zentrale Heizung und Warmwasserversorgung, die kontinuierlich problemlos funktioniert haben.
Stil und Ausstattung der Kabine lassen das Alter des Botels erkennen, nach meiner persönlichen Anschauung aber durchaus mit Charme. Die (zugegebenermaßen) engen Sanitäranlagen -- WC, Handwaschbecken und Dusche in einem Raum -- hatten eine Teilsanierung erhalten und boten keinen Anlass zur Klage. Das Zimmer wurde täglich ohne Aufforderung gereinigt, täglich gab es ebenfalls ohne Aufforderung frische Handtücher. Die latente, aber eben schiffstypische Hellhörigkeit der Kabinen können wir bestätigen; sie war jedoch tolerabel.

Sämtliches Personal war ohne die kleinste Ausnahme freundlich bis sehr zuvorkommend, man spricht auf jeden Fall Englisch, teils auch Deutsch. Die Rezeption ist durchgehend besetzt, bietet Postkarten, Nahverkehrs-Fahrkarten und einige Hygieneartikel sowie Unterstützung bei der Buchung von Touren. Bar- und Kartenzahlung ist möglich.

Das Frühstück war sehr einfach, also preiswert; hier empfiehlt sich je nach Bedarf ein zweites Frühstück in einem der zahlreichen Cafés der Innenstadt.

Etwa 450 m vom Botel entfernt ist eine Straßenbahnhaltestelle (Kublov): mit der 17 ist man in knapp 10 min an der Karlsbrücke, die 3 fährt in knapp 15 min zum Hauptbahnhof (Haltestelle Jindřišská), ansonsten gibt es noch direkt gegenüber vom Botel eine Fähre zum anderen Moldauufer.

Gegenüber der Haltestelle Kublov ist ein stark frequentiertes Sportlerheim mit Gaststätte. Deftige einheimische Speisen zu ca. 3-4 EUR, Touristenfaktor Null, dennoch kein Fremdheitsgefühl (sofern man nicht gerade vorhat, in der Stammkneipe von Prager Sportfreunden seine Touri-Attitüden auszuleben).

Ca. 950 m vom Boot entfernt (Richtung Straßenbahn Kublov und dann weiter nördlich ins Viertel hinein) befindet sich an der Ecke Podolská/Nedvědovo náměstí der nächste Geldautomat.

Die Umgebung des Botels ist typisch für einen Außenbezirk, unspektakulär, verkehrsreich und dennoch durch die Uferlage sehr ruhig.

Noch ein Wort zur Kinderfreundlichkeit: Kinder werden als Gäste behandelt. Für Säuglinge ist die Anlage naturgemäß nicht geeignet. Aktive Kinderbespaßung findet ebenfalls nicht statt (aber so kleine Gesten wie die plötzliche Überlassung eines Korbes mit altem Brot, damit man von der Reling die Wasservögel füttern kann). Gegenüber des Bootes liegen einige Ruderklubs (und übrigens auch die Schiffsgarage der Wasserpolizei), so dass es stets interessanten Wasserverkehr zu beobachten gibt. Insbesondere für Jungen dürfte der Bootsaufenthalt ein richtiges Abenteuer sein.

Insgesamt hat uns das Angebot überzeugt: in sich schlüssig, mit besonderem Flair und angesichts des Preises eigentlich sogar leicht über den Erwartungen.

  • Aufenthalt April 2013, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Regensburg, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 31. März 2013 über Mobile-Apps

Wir waren vom 28.03.2013 - 30.03.2013 zu Gast in Prag, und haben im Botel Racek übernachtet. Am Vorabend haben wir hier die Bewertungen zu dem Hotel gelesen, und uns bereits mental auf das schlimmste eingestellt... Deshalb möchten wir an dieser Stelle gerne darauf hinweisen das gegenteilig zu den Einträgen die Zimmer einen sehr sauberen Eindruck gemacht haben, und das Personal recht freundlich war. Zwar waren die Flecken auf der Tischdecke am Frühstückstisch an zwei Tagen die selben, aber für einen Zimmerpreis der dem einer Jugendherberge entspricht, haben wir schon DEUTLICH schlechter geschlafen und gegessen... Wir würden jederzeit wieder dort übernachten.

Aufenthalt März 2013, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 2. Januar 2013 über Mobile-Apps

Wir buchten das Botel Racek über Silvester, da es es in dieser Zeit gegenüber anderen zentrumsnahen Hotels noch relativ günstig war.Wir bekamen ein Zimmer ganz unten ,mit Blick auf das Wasser.Spinnenweben und ein völlig kaputter Fernseher waren nicht angenehm,aber zum reinen Übernachten war das Zimmer zweckmäßig.Das Bad war klein,aber sauber.Die Betten waren auch ok.Allerdings war das Frühstück das schlimmste was uns je zugemutet wurde,dreckige Tischdecken,ein ekelhafter undefinierbarer Saft und Brötchen die wahrscheinlich 1 Woche alt waren.Dazu eine sogenannte Servicekraft die nur damit beschäftigt war mit dem Computer Lieder abzuspielen und erst nach Aufforderung solche Dinge wie Tassen,Messer und Brötchen etc. auffüllte.Die Gegend ist nicht die schönste,aber mit der Bahn erreicht man in 10 min die Karlsbrücke und alle anderen wichtigen Sehenswürdigkeiten.Alles in allem war es für Silvester ok,aber trotz des guten Preises kann man Sauberkeit erwarten und wir sind wirklich keine Leute die wenig bezahlen wollen und dafür Luxus erwarten.Ich würde das Hotel nicht nocheinmal besuchen.

  • Aufenthalt Dezember 2012
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
1 Bewertung
2 von 5 Sternen Bewertet am 9. April 2012

es hat uns sehr verblüft, dass die zerrissene Bettwäsche sechs Tagen lang nicht gewechselt wurden, und dies obwohl wir uns mehrmals darüber beschwerten. Im Hotel sollte doch Sauberkeit und die Gesundheit der Gäste einer der wichtigsten Ziele sein...
Frühstück Buffe ist jeden Tag das gleiche. Nach zwei Tagen hat man fast keine Lust mehr.
Heizung ständig aus, man spart sich also lieber das Drehen auf fünf. und die Decken sind richtig dünn, Gott sei dank es war schon frühling, sonst hätten wir und im Zimmer erkältet.
Die Lage ist aber sehr rühig und eignet sich gut für Erhölungsreisen.
Preisleistung ist aber gut, nur immer direkt auf dem Homepage booken, statt Anbieter, sonst erleben Sie ein Horor, denn Ihnen wird von den Anbietern ein Himmel versprochen und Sie landen aber auf die schlechtere Seite der Erde.

  • Aufenthalt März 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Botel Racek Praha? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Botel Racek Praha

Anschrift: Na Dvorecke Louce | Praha 4 -- Podoli, Prag 14700, Tschechien
Lage: Tschechien > Böhmen > Prag > Praha 4
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Shuttlebus-Service
Hotelstil:
Nr. 470 von 668 Hotels in Prag
Preisspanne pro Nacht: 26 € - 47 €
Hotelklassifizierung:2 Stern(e) — Botel Racek Praha 2*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ebookers.de, Hotel.de, Weg, HostelWorld, Booking.com, LogiTravel, TripOnline SA, ab-in-den-urlaub, HRS und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Botel Racek Praha daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Botel Prag
Botel Racek Prag
Prag Botel Racek
Hotel Botel Racek Praha Prag
Botel Racek Praha Prague
Botel Racek Praha Hotel Prague

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Botel Racek Praha besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.