Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ausgezeichnete andalusische Kueche” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Restaurante Casa Ortega

Restaurante Casa Ortega
Plaza del Socorro, 17, Ronda, Spanien
+34 952 87 90 93
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 36 von 174 Restaurants in Ronda
Preisbereich: USD 12 - USD 56
Küche: spanisch, Tapas
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Terassenrestaurant
Optionen: Frühstück/Brunch, Reservierung empfohlen, Afterhours
1 Bewertung
“Ausgezeichnete andalusische Kueche”
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. September 2013

Gute Lage, tolles Ambiente insbesondere innen. Sehr guter und flexibler Service und frisches Essen sehr gut zubereitet. Nicht ganz billig aber in Summe jeden Cent wert.

  • Aufenthalt September 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

159 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    63
    49
    21
    11
    15
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Oberursel (Taunus), Deutschland
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
3 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
“Moderne spanische Küche”
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. Mai 2013

Schönes Ambiente im Restaurant im 2. Stock, zuvorkommende Bedienung, kompetente Beratung bei der riesigen Weinauswahl (imposanter Weinkühlschrank aus Glas ist im Speiseraum eingebaut!).
Küche setzt weniger auf die Klassiker, sondern auf moderne spanische Küche. Sehr gut, sehr lecker bei den Vor- und Hauptspeisen; lediglich bei den Desserts hat es mit der Innovation gehapert: hier gab es ausschließlich die Klassiker (Flan, Creme Caramel, "Himmelsspeck").

  • Aufenthalt April 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Abzocke”
1 von 5 Sternen Bewertet am 22. März 2013

Wir wollten eigentlich nur ein paar Minuten Pause und was Trinken. Mein Frau einen Kaffee und ich ein kleines Bier (Cana). Sie boten in der Karte Tapas für 2 Euro, also haben wir 3x Tapas gemixt bestellt. Der Ober wollte uns unbedingt noch irgend was teures mit dazu verkaufen, erst Fisch, danach Fleisch und dann Gambas. Bis ich ihm dann gesagt habe, das wir keinen Hunger haben und die Tapas reichen würden. Dann Fragte er uns ob wir Tomaten zu den Tapas dazu wollen, es sei nur ganz wenig. Mit dem Ganz wenig hatte er recht es kamen dann geachtelte Tomatenstücke die in ÖL geschwommen mit 3 kleinen Sadelenstücken obendaruf und die Tapas waren 3 Stück Baguette mit Camenbert, Tortilla und eine Scheibe Salami. Geschmacklich na ja, es war essbar.

Als die Rechnung kam, sollte die paar Tomatenstücke 15 Euro kosten. Als wir den Ober zur rede Stellen wollten, meinte er wir hätten ihn missverstanden und er hätte uns gesagt das der Salat extra ist. Wir haben schon gut verstanden was der Ober gesagt hatte, meine Frau spricht Muttersprache Spanisch und ich selber kann es ziemlich gut, also daran kann nicht gelegen haben.

Wir haben für die kleine Pause 27 Euro bezahlt und unsere Laune danach dementsprechend.

  • Aufenthalt März 2013
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 1 von 5 Sternen Service
    • 2 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hannover, Deutschland
Profi-Bewerter
32 Bewertungen 32 Bewertungen
11 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 19 Städten Bewertungen in 19 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gute Speisenauswahl aber teuer und unflexibeler Service”
2 von 5 Sternen Bewertet am 13. Oktober 2012

Waren auf einer Andalusienrundreise, da ist Ronda mit seiner Brücke natürlich ein muss. Da wir auf der Suche nach einem Restaurant mit guter Lage waren, ist das Ortega sicherlich eine gute Wahl. Wir wollten nur als Vorspeise eine gemischte Platte mit spanischem Schinken und Käse, diese steht so nicht als Vorspeise auf der Karte sondern nur als volle Portion mit 21,- Euro für den Schinken, der Käse war etwa bei 12,- Euro. Als volle Portion für Spanien schon sehr teuer. Was kam war ein Teller mit ein paar wenigen hauchdünnen Scheiben Schinken (vielleicht 5) und 4 Scheiben Käse, dieser war normal. Beides geschmacklich o.k. Für diese reduzierte Portion wurde uns auch nach Rücksprache und Diskussion mit dem Kellner (der ausnahmsweise mal etwas Englisch konnte) trotzdem 21,- Euro berechnet, dies fanden wir sehr überteuert da der Käse ja auch billiger hätte sein müssen. Die Hauptspeisen (den Tagesfisch) und 1x Spagetti Bolognese waren geschmacklich o.k., jedoch auch preislich für Spanien aus unserer Sicht überteuert. Roda als Ausflugsziel als solches ist und bleibt natürlich "der Hit" und ein Muss auf einer Andalusien Rundreise, hätten halt nur woanders (an der Brücke gibt es sogar Restaurants mit Blick in die Schlucht) essen sollen.

  • Aufenthalt Oktober 2012
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 2 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Niederkassel, Deutschland
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
3 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ausgezeichnetes Restaurant und modernes Ambiente”
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. Juni 2012

Neben der Tapas Bar im Erdgeschoss verfügt das Casa Ortega noch über ein Restaurant im 3. OG. Die vielfältige Auswahl macht es nicht gerade einfach, dafür hatte der Kellner hervorragende Empfehlungen. Wir hatten als Hauptgang Hirschmedallions, einmal ganz anders zubereitet, einfach genial! Auch die Weinauswahl ist sehr umfangreich, empfehlenswert sind auch die Weine aus den Anbaugebieten von Ronda selbst. Das moderne Ambiente in einem historischen Gebäude sorgt für den notwendigen Wohlfühlfaktor.

  • Aufenthalt Mai 2012
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Restaurante Casa Ortega angesehen haben, interessierten sich auch für:

Ronda, Costa del Sol
Ronda, Costa del Sol
 
Ronda, Costa del Sol
Ronda, Costa del Sol
 

Sie waren bereits im Restaurante Casa Ortega? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Restaurante Casa Ortega besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.