Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“DAs schechteste Essen seit 40 Jahren” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Dome Beach Hotel & Resort PAI

Für dieses Hotel sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für dieses Hotel sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Ayia Napa suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Dome Beach Hotel & Resort PAI
Speichern
Dome Beach Hotel & Resort PAI gehört jetzt zu Ihren Favoriten
4.0 von 5 Hotel   |   Makronissos Beach | PO Box 30198, Ayia Napa 5341, Zypern   |  
Hotelausstattung
Nr. 37 von 105 Hotels in Ayia Napa
Köln
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“DAs schechteste Essen seit 40 Jahren”
1 von 5 Sternen Bewertet am 20. Januar 2011

- - Agia Napa ist ein neues Kunstprodukt, das als Ersatz für Famagusta in die Höhe gezogen wurde und besteht fast ausschließlich aus überteureren Fastfoodläden, Diskos, Boutiquen, Cocktail- und Bierbars. Also im Sommer wohl so was ähnliches wie Ballermann auf Zypern. Im Januar ist Agia Napa ziemlich tot, da die meisten Urlaubstempel geschlossen sind.

+ die Strände sind schön, einige Felsen im Wasser erschweren zwar den Zugang, aber man findet wohl überall felsenfreie Stellen, um ins Wasser zu gehen. Ich war zweimal schwimmen, aber Januar ist auch auf Zypern nicht unbedingt ein Bademonat. Dementsprechend werden die Strände nicht gepflegt.

Das Hotel:
ist wie aus dem Handbuch für Architekten erbaut. Nichts zu kritisieren, zu loben ist nur, dass die Wände dick genug sind, dass man den Nachbarn nicht schnarchen hört. Die Zimmer sind groß, (ca. 30 m²), die meisten Balkone auch. Aber es gibt kein Licht auf dem Balkon, wo ich doch so gerne den Tag mit einem guten Buch auf dem Balkon ausklingen lasse. Dazu war es aber im Winter auch zu kalt. Da wohl fast alle griechischen Zyprioten glauben, sie gehörten eigentlich zu Griechenland, ist auch die Zeit griechisch und damit um eine Stunde gegen die Geografie verschoben. Es wird im Winter schon vor sieben hell, es ist aber auch um fünf schon stockdunkel.
Wir bekamen erst ein Zimmer über den Mülltonnen, wurden nach unserer Beschwerde aber sehr freundlich ohne Aufpreis in ein teureres Zimmer umquartiert.

Alle Hotelmitarbeiter hatten eine natürliche Freundlichkeit, waren aber sonst ziemlich ahnungslos. Wir erhielten zwar problemlos den Busfahrplan, (sehr günstig – in der Provinz 1 €, auf der Insel 3€ pro Fahrt), aber niemand hat uns gesagt, dass das nicht die Abfahrtszeiten vom Hotel sind, sondern entweder von Hafen in Agia Napa oder gar von der Demarkationslinie (Fahrzeit ca. 40 Minuten). Da an den Bushaltestellen keine Fahrpläne hingen, kamen wir uns ziemlich verloren vor. Fast alle auf der Insel sprechen gutes Englisch und im Hotel auch ausreichend Deutsch

Das Essen:
- - - Das Frühstücksbuffet war sehr variantenreich, aber alles unter Lidl-Qualität. So etwas würde bei mir zu Hause direkt in den Mülleimer wandern. Wie muss man Hühner eigentlich füttern, dass sie so geschmacklose Eier legen.

- - -Das Abendessen in Buffetform war das schlechteste, was ich in 40 Jahren Reise erlebt habe. Griechische, zypriotische oder türkische Gerichte gab es nicht, nur einmal war ein ungewürztes Moussaka dabei. Man merkt an der Küche leider den Einfluss der jahrelangen Präsenz der Engländer auf der Insel an.
Eine Flucht in die Stadt ist auch nicht sinnvoll, da es auch dort nichts Besseres gab. Die wenigen offenen Restaurants waren auf ihre englische Winter-Klientel eingestellt und kochten entsprechend. Ich bin einmal auf "a la Carte" im Hotel ausgewichen. Für 25 € gab es ein Filetsteak, das bestenfalls ein schlechtes Hüftsteak voll von Knorpeln war, dazu Fritten und Gemüse aus dem Tiefkühlbeutel.
Positiv zu bemerken: Die Tischdecken im Hotel waren immer sauber, der Kaffe zwar schlecht aber heiß. Muss man allerdings die Tisch schon für abends eindecken, wenn die Gäste noch Frühstücken? Ich fühle mich dabei immer diskret rausgeschmissen.
--- das „einnehmende“ Wesen: Alles koste Extra:
Kühlschrank 2 € pro Tag, Safe 2 € pro Tag, Wireless oder Computernutzung 5 € pro Stunde, Liege am hoteleigenen Strand 2,5 € pro Tag und der Sonnenschirm nochmals 2.50 € pro Tag. Letztere wurden aber im Winter nicht einmal angeboten.

--- Die Klimaanlage war vorhanden aber abgeschaltet obwohl es so kühl war, dass einige Gäste frohren.

  • Aufenthalt Januar 2011, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

561 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    268
    162
    68
    43
    20
Bewertungen für
312
84
5
2
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. März 2010

Diese Anlage ist für jeden der gerne dem schweren Berufsleben entflieht. Es stehen 2 Pools zur Verfügung die sauber und gepflegt sind. Wünderschöne Gartenanlage mit einigen Sportmöglichkeiten. Personal sehr bemüht und sehr freundlich.
Abendunterhaltung verschiedene Aktivitäten, tolle Hotelbar die vom Besten BARKEEPER "SAVAS" geleitet wird.

  • Aufenthalt August 2008, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
sirman
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. Februar 2009

Wir waren für Hochzeit im November da. Das Wetter war wunderbar.Hotel ist sehr gut. Zimmer etwas klein als erwartet, aber gute Ausstattung mit seitliches Meeresblick.
Personal ist freundlich, das Essen war in Ordnung, nun oft dasselbes. Viele Englander mit Kinder, gestört aber nicht, insgesamt nicht viel los in diesem Zeitpunkt. Strand ist hervorragend. Ist in der Liste sauberesten Strände der Welt. Etwas Ausgehen muss 25-30 min bis Zentrum. Also glücklich, zufrieden weiter empfehlen.

  • Aufenthalt November 2007
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Dome Beach Hotel & Resort PAI? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Dome Beach Hotel & Resort PAI

Anschrift: Makronissos Beach | PO Box 30198, Ayia Napa 5341, Zypern
Lage: Zypern > Distrikt Famagusta > Ayia Napa
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 14 der Strandhotels in Ayia Napa
Nr. 17 der Luxushotels in Ayia Napa
Nr. 27 der Familienhotels in Ayia Napa
Preisspanne pro Nacht: 144 € - 229 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Dome Beach Hotel & Resort PAI 4*
Anzahl der Zimmer: 205
Auch bekannt unter dem Namen:
Dome Beach Ayia Napa
Hotel Ayia Napa Dome Beach
Hotel Dome Beach Ayia Napa
Dome Beach Hotel & Resort PAI Zypern/Ayia Napa
Dome Beach Hotel Cyprus

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Dome Beach Hotel & Resort PAI besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.