Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Für Individualisten mit Stil” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Brasserie Coq au Vin

Brasserie Coq au Vin
Schlosshotel Lerbach | Lerbacher Weg, 51465 Bergisch Gladbach, Nordrhein-Westfalen, Deutschland
+49 2202 20 40
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 15 von 108 Restaurants in Bergisch Gladbach
Preisbereich: USD 33 - USD 54
Küche: französisch
Optionen: Reservierung empfohlen
Restaurantangaben
Optionen: Reservierung empfohlen
Bonn
Top-Bewerter
186 Bewertungen 186 Bewertungen
133 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 60 Städten Bewertungen in 60 Städten
122 "Hilfreich"-<br>Wertungen 122 "Hilfreich"-
Wertungen
“Für Individualisten mit Stil”
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. April 2012

In dem Haus des Schlosshotels Lerbach befindet sich das berühmte Dreisterne-Restaurant Dieter Müller, das Hotel und im Untergeschoß - auf der Ebene des Gartens - die Brasserie Coq au Vin. Alles liegt in der Bewirtschaftung von Dieter Müller und Nils Henkel, wenngleich sie in der Brasserie nicht unmittelbar tätig werden.
Ich kenne und liebe das Restaurant wegen des Sonntagsbrunchs während der Sommermonate. Das Restaurant hat dann ein mehr als angenehmes Ambiente. Man sitzt mit einem Blick auf den parkähnlichen Garten und da das Restaurant nicht allzu groß ist, fühlt man sich selbst dann noch frei und entspannt, wenn alle Tische besetzt sind. Der Brunch ist relativ teuer und wird kaum beworben. Kinderrabatt gibt es nicht. Die Folge ist, dass man bei diesem Brunch relativ ruhige und leise sprechende Gäste findet mit denen ich ein Restaurant vorzugsweise teile. Die Klaviermusik kommt in diesem Ambiente voll zu Geltung und trägt zum Sonntagserlebnis wesentlich bei. Die am Buiffet angebotenen Speisen unterscheiden sich nicht von anderen anspruchsvollen Brunchs in guten Häusern. Das Besondere des Sonntagsbrunchs der Brasserie ist das stimmige Ambiente, was das Ganze zu einem entspannten Erlebnis werden läßt.

  • Aufenthalt September 2011
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

14 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    6
    5
    1
    2
    0
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Köln
Profi-Bewerter
48 Bewertungen 48 Bewertungen
35 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 21 Städten Bewertungen in 21 Städten
27 "Hilfreich"-<br>Wertungen 27 "Hilfreich"-
Wertungen
“Total enttäuscht”
3 von 5 Sternen Bewertet am 21. Oktober 2011

Eigentlich mögen wir die Brasserie sehr. Ich gehe oft mit Kunden zum preiswerten und guten Mittagessen und mit der Familie zum Sonntagsbrunch . Das Ambiente ist angenehm.Elegant und trotzdem nicht steif.Ich war noch nie zum Abendessen da gewesen und wollte einem wichtigen Kunden etwas Gutes tun.
Wir hatten einen perfekten Empfang. Das Auto wurde geparkt und wir wurden in die untere Etage des Hotels begleitet bis zum reservierten Tisch. Außer unserem waren nur zwei weitere Tische belegt. Das erste ungute Zeichen.
Das Essen entwickelte sich leider zur Katastrophe. Während mein gemischter Vorspeisengemüseteller gerade mal so leicht versalzen durchging, erhielt mein Begleiter ein paar kleine Leberstücke mit mittigen,grünen Matschhaufen. Das sollte Foie Gras mit Salat sein. Wenn das Foie Gras war, war es eine schlechte Qualität.Den Salat hätte man noch nicht mal in einer Kantine gesehen.
Ich hatte ein Steak als Hauptgang das ganz vorzüglich war. Leider trübte versalzener Spinat ( anscheinend kann der Koch nicht mit dem groben Meersalz umgehen, das er benutzt ) und Bratkartoffeln mit schwarzen Zwiebeln den Eindruck.
Mein Begleiter hatte sich für Fisch entschieden und bestellte sich deshalb eine große Portion Jacobsmuscheln. Es kamen 5 Jacobsmuscheln auf einem Kleinen Teller ohne jegliche Beilage! Das Gericht stand nicht unter Vorspeisen wohlgemerkt. Auch wurde bei der Bestellung nicht darauf hingewiesen, das diese keinem Hauptgang entspricht.
Dessert und Käseplatte konnten dann den Eindruck nicht mehr wett machen. Die Stimmung war getrübt.
Schade.

  • Aufenthalt Oktober 2011
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln
Profi-Bewerter
41 Bewertungen 41 Bewertungen
16 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 19 Städten Bewertungen in 19 Städten
20 "Hilfreich"-<br>Wertungen 20 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sicherlich nicht die günstige Ausgabe von Dieter Müllers Hotelrestaurant Lerbach”
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. Dezember 2010

Das Gourmetrestaurant im Schloss Lerbach ist schon seit Jahren mit dem Chefkoch Dieter Müller auch über die deutschen Grenzen hinaus in aller Munde.

Ebenfalls in dem Schloss im kleinen Park vor den Toren Köln gibt es neben dem Gourmetrestaurant ein zweites kulinarisches Ziel. In dem historischen Kellergewölbe ist die französische Brasserie "Coq au Vin" beheimatet. In den Sommermonaten wird bei guten Wetter auch auf der Schlossterrasse - mit Blick auf den Rosengarten und Schlossteich serviert.

Auch wenn der Küchenchef nicht Nils Henkel heißt, so ist auch die französische Brasserie-Küche äußerst interessant und authentisch, obwohl sie eine Vielzahl deutscher Einflüsse nicht verleugnen kann.

Dazu passend ist auch hier die Einrichtung und der Service ohne Fehl und Tadel.

Und wer um die Mittagszeit in der Nähe ist, dem sei ganz einfach das „Petit Midi“ empfohlen. Bei diesen zwei-gängigen Mittagsmenüs werden verschiedene Köstlichkeiten der französischen Küche zu einem unschlagbarem Preis serviert.

    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Brasserie Coq au Vin angesehen haben, interessierten sich auch für:

Bergisch Gladbach, Nordrhein-Westfalen
Bergisch Gladbach, Nordrhein-Westfalen
 
Bergisch Gladbach, Nordrhein-Westfalen
Bergisch Gladbach, Nordrhein-Westfalen
 

Sie waren bereits im Brasserie Coq au Vin? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Brasserie Coq au Vin besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.