Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Kurzurlaub der Wohlfühl-Klasse” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Travel Charme Kurhaus Binz

Speichern Gespeichert
Travel Charme Kurhaus Binz gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Travel Charme Kurhaus Binz
5.0 von 5 Hotel   |   Strandpromenade 27, 18609 Ostseebad Binz, Rügen, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Köln, Deutschland
Top-Bewerter
95 Bewertungen 95 Bewertungen
73 Hotelbewertungen
Bewertungen in 60 Städten Bewertungen in 60 Städten
67 "Hilfreich"-<br>Wertungen 67 "Hilfreich"-
Wertungen
“Kurzurlaub der Wohlfühl-Klasse”
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juni 2012

Wir waren (leider nur) für zwei Nächte im Travelcharme Kurhaus Binz. Genau rechtzeitig passte auch das Wetter und wir konnten bereits Ende Mai in der noch etwas frischen Ostsee baden.

Das Hotel strahlt von der Ankunft bis zur Abreise eine wundervolle und freundliche Atmosphäre aus - sei es durch das überaus freundliche Personal als auch durch die schöne und saubere Ausstattung. Überall hat man das Gefühl, vom Boden essen zu können. Die Sauberkeit fällt geradezu auf!

Das Frühstücksbuffet findet in den Räumen des Kurhauses statt und kann sich wirklich sehen lassen. Auswahl: grandios. Feine frische Speisen, große Brotauswahl, viel frisches Obst, diverse lokale Speisen wie Rügener Honig, oder Zwiebelmett... süße Teilchen, Kuchen, Müsli, Ahornsirup etc, etc, etc. - sehr sehr lecker! Auch das Personal ist überaus freundlich und aufmerksam - zu Beginn wird sehr dezent nach dem Namen gefragt und danach wird unaufdringlich und professionell bedient, abgeräumt, nachgefüllt! So soll es sein! Herrlich.

Man kann auch bei schönem Wetter draußen direkt an der Promenade hinter Glasscheiben (gegen den Wind und vielleicht auch wegen der Spaziergänger) sitzen und die Sonne genießen. Man fühlt sich fast schon etwas überprivilegiert - aber was soll´s - Binz ist ja auch ein wenig nobel!

Der Wellness-Bereich ist erstklassig - selten so einen schönen Indoor-Pool gesehen; von dem man auch in den Außenbereich schwimmen kann. Whirlpool ist auch vorhanden sowie diverse Saunen. Man bekommt frische Handtücher für drinnen ebenso wie für den Strand, den man direkt über die schmale Promenade aus dem Wellness-Bereich erreichen kann. Was für eine Top-Lage!

Parken: 7.- Euro auf dem Freigelände, 10.- Euro in der TG. Kein Gratis-WLAN, aber zwei Internet-PC´s auf der 1. Etage.

Fazit: Zwei Nächte sind definitiv zu kurz - dort könnte man sich auch für zwei Wochen oder mehr wohlfühlen. Das Hotel war das zweite dieser Kette, das wir besucht haben - Travelcharme scheint etwas Besonderes zu sein

  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
thtonndorf, Manager von Travel Charme Kurhaus Binz, hat diese Bewertung kommentiert, 9. Juni 2012
Sehr geehrte Gäste!

Vieeln Dank für Ihre lobende Bewertung und Beschreibung Ihres Aufenthaltes im Kurhaus Binz.

Hoffentlich haben Sie bald wieder einmal die Gelegenheit zu uns zu reisen.

Freundliche Grüße von der Ostsee!

Thomas Tonndorf
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

100 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    78
    13
    7
    0
    2
Bewertungen für
14
68
8
4
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (13)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Teufen
Top-Bewerter
95 Bewertungen 95 Bewertungen
55 Hotelbewertungen
Bewertungen in 63 Städten Bewertungen in 63 Städten
62 "Hilfreich"-<br>Wertungen 62 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. Mai 2012

Direkt an der Kurpromenade, fünf Schritte zum Strand und zur Fussgängerzone: Besser kann ein Hotel in Binz nicht positioniert sein. Der Bau hochherrschaftlich, das Innenleben auch nach einigen Betriebsjahren gut im Schuss. Eine gute Adresse. Einziges Manko: Man hat es bis heute nicht geschafft, den Gästen ein vernünftiges WLAN anzubieten. was woanders inzwischen überall zum Standard gehört, hat man hier wohl verschlafen. Das war aber auch das einzige Aergernis. Die Mitarbeiter sind äusserst zuvorkommend, die Massage von Herrn Klett eine Offenbarung. Immer wieder gerne einen Besuch wert.

  • Aufenthalt Mai 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Remscheid, Deutschland
Profi-Bewerter
35 Bewertungen 35 Bewertungen
24 Hotelbewertungen
Bewertungen in 25 Städten Bewertungen in 25 Städten
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Mai 2012

Vom 17. - 24.03.2012 verbrachten wir 7 wunderschöne Tage im Travel Charme Hotel Kurhaus Binz auf Rügen. Wir haben uns sehr wohl gefühlt, das Zimmer war geräumig, das Bad (Wanne mit Wannendusche) völlig ausreichend und stets sehr sauber.

Wir hatten HP gebucht und konnten uns morgens am reichhaltigen Frühstücksbuffet bedienen, wo für jeden Geschmack was zu finden war, ständig wurde überprüft und Fehlendes nachgelegt.

Abends wurde ein 3-Gang Menue am Tisch serviert, oder aber man konnte das zum Haus gehörende Steak-House besuchen. Da dieses nicht allzu groß ist, musste jeweils ein Tisch reserviert werden. In beiden Restaurants haben wir uns wohl gefühlt und das Essen war von hervorragender Qualität. Besonders stach auch hervor, dass das Personal in beiden Restaurants hervorragend geschult war und alle sehr, sehr freundlich und zuvorkommend waren. Was übrigens für alle Servicekräfte des Hotels galt. Auch an der Rezeption wurde einem stets freundlich Auskunft gegeben oder Fragen beantwortet.

Das TC Hotel verfügt über einen Indoor- und einen Outdoor-Pool. Wegen Reparaturarbeiten konnten wir leider den Außenpool gar nicht nutzen (was uns jedoch bekannt war) und nach 3 Tagen wurde auch der Innenpool wegen doch größerer Reparaturarbeiten gesperrt. Was leider sehr schade war, da für uns das morgendliche Schwimmen vor dem Frühstück zum Start in einen neuen schönen Urlaubstag dazugehört. Der Saunabereich verfügte über mehrere Saunen und Dampfbäder und es lagen stets genügend Saunatücher zum Wechseln aus.

Trotz der Einschränkungen war es rundherum ein sehr schöner Urlaub.

  • Aufenthalt März 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Munster, Deutschland
Senior-Bewerter
19 Bewertungen 19 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
60 "Hilfreich"-<br>Wertungen 60 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 4. Mai 2012

Unser mittlerweile 4. Aufenthalt war teilweise eine Enttäuschung. Die Zimmer waren nicht sauber, das Publikum - gelockt durch Pauschalangebote- passt nicht mehr zum Haus, dementsprechend verändert sich auch das Verhalten und Benehmen des Personals. Der Niedergang ist praktisch an jeder Ecke zu spüren und zu sehen.
Das Kurhaus selbst ist immer noch das Sinnbild eines gediegenen und eleganten Hotels. Der Speisebereich im historischen Teil ist fein und anspruchsvoll. Viele Mitarbeiter sind sehr bemüht und höflich.
Allerdings ist dies in meinen Augen ein Muss für ein Haus dieses Anspruches.

Inakzeptabel und unpassend sind unserer Auffassung dauernde Hinweise auf Zusatzkosten bei Sonder-Bestellungen, tägliche Nachfragen (bei viertägigem Aufenthalt! ) nach zwei fehlenden Abrechnungsinformationen.
Möglicherweise ist dieses Verhalten dem geänderten Gästeschnitt geschuldet, den man evident benötigt, um die Belegungsquoten zu erhöhen.
Junge Frauen, die in den hauseigenen Frottepantoffeln mit unbestrumpften Füssen zum Frühstück erscheinen um sich dann unter dem Tisch selbst dieses unzulänglichen Schuhwerkes zu entledigen, Herren, die in Badeshorts zu ebendiesem Frühstück erscheinen, sind ein allerdings ein Anblick, den ich in einem solchen Hause nicht erwarte und allgemein persönlich meide.

Wir werden dieses schöne und in der Vergangenheit als überaus angenehm empfundene Hotel wohl nicht mehr besuchen.

  • Aufenthalt Mai 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 13
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Delmenhorst
Profi-Bewerter
22 Bewertungen 22 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. April 2012

Super geräumige Zimmer, bestens ausgestattet, z.T. mit zwei Flachbildschirmen, frischem Obst etc. Der Morgen startete mt einem grandiosen Frühstücksbüffet - der tolle Service wußte am zweiten Tag, wer von unserer Gruppe Tee (und auch welchen) und wer Kaffee trank - 5 Sterne eben. Der SPA-Bereich war sehr gut organisiert und auch die morgendlichen Sportkurse sind zu empfehlen.

  • Aufenthalt März 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt
Top-Bewerter
117 Bewertungen 117 Bewertungen
31 Hotelbewertungen
Bewertungen in 52 Städten Bewertungen in 52 Städten
133 "Hilfreich"-<br>Wertungen 133 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. April 2012

Wir hatten in den Tagen unseres Aufenthaltes alles an Wetter, von Sturm und Schneefall bis strahlend blauem Himmel. Das ist eben der Norden. Darauf stellt man sich ein und wenn man mal nicht den Elementen trotzt, gibt es, soweit wir es erkennen, auf Rügen keinen besseren Ort, die Zeit im Hotel zu verbringen.

Dieses Hotel ist nicht im Zentrum des Touristenstroms auf Rügen - es IST DAS Zentrum. Dafür sorgt schon das mondäne historische Gebäude vom Anfang des 20. Jahrhunderts direkt am Strand. Das historische "Kurhaus" mit hohen schönen Türmen beinhaltet Restaurant/Frühstücksraum, einige Suiten, Bar, Bibliothek und Aufenthaltsräume (die wohl auch öfter für Hochzeiten genutzt werden).

Ein moderner Trakt ist angebaut, der im Stil dazu passt. Er beinhaltet einen Wintergarten mit Palmen und Café mit Korbsesseln. Das alles zieht auch die Tagesbesucher/Passanten magisch an. Zumal abends im Kursaal Konzerte geboten werden (als wir hier waren "Swing"), im Café nachmittags Livepianomusik gespielt wird und das ganze Gebäude schon von außen in Sonnengelb mit Weiß gehalten ist - hier scheint immer die Sonne - egal wie das Wetter ist! So ist es auch innen. Sonnengelb, Weiß dominiert und ist mit Blau kombiniert. Hier hat man verstanden eine freundliche und sonnige/warme Atmopshäre zu schaffen! Kompliment!

Vorab zu dieser Kritik: Man beachte, dass wir hier EUR 300,-- für das DZ pro Nacht für ein geräumiges Zimmer (keine Suite) bezahlt haben. Also Luxusklasse. Dementprechend muss sich das Haus auch an Ansprüchen an diese Preisklasse messen lassen.

Dies vorausgeschickt bemerken wir, dass es keinen Bellboy (mehr?) am Eingang gibt (aber beim Check-in sich trotzdem "sofort" um Gepäck und PKW gekümmert wird. Haben wir das richtig verstanden, dann ist wohl auch der Concierge dem Rotstift zum Opfer gefallen. Entsprechend muss das das Rezeptionspersonal ausgleichen. Das Rezeptionspersonal freundlich und hilfsbereit - wenn auch nicht auf Top-niveau für diese Preisklasse.

Das Zimmer: Wir können nur Meerblick empfehlen. Das kostete zwar für uns EUR 75,-- pro Nacht mehr, aber leider leider hat dieses wunderschöne Gebäude keinen eigenen Park, sodass die Nachbargebäude (mal mehr, mal weniger gelungen) dicht ans Hotel gebaut sind, sodass Ausblick auf Rückseite oder zur Seite doch trist wirken und man den Meerblick um so mehr vermissen würde!

Die Zimmer - auch das Bad - sehr schön (wieder Sonnegelb mit Weiß und Blau), ausreichend geräumig und der Meerblick sehr schön. Es ist uns nicht gelungen, die Raumtemperatur zu senken. Es war - im ganzen Hotel - sehr warm! Die Terrasse hätte aber mal geputzt werden müssen. Täglich - ungefragt - war eine aktuelle Tageszeitung gratis an der Zimmertür.

Der einzige wirklich markante Mangel war das Doppelbett. Zwei zusammengeschobene und verbundene Bettrahmen machen kein Doppelbett aus, wenn die Matratzen nicht fixiert sind. Und gummiumhüllte Kopfkissen (wenn auch wie üblich mit Bettzeug bezogen) mögen hygienisch sein, aber bequem und angenehm ist was anderes. Daher wirkt die besondere Broschüre vom guten Schlafen, die im Zimmer ausliegt, doch ein wenig daneben.

Der Flachbildschirm hat zwar einige Programme zu bieten, soweit wir sehen, aber keine Videofilme und nur wenige Radiosender. Immer wenn der Bildschirm eingeschaltet wird, läuft ein Imagefilm, den wir sehr professionell fanden. Hier kommt schon beim Imagefilm Urlaubsfeeling auf und macht Lust, auch die anderen Hotels der Kette kennen zu lernen. Man fühlt sich sogleich relaxt durch schöne Bilder und angenehme Musik dieses wirklich gekonnt gemachten Imagefilms.

Im Hotel ist es manchmal belebt und trotzdem sehr ruhig. Fenster und Türen schließen dicht, sodass man auch im Zimmer wirklich Ruhe hat.

Der Spa bereich super. Insbesondere im Sauna/Dampfbadbereich. Sehr schöne Ausstattung, sauber, geschamckvoll (3 Dampfbäder im ägyptischen Stil, 2 Saunen rustikal und geräumig). Alles sehr schön. Einzig der Außenbereich von Sauna und Schwimmbad wäre verbesserungsbedürftig, was an der fehlenden Parkanlage für dieses Gebäude liegt (hier hat das Hotel "Strandidyll Heringsdorf" auf Usedom aus der gleichen Hotelkette im Schwimmbadaußenbereich mehr zu bieten). Auch an der Spa-rezeption schöne Ruheräume. In den Ruheräumen IST Ruhe (wahlweise - je nach Raum - mit oder ohne Musik).

Das Schwimmbad geräumig und mit angegliedertem Whirlpool.

An der Bar ist abends auch stimmungsvolle Livepianomusik zu hören.

Das Restaurant sehr schön, mit Blick aufs Meer. Service ok und Qualität sehr gut.

Besonders hervorzuheben ist das Frühstück. Hier werden Massen bewegt, ohne dass es störend wirkt! In vier zusammenhängenden Räumen wird hier vom Personal gekonnt Frühstück "bewältigt". In einem zentralen Raum sind die Buffets aufgebaut. Ständig werden Massen an Essen und Getränken fürs Bufffet nachgereicht und Gäste laufen umher und doch entsteht keine störende Geräuschkulisse - im Gegenteil. Das Frühstück ist in jeder Hinsicht hier ein Highlight des Tages. So fängt der Tag schön an! Schon allein die hellen sonnengelben Räume (viele Plätze mit Meerblick), die freundliche Begrüßung, die reichhaltige Auswahl am Buffet etc etc.

Wir waren hier fünf Tage. An allen Tagen gab es am Frühstücksbuffet frei verfügbar frisch gepressten Orangensaft ohne Limit. Hier sparen ja viele Häuser - auch Luxushotels! - und geben das "kostbare Getränk" nur auf Bestellung und nur in "homöopatischen Dosen" aus... nicht hier. Es waren immer - auch bei Hochbetrieb - reichlich gut gefüllte Kannen mit frisch gepresstem Orangensaft da! Aber nicht nur das - die Qualität macht es aus. Wir haben außerhalb von Marrakesch noch nie so eine exzellente Qualität an frisch gepresstem Orangensaft genießen können, wie hier. Das war sicher kein Zufall. An allen fünf Tagen war die Qualität außergewöhnlich. Hier ordert jemand ganz bewusst hohe Qualität an sonnengereiften aromatischen Orangen.

Das Buffet vielseitig. Auch wenn das eine oder andere selten einmal nicht mehr zum Nachreichen vorrätig war, insgesamt gesehen sehr gut und reichhaltig.

Nicht zu vergessen der Service am Früstücksbuffet. Das gilt besonders für die erfahrenen Semester (mehrere Serviceleute sind hier positiv zu erwähnen). Das wissen nicht nur die zahlreichen Pensionäre hier zu schätzen. Alle Gäste profitieren hier vom erfahrenen Personal von dem die jungen Serviceleute hier nur lernen können, auch wenn es hier ein Selbstbedienungsbuffet gibt, für das Servicepersonal gibt es eine Menge zu tun: Begrüßung, Kaffee-/Teeservice, Sonderbestellungen (Eierspeisen etc), Abräumen, Neudecken, Nachreichen etc etc - hier gibt es so viel zu erledigen - unser ausdrückliches Kompliment an den Service hier. Freundlich, aufmerksam und schnell. Ganz besonders sei hier Frau Jupé erwahnt. Besser geht nicht!

Die gesamte Anlage wurde angamegemäß vor ca 10 Jahren renoviert. Wir trafen sie nach wie vor in Top-Zustand an (ungeachtet von wenigen Außenputzablösungen und Moosbefall an den weißen Holzbalken, was bei einer nach Nordwest ausgerichteten Lage direkt am Meer nur natürlich und unvermeidlich ist).

Es gibt natürlich auch schöne ruhige und abgelegene Hotels in Rügen. Wer das Zentrum des Rügentourismus sucht, mit dem passenden Flair und Ambiente und trotzdem Ruhe und rundum Erholung, ist hier richtig.

Höchstnote verdient.

Schönen Gruß von

ikarusfly

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Münster, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. März 2012

Ich habe vor ein paar Wochen ein wunderschoenes Wochenende im Kurhaus Binz verbracht, ein Hotel dass die 5 Sterne Kategorie wirklich verdient - aufmerksames Personal, tolle Kueche, Zimmer mit Meerblick und vor allem ein wunderbarer SPA-Bereich!
Ich kann dieses Hotel nur empfehlen und werde definitiv wiederkommen! Vielen Dank nochmal fuer die erholsamen Tage

  • Aufenthalt März 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Travel Charme Kurhaus Binz? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Travel Charme Kurhaus Binz

Anschrift: Strandpromenade 27, 18609 Ostseebad Binz, Rügen, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Lage: Deutschland > Mecklenburg-Vorpommern > Rügen > Ostseebad Binz
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 der Luxushotels in Ostseebad Binz
Nr. 1 der Strandhotels in Ostseebad Binz
Nr. 1 der Spa-Hotels in Ostseebad Binz
Nr. 2 der Romantikhotels in Ostseebad Binz
Preisspanne pro Nacht: 152 € - 352 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Travel Charme Kurhaus Binz 5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, LogiTravel, Expedia, ab-in-den-urlaub, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, HRS, Hotels.com, Venere und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Travel Charme Kurhaus Binz daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Kurhaus Binz
Hotel Travel Charme Kurhaus Binz Ostseebad Binz
Travel Charme Kurhaus Binz Hotel
Travel Charme Kurhaus Binz Rügen/Ostseebad Binz
Travel Charme Kurhaus Binz Ostseebad

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Travel Charme Kurhaus Binz besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.