Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“unterirdischer Service im Restaurant” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Am Meer

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern
Hotel Am Meer gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Am Meer
4.5 von 5 Hotel   |   Strandpromenade 34, 18609 Ostseebad Binz, Rügen, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 11 von 47 Hotels in Ostseebad Binz
Beitragender der Stufe 
10 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 11 "Hilfreich"-
Wertungen
“unterirdischer Service im Restaurant”
2 von 5 Sternen Bewertet am 2. Juli 2014

Wir wollten gestern die Bar besuchen um zu Essen, Cocktails trinken und dabei Fußball zu gucken. Leider konnten wir das nicht.

Wir hatten uns hingesetzt nach ca. 10 Minuten kam ein Kellner und fragte flapsig: "was zu trinken?" Wir baten um die Speisekarte, dieser Wunsch wurde uns verwährt und gesagt, dassw wir auf die andere Seite des Restaurants müssen. Leider wurde dort kein Fußball gezeigt. Das schien nicht sein Problem zu sein, denn er ging einfach wieder weg. Wir sind dann nochmal zur Bar und haben höfflich gefragt aber auch hier wurde es abgewiesen. Es war 21:30 und gerade mal 3 weitere Tische. Wobei der nebentisch auch Essen durfte. Service sieht anders aus und die Sterne gibt es auch nur, weil das Ambiente echt schön war.

Wir werden nicht wieder kommen.... schade...

  • Aufenthalt Juli 2014, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

64 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    28
    25
    4
    5
    2
Bewertungen für
10
43
2
3
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (13)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. Mai 2014

Wir hatten ein Standard-Zimmer gebucht. Dies war im ersten Stock und hatte südliche Blickrichtung mit Balkon. Von hier sieht man das Meer leider nicht, sondern nur den zum Hotel zugehörigen Parkplatz.
Das Zimmer war sehr ruhig und hell und hat sehr angenehm geduftet. Die Matratzen in den Betten sind jedoch recht hart.
Im Zimmer gibt es einen Flat-TV, den man auch im Badezimmer noch sehen und über Zusatzlautsprecher hören kann. Sehr durchdacht. Insgesamt etwas über 50 verschiedene deutschsprachige TV-Sender, inkl. 4 Sky-Sender (im Zimmer-Preis inkl.).
Vermisst haben wir eine Kaffeemaschine auf dem Zimmer. Positiv ist hingegen, dass Hausschuhe und Bademantel bereitstehen.
Das Badezimmer ist etwas zu klein geraten. Man kann sich da nicht wirklich gleichzeitig zu zweit drin aufhalten - jedenfalls nicht stressfrei.
Das Zimmer hat einen Kühlschrank, der mit Mineralwasser, Apfel- und Orangensaft in kleinen Glasflaschen befüllt ist. Die Erstbefüllung ist im Zimmerpreis inklusive. Weitere Befüllungen nur auf Wunsch.

Der SPA Bereich ist sehr gemütlich. Wir haben davon allerdings nur die Sauna wirklich benutzt, die ohne Aufpreis nutzbar ist.

Wer mit dem Auto anreist kann direkt am Hotel den Parkplatz benutzen. Dieser kostet 8 Euro pro Tag.
Internet ist über WLAN möglich. Im ersten Stock hat das problemlos auch im Zimmer funktioniert. Es werden an der Lobby 5-Tages-Tickets kostenlos pro Gerät ausgestellt. Für Handy und Tablet werden demnach zwei Tickets benötigt. Am Strand funktioniert das WLAN leider nicht.
Das Hotel liegt fast direkt am Meer. Man muss lediglich über die Promenade einen kleinen Sandweg entlanggehen und kommt direkt zu den Strandkörben. Diese stehen dicht an dicht in vier Reihen. Wir haben Ende Mai an einem Sonntag kurzfristig (gegen 11 Uhr) ohne Vorbestellung noch einen Strandkorb in zweiter Reihe bekommen und waren damit sehr zufrieden.
In der näheren Umgebung des Hotels gibt es verschiedene Restaurants, eine kleine Einkaufstraße, einen Supermarkt (der auch am Sonntag geöffnet hat), mehrere Eisdielen und Cafes, usw. Kurzum: Eine super Lage und trotzdem ruhig.

Das Frühstück ist in Büffet Form organisiert und man bekommt Kaffee und Eierspeisen nach eigenen Vorstellungen frisch zubereitet an den Tisch gebracht. Es gibt zudem laktosefreie Milch und Sojamilch. Man kann zwischen verschiedenen Sorten Brötchen (oder auch Brot und Toast) wählen und in einem kleinen Brotkorb mit an den Tisch nehmen. Frische Marmeladen, Nougat-Creme, verschiedene Käse- und Wurstsorten, Fisch, mehrere Müsli-Variationen, Gebäck, usw. runden das Buffet ab. Es ist wirklich für jeden von allem reichlich vorhanden. Frühstück gibt es bis 11 Uhr früh.

Zimmertipp: Die Zimmer auf der Südseite sind ruhig, haben jedoch keinen Meerblick. Die Matratzen im Standard-Zi ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
36 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 57 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. April 2014

Sehr freundliches Personal und sehr schick eingerichtetes Haus. Toller Wellnessbereich. Lage direkt an der Strandpromenade hervorragend. Frühstücksbuffet sehr abwechslungsreich und frisch. Nicht ganz billig natürlich, aber dafür bekommt man auch was.

Aufenthalt April 2014, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
14 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 11 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. April 2014

Seit mehreren Jahren sind wir immer wieder hier. Das Hotel ist einfach ideal zum raschen Abschalten. Ein überaus herzlicher Empfang, freundlicher Service überall, moderne und saubere Zimmer - einfach schön. Seit dem Umbau sind Restaurant und Bar sehr schick und dennoch gemütlich, und das Essen ist ebenfalls sehr zu empfehlen. Der kleine Spabereich im Keller bietet alles, was man braucht und ist ebenfalls sehr schön und modern gestaltet. Einige der Kollegen des Personals sind schon lange im Haus, was für ein gutes Arbeitsklima spricht, wovon auch der Gast profitiert. Auch der Eigentümer schaut abends immer mal vorbei - es ist fast familiär, ohne dass es aufdringlich wird.

Zimmertipp: Unbedingt mit Meerblick buchen.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt März 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
24 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 22 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. Dezember 2013

Das Hotel am Meer möchte gerne ganz oben mitspielen bei den feinen Ostseehotels und aufgrund seiner traumhaften Lage direkt am Strand und der eleganten Ausstattung des Hauses hat es durchaus das Potential dazu.

Wir hatten ein Arrangement über die Weihnachtstage gebucht und wurden sehr freundlich empfangen, das personal war sowieso durchgehend sehr nett und bemüht. Unser Zimmer (Landseite) war für die paar Tage auf jeden Fall gross genug, hell, mit maritimem Flair durch die Bullaugenfenster und das Bad war zwar klein, aber gut ausgestattet und trug die geschmackvolle Handschrift, die sich bezüglich der Einrichtung durch das ganze Hotel zieht.

Die (alkoholfreie) Erstbefüllung der Minibar war im Preis inbegriffen, genau wie der kostenlose Parkplatz vor der Tür, Bademäntel für den gesamten Aufenthalt und zur Begrüssung ein bunter Teller mit Süssigkeiten, Nüssen und Obst.

Unsere Wellnessanwendung (im Arrangement inbegriffen) für zwei, war bereits für uns terminiert und so konnten wir uns sorgenfrei verwöhnen lassen. Den Wellnessbereich möchte ich ganz besonders hervor heben. Der Pool ist nicht riesig hat aber allerlei Massagedüsen und eine Gegenstromanlage, durch die man ewig lange schwimmen kann. Es gibt 2 Dampfbäder und eine finnische Sauna, ausserdem einzelne Beautybereiche, die wir aber bis auf das Rasoulbad nicht genutzt haben.

Wer ordentlich geschwitzt hat kann es sich in diversen Ruheecken auf dick gepolsterten Liegen gemütlich machen, eine Zone ist mit einem Sternenhimmel der ständig die Farbe wechselt ausgestattet. Ausserdem gibt es einen tollen Wasserspender und verschiedene Teesorten für die Durstigen, ebenfalls kostenlos.

So weit so gut.

Ich würde dieses Hotel uneingeschränkt empfehlen, wenn nicht das Essen gewesen wäre, dessen schwankende Qualität uns leider nicht so sehr gefallen hat. Zum Frühstück gibt es konsequent jeden Tag das gleiche Buffet. In einem Hotel dieser Kategorie würde ich hier ein bisschen mehr Einfallsreichtum erwarten. Zumal es einige Dinge einfach gar nicht gibt. Frühstsückssalate, die keinen Fisch beinhalten sucht man hier vergeblich. Frischkäse pur ebenso. Dafür gibts 2 x welchen mit Kräutern. Kleine Leckereien wie Tomate-Mozzarella, ein paar kleine Gemüseantipasti etc fehlen auch. Die Säfte sind nicht frisch gepresst. Auch das erwarte ich in einem solchen Hotel.

Besonders an Weihnachten wünscht man sich ein Frühstück, an das man sich noch lange erinnert. Hier wünschte ich mir am Heiligabend einfach nur, dass nach einer halben Stunde (!) endlich mal mein Rührei kommt. Wenn Eierspeisen frisch zubereitet werden ist das toll, muss aber zeitnah umsetzbar sein.

Die Qualität der Eierspeisen war durchgehend langweilig, Salz und Pfeffer wurden nicht benutzt. Ich hatte abwechselnd Spiegelei, Rührei und einmal Omlette und alles geschmacksneutral und sehr fettig. Mein Mann verlegte sich schon nach dem 1. Tag auf (kalte) gekochte Eier, die es am Buffet gab. Der Bratenaufschnitt war auch nichts besonderes. Auch hier viel Fisch, ich hätte mich über ein Stückchen Schweinebraten oder Roastbeef sehr gefreut.

Zumal man das Brot, die Müsliecke und das frische Obst sehr lobend erwähnen muss. Aber Biovitalecke ist eben nicht alles.

Auf´s tägliche Frühstück freuten wir uns also nicht.

Beim Abendessen gab es ähnliche Probleme. Suppen alle konsequent ungesalzen, Desserts langweilig, dafür das Fleisch und der Fisch bis auf eine Ausnahme top. Diese Ausnahme war ein zu Tode gebratenes Kalbssteak. Da hatte ich wohl Pech, das meines Mannes war genau richtig.

Mein Eindruck war, dass die Küche sich manchmal ein wenig zuviel vorgenommen hatte und das dann nicht richtig hin bekam. Die täglichen Menueankündigungen weckten Erwartungen, die kaum erfüllt wurden. Ein gratinierter Schafskäse an Glühweinfeigen klingt erstmal toll. Wenn allerdings beides eiskalt ist und keinerlei Geschmack entwickeln kann, nützen die besten Zutaten nichts. Das sollte ein Koch doch wissen?

In der Bar waren wir auch nur ein einziges Mal. Mein Appletini, der ja an sich ein reiner Frauencocktail ist, war dermassen stark alkoholisiert, dass von Äpfeln nichts zu schmecken war, ich konnte ihn nicht trinken. Man fragte uns wie die Cocktails seien, ich teilte dem Barkeeper mein Problem mit und damit war das Interesse dann auch erschöpft. Obwohl ich an dem grauenvollen Cocktail nur einmal genippt hatte und mir etwas anderes bestellte, gab es weder eine Entschuldigung noch sonst etwas und natürlich wurde der Cocktail voll berechnet.

Ich habe das auch ohne Gegenwehr bezahlt, danach aber nichts mehr dort getrunken und würde auch nicht wieder hingehen. Mein Eindruck war, dass jemand hier sein Handwerk nicht versteht und nach einer Art Vorlage die Drinks zusammen mixt. Das geht gar nicht!

Mein Wertungsproblem ist, dass das Hotel eigentlich 5 Sterne verdient hätte, die Küche aber nur 3. Das ist für mich irritierend, denn wer so viel Wert auf ein tolles Ambiente, Sauberkeit und Eleganz legt, muss doch merken, wenn das Essen und die Cocktails mittelmässig sind?

Ich vergebe 4 Sterne und hoffe auf eine Verbesserung der Küche und des Frühstücks. Ich würde nämlich sehr, sehr gerne noch einmal dort Urlaub machen, auch gerne über die Feiertage, aber dann muss die Leistung eben auch stimmen.

  • Aufenthalt Dezember 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
68 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 56 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. November 2013

Der interior Designer ist nicht jedermanns - meine. Sache, aber wenigstens modern. Die Architektur ist gelungen und klar. Ambiente und Service fehlerlos. Wellness ein wenig klein und kellermäßig - aber der Blick ist ein absoluter Traum. Unbedingt Meerblick buchen; unbedingt im Restaurant essen, das ist alles - eben amtlich.

  • Aufenthalt März 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Lehrte, Germany
Beitragender der Stufe 
14 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 16 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. November 2013

Sehr schönes kleines Hotel. Top eingerichtet, sehr schöne Zimmer und ein toller Wellness und SPA Bereich. Der Service am Empfang und im Restaurant ist klasse! Ich hatte bei der Abreise eine Mütze auf dem Zimmer vergessen, sie wurde mir sofort nach Hause geschickt, wie gesagt - toller Service! Das Frühstück ist abwechslungreich und mit Blick aufs Meer, toller Start in den Tag! Ich würde das Hotel Paaren empfehlen, für Familien vielleicht zu klein/ruhig.

  • Aufenthalt Januar 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Ostseebad Binz angesehen:
0.4 km entfernt
Hotel Cerês
Hotel Cerês
Nr. 3 von 47 in Ostseebad Binz
4.5 von 5 Sternen 134 Bewertungen
0.2 km entfernt
Travel Charme Kurhaus Binz
Travel Charme Kurhaus Binz
Nr. 1 von 47 in Ostseebad Binz
4.5 von 5 Sternen 158 Bewertungen
0.3 km entfernt
Loev Hotel Rügen
Loev Hotel Rügen
Nr. 4 von 47 in Ostseebad Binz
4.5 von 5 Sternen 77 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
0.8 km entfernt
Grand Hotel Binz
Grand Hotel Binz
Nr. 5 von 47 in Ostseebad Binz
4.5 von 5 Sternen 90 Bewertungen
0.7 km entfernt
niXe Hotel
niXe Hotel
Nr. 2 von 47 in Ostseebad Binz
5.0 von 5 Sternen 34 Bewertungen
0.2 km entfernt
Hotel meerSinn
Hotel meerSinn
Nr. 8 von 47 in Ostseebad Binz
4.5 von 5 Sternen 49 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen

Sie waren bereits im Hotel Am Meer? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Am Meer

Anschrift: Strandpromenade 34, 18609 Ostseebad Binz, Rügen, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Lage: Deutschland > Mecklenburg-Vorpommern > Rügen > Ostseebad Binz
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 6 der Romantikhotels in Ostseebad Binz
Nr. 7 der Spa-Hotels in Ostseebad Binz
Nr. 8 der Luxushotels in Ostseebad Binz
Nr. 9 der Strandhotels in Ostseebad Binz
Preisspanne pro Nacht: 143 € - 307 €
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Hotel Am Meer 4.5*
Anzahl der Zimmer: 62
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Weg, TUI DE, Odigeo, Odigeo, Hotels.com, Venere, Agoda und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Am Meer daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Holland Am Meer
Zelten In Holland Am Meer
Pension Am Meer
Belgien Am Meer
Zimmer Am Meer De
Binz Am Meer
Am Meer Unterkunft
Am Meer Hotel
Hotel Am Meer Bewertungen
Hotel Am Meer Rügen/Ostseebad Binz

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Am Meer besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.