Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gemütlich ... nichts für den Luxussuchenden !” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Oma's Küche

Oma's Küche
Proraer Chaussee 2a, 18609 Ostseebad Binz, Rügen, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
+49(0)38393 13556
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 31 von 50 Restaurants in Ostseebad Binz
Restaurantangaben
Bochum, Deutschland
Profi-Bewerter
25 Bewertungen 25 Bewertungen
8 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gemütlich ... nichts für den Luxussuchenden !”
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. November 2013

Wer hier hineinschaut sollte nicht auf Luxus hoffen. Man sitzt vornehmlich in einer durch Heizstrahler auch im Herbst / Winter gut klimatisierten Umgebung auf gepolsterten Holzbänken. Ich fand es urgemütlich und freundlich eingerichtet. Die Bedienung war sehr herzlich und gab Tipps rund um die Speisekarte. Habe mich dann für den Dorsch unter der Kartoffelkruste entschieden und wurde nicht enttäuscht. Wer keinen Luxus sucht sondern gute Hasumannskost, kommt hier auf seine Kosten. Preis / Leistung stimmt.

  • Aufenthalt November 2013
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

25 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    9
    5
    5
    4
    2
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Lecker Essen in lustiger Umgebung”
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. Oktober 2013

Essen sehr lecker - Bedienung sehr nett - Lokal sehr ausgefallen - sehr gut besucht - deshalb spontan abends nicht geklappt

Aufenthalt September 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Top-Bewerter
54 Bewertungen 54 Bewertungen
34 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 25 Städten Bewertungen in 25 Städten
30 "Hilfreich"-<br>Wertungen 30 "Hilfreich"-
Wertungen
“Originelle Atmosphäre”
3 von 5 Sternen Bewertet am 9. Oktober 2013 über Mobile-Apps

Das Lokal ist so kitschig eingerichtet, daß ein Besuch dort schon wieder kultig ist. Das Essen ist aber eher Durchschnitt, bei der Freundlichkeit des Personals ist noch Luft nach oben.

Aufenthalt August 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt (Oder)
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nie wieder”
2 von 5 Sternen Bewertet am 21. August 2013

Wir waren 1 Woche in Binz, jeden Tag in einem anderen Restaurant und können sagen: "Oma's Küche" war mit Abstand das Schlechteste. Die Bedienung war unfreundlich und völlig überfordert und unter "Oma's Küche" stellt man sich dann doch noch etwas Originelleres vor als irgendwelche fettigen Schnitzel oder Fischgerichte, die es in Binz an jeder Ecke gibt. Der Koch war nicht einmal in der Lage, das bestellte Hauptgericht (Dorschfilet mit Pfifferlingen und Kartoffelstampf) gleichzeitig zu servieren. Statt dessen gab es den Kartoffelstampf und die Pfifferlinge auf einem Teller - 20 Minuten später (!) gab es das Dorschfilet extra auf einem anderen Teller. Der Fisch war überdies völlig versalzen. Das ganze Restaurant ist auf schnelle Abzocke von Touristen ausgelegt, wobei anscheinend bewusst in Kauf genommen wird, dass niemand ein zweites Mal kommt. Aber durch gute und originelle Eigenwerbung und gezielte Ansprache von Touristen auf der Strandpromenade schafft man es eben, den Laden voll zu kriegen. Trotzdem gibt es nur 2 Kellnerinnen, die dementsprechend völlig genervt und unfreundlich sind. Ein Gast, der nach 30 Minuten Wartezeit noch nicht einmal eine Speisekarte bekam und sich höflich darüber beschwerte, wurde von einer Kellnerin mit den Worten "Sie sehen doch was hier los ist" abgefertigt.

  • Aufenthalt August 2013
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Ambiente
    • 1 von 5 Sternen Service
    • 2 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Bestimmt kein Zweites Mal...”
3 von 5 Sternen Bewertet am 15. August 2013 über Mobile-Apps

Die guten Bewertungen und das schicke alte schwarze Taxi nebst der Eigenwerbung.. Wir hatten guten Hunger...
Ein missbilligender Blick weil wir nicht vorher reserviert hatten. Wir waren mit zwei Plätzen an einem schon besetzten großen Tisch einverstanden. Wurden vorgewarnt, daß es dauern könne, da alles frisch gekocht werde. Kurz nachdem man uns den Platz zugeteilt hatte und wir die Preise und die Teller der anderen Gäste sahen, war der erste Impuls, aufzustehen und woanders zu essen... Aus Höflichkeit haben wir abgewartet und uns danach sowohl über die Bedienung, das Essen und den Preis geärgert. Die Plätze waren unter einer nachträglich eingekleideten und überdachten Terrasse. In der Stunde bis zum Essen war die Bedienung zu beobachten... Immer ein wenig gehetzt und teils bereits genervt von kleinen Anliegen der Gästen...meiner darum vorsichtigen Bitte nach Salz kam eine der Damen nach mehr als 10 Minuten mit den Worten nach:"Ach Salz, ja... Ich vergess immer alles, weil ich dauernd von allen Seiten angequatscht werde..."
Das Essen war reichlich. Die Schnitzel sahen auf den ersten Blick wie hübsch dekorierte Fertigschnitzel aus... Sehr fettig und mit glatter gelber Panade.. Leider kaum oder gar nicht gesalzen. Die Preise hingegen waren wohl gesalzen... Das teuerste was wir uns in Imissbudenqualität mit recht ruppiger Bedienung bisher geleistet haben. Interessanterweise fragte man beim Tellerabräumen nicht, ob es geschmeckt hätte, sondern ob wir satt geworden seien... ;-)

  • Aufenthalt August 2013
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Ambiente
    • 2 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Oma's Küche angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Ostseebad Binz, Rügen
Ostseebad Binz, Rügen
 

Sie waren bereits im Oma's Küche? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Oma's Küche besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.