Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schönes Hotel direkt am Meer” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Strandhotel Binz

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Speichern Gespeichert
Strandhotel Binz gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Strandhotel Binz
4.0 von 5 Hotel   |   Strandpromenade 33, 18609 Ostseebad Binz, Rügen, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 11 von 47 Hotels in Ostseebad Binz
Lerum, Sweden
Top-Bewerter
67 Bewertungen 67 Bewertungen
44 Hotelbewertungen
Bewertungen in 30 Städten Bewertungen in 30 Städten
27 "Hilfreich"-<br>Wertungen 27 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schönes Hotel direkt am Meer”
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. Mai 2013

Dieses schöne Hotel liegt direkt am Meer und nur ein Paar Schritte entfernt von der Stadtmitte von Binz. Es besteht aus einem älteren Haus und einem neuen Anbau, wir waren im Anbau untergebracht. Unser Zimmer war schön und groß, hatte einen Balkon mit Meerblick (von der Seite) und ein nettes Badezimmer. Das Badezimmer ist mehr oder weniger im Zimmer selbst und nur teilweise durch Glastüren abgetrennt. Wir mochten es, aber andere vielleicht nicht - teilen Sie sich kein Zimmer mit einem Kollegen. Eine nette Überraschung war die gut gefüllte Minibar mit vernünftigen Preisen (Ein Bier für €1,50 und ein Whisky für €3,00). Das Zimmer war sehr sauber und als wir nach dem Mittagessen zurückkamen, war das Zimmer bereits gereinigt worden. Das Frühstück war im Zimmerpreis mitinbegriffen, im Restaurant "Fischmarkt" gab es große Auswahl und einen Koch der Omelette, Rührei etc. auf Bestellung machte. Die Garage hatte ein Aufzugsystem das in Deutschland üblich ist, dieses war allerdings einfach zu benutzen und es war kein Problem das Auto zu parken. Um auf das Auto zuzugreifen brauchte man einen speziellen Schlüssel, was ein nettes Feature war. Einige Verbesserungen die das Hotel perfekt machen würden: Fügen Sie ein weiteres Kissen zu jedem Bett hinzu! Es gab nur ein Kissen pro Bett, und das war ziemlich klein. Kostenloses WiFi stand zur Verfügung (man braucht einen Code), aber auf unserem Stockwerk war gar kein Empfang, in der Lobby und dem Restaurant funktionierte es gut. Es gab keine Lüftung oder Klimaanlage im Zimmer, so war es nötig, die ganze Nacht die Balkontür offen zu haben - allerdings war es draußen leise, deswegen kein Problem.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertung schreiben

26 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    9
    13
    3
    1
    0
Bewertungen für
4
18
Allein/Single
0
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Ditterswind, Bayern, Germany
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. März 2013

Direkt an der Binzer Strandpromenade gelegen, bleibt der Aufenthalt im Strandhotel doch ruhig und angenehm.
Die modern eingerichteten Zimmer haben Atmosphäre, auch die landseitigen Zimmer ermöglichen einen Blick auf Ostsee und die Seebrücke, allein die "wanderfreudigen" nicht verstellbaren Matratzen erfordern regelmäßige Nachregulierungen, um das Wachstum der Besucherritze zu begrenzen.
Das Personal ist durchwegs freundlich und hochengagiert, von den unzeitigen Raucherpausen einer einzelnen Mitarbeiterin im Restaurant einmal abgesehen.
Das Frühstücksbuffet ist erfreulich vielfältig, der Verächter des Standard-Brötchens findet wohlschmeckende Alternativen, selbst der Fisch kommt nicht zu kurz und Rühreier werden mit den unterschiedlichsten Zutaten frisch für jeden Gast zubereitet.
Sieben verschiedene, auch untereinander kombinierbare Menues stehen am Abend bei Halbpension bereit, 4 Fisch- und 3 Fleischgerichte, die Küche ist Genuss pur, a point zubereitet und ausgezeichnet im Geschmack. (Sieben Tage Fisch und keine einzige Gräte, sagen etwas über die Sorgfalt des Kochs aus).
Der Wellnessbereich ist überschaubar und im obersten Geschoss untergebracht, sauber und mit freundlichem Personal gesegnet; die finnische Sauna in der Turmzwiebel eine geniale Idee mit leicht überhitztem Fußboden.
Ein Aufenthalt im Strandhotel Binz ist uneingeschränkt zu empfehlen, wir werden wohl wiederkommen, gerade wenn die Luft kalt, der Wind stürmisch, die See aufgewühlt und die Strände leer sind.

  • Aufenthalt Februar 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hannover, Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. Dezember 2012

Moderne Zimmer, ein unglaublich leckeres Frühstücksbüffet, sehr freundliches Personal, ein sehr schöner Wellnessbereich mt einer Klasse Turmsauna und eine sehr moderne Art sein Auto abzuparken.
Für einen Wochendtrip wunderbar gelegenes Hotel. Direkt am Strand und ganz nahe zur Fussgängerzone. Zimmer mit Meerblick (seitlich und direkt) und kleinen Balkonen.
Es gibt keinen Pool und keinen Fitnessraum.

  • Aufenthalt Dezember 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Göttingen, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 29. Februar 2012

Wir waren zu zweit für drei Nächte in absoluter Nebensaison (Ende Februar) im Stranhotel in einem Promenadezimmer mit Meerblick für 99 € (für das Zimmer) inkl. Frühstück.
Zimmer:
Das Zimmer war sehr groß und bot einen tollen, ungestörten Blick auf die Ostsee in nur ein paar Meter Entfernung. Das Zimmer war sauber und gut ausgestattet (Minibar, gut sichtbarer Flatscreen, kleine Sitzecke mit Meerblick, großer Schrank). Leider standen in dem Zimmer nur zwei zusammengeschobene Einzelbetten auf denen die Matratzen immer auseinander gerutscht sind, sodass zwischen den Matratzen ein sehr großer Spalt war und so jeder nachts auf seiner eigenen Seite bleiben musste. Die Martatzen selbst waren sehr weich und nicht sonderlich bequem. Das Badezimmer könnte nicht kleiner sein (keine 3m²). Die Toilette ist viel zu niedrig und so nah an der Wand, dass man selbst als schlanke Person nur ungemütlich dort sitzen kann. Ältere Leute dürften Probleme haben von dort unten wieder hoch zu kommen.

Wellnessbereich:
Sehr schöner, kleiner Wellnessbereich unter dem Dach des Hotels bestehend aus kleiner Sauna, Sanarium, Dampfbad, Duschen und Umkleide sowie weitere Räume für die SPA-Anwendungen. Der Ruheraum hat eine Dachterasse mit Blick auf die Ostsee. Die Sauna ist in einem spitzen Turm, was zwar sehr urig ist, allerdings zu einer furchtbaren Thermik führt und man als normal großer Mensch kaum auf den Bänken sitzen kann. Zudem bietet die Sauna bequem nur für 3 Leute Platz (max. 5). Das Sanarium ist ganz ordentlich. Das Dampfbad ist ebenfalls recht klein, aber in Ordnung. Im Ruheraum ist Platz für 8 Liegen. In der Nebensaison war der Wellnessbereich ausreichend dimensioniert, wenn mehr Leute im Hotel sind, wird es dort aber schnell zu klein.
Auf der Etage stehen noch zwei Kardiofitnessgeräte, die allerdings so unter der Dachschräge stehen, dass sie vermutlich noch nie benutzt wurden. Völlig überflüssig.

Frühstück:
Das Frühstück entspricht keinem vier-Sterne Niveau. Es gibt zwar jemanden, der frische Eierspeisen zubereitet, allerdings nur sehr lieblos. Das Rührei war total fettig, weil einerseits der Bacon in das kalte alte Fett geleget wurde und auch das Rührei in der anderen Pfann in Speiseöl ertränkt wurde. Nur auf Anfrage hat die Dame die Pfanne mal ausgewischt.
Croissant gab es im Buffet gar nicht. Auf Anfrage wurde uns mitgeteilt, dass es nur Sonntags Croissants gebe. Auf unsere Bitte hat der Service uns für die nächsten Tage aber Croissants besorgt. Dafür gibt es auf jeden Fall wieder einen Pluspunkt, für die Croissants selbst muss dieser aber sofort wieder abgezogen werden, da die Croissant wie vom Vortag schmeckten.
Ansonsten war das Buffet standardmäßig ausgesattet, überzeugt haben aber weder die Brötchen, noch das Obst oder die Aufschnittplatte.

Service:
Die Rezeptionistin war völlig überfordert, als beim Einchecken gleichzeitig das Telefon klingelte. Nachmittags sind keine Zimmermädchen zum Aufräumen da und die frischen Handtücher musste ich selbst hochtragen. Wir hatten das Zimmer vormittags nur zum Frühstück verlassen. Da das Zimmer während dieser Zeit nicht gereinigt wurde, habe ich um 14 Uhr Bescheid gesagt, dass es nun frei sei, allerdings eben ohne Erfolg. Die Mitarbeiterinnen im Wellnessbereich sind am Tresen sehr laut, was die Ruhe im nebenliegenden Raum stört.

Fazit:
Schönes Zimmer, Mini-Badezimmer, schöner Wellnessbereich (bei Vollbelegung aber zu klein), Service verbesserungswürdig, Frühstück nicht 4-Sternewürdig, für 99€ in Ordnung, kommen dennoch nicht wieder

  • Aufenthalt Februar 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hildesheim, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. September 2011

Das Stranhotel Binz (4-Sterne Haus) liegt ca. 150 bis 200m von der Seebrücke direkt an der Strandpromenade in erster Reihe! Das Haus ist von der Promenadenseite im Stile der Bäderarchitektur und passt sehr schön in das Strandpromenaden Ufer. Wir hatten ein Doppelzimmer mit seitlichen Blick auf die Ostsee. Das Zimmer war sehr sauber und geräumig eingerichtet. Das Doppelzimmer in der 3ten Etage war sehr ruhig und man hatte bei gekippten Fenster nur das Rauschen der Wellen gehört ;-) Das Frühstück nimmt man im Keller des Hotels ein. Etwas gewöhnungsbedürftig, da wenig Licht reinfällt, aber es hat uns gefallen. Dies Auswahl beim Frühstücksbuffet ist auch riesig und es war lecker. Übrigens es gibt Gratis-WLAN.

  • Aufenthalt September 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Top-Bewerter
53 Bewertungen 53 Bewertungen
37 Hotelbewertungen
Bewertungen in 22 Städten Bewertungen in 22 Städten
54 "Hilfreich"-<br>Wertungen 54 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. November 2010

Das Strandhotel Binz überzeugt in erster Linie durch die direkte Lage am Strand. Auch die Seebrücke und die Haupteinkaufsstraße des eleganten Ostseebades sind in nur 5 Minuten zu erreichen.

Das Hotel an sich ist ein kleines, aber durchaus komfortables 4-Sterne-Haus. Wir hatten ein Doppelzimmer im Neubau mit seitlichem Meerblick auf die Ostsee vom Balkon aus. Das Zimmer war sehr geräumig und in warmen Brauntönen gemütlich eingerichtet.

Etwas gewöhnungsbedürftig ist die Duschkabine, die nur durch eine Glaswand vom Raum abgetrennt ist. Aber wenn jemand duscht, beschlägt das Glas und man sieht kaum noch was. ;-) Das WC ist ebenfalls durch eine Milchglaswand und -glastür vom "Nassbereich" abgetrennt. Durch die sehr starke Abzugsanlage ist aber kaum was von der Notdurft im Zimmer zu riechen. ;-) Unsere Befürchtungen in dieser Hinsicht wurden zum Glück nicht bestätigt!!!

Gestört hat uns, dass man den automatischen Türöffner bei der Rezeption insbesondere nachts sehr laut hört. Jedes Mal, wenn Gäste kamen oder gingen, summte es sehr laut, so dass wir immer lange zum Einschlafen benötigten.

Eine kleine Bar sowie ein gemütlicher Lounge-Bereich (gleichzeitig auch Raucherbereich) vervollständigen das Angebot des Hotels.

Das Personal war sehr nett und zuvorkommend. Das Frühstücksbuffet ließ keinerlei Wünsche offen und wurde auch schnell nachgefüllt, wenn etwas leer war. Wir waren immer zur "Spitzenzeit" frühstücken und haben immer alles bekommen. Lecker waren die extra und nach den Wünschen des Gastes frisch zubereiteten Eierspeisen. Highlight im Frühstücksraum (welcher eigentlich das hoteleigene Restaurant "Fischmarkt" ist) ist ein großes Meerwasseraquarium.

Besonders hervorzuheben ist der sehr schöne Wellness-Bereich unter dem Dach des Hauses. Es gibt zwar keinen Pool, aber dafür eine finnische Sauna in der Turmkuppel, eine windgeschützte Terrasse mit Blick auf die Ostsee sowie ejne traumhafte Badewanne ebenfalls mit Blick auf die Ostsee. Die Spa-Leiterin und ihre Mitarbeiterinnen sind sehr freundlich und haben uns eine angenehme Zeit bereitet.

Gratis-WLAN rundet das Angebot von diesem sehr empfehlenswerten Hotel ab. Zu erwähnen wäre, dass der Parkplatz gebührenpflichtig ist und für den Zimmerservice, der angeboten wird, eine Servicepauschale erhoben wird.

  • Aufenthalt November 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mönchengladbach, Deutschland
Top-Bewerter
231 Bewertungen 231 Bewertungen
61 Hotelbewertungen
Bewertungen in 67 Städten Bewertungen in 67 Städten
112 "Hilfreich"-<br>Wertungen 112 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. Juli 2010

Das Strandhotel Binz, ehemaliges Hotel Lissek liegt direkt an der Strandpromenade ca. 150 - 200 m von der Seebrücke entfernt. Die Lage ist grandios.
Es besteht aus einem alten und einem neuen Gebäudeteil. Ein Haus, das sich wunderbar in die herrliche Bäderarchitktur von Binz einreiht.
Unser Zimmer war im älterem Gebäudeteil. Neues Bad, klassische Einrichtung mit seitlichem Meerblick.
Man wird sehr freundlich an der Rezeption empfangen und eingeführt. Es besteht die Möglichkeit einen Tiefgaragenstellplatz zu mieten. Ich kann die Tiefgarage allerdings echt nur für routinierte Fahrer mit Fahrpraxis mit wenig Rangiermöglichkeit empfehlen.
Die Parkbuchten sind sehr eng und durch ein Hebe- und Senksystem übereinander in einer Art "Käfig".
Es gibt eine sehr schöne Bar direkt in der Nähe der Rezeption. Dieser Bereich ist sehr modern gehalten.
Wir hatten Halbpension gebucht, mit Kaffee und Kuchen am Nachmittag.
Das Frühstück war sehr vielfältig und es gab schöne frische Produkte von der Insel.
Der Kuchen am Nachmittag war stets frisch gebacken und sehr lecker.
Zum Abendessen gab es immer eine Menueauswahl (7 verschiedene Menues), die man aber auch auswechseln bzw. kombinieren konnte.
Das Haus besitzt auch noch ein Fisch-Restaurant, bekannt unter dem Namen "Fischmarkt".
Dies schließt sich den Räumlichkeiten der normalen HP-Programm an, das machen ja viele Hotels. Dort hat man eine schöne Auswahl an Einzelgerichten.
Das Personal war stehts gutgelaunt und super freundlich, man konnte die Uhrzeit des Essens selbst wählen und einen Wunschtisch angeben.
Mit das Schönste war für mich der herrliche Wellnessbereich, der wohl erst ein paar Wochen zuvor eröffnet wurde, und der fast ausschließlich den Hotelgästen zur Verfügung stand. Es werden nur Leute von draußen zugelassen, wenn es die Frequenz erlaubt. Also dieser Spa bereich ist klein aber sehr exquisit, herrlich mit Turmsauna, Dampfbad und noch einer Sauna, man kann ein Hamam machen oder das Traumbad (für 2) mieten dazu noch eine tolle Dachterrasse mit Blick auf die Seebrücke und einem asiatisch gestalteten Ruhebereich mit Teak-Deckchairs. Es gibt die Gelegenheit 2x in der Woche zur Mitternachtssauna zu gehen, toll. Das Personal dort arbeitet mit Liebe, man fühlt sich unheimlich wohl.
Wer nicht gerne große Häuser mag, wird sich hier sicherlich sehr wohlfühlen. Das Hotel macht Lust auf eine Wiederholungsreise.

  • Aufenthalt November 2009, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Strandhotel Binz? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Strandhotel Binz

Anschrift: Strandpromenade 33, 18609 Ostseebad Binz, Rügen, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Lage: Deutschland > Mecklenburg-Vorpommern > Rügen > Ostseebad Binz
Ausstattung:
Bar/Lounge Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa
Hotelstil:
Nr. 7 der Spa-Hotels in Ostseebad Binz
Nr. 10 der Luxushotels in Ostseebad Binz
Preisspanne pro Nacht: 91 € - 167 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Strandhotel Binz 4*
Anzahl der Zimmer: 54
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Odigeo, Odigeo, Weg und Hotel.de als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Strandhotel Binz daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Strandhotel Binz
Strandhotel Binz Hotel
Strandhotel Binz Rügen/Ostseebad Binz

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Strandhotel Binz besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.