Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Viersternhotel mit Stärken und Schwächen” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Arkona Strandhotel

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
Speichern
Arkona Strandhotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Arkona Strandhotel
4.5 von 5 Hotel   |   Strandpromenade 59, 18609 Ostseebad Binz, Rügen, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Nr. 20 von 47 Hotels in Ostseebad Binz
Innsbruck
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
“Viersternhotel mit Stärken und Schwächen”
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. Juli 2011

Vorweg: Bei der Bewertung würde ich, wäre dies möglich, zwischen gut und befriedigend, also dreieinhalb von fünf Punkten, wählen.

Wir waren Anfang Juli, als Paar Mitte 30 mit einem einjährigen Mädchen, für eine Woche im Hotel Arkona. Die Lage des Hotels ist top, direkt an der hübschen Strandpromenade von Binz, also "erste Reihe fußfrei" zum wunderschönen Strand. Der Empfang durch einen sehr netten Mitarbeiter des Hotels, der unsere Koffer aufs Zimmer brachte, war angenehm.

Das Zimmer (Standard Landseite) war - gerade noch - ok aber nicht prickelnd. Beim Eintreten fiel einem der eher unangenehme Geruch auf, dieser stammte wohl aus dem Badezimmer (und vielleicht auch vom Teppich im Zimmer) und hielt sich hartnäckig einige Tage. Es dürfte auch an der Reinigung liegen, diese ist generell der schwächste Punkt im Hotel - es werden offenbar sehr scharfe und unangenehm riechende Putzmittel verwendet. Die tägliche Zimmerreinigung ist äußerst schwach, es wird einfach um die herumstehenden Gegenstände herumgeputzt, unter dem Bett war es nicht sehr sauber. Der Teppich hatte auch bereits mehrere unappetitliche Flecken und wirkte unhygienisch, was wir mit Kleinkind, das ständig am Boden spielt, besonders störend fanden.

Sehr positiv fanden wir die öffentlichen Teile des Hotels - die Bar versteht ihr Handwerk wirklich und das Frühstück war sehr gut! Ansonsten können wir das Essen im Hotel nicht beurteilen, zumal wir jeden Tag ein anderes Restaurant in Binz besuchten (und diese waren alle wirklich gut). Die MitarbeiterInnen des Hotels waren auch sehr nett zu uns.

Fazit: Unser Urlaub in Binz war super! Das Hotel ist in Ordnung, "superior" war es im Barbereich und beim Frühstück, das Zimmer war es nicht. Traumhaft war, dass man in einer Minute am Strand und bei - an der Ostsee häufigen - Wetterwechseln ebenso schnell wieder unter Dach war. Sympathisch fanden wir, dass man durch die Hotelbar an den Strand gehen durfte und damit den kürzesten Weg wählen konnte. W-Lan in den Zimmern ist leider (noch) nicht vorhanden. Unseres Erachtens gehört aber jedenfalls ein neuer Boden in die Zimmer und der Reinigungsservice deutlich verbessert. Danach kommen wir gerne wieder!

  • Aufenthalt Juli 2011, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

56 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    18
    21
    13
    4
    0
Bewertungen für
13
24
6
2
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Rastatt, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Juni 2011

Ich war hier 10 Tage mit meinen Kindern zu Gast. In dieser Zeit habe ich mich sehr wohl gefühlt.
Die zahlreichen Wünsche außerhalb der Reihe, was bei einem Urlaub mit Kindern vorkommt, wurden ohne zu murren mit sehr viel Verständnis und Freundlichkeit erledigt. Die Halbpension kann ich empfehlen. Das Preis- Leistungverhältnis und die Qualität der Speisen sind sehr gut. Auch im dazugehörigen Restaurant Bootshaus sind die überwiegenden Fischgerichte besser, als beim Gosch an der Seebrücke.

Leider traf man nicht überall auf so hilfsbereite und nette Mitarbeiter. Im Haus des Gastes in Binz wurde ich am Informationsschalter von Frau A. in sehr arroganter Art und Weise abgefertigt. Die Frage nach einer Veranstaltung im Kurhaussaal wurde von ihr nur sehr widerwillig beantwortet. Es wurde mir ein Heft auf den Tresen geworfen. Ein " Bitte" und "Danke" nach der Buchung einer Veranstaltung von EUR 66,- gab es nicht. Auch andere anwesende Gäste vernahmen den unfreundlichen Ton.

  • Aufenthalt Juni 2011, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
wittenberg
Top-Bewerter
126 Bewertungen 126 Bewertungen
18 Hotelbewertungen
Bewertungen in 72 Städten Bewertungen in 72 Städten
94 "Hilfreich"-<br>Wertungen 94 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 12. Dezember 2010

das hotel kann man für einen urlaub an der ostsee empfehlen.
die zimmer sind sauber, groß und liebevoll gestaltet. das haus liegt direkt am strand und vom zimmer hat man einen wunderschönen blick auf das wasser.
das buffet (halbpension) war echt klasse und ließ wirklich keinen wunsch offen. allerdings war das essen in begrenzten zeiten nicht so schön und mit einer gewissen terminplanung verbunden.
kritikpunkt: der behindertengerechte urlaub ist nicht ohne probleme machbar. die fahrstuhlbenutzung brauchte seine zeit.

Aufenthalt Juli 2010, Freunde
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Gernsbach, Deutschland
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. September 2010

Der Aufenthalt im Hotel war OK, aber die Qualität der Getränke an der Arkona- Hotelbar hat TOPNIVEAU in Deutschland. Ein super aufmerksames Team und auch noch Konversationssicher. Denke die Mitarbeiter sind ihr Geld wert!!!!!!
Es macht Spass den Herren bei der Arbeit zu zusehen.
Herzlichen Dank für einen schönen Abend

  • Aufenthalt September 2010, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 25. Juli 2010

Eher enttäuschender Aufenthalt trotz super Lage, Buffet war häufig enttäuschend, insb. ungegeignet für Kinder, da Ruhestörung durch laute Bandmusik bis nach 22:30 abends und wenig Auswahl beim Kinderessen, außerdem Baustellenlärm auf der Landseite, keine Strandhandtücher verfügbar, häufig wenig hilfreiches Rezeptionspersonal

  • Aufenthalt Juli 2010, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Achern
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. Juli 2010

Eine Woche Ostsee, ein schönes Hotel, wenn man Seeseite erwischt - ansonsten ganz komfortabel.
Der Hammer am Abend ist mit Abstand die Hotelbar, damit meine ich die Qualität und das hohe fachliche Können. Das hat schon Spitzenniveau in Deutschland !!! Noch dazu sind die beiden agierenden Herren ausgesprochen freundlich und konverstionssicher.
Auch wenn ich das nächste Mal nicht unbedingt in diesem Hotel schlafen werde, meine Cocktails im Ostseebad Binz trinke ich hier. Sehr empfehlenswert......

  • Aufenthalt Juli 2010, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
B
Top-Bewerter
119 Bewertungen 119 Bewertungen
77 Hotelbewertungen
Bewertungen in 61 Städten Bewertungen in 61 Städten
52 "Hilfreich"-<br>Wertungen 52 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. Juli 2010

Alles ok. Wenn man ein Hotel mit Meerblick will, dann ist das eine gute Wahl. Faire Preis/Leistung. Sauna/wellness ist eher mager. Naja und das Dekor ist auch nicht jedermanns Sache. Schön geräumige Zimmer, ordentliche Bäder, unbedingt Zimmer mit Meerblick buchen. Lohnt sich. Die Lage an der Strandpromenade ist einfach prima. Auch wenn es nicht der schöne ruhige Teil mit den alten Villen ist. Da das Hotel etwas zurückgesetzt ist, bekommt man von den Spaziergängern auf der Promenade nicht so viel mit.

  • Aufenthalt Juli 2010, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Arkona Strandhotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Arkona Strandhotel

Anschrift: Strandpromenade 59, 18609 Ostseebad Binz, Rügen, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland
Lage: Deutschland > Mecklenburg-Vorpommern > Rügen > Ostseebad Binz
Ausstattung:
Bar/Lounge Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 14 der Luxushotels in Ostseebad Binz
Nr. 14 der Spa-Hotels in Ostseebad Binz
Preisspanne pro Nacht: 102 € - 175 €
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Arkona Strandhotel 4.5*
Anzahl der Zimmer: 196
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Hotels.com, Odigeo, Odigeo und ab-in-den-urlaub als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Arkona Strandhotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Arkona Binz
Arkona Strandhotel Binz
Strandhotel Arkona Binz
Arkona Str Hotel Ostseebad Binz
Arkona Strandhotel Ostseebad Binz
Arkona Strandhotel Hotel
Arkona Strandhotel Rügen/Ostseebad Binz

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Arkona Strandhotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.