Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Nicht so gut, wie es empfohlen wurde, aber in Ordnung!” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Dolphins Beach House

Speichern Gespeichert
Dolphins Beach House gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 2 weitere Seiten
Dolphins Beach House
14 Duke Street | Sunshine Beach, Noosa, Queensland, Australien   |  
Hotelausstattung
Bielefeld, Deutschland
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nicht so gut, wie es empfohlen wurde, aber in Ordnung!”
3 von 5 Sternen Bewertet am 21. August 2012

Ich habe das Hostel über PeterPans gebucht und einen günstigeren Preis bekommen: 20 statt 26 Dollar. Dieser Preis war eigentlich für ein 4-Bett-Zimmer, da diese aber voll waren, bin ich in ein 2-Bett-Zimmer gekommen, was zwar die Größe einer Abstellkammer hatte, aber sauber und ausreichend war. Das Personal war sehr freundlich und es gab einen gratis Bus, der mehrmals täglich zum Strand, in die Stadt und zurück gefahren ist. Die Küche war leider absolut nicht gut ausgestattet, es gab zu wenig Kochutensilien (diese wurden dann ständig aus anderen Küchen geholt oder rumgereicht, weil es für das ganze Hostel nur 1 Nudelsieb gab) und die Gasherde haben ziemlich unsicher gerochen und nicht allzu gut funktioniert. Es gab nur 1 Badezimmer mit Dusche und Toilette für etwa 8 Zimmer, sodass man morgens immer durch die anderen Bereiche rennen musste, in der Hoffnung, irgendwo ein leeres zu finden. Gott sei Dank war zu meiner Reisezeit aber nicht so viel los. Gratis WLAN gab es auch, das war ganz gut, gekühlte Getränke zu guten Preisen waren auch vorhanden. 26 A$ halte ich allerdings definitiv für zu viel als Normalpreis, zumal der angekündigte Pool extrem klein und versifft war und es nachts niemanden interessiert hat, wenn Betrunkene Dinge die Treppe runtergeschmissen haben und immer wieder vom Bett gesprungen sind.

  • Aufenthalt Juli 2012, Allein/Single
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

113 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    33
    30
    18
    14
    18
Bewertungen für
2
28
35
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Luzern, Schweiz
Profi-Bewerter
31 Bewertungen 31 Bewertungen
23 Hotelbewertungen
Bewertungen in 25 Städten Bewertungen in 25 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 31. Januar 2012

Wir haben ein Doppelzimmer mit eigenem Badezimmer gebucht. Als wir eincheckten und uns unser Zimmer gezeigt wurde, waren wir etwas überrascht, dass unser Zimmer sich nicht im Hauptgebäude befand sondern dass wir eine Querstrasse weiter in ein Appartement geführt wurden, welches wir mit einem anderen Paar teilen mussten. Anscheinend hat das Hostel aus Platzmangel noch einige Appartements dazugemietet.
Das Appartement war angenehm gross, sehr sauber und auch die Küche war gut ausgestattet.
Ein Nachteil dass wir nicht im Hauptgebäude waren ist sicher, dass man somit viel weniger Kontakt zu anderen Backpackers hat.

  • Aufenthalt Dezember 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bremen
Profi-Bewerter
27 Bewertungen 27 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
Bewertungen in 16 Städten Bewertungen in 16 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 25. Januar 2012

We booked a private Double / ensuite for $ 75. Bed was small and creaked by any move. Lines and towels had dirty spots. There was no shelf or space you could place things, no hook for the towel, everythings had to be put on the floor (which at least seemed clean). Washbasin was very small, no soap, only cold water. Toilet brush was horrible!!! A/C worked automaticly, it got so cold i had to wear a sweater. It was supposed to go off on it's own, but after freezing for another our at night we managed to turn in off. Kitchen was small (there were 2 ) and dirty, the people just did not clean after themselves.

Für 75$ haben wir ein Doppelzimmer mit WC/Dusche gebucht. Das Bett war schmal, hat gequietscht wenn man sich 1cm bewegt hat, Bettwäsche u Handtücher hatten Flecken unklaren Ursprungs.. Es gab (außer zwei kleinen Hockern) keine Abstellmöglichkeit, kein Haken fürs Handtuch, im Bad keine Regal oder ähnliches- alles musste man auf den Boden stellen. Waschbecken war klein, keine Seife, nur kaltes Wasser, nicht besonders sauber. Die Klobürste war absolut wiederlich!!! Die A/C lief automatisch, wir hatten keinen Einfluss auf die Temperatur. Es wurde so kalt, dass ich einen Pullover anziehen musste! Auf nachfragen bei der "Rezeption" wurde nur gesagt, dass sie um 20:30h automatisch ausgeht. Als wir um 21:30h immer noch frohren haben wir sie kurzgeschlossen. Es gab zwei kleine unaufgeräumte Küchen, die Leute haben ihren Kram werder weg- noch aufgeräumt. 1 Bad für zwei 6-Doms.

  • Aufenthalt Januar 2012, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Brisbane, Australien
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 3. November 2011

Gemeinsam mit 3 Freunden war ich im Dolphins Beachouse für nur eine Nacht.
Das Hostel an sich liegt nur 5 Gehminuten vom wunderschönen Sunshine Beach entfernt, was natürlich ein riesen Pluspunkt ist! Auf dem Weg dorthin kommt man an einigen kleineren Shops, Restaurants und Cafés vorbei. Alles wirklich sehr nett, wenn auch etwas teurer, aber das ist eben Noosa. Top Lage also für alle die einen netten Strandurlaub wollen. In die Innenstadt hingegen ist es ein Stück. Man ist diesbezüglich absolut im Vorteil, wenn man (wie wir) mit eigenem Auto anreist. Das Hostel betreibt aber auch einen Shuttlebus wie wir gesehen haben. Die Parksituation ist übrigens ein weiterer Pluspunkt des Hostels: Wir haben immer auf Anhieb einen Parkplatz vor der Tür gefunden und hatten das Gefühl, dass unser Auto dort auch sicher geparkt ist.

Das Hostel an sich ist schon etwas in die Jahre gekommen, was ja erstmal nicht so schlimm ist. Alles ist schön bunt, nett dekoriert und mir haben besonders der Garten und die hübschen Sitzecken mit den Windlichtern gefallen. Alles in allem war die Atmosphäre relaxt und alles etwas alternativ angehaucht.Wir hatten das Glück, dass wir alle gemeinsam in einem Zimmer sein konnten. Das war aber auch in anderer Hinsicht ein Glückstreffer, denn in unserem Zimmer gab es tatsächlich NICHTS anderes als 2 Doppelstockbetten. Keine Schließfächer, kein Tisch und groß war der Raum auch nicht gerade. Alles andere als einladend also und ich möchte mir den Raum nicht vorstellen mit 4 Leuten, die wirklich Gepäck dabei haben.

Die Zimmer sind im sog. Appartment-Style angeordnet. Soweit wir das beurteilen konnten bedeutet dies, dass immer zwei 4-Bett-Zimmer sich ein kleines Badzimmer, eine Küche und ein Wohnzimmer teilen. Klingt erstmal ganz nett, bedeutet aber im Zweifel: Stau! Klar, wenn 8 Personen sich ALLES teilen müssen: 1 Toilette, 1 Waschbecken, 1 Dusche, 1 Herd. Die Essecke im Wohnzimmer ist wirklich minimini und bestand aus einem kleinen Tisch mit 3 Stühlen an die man sich regelrecht quetschen muss. Kochen wäre möglich gewesen, ich war aber froh dass wir außer Haus gegessen haben. Gut bestückt sieht anders aus in einer Küche, aber wie gesagt: das Nötigste war offensichtlich da.
Gestört hat mich viel mehr, dass das Badezimmer nicht richtig geputzt war. Die Toilette war sauber, aber an der Dusche klebten außen noch die Haare vom Vor-Vorgänger (wie es aussah). Amüsant war außerdem wir niedrig die Duschköpfe angebracht waren. Für mich mit meinen 160cm ideal, aber meine großgewachsene Freundin musste sich ordentlich verrenken :-)

Mit all dem kann ich mich für ein paar wenige Übernachtungen abfinden, denn dort ist man wirklich als Backpacker unterwegs. Was mich aber WIRKLICH gestört hat, war dass hier offensichtlich mit ALLEM Geld gemacht wird. Und zwar so, dass es für mich an Abzocke grenzt. Die Benutzung von Waschmaschine und Trockner wird nach Minuten abgerechnet! 4 Minuten Trockner für 4 Dollar, das ist nicht nur unverschämt, das ist Wucher! Und schön und gut, dass sie DVDs ausleihen und verständlicherweise dafür einen Deposit verlangen. Aber muss es obendrauf auch noch eine Leihgebühr sein? Das fand ich wirklich ganz schön frech.

Das Personal war ok. Nicht unfreundlich, aber auch nicht überschwenglich freundlich. Eingecheckt, ausgecheckt und nochmal nachgefragt, ob wir auch brav unsere Betten abgezogen haben. Hatten wir und gut war's.

Fazit: Nett für ein Wochenende, wenn man einfach mal wieder an den Strand will und sonst keine großen Ansprüche hat. Nichts für Partyanimals oder alle, die die Stadt gleich um die Ecke brauchen und kein Auto haben.

  • Aufenthalt Oktober 2011, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Monasterevin, Irland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. Juli 2008

Tolle Lage. Total chillig und locker. Die Hängematten waren ein tolles Extra. Tolle Erinnerung und mir hat auch die appartementähnliche Unterkunft gefallen, mal etwas anderes als die sonst üblichen Meerbettzimmer.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Dolphins Beach House? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Dolphins Beach House

Anschrift: 14 Duke Street | Sunshine Beach, Noosa, Queensland, Australien
Lage: Australien > Queensland > Sunshine Coast > Noosa
Ausstattung:
Strand Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Shuttlebus-Service Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 91 von 130 Sonstigen Unterkünften in Noosa
Preisspanne pro Nacht: 32 € - 42 €
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Odigeo, HostelWorld, HostelBookers und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Dolphins Beach House daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Dolphins Beach House besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.