Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“einfach grandios” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Kings Canyon

Kings Canyon
Northern Territory, Australien
Diesen Eintrag verbessern
Buchen Sie im Voraus auf Viator
Am besten bewertet
USD 686*
oder mehr
Alice Springs - Kings Canyon - Uluru (Ayers ...
Zertifikat für Exzellenz 2014
Art: Schluchten, Natur & Parks
Aktivitäten: Wandern, Spazieren gehen
Details zur Sehenswürdigkeit
Bornheim, Deutschland
Top-Bewerter
73 Bewertungen 73 Bewertungen
34 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 40 Städten Bewertungen in 40 Städten
53 "Hilfreich"-<br>Wertungen 53 "Hilfreich"-
Wertungen
“einfach grandios”
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Dezember 2011

Am Kings Canyon haben wir uns an den Rim Trail getraut. Der Aufstieg durch die Felsen war schon heftig. Oben angekommen war dann das schwierigste geschafft. Sehr beeindruckung ist auf dem Trail der Garden of Eden. Die kleine Oase mit toller Vegitation lädt zum verleilen ein. Hier hat man etwa die Hälfte des Weges hinter sich. Wieder am Parkplatz angekommen ist es schon ein unvergeßliches Gefühl. Man sollte möglichst früh starten und in jedem Fall ausreichend Wasser mitnehmen. Wir haben ca. 2 Liter pro Person benötigt.

Aufenthalt Oktober 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

303 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    230
    54
    9
    7
    3
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München, Deutschland
Profi-Bewerter
33 Bewertungen 33 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
“Kings Canyon - die roten Schluchten”
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. Dezember 2010

Ich liebe den Adrenalin-Kick und Höhe... man kommt nach einem Besuch und einer Übernachtung am Ayers Rock am Besten dort vorbei (Red Centre Way), um sich beeindrucken zu lassen. Man steigt langsam immer höher, allerdings in einem sehr geringen Anstieg. Es ist also wirklich angenehm zu laufen. Man sollte nur die Hitze vertragen (AUSREICHEND WASSER). Diese Landschaft erinnert an einen Science Fiction Film... entweder postapokalyptisch auf der Erde oder eine Gegend auf einem anderen Planeten. Wunderschön ist der Ausblick auf die Schluchten und die Weite des Wüstenlandes. Man blickt herunter und wenn man ganz nah an den Rand herantritt, läuft es einem kalt den Rücken herunter. Hier geht es sicher 150-200m tief. Im Großstadtdschungel ist man so einen Ausblick meistens nur mit einem Glasschutz von einem Turm gewohnt, allerdings ist hier nicht viel... Bei Höhenangst kann man natürlich in einem großen Abstand zur Schlucht laufen, dies ist unproblematisch möglich. Wenn man allerdings so adrenalin-süchtig ist wie ich, dann schaut man sich alles von Nahem an.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Oberursel
Top-Bewerter
80 Bewertungen 80 Bewertungen
14 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 33 Städten Bewertungen in 33 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
“sehr beeindruckender Blick auf die Schlucht”
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. November 2010

Als Teil des Watarrka-Nationalparks (Northern Territory, 300 Km westlich von Alice Springs, Australien) wird diese spektakuläre Schlucht (über 100 m Hoch und 1 km Lang) mit seinen Felswände in Gelb- und Rottönenals der kleine "Grand Canyon" Australiens bezeichnet. Zwei Routen führen durch den Canyon: ich habe die ungefähr 6 km lange Route um den Canyon herum gewählt, welche über die Plateaus führt. An der Spitze angekommen bekommt man von dort einen atemberaubenden Blick über die Schluchten sowie über die weite Landschaft um das gesamte Gebiet. Für diese Rote benötigt man fast bis zu vier Stunden Zeit und viel Mineralwasser. Ein Tipp: den Kings Canyon in den frühen Morgenstunden (beim Sonneaufgang) besichtigen, um die sehr heißen Temperaturen zu vermeiden.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bayern
Top-Bewerter
158 Bewertungen 158 Bewertungen
115 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 97 Städten Bewertungen in 97 Städten
76 "Hilfreich"-<br>Wertungen 76 "Hilfreich"-
Wertungen
“Tolle Wanderung mit schönen Eindrücken”
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. November 2010

Empfehlenswert ist der Kings Canyon Rim Walk, da kommt man an allen wichtigen Stellen vorbei (Garden of Eden, Lost City). Man sollte 3-4 Stunden einplanen und sehr früh losgehen, um nicht zu sehr in die Hitze zu kommen. Die Wanderung ist aber auch für nicht allzu fitte Menschen gut machbar. Nicht vom recht steilen Start abschrecken lassen (Treppen), danach wird es einfacher.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Kings Canyon angesehen haben, interessierten sich auch für:

West MacDonnell National Park, Red Centre
Red Centre, Northern Territory
 
West MacDonnell National Park, Red Centre
Uluru-Kata Tjuta National Park, Red Centre
 

Sie waren bereits im Kings Canyon? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Kings Canyon besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.