Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Party Hotel für Kanadier und Amerikaner” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Riu Guanacaste

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern Gespeichert
Hotel Riu Guanacaste gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Riu Guanacaste
4.0 von 5 All-Inclusive-Resort   |   Playa Matapalo - Sardinal | Carrillo - Guanacaste, Sardinal, Costa Rica   |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelpauschalen
  |  
Hotelangebote
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Gewinnen Sie 500 Punkte
Nr. 2 von 3 Hotels in Sardinal
Bad Wiessee, Deutschland
Top-Bewerter
77 Bewertungen 77 Bewertungen
52 Hotelbewertungen
Bewertungen in 48 Städten Bewertungen in 48 Städten
52 "Hilfreich"-<br>Wertungen 52 "Hilfreich"-
Wertungen
“Party Hotel für Kanadier und Amerikaner”
3 von 5 Sternen Bewertet am 6. Dezember 2012

Das wunderschöne Hotel liegt traumhaft am Strand von Matapalo mit schönem Strand. Die Anlage selbst ist auch nach 3 Jahren in top Zustand Alles super gepflegt, sowohl die Grünanlagen als auch die Gebäude, ganz egal ob es sich um die Zimmer oder auch alle anderen Bereiche des Hotels handelt. Hier gebührt dem Managemet ein dickes Kompliment ebenso beim Personal. Alle sind sehr freundlich und wirklich bemüht, den Gast zufrieden zu stellen. Beim Essen wird es nun leider weniger erfreulich. Die Qualität der Speisen ist nur ausreichend und keinesfalls auf 4 Sterne Niveau. Beim Frühstück gibt es wenig auszusetzen reichhaltiges Früchteangebot in sehr guter Qualität. Hier sollte man sich sattessen, denn den Rest des Tages ist das Essen wahrlich keine Freude. Das Fleisch ist trocken, ebenso meist der Fisch. Steaks konnten wir die ganzen 3 Tage nicht essen. Das Tucan war einen Tag ausgebucht, den nächsten Tag geschlossen. Das Essen im asiatischem Restaurant bestand nur aus ein paar Sushi, es gab an 2 Tagen keinen Thunfisch obwohl auf der Karte aufgeführt. Schweinekottelets erwarte ich nicht im Sushi Restaurant. Abends im Grunde das gleiche, trockenes Lammfleisch, verkochter Fisch, alles kein Genuß. Gut das wir nach 3 Tagen abreisen konnten denn noch 2 weitere Tage hätte ich hier nicht essen wollen. Wer mit Hamburger und Pommes zufrieden ist kommt hier sicher klar aber Europäer erwarten bei 4 Sternen einfach mehr Qualität. Ich war vor 2 Jahren schon mal in diesem Hotel und habe zumindest nachts dieses Mal gut geschlafen. Wir haben im 5 Stock Richtung RIU Palace Zimmer 5116 gewohnt. Das Zimmer war wirklich ruhig und mit allem, was man braucht ausgestattet. Sehr bequemes Queeensize Bett, Balkon ,Deckenventilator, Klimaanlage(allerdings einen Tag defekt) gut ausgestattetes Bad, Flatscreen TV mit internationalem Programm, gut gefüllte Minibar alles inklusive. Das Publikum war großenteils am Nachmittag schon ordentlich betrunken was für die nüchternen Gäste oft nicht angenehm ist. Am Strand kann man es dann gut aushalten, nicht jedoch im Barbereich des Swimmingpools. Eben Ballermann Ambiente für Kanadier und Amerikaner wie für die Deutschen in Mallorca in El Arenal.

  • Aufenthalt Dezember 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

3.575 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    1.367
    1.306
    565
    211
    126
Bewertungen für
1.037
1.620
34
36
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
montreal
Profi-Bewerter
30 Bewertungen 30 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 23 Städten Bewertungen in 23 Städten
23 "Hilfreich"-<br>Wertungen 23 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 28. November 2012

Hotel : sauber, neu, Schaeden vom Erdbeben fast alles behoben, bauarbeiten abgeschlossen
Personal ist sehr freundlich

Zimmer ; super Bett, relativ hart, was uns sehr zugesagt hat, sauber.

Beach : sauber, immer genuegend Stuehle, keine Sonnenschirme aber genuegend Schatten von Baeumen.

Pool : immer genuegend Stuehle auch am Schatten, auch am Wochenende mit etwas mehr Einheimischen kein Problem.

Getraenke : Viele Mixdrinks, Mojito etc. Internationale Getraenke, Campari, Martini blanco, Jim Beam etc.

Wein : Weiss und Rot .... na ja.... das Mineralwasser war gut !

Essen : sehr auf amerikanische Kundschaft ausgerichtet, es gab meistens ein grosses Stueck, z.B. Truthahn, Merlin oder Schweinsbraten, dann wurden die Stuecke am Buffet immer kleiner mit immer mehr Sauce. Klar muss man alles weiterverwenden, das ist auch ok, aber hier ist es extrem. Kaese nur etwa 3 Sorten aber in 10 Varianten geschitten. Das gilt auch fuer Fruechte und vieles am Buffet.... gewuerfelt, geschnetzelt, gescheibelt, geviertelt etc..
Das Brot allerdings war super, europaeisch, knusprig.
Praktisch kein Fisch oder Meeresfruechte.
Eine Kueche fuer beide Riu Hotels.
Gut mit der Krise, kommen auch immer weniger Touristen, das Angebot war super guenstig und meiner Meinung wird das beim Essen eingespart.

Ausfluege : sind teuer und viel ausgebucht. Reiseleiter machen auf Angst, nur bei ihnen buchen sonst sei es nicht sicher !

Autovermieten : es hat eine Autovermietung im Hotel - Thrifty - besser am Flughafen mieten
Im Hotel kostet der billigste 4x4 $86 pro Tag ! Plus $10 fuer ein GPS pro Tag ! Sie lassen einem allerhand an Preautorisationen unterschreiben und geben einem das Original danach nicht zurueck !
GPS ist notwendig, da man keine Strassenkarte erhaelt.
Hotel zum Arenal Vulkan - etwa 3 Stunden fahrt. Man rechne etwa mit 40km/h pro Stunde.
Nachts nicht fahren, wegen Schlagloecher (wenig Beleuchtung)
Unbedingt Regenschutz mitnehmen.
Sky Walk (Haengebruecken) $22 pro Person, teuer aber eindruecklich.
Wuerde wieder nach Costa Rica gehen, aber nicht mehr in ein All inklusiv. Sondern Auto mieten und uebernachten wo man gerade ist.

  • Aufenthalt November 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bayern, Bayern, Germany
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Januar 2012

Dieses relativ neue RIU Hotel liegt in einer ganz ruhigen Bucht. Der Sandstrand ist nicht sehr groß, trotzdem schön zum Laufen, es gibt immer viele Vögeln zu sehen. Die Zimmer auf der rechten Seite, zum Wald, sind am ruhigsten. Die 5. Etage, von ca. 5005 bis 5010! Auf der linken Seite wurde gerade gebaut,(neues RIU Palace) man hat aber auf dieser Seite nichts mitgekommen.Das Buffet immer sehr gut, viel Obst, sehr, sehr sauber und das Personal wirklich sehr freundlich. Deutsch wird ganz wenig gesprochen! Die Gäste von Mo. bis Don. sind hauptsächlich ticos, aber ticos mit Manieren. Am Wochenende kommen die lauten Amerikaner. Wie immer schlecht angezogen, wühlen im Essen rum, manchmal kann man da nicht mehr hinschauen. Große Pool-Anlage, sehr sauber.

Zimmertipp: Am besten auf der 5. Etage, rechts vorne die Zimmer (5005 bis 5010) Blick zum Wald. Vom Pool und so ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Seelze, Deutschland
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
29 "Hilfreich"-<br>Wertungen 29 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. Oktober 2011

Das noch neue Hotel liegt in einer Bucht zwischen bewaldeten kleineren Bergen und man schaut, (abgesehen vom Hotel selbst natürlich) in alle Himmelsrichtungen auf Natur. Vom Strand aus kann man schöne Spaziergänge und auch kleine "Felsen-Krackseltouren" unternehmen.
Was hier nicht so gut geht, ist "mal eben in den nächsten Ort" gehen. Da bräuchte man ein Taxi, Mietwagen o.ä. Man ist halt von Natur umgeben u. es liegen Berge dazwischen.
Pünktlich zum Sonnenaufgang erwachen die Vögel u. z.B. vom Balkon aus kannst du einem Sound lauschen, der reif für eine Dschungel-Wellness-Cd ist. Neben Brüllaffen u. verschiedenen Echsenarten kommen hier 2 verschiedene Schildkrötenarten (noch) an den Hotelstrand zur Eiablage. Wie sich große schwere Lederschildkröten mühsam ihre Nester buddeln, sieht man wirklich nicht alle Tage.
Wir waren im Dezember 2010 dort und das Hotel war gut besucht, aber am Strand trotzdem reichlich Platz. So gesehen, hat dies nichts mit Ballermann-Atmosphäre zu tun. An der Pool-Landschaft gibt es allerdings Ecken, wo die meiste Zeit Musik aus großen Boxen schallt u. auch Party-Stimmung aufkommt, aber es gibt auch ruhige bis gemäßigte Ecken am Pool.

Die Zimmereinrichtung ist von guter Qualität. Die TUI-Zimmer haben eine ruhige Lage, so dass man von abendlichen Partys vom Zimmer aus nichts mitkriegt.
Das Buffett im Haupt- u. Strandrestaurant ist reichhaltig und abwechselungsreich. Es wurde auch immer zeitig nachgelegt. Die Spezialitätenrestaurants sind eine nette Abwechselung, aber auch nicht so außergewöhnlich.
Mit dem Service in den Restaurants u. Bars waren wir sehr zufrieden. An der Rezeption hatten wir teilweise ziemlich lange warten müssen.
Von den Abendshows haben wir nicht so viel mitbekommen, weil wir es uns z.B. in der ruhigeren Philadephia-Bar gemütlich gemacht haben oder Abend-Spaziergänge unternommen haben.
Der Mietwagen-Service klappte gut u. ein Ausflug zum Rincon de la Vieja ist ein tolles vulkanisches Naturerlebnis.
Die Tauchgänge vom Hotel aus waren o.k., aber nicht besonders spektakulär.
Alles in allem können wir (4 Erwachsene) das Hotel auf jeden Fall weiterempfehlen.

Zimmertipp: Die TUI-Zimmer liegen in den oberen Etagen u. bieten deshalb einen schönen Ausblick. Außerdem wird m ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2010, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bad Wiessee, Deutschland
Top-Bewerter
77 Bewertungen 77 Bewertungen
52 Hotelbewertungen
Bewertungen in 48 Städten Bewertungen in 48 Städten
52 "Hilfreich"-<br>Wertungen 52 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 13. Dezember 2010

Eigentlich schönes Hotel in wunderschöner Lage mit herrlichem Sandstrand. Ebenfalls die Poollandschaft mit Bar und verschiedenen Bereichen ist sehr schön. Sehr gut ist ein eigener Pool mit Sonnenbeschattung für Kleinkinder in einem eigenen Bereich. Das Hotel leidet jedoch unter einem Teil des Puplikums. Bedingt durch ''all inclusive'' kommt es häufig am Abend zu lauten ''Saufgelagen'' bis zur Besinnungslosigkeit. Ab 2:00 morgens früh grölen dann die ''Abgefüllten'' lautstark durch die Gänge auf dem Weg ins Zimmer. Dort kann man gleich die ''Druckbetankung weiter fortsetzten denn im Preis enthalten sind auf dem Zimmer 0,7 Liter Flaschen Wodka, Whisky, und noch weitere alk. Getränke, die alle 2 Tage kostenlos im Zimmer aufgefüllt werden. Nicht zu empfehlen ist das nur mit Vorreservierung buchbare Steakhouse(ebenfalls all inklus) Wesentlich besser und empfehlenswert ist dagen das asiatische Restaurant auch nur mit Reservierung. Das Essen dort ist gut. Leider kann bei den Mahlzeiten der ''Flatrate Wein '' auch gegen Bezahlung nicht durch einen höherwertigen Wein ausgetauscht werden. Frühstück ist gut und reichhaltig, Mittag und Abendessen in Ordnung, jedoch kein 5 Sterne Niveau. Ich würde das Hotel nicht wieder buchen wegen des Lärms durch die alkoholisierten Gäste in der Nacht.

  • Aufenthalt Dezember 2010, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
DD
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. Juli 2010

Das Hotel ist ein Traum umgeben von Natur und einem dunklen Strand vor der Tür. Guanacaste an sich ist sehr sehenswert und das Hotel bietet einen Ruhepol im Touritrubel. Es gibt unter anderem Brüllaffen und Warane, die man im Dschungel sehen kann. Die Zimmer sind sauber, genauso wie der Pool. Nur ein Föhn hat gefehlt. Leider ist das Essen nicht ganz so besonders wie man es für ein 5 Sterne Hotel erwarten könnte. Dennoch ist die Auswahl vollkommend ausreichend und am Buffet findet jeder etwas. Das Personal ist sehr nett und sie geben sich Mühe mit ihren Shows. Das Beste ihres Services aber war, dass sie uns eine tolle Tour nach Nikaragua vermittelt haben. Edwin von Macua Tours --- hat uns an der Grenze in Empfang genommen und uns geholfen die lange Schlange zu umgehen, so dass wir den ganzen Tag mit ihm Zeit hatten Nikaragua zu erkunden. Er weiß unglaublich viel über das Land und ist ein erfahrener Touristenführer mit exzellentem Englisch. Eine Tour mit ihm vom Hotel aus lohnt sich sehr, da er individuell auf unsere Wünsche einging und mit Leidenschaft bei seiner Arbeit ist. Einen besseren Touristenführer kann man sich nicht wünschen und Nikaragua ist wirklich sehr sehenswert. Noch einmal etwas anders als Costa Rica. Vom Hotel aus war das alles ganz leicht zu organisieren und schon allein deswegen lohnt es sich sich dort einmal verwöhnen zu lassen.

  • Aufenthalt Juli 2010, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Genf
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. Februar 2010

Das Hotel ist neu und schön. Die Zimmer sind geräumig, sauber und die Matrazen sehr bequem zum Schlafen. Die Auswahl an Speisen ist wahrscheinlich die Beste im ganzen Guanacaste. Der Kidsclub ist klasse und die Minidisco, der Highlight. Nur, die Abendshows sind manchmal etwa langweilig. Die Jungs brauchen wohl noch ein bischen Training und Motivation für gute Stimmung. Die täglichen Aktivitäten am Pool waren auch nichts Besonders. Der Jacuzzi im Spa Bereich war schmutzig. Als wir am Strand waren, war das Meer zimlich unruhig. Viel konnten wir nicht schwimmen. Aber, ich weiß nicht, was andere Menschen unter "gute Strände" und "tollen Blick" verstehen. Für uns war Das sicherlich nicht.

  • Aufenthalt Dezember 2009, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Riu Guanacaste? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Riu Guanacaste

Anschrift: Playa Matapalo - Sardinal | Carrillo - Guanacaste, Sardinal, Costa Rica
Lage: Costa Rica > Guanacaste > Golf von Papagayo > Sardinal
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Kasino und Glücksspiel Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 von 3 Hotels in Sardinal
Preisspanne pro Nacht: 161 € - 487 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hotel Riu Guanacaste 4*
Anzahl der Zimmer: 701
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ebookers.de, Hotels.com, Weg und ab-in-den-urlaub als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Riu Guanacaste daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Riu Hotel Costa Rica
Hotel Riu Costa Rica
Riu Guanacaste Hotel
Hotel Riu Guanacaste Costa Rica

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Riu Guanacaste besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.