Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Unglaublich!” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu SkyJump and SkyWalk

SkyJump and SkyWalk
SkyTower, Cnr Victoria and Federal St, Auckland 0610, Neuseeland
+64 9-368 1835
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 20 von 121 Aktivitäten in Auckland
Attraction Details
1 Bewertung
“Unglaublich!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Oktober 2012 über Mobile-Apps

Der Sprung war sensationell! Sicherheit wird sehr penibel eingehalten mit doppelter und dreifacher Absicherung. Das Personal war überdurchschnittlich freundlich und professionell.
Wer noch nie so etwas gemacht hat, dem kann ich es nur empfehlen - mein bisher nachhaltigstes Erlebnis!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

307 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    218
    71
    15
    1
    2
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Salzburg, Österreich
Top-Bewerter
114 Bewertungen 114 Bewertungen
66 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 45 Städten Bewertungen in 45 Städten
49 "Hilfreich"-<br>Wertungen 49 "Hilfreich"-
Wertungen
“Tolle Aussicht - wir sind nicht gesprungen”
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. Januar 2012

Wir fuhren wegen der Aussicht hinauf - eine tolle Aussicht auf die Stadt.
Springen ließen wir andere.
Wir konnten jedoch an einer Stelle die sich wagemutig Herabstürzenden beobachten - sensationell.
Durch ein kleines Glasfenster kann man senkrecht nach unten auf einen Pool sehen - ich machte die Augen während des Fotografierens zu!

Aufenthalt Februar 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Düsseldorf, Deutschland
Profi-Bewerter
48 Bewertungen 48 Bewertungen
Bewertungen in 24 Städten Bewertungen in 24 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nichts für Adrenalin-Junkies, aber schöne Aussicht mit einer Prise Nervenkitzel”
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. Januar 2012

Kurz gesagt: Man hat die Möglichkeit, in 192 m Höhe nur mit einem Seil angeleint einmal außen um den Skytower zu laufen. Dabei kann man tolle Ausblicke genießen und sich für den Nervenkitzel auch mal über den Abgrund lehnen und dabei überlegen, was wohl passieren würden, wenn jetzt das Seil reißt. Allerdings fühlt man sich auf der Tour absolut sicher, die Guides wirken sehr professionell und routiniert und erläutern bei der Umrundung alle wichtigen Sehenswürdigkeiten, die man zu Gesicht bekommt. Sicherlich nicht das Richtige für Leute, die zum Wachwerden zwei Bungee-Sprünge haben müssen. Dafür aber auch für die etwas ängstlicheren unter uns geeignet. Allerdings nicht ganz billig.

Aufenthalt Dezember 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Aachen, Deutschland
1 Bewertung
“Stürmisch schön”
4 von 5 Sternen Bewertet am 12. September 2010

Wer gerade das Glück hat, eine Sonderaktion beim SkyWalk zu ergattern, der kann hier getrost zuschlagen. Hatte in AKL eine 2 für 1-Aktion, und dadurch wurde der Preis akzeptabel.

Zusammen mit dem SkyWalk-Ticket erhält mein ein Ticket für den SkyTower - was auch auf jeden Fall lohnenswert ist!

Nachdem man seinen Obulus für die Führung entrichtet hat, und die Tour anfängt lernt man seinen Guide kennen. Dieser kleidet einen ein (Überanzug, damit ja nichts vom Turm runterfallen kann!), und gibt einem Sicherheitsgurte (durchaus empfehlenswert wenn man sich über den Abgrund beugt!). Nach einer kleinen Sicherheitseinweisung fährt man dann mit dem Aufzug nach oben. Ggf. muss man warten bis die Gruppe vorher zurückgekehrt ist, denn es darf nur eine Gruppe gleichzeitig raus! Die Zeit kann man aber nutzen um den Leuten vom SkyJump zuzuschauen. Es wird einem ein wenig die Technik erklärt.

Ist man draußen, so zeigt der Guide einige Sehenswürdigkeiten. Scherzt ein wenig rum und zu gegebener Zeit ermuntert er einen sich kopfüber über den Abgrund zu lehnen. Natürlich nur, wer mag. Man kann sich auch nach hinten lehnen. Es werden Fotos gemacht (mit Rangitoto-Island im Hintergrund!), und die Gurte werden mehrmals nachgezogen. Insgesamt also eine recht sichere Sache.

Man bekommt einen anderen Blick von Auckland gezeigt, den man sicher auch aus dem SkyTower bekommt. Allerdings erlebt man schon viel mehr und hat was zu erzählen! Besonders gut ist es, wenn man einen Maori-Guide hat, der noch mehr erzählen kann, als das, was man im Reiseführer nachlesen kann!

Insgesamt empfehle ich diese Sehenswürdigkeit. Ein zweites Mal muss man sie sicherlich nicht erleben, aber es ist ein Erlebnis wert. Bei 50% des Normalspreises auf jeden Fall zu empfehlen. Ansonsten sollte man sich überlegen, ob man nicht stattdessen für weniger $ nur den Skytower mitnimmt und zusätzlich noch Rangitoto-Island und/oder Tiritiri-Matangi erkundet!

Besonders interessant und schön finde ich es bei etwas böigerem Wind. Dann macht es richtig Spaß!!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich SkyJump and SkyWalk angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Auckland, Auckland Region
 

Sie waren bereits im SkyJump and SkyWalk? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie SkyJump and SkyWalk besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.