Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Mollie ist ein Reiseziel, nicht nur ein Hotel” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Mollies

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Speichern
Mollies gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Mollies
5.0 von 5 Hotel   |   6 Tweed Street, St. Marys Bay, Auckland, Neuseeland   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 77 Hotels in Auckland
Houston, TX
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
“Mollie ist ein Reiseziel, nicht nur ein Hotel”
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. März 2008

Wir waren vor einer Kreuzfahrt für zwei Nächte Mollie’s. Wir hatten keine Ahnung, was uns dort erwarten würde und als wir ankamen war unser erster Eindruck, dass es sehr abgelegen liegt. Zum Haltestelle des Auckland-City-Circle-Busses war es knapp einen Kilometer und dort waren auch die ersten Restaurants zu finden. Wenn Sie also schnell irgendwo hin wollen, dann müssen Sie sich ein Taxi bestellen.
Als wir aber das Hotel betraten, verbesserte sich unser Eindruck aber schlagartig. Das Hotel war klein und intim, die Zimmer aber riesig und exquisit ausgestattet. Unseres hatte zwei Terrassen, wo wir an beiden Abenden etwas tranken und Nachtisch hatten. Das Zimmer war auch mit Waschmaschine, Trockner, einer kompletten Küche und kostenlosem Wireless Lan ausgestattet.
Wir waren die Tage zuvor auf South Island wandern gewesen und es war so ganz nett, eine Waschmaschine und einen Trockner zu haben. Der Griff der Waschmaschine war aber kaputt und so hat uns das Personal unsere gesamte Wäsche abgenommen und gewaschen, ohne dass wir dafür zahlen mussten.
Im Preis mit eingeschlossen war am ersten Abend ein Essen im Mollie’s. Es war wirklich ganz toll. Die Eigentümerin lebte für viele Jahre in New York und kehrte erst zurück, als ihre Mutter Hilfe mit dem Hotel brauchte. Sie ist eine leidenschaftliche Musikerin und vor dem Abendessen gab es ein kleines Klassikkonzert mit jungen Leuten. Danach wurde das Essen serviert.
Das Servicepersonal war wirklich wundervoll und das Essen war das beste auf unserer dreiwöchigen Neuseelandreise. Wir kannten dort niemanden, aber die Atmosphäre im Mollie’s an dem Abend war so relaxt und wundervoll, schon nach kurzer Zeit hatte man das Gefühl, unter Freunden zu sein.
Wegen des Preises und der Lage sind zwei Nächte vielleicht genau die richtige Aufenthaltsdauer. Wenn Sie während Ihres aufregenden Urlaubs einmal eine kleine Pause brauchen, dann ist das Mollie’s nicht zu schlagen.
Wir kommen definitiv wieder.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Bewertung schreiben

109 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    87
    10
    5
    4
    3
Bewertungen für
11
64
7
7
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Birmingham, Alabama
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
31 "Hilfreich"-<br>Wertungen 31 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Januar 2008

Ich bin ein wenig spät dran mit der Kritik, hatte schon Kritiken über meinen Südafrikatrip geschrieben und dann gemerkt, dass ich die vom Neuseelandtrip im Januar 2007 vergessen hatte.
Dieses hier ist ohne Zweifel mein Lieblingshotel überhaupt.
Die Eigentümerin war sehr charmant und freundlich, wie auch ihr Personal. Die Einrichtung war sehr komfortabel, fließende Stoffe im abgetragenen Chic. Ihr Mann hat Opern in New York ausgestattet und war auch für die Einrichtung hier verantwortlich. Mein Bad war im luxuriösem Marmor ausgestattet und sehr schön. Im Schlafzimmer stand in der Ecke eine goldene Harfe!
Sie ist seit vielen Jahren Opernlehrerin und ihre Schüler treten am Abend immer im kleinen Wohnzimmer auf. Sie spielt auf dem Piano und ihre Schüler singen wunderschöne Opern.
Das Essen war auch fantastisch. Ich wollte gar nicht mehr weg. Sie haben dort auch zwei Katzen und an der Rezeption kann man fragen, ob eine die Nacht mit im Zimmer schlafen kann.
Ich würde sofort wieder hin. Es war super!!!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Sydney, Australien
Top-Bewerter
66 Bewertungen 66 Bewertungen
64 Hotelbewertungen
Bewertungen in 57 Städten Bewertungen in 57 Städten
270 "Hilfreich"-<br>Wertungen 270 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Februar 2007

Ein Aufenthalt im Mollies ist wirklich ein seltenes Vergnügen. Wir verbrachten dort zwei Tage auf unserem Weg von Australien in die USA und haben das Hotel und die Gastfreundlichkeit seiner Besitzer sehr genossen.

Man hat eher das Gefühl, im großen Haus eines Freundes als in einem Hotel zu sein.

Wir wohnten in einer der Suiten im Erdgeschoss (Suite 6), die ein separates Schlafzimmer und einen Wohnzimmerbereich hatten. An das Schlafzimmer schloss sich ein modernes, helles Badezimmer an. Im Wohnzimmerbereich, in dem ein großes Klavier stand, gab es zahlreiche Bücher über Opern und Musik, was einem schon einen Hinweis darauf gab, was die Gäste später am Abend erwarten würde. Vom Zimmer aus hatte man zwar keinen guten Ausblick auf den Hafen, aber es gab eine große Terrasse und man schaute auf viel Grün.

Die Gemeinschaftsbereiche des Hotels machen einen prächtigen und zugleich freundlichen Eindruck.

Kurz vor dem Abendessen werden die Gäste mit einer kleinen Aufführung von Arien verwöhnt, die entweder vom Personal und/oder Musikstudenten vorgetragen werden. Diese werden dabei von Frances (der Besitzerin) auf dem Klavier begleitet. Frances ist eine großartige Gastgeberin- sie gibt sich alle Mühe, damit sich ihre Gäste wie zuhause fühlen. Auch der Generalmanager Jack war unheimlich nett.

Ein Abendessen genossen wir im Herne Bay und eines im Mollies. Das Abendessen war mit Theater und Spaß verbunden und das Essen ausgezeichnet. Der einzige Minuspunkt war eine ziemlich aufdringliche Straßenlaterne, die den Barbereich/Speiseraum ausleuchtete. Vorhänge hätten sicherlich dafür gesorgt, dass man sich in dem Raum wohler gefühlt hätte.

Jeden Abend, als wir in unser Zimmer zurückkamen, fanden wir ein hübsches kleines Geschenk von unseren Gastgebern vor.

Das Frühstück à la carte wurde im Barbereich/Speiseraum serviert. In der Bibliothek gibt es einen Computer mit Internetzugang. Wir hoffen, dass wir bald wieder mal im Molly sein können.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Edinburgh, Scotland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. Januar 2007

Der Besitzer und das Management von Mollies verstehen es, einen guten Eindruck zu machen. Der Sinn fürs Detail ist im ganzen Hotel zu sehen, von den dezenten Schildern in den Hecken über die Rezeption, die Gemeinschaftsräume bis hin zum Schlafzimmer und Bad.

Alle Angestellten sind sehr freundlich und hilfsbereit. Wir hatten eines der kleineren Zimmer- das aber immer noch groß genug war. Wir hatten ein schönes Doppelbett und ein Sofa zum Entspannen. Abwechselnd lagen wir auf dem Sofa und lasen, während eine angenehme Brise vom Balkon herein wehte. Im Bad gab es eine herrliche Dusche. Sie war wohl eine der größten, in denen ich je gewesen bin. Es gab auch ein SPA, aber ich hatte keine Zeit mehr und deshalb keine Gelegenheit, es zu benutzen. Im ganzen Hotel werden Toilettenartikel von Molton Brown benutzt.

Nach einem ganztägigen Bummel in Auckland kam ich ins Hotel zurück und ließ mir eine luxuriöse Massage verpassen, was eine Stunde absoluter Wonne bedeutete. Ich würde die Behandlung jedem empfehlen.

Vor dem Abendessen werden die Gäste in die Lounge eingeladen, wo man ihnen Getränke und ein bisschen Operngesang offeriert. Die meisten Kellner betätigen sich auch als Opernsänger. Es war ein tolles Erlebnis und verstärkte die zauberhafte Atmosphäre des Hotels noch.

Das Abendessen war auf einem sehr hohen Niveau (fünf Gänge, von denen wir aber nur drei schafften). Bei jedem Gang erklärte der Kellner exakt, was man serviert bekam. Auch hier merkte man die Liebe zum Detail. Während wir beim Abendessen saßen, wurde nicht nur unser Bett gemacht, sondern das ganze Zimmer sauber gemacht und Kleidungsstücke aufgehängt.

Ich war vorher noch nie in einem so luxuriösen und besonderen Hotel. Uns hat es beiden sehr gut in dem Hotel gefallen und wir wären gerne länger geblieben. Die Bettwäsche ist mit hübschem Stickereien verziert und auf dem Bett befindet sich eine Mohair-Decke.

In dem Hotel gibt es zwei Burmakatzen, die herumlaufen und immer auf der Suche nach einem einladenden Schoß sind, wo sie sich hinsetzen und streicheln lassen können.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Mollies? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Mollies

Anschrift: 6 Tweed Street, St. Marys Bay, Auckland, Neuseeland
Telefonnummer:
Lage: Neuseeland > North Island > Auckland Region > Auckland
Ausstattung:
Bar/Lounge Getränkeauswahl Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Spa Suiten Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 der Spa-Hotels in Auckland
Nr. 1 der Luxushotels in Auckland
Nr. 1 der Romantikhotels in Auckland
Preisspanne pro Nacht: 424 € - 536 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Mollies 5*
Anzahl der Zimmer: 10
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Hotels.com, Agoda, EasyToBook, TripOnline SA, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Mollies daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Mollies Auckland Central
Mollies Auckland, Neuseeland
Mollies Hotel Auckland Central

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Mollies besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.