Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Stark nachgelassen seit 2011” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Kingfisher Bay Resort Fraser Island

Speichern Gespeichert
Kingfisher Bay Resort Fraser Island gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Kingfisher Bay Resort Fraser Island
4.0 von 5 Resort   |   Kingfisher Bay, Fraser Island, Queensland 4655, Australien (ehemals Mercure Kingfisher Bay)   |  
Hotelausstattung
Düsseldorf
Top-Bewerter
96 Bewertungen 96 Bewertungen
59 Hotelbewertungen
Bewertungen in 51 Städten Bewertungen in 51 Städten
193 "Hilfreich"-<br>Wertungen 193 "Hilfreich"-
Wertungen
“Stark nachgelassen seit 2011”
2 von 5 Sternen Bewertet am 1. Oktober 2013

+ kostenloses Wasser am Pool (eiskalt)
+ gutes Frühstück, aber nicht sehr vielfältig im Verhältnis zum hohen Preis von jew. $ 17,50 (deshalb nur zu empfehlen, wenn im Paket enthalten)
- Fähre fährt nicht oft genug bzw. nicht auf Flugzeiten abgestimmt (bis zu 3 Std. Wartezeit)
- nicht angekündigte laufende Baustelle Restaurant Maheno (deshalb geschlossen bis zum vorletzten Tag und dadurch Frühstück im Restaurant Seabelle, was nun nicht unbedingt schlecht gewesen ist)
- Anlage nicht genügend gepflegt, insbesondere nicht wie vom 4* Mercure/Accor-Status erwartet (World Heritage heißt ja nicht, dass eine Anlage nicht einem 4*-Standard einer renommierten Hotelkette entsprechend in Ordnung gehalten wird)
- Mobiliar Rezeptionsbereich veraltete, noch wie 2011 (gesamte Inneneinrichtung)
- kein ATM mehr ohne Surcharge (Betreibergebühr i.H.v. $ 2,50 pro max. $ 200) – ich hatte zuvor extra per Email danach gefragt im Rahmen der Buchung und da wurde ein solcher ATM ohne Surcharge bestätigt
- Wohn-/Schlafbereich staubig
- Fenster im Bad von außen schmutzig
- Badspiegel nicht einwandfrei geputzt
- Behälter/Dose für Gesichtsreinigungstücher nicht erwartungsgemäß befestigt
- Shampoo-Behälter fast leer
- Terrassentüren nicht nach dt. Standard abschließbar
- zu teuer: SandBar, Seabelle
- Vögel beim Frühstück (nicht auf Terrasse!), die sogar an die verschlossenen Bain-Maries fliegen, um Essensanhaftungen vom dortigen Geschirr/Besteck zu picken und diese machen auch nicht vor dem Toast auf dem eigenen Teller Halt
- zu teuer: Internet $ 12 pro Stunde
- Schreib-/TV-Tisch schmutzig (Abdruck Glas-/Flaschenboden)
- keine Begrüßungsgetränke-Voucher mehr, wie noch in 2011
- Duschvorhang eklig (aber nur subjektiv, weil ich diese nicht ausstehen kann: beim Duschen auf einen zu bewegen und an der Haut kleben), bei 4* warum keine Glaskonstruktion?!
- alter & frischer Vogelkot auf den Möbeln im gesamten Rezeptionskomplex
- Spinnweben an vereinzelten Poolschirmen
- Segeltuch(ähnliche)-Bespannungen der Poolschirme und insb. am Rezeptionskomplex verwittert (Stockflecken, evtl. Schimmel etc.)

Zimmertipp: Zimmer mit Ausblick auf das Meer, besser 1. Etage
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Allein/Single
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
KingfisherBayGroup, Manager von Kingfisher Bay Resort Fraser Island, hat diese Bewertung kommentiert, 17. Oktober 2013
Lieber mkd78,

Vielen Dank, dass Sie uns erneut auf Fraser Island besucht haben und die Zeit während Ihrer Reise gefunden haben, darüber zu berichten. Es tut uns sehr leid, dass wir in einigen Punkten Ihre Erwartungen während Ihres Aufenthaltes nicht erfüllt haben. Wir haben Ihre Anmerkungen an unser Management Team im Resort weitergeleitet, um sicherzustellen, dass alle Mitarbeiter mit den Beanstandungen Ihrerseits vertraut sind. Wir nutzen Online Feedback, um unsere Tourismusprodukte / Service zu verbessern und würden uns sehr freuen, wenn Sie uns direkt via: feedback@kingfisherbay.com kontaktieren, damit wir näher auf Ihre Zeit bei uns eingehen können.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

941 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    213
    330
    179
    140
    79
Bewertungen für
273
393
22
10
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (4)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. September 2013

Wir, eine Familie mit zwei Teenagern waren im August 2013 im Kingfisher Bay Resort. Wir hatten sehr kurzfristig während unserer Australien-Rundreise gebucht und wurden super beraten. Wir wurden im Motel in Hervey Bay abgeholt und der Guide hat uns auf der Fahrt zum Hafen ganz viel erzählt über die Gegend, sehr informativ. Der Tranfer war super organisiert. Im Resort selber hatten wir ein frisch renoviertes Haus mit 3 Zimmern und Küche, alles sehr sauber und schön. Das Restaurant im Haupthaus war ausgezeichnet (bestes Essen während unserer 5 wöchigen Reise), dafür liess das Restaurant unten bei der Anlegestelle der Fähre sehr zu wünschen übrig. Zudem hatten wir eine Whalewatching Tour im Resort gebucht und das war der absolute Hit, einfach unvergesslich. Ebenfalls war der Sunset unten am Steg immer traumhaft schön, mit einem Glas Wein und Käse, was will man mehr...

  • Aufenthalt August 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
PaulPBLP, Manager von Kingfisher Bay Resort Fraser Island, hat diese Bewertung kommentiert, 7. September 2013
Mit Google übersetzen
Hi Micheal H

Thank you for taking the time to give us some feedback on your stay with us.
it was great to read your review as you and your family really enjoyed yourself on the Island. I am glad the accommodation, food and activities that you booked gave you great memories, and our Seabelle Restaurant was a highlight of your 5 week visit in Australia.
We are all about exceeding our guest expectations, and I am glad we made some positive steps in that direction with your holiday. I understand that we have some improvements to work on in our other services, the sandbar being a focus. I was saddened to read of your disappointment with our meal options, but can assure you we are currently planning big improvements to the overall experience we offer our customers from this outlet.
I hope we have the opportunity to see you and your family again so that we can make extend your knowledge of our beautiful island.

Kind Regards

Paul Parrant
Resort Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Neuwied, Germany
1 Bewertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 14. Juli 2013

Bei Außentemperaturen unter 10 Grad sollten die Restaurant geheitz werden und nicht noch zusätzlich runter gekühlt werden. Da hilft auch noch so gutes Essen nicht darüber hinweg, dass man die Gabel vor Kälte nicht mehr festhalten kann.

  • Aufenthalt Juli 2013, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Accorhotels.com

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
KingfisherBayGroup, Manager von Kingfisher Bay Resort Fraser Island, hat diese Bewertung kommentiert, 15. November 2013
Dear Merklinghaus
Vielen Dank fuer Ihr Feedback. Unsere Gebaeude sind so gestaltet, dass sie durch natuerliche Luftstroemung angenehm temperiert sind. Meist kommen wir ohne zusaetzliche Heizung oder Klimaanlage aus, auch in unseren Restaurants .

Nochmals vielen Dank fuer Ihre Anregungen. Wir haben sie an die betreffenden Restaurant Manager weitergeleitet und werden hoffentlich eine optimierte Loesung fuer unsere naechste Wintersaison bereitstellen koennen.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Wildberg
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 12. Januar 2013

Wir, eine dreiköpfige Familie, waren vom 24. 12. bis 26. 12. 2012 im Kingfisher Bay Resort auf Fraser Island. Zum Glück war diese Location die einzige Enttäuschung auf unserer Australienreise. Begonnen hat das Ungemach bereits mit der Buchung des Resorts. Da wir 2 zusammenhängende Zimmer wollten, konnte ich nicht direkt über die Homepage buchen sondern organisierte das per email direkt mit dem Buchungsservice des Resorts. In Konsequenz habe ich dann die Daten meiner Kreditkarte dem Resort mitgeteilt und war dann völlig überrascht über den mehr als miserablen Wechselkurs der bei der Abbuchung zur Anwendung kam. Das hatte schon den Geschmack der Abzocke. Dieselbe Vorgehensweise habe ich bei anderen Hotels in Australien gewählt, ohne jegliche Probleme. Gleichzeitig wurde mir mitgeteilt, dass fälschlicherweise auch ein zu hoher Betrag in AUD abgebucht wurde, der jedoch meinem Zimmer gutgeschrieben werden würde. Ich habe darauf bestanden, dass auf meinem Konto der Betrag in EUR wieder ankommt der zuvor abgebucht wurde und habe dann aus Deutschland heraus die Überweisung in AUD veranlasst.. Das war ein mühsamer Prozess mit unzähligen mails !! Vereinbart und bezahlt hatte ich den Transfer vom Flughafen (Hervey Bay) incl. Fähre zum Resort. Der Abholservice am Flughafen hat leider nicht funktioniert - es war einfach niemand da. Es hat mich mehrere Telefonate gekostet um den Herrschaften klar zumachen, dass wir am Flughafen stehen und einen Abholservice benötigen. Wir haben dann auf den letzten Drücker doch noch die Fähre erreicht - diese fährt nur 3 - 4 mal am Tag. Die Zimmer waren sauber, allerdings sehr stark abgewohnt und mit einem beißenden Geruch durchsetzt. Ein Aufenthalt war nur bei geöffneten Fenstern und Balkontüre erträglich. Bei unserer Abreise war dann, wie eigentlich zu erwarten, die Abrechnung falsch und musste korrigiert werden. Einen schlechteren Service habe ich bisher nirgends erlebt. Der Vollständigkeit halber sei erwähnt, nachdem ich von Deutschland aus endlich eine kompetente Person zum Thema "mieser Wechselkurs" bei Kingfisher erreicht hatte, wurde die Transaktion schnell rückabgewickelt mit einer Gutschrift von ca. 100 €.

Die Insel selbst ist ein absoluter Traum. Wir hatten eine 4WD Tour gebucht, das war sensationell !!!

  • Aufenthalt Dezember 2012, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
KingfisherBayGroup, Manager von Kingfisher Bay Resort Fraser Island, hat diese Bewertung kommentiert, 2. Oktober 2013
Sehr geehrter Gerhard S.

Es tut uns sehr leid, daß wir Ihre Erwartungen während Ihres Aufenthaltes nicht erfüllen konnten. Wir möchten uns dafür sowie die verspätete Antwort entschuldigen.

Ihr Feedback bezüglich der Schwierigkeiten bei der Abrechnung haben wir unserem neuen Resort-Manager sowie dem Front Office Team weitergeleitet. Dies ist sehr hilfreich für uns, und wir haben seitdem unsere Prozesse auch weitestgehend optimiert.

BItte entschuldigen Sie auch, daß kein Fahrzeug für Sie am Flughafen bereitstand. Es freut uns aber um so mehr zu lesen, daß Ihnen die Insel und unsere Fraser Island Tour gefallen hat. Für Ihre weiteren Reisen wünschen wir Ihnen alles Gute.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Karlsruhe, Deutschland
Profi-Bewerter
22 Bewertungen 22 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 7. Dezember 2012

Ja, es ist von außen alles nett anzusehen. Man bekommt eine kurze Einweisung (in welchem Hotel bekommt man das schon ?) und das Personal ist auch hilfbereit und freundlich.
Allerdings hatte unser Zimmer die beste Zeit bereits hinter sich. Es war nicht wirklich sauber und wenn man am Abend ins Zimmer kam, liefen zig Kakerlaken zurück in Ihre Löcher...ja, ok, man ist in der Natur, aber schön ist das trotzdem nicht.
Leider war am Tag der Ankunft eine Hochzeit und damit das Maheno belegt und somit stand nur das Seabelle zur Wahl, was aber komplett ausgebucht war. Daher blieb die einzige Alternative The Sand Bar....15 Meter-Schlangen an der "Essensausgabe" und ebensolang an den Getränken. Wartezeit je 20 Minuten....da hat man doch einen prima Start :-)
Ok, genug gemeckert. Es gibt eh wenig Alternativen (außer das erwähnte Zelt) und die Insel entschädigt ja für alles.

  • Aufenthalt Oktober 2012, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dortmund, Deutschland
Senior-Bewerter
19 Bewertungen 19 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 11. September 2012

Das Hotel ist wunderbar in die Natur "eingebaut", das gilt sowohl für die Hauptgebäude als auch für die Zimmer. Die ganze Atmosphäre ist wunderbar. Der Poolbereich ist sehr schön. Die Zimmer waren sehr groß und gut ausgestattet. Die badezimmer sind absolut ausreichend und sauber.

Gegessen haben wir nur im Seabelle (al la Carte) und waren sehr zufrieden. Allerdings wäre etwas Abwechslung nach 3 Abenden auch ganz schön. das etwas abseits gelegene Restaurant hat eher Festzeltambiente und man muss sich die Speisen selbst holen. Aufgrund der Außentemperaturen (Resturant ist zu allen Seiten offen) haben wir auf einen Besuch verzichtet.

Absolut empfehlenswert ist es einen "Sundowner" an der kleinen Bar am Anlegesteg zu trinken und den phanstastischen Sonnenuntergang zu genießen.

Das Frühstücksbuffet war ok aber dadurch dass die meisten Speisen in großen Behältern warm gehalten werden, waren sie oft nur lauwarm.

Der Service war sehr gut und das Personal sehr freundlich und engagiert.

Die Landschaft rundherum ist fanstastisch

Ein Tipp: wir waren im australischen Winter dort und haben die Temperaturen Abends und Nachts etwas unterschätzt. Das Hauptgebäude ist nicht geheizt, man behilft sich zwar mit Heizstrahlern aber gerade morgens beim Frühstück (wenn man Ausflüge macht, steht man ja früh auf) war es sehr kalt. Unbedingt dicke Pullover einpacken.

Grundsätzlich überzeugt die Konzeption des Hotels und Fraser Island ist einfach nur super. Unbedingt Ausflüge rund um die Insel machen. Dafür ist man ja da :-).

  • Aufenthalt Juli 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kronberg im Taunus, Deutschland
Top-Bewerter
183 Bewertungen 183 Bewertungen
45 Hotelbewertungen
Bewertungen in 85 Städten Bewertungen in 85 Städten
91 "Hilfreich"-<br>Wertungen 91 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. Februar 2012

Fraser Island ist eine Reise wert, und es gibt nicht viele Möglichkeiten zur Übernachtung. Man landet fast zwangsläufig im Kingfisher Bay Resort. Das Resort ist gut in die fragile Landschaft integriert, trotz der Größe kein hässlicher Klotz. Die Zimmer sind geräumig, schon etwas abgenutzt, aber mit allem Komfort. Die Pools sind hübsch angelegt, und in der Anlage kann man auf Plankenwegen spazieren gehen und einen kleinen Einblick in die heimische Tier- und Pflanzenwelt nehmen. Das recht junge Team ist gut ausgebildet, rund um die Uhr erreichbar, steht auch für Führungen und Vorträge zur Verfügung. Ein kleiner Schwachpunkt ist unserer Meinung nach die Verpflegung. Es gibt verschiedene Restaurants für unterschiedliche Ansprüche, auf die man mangels Alternativen angewiesen ist. Wir haben alle probiert, wir sind nicht verhungert, aber nach 4 Übernachtungen waren wir froh, wieder auf das Festland zu kommen, um eine größere Auswahl zu haben.

  • Aufenthalt November 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Kingfisher Bay Resort Fraser Island? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Kingfisher Bay Resort Fraser Island

Anschrift: Kingfisher Bay, Fraser Island, Queensland 4655, Australien (ehemals Mercure Kingfisher Bay)
Lage: Australien > Queensland > Fraser Island
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Shuttlebus-Service Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 von 3 Hotels in Fraser Island
Preisspanne pro Nacht: 87 € - 160 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Kingfisher Bay Resort Fraser Island 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Odigeo, ACCOR, Hotel.de, ab-in-den-urlaub, Odigeo, Hotels.com, Agoda, Venere und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Kingfisher Bay Resort Fraser Island daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Kingfisher Bay Hotel Hervey Bay
Kingfisher Bay Fraser Island
Kingfisher Bay Hotelanlage
Mercure Kingfisher Bay Resort Fraser Island
Kingfisher Bay Hotel Fraser Island

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Kingfisher Bay Resort Fraser Island besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.