Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ansprechendes Ambiente und sehr gutes Servicepersonal” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu The Briza Beach Resort

Speichern Gespeichert
The Briza Beach Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 12 weitere Seiten
The Briza Beach Resort
4.5 von 5 Hotel   |   173 /22 Moo 2 | Bophut, Chaweng Beach, Ko Samui 84320, Thailand   |  
Hotelausstattung
Heidelberg
1 Bewertung
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ansprechendes Ambiente und sehr gutes Servicepersonal”
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. September 2006

Wir waren 4.-16.9. 06 dort. Meine Bewertung ist recht ausführlich geworden , daher aber sicher hilfreich.


PLUS:
• Ganz liebes Personal, gutes Englisch.

• Jeder Butler betreut 4 Villen und ist per Telefon zu erreichen. Wenn der grad beschäftigt ist, springt ein Kollege ein. Hat immer super geklappt. Wir hatten „Patrick“, er ist halb Amerikaner, halb Thai und spricht daher fliessend englisch.

• Die Klimanalage ist sehr leise bei „ventilation low“ und die Temperatur ist digital einstellbar.

• Frühstück in der Villa - man kann so ziemlich alles bestellen ohne Aufpreis

• Lage in Chaweng: ausserhalb des Trubels, aber nicht weit zum Zentrum (ab 20 Baht im Sammeltaxi, in 3 Minuten ist man da)

• Viele süsse billige gute Strandrestaurants in walking distance (Füsse im Wasser oder Sand, Kerzenschein…), wir haben besonders das „Big Wave“ gemocht. Abends barfuss über den Strand zum Essen gehen hat was!

• Strand: superfeiner Sand. Schöne Sandbänke direkt vor dem Briza zum Faul-Draufrumliegen (je nach Ebbe/Flut). Zum Vergleich: der Maenam Strand im Norden ist grobkörniger. 12 Briza-Liegen am Strand (Holz!). Poolboys versorgen einen mit Drinks, wenn man will. Schwimmen: eher nicht (zu flach), Plantschen: ja! Wenn man Schwimmen will, läuft man 5 Minuten am Strand nach rechts, da geht es steiler rein.

• Security: die Jungs vom Sicherheitsdienst passen schon auf, dass sich keine nicht-Hotelgäste ins Briza verlaufen. Ausserdem haben wir eine Kamera entdeckt, die den Strandabschnitt abdeckt, sicher gibt’s noch mehr. Uns hats nicht gestört, man kam sich schon recht wohlbehütet vor.

• Sehr angenehm: Golfcars fahren einen, wann immer man das will, von der Villa zur Strasse/Rezeption und retour etc. Wir haben davon ausgiebig Gebrauch gemacht, weil es zur Strasse etwas steil bergauf geht und man bei diesem Klima schwitzig ist, bevor man da ist.

• Auch ganz süss: die Tongefässe im Bad, die der Butler immer auffüllt mit Shampoo, Duschgel, Conditioner, Bodylotion (die ist leider etwas klebrig ;-)) Badesalz, Badezusatz: alles auf das persönliche Geburtsdatum abgestimmt und in vier Elemente eingeteilt.

• Beachfront Pool Villa: davon gibt es 4, wirklich direkt am Strand gelegen. Jeweils 2 Häuschen gehören zu einer Villa, Häuschen 1 hat Schlafzimmer, Ankleide/Waschbecken und Open-Air-Bad mit Dusche, Badewanne und Toilette. Häuschen 2 hat Open-Air-Wohnlounge und Open-Air-Toilette. Zwischen den beiden Häuschen, die nur mit Palmwedeln bedeckt sind, liegt der Eingang, der Essbereich und davor der Pool.
Wir hatten No. 303, das ist diejenige ganz links vom Strand aus gesehen. Nummerierung von links nach rechts vom Strand aus gesehen (auf briza.com kann man das ja nicht entziffern): 303, 304, 306, 309. Unsere Villa fanden wir am schönsten und privatesten gelegen von allen, obwohl in direkter Nähe vom Jetskiverleih am Strand. Den fanden wir eher unterhaltsam und überhaupt nicht störend (man kann da auf 1000 Baht/30 min. pro Person runterhandeln, wenn man sagt, dass man im Briza wohnt. Zu zweit auf einem Jetski wird’s billiger, macht aber weniger Spass ;-)). Lärmbelästigung minimal. Rechts neben Villa 303 verläuft die Grundstücksmauer, wiederum daneben liegt der erwähnte Jetskiverleih und ein Club, der abends Music macht. Auch hier minimale Lärmbelästigung, denn: durch die super handelbare Klimaanlage kann man nachts mit air condition schlafen, ohne mit Halsweh aufzuwachen. Dadurch hört man nix mehr von der Musik, wenn man alle Türen schliesst. Vor-oder Nachteil, wie mans nimmt: die Villa 303 ist von hohen Bäumen umgeben und daher immer im Schatten, auch der Pool. Zum Braunwerden muss man sich also an den Strand begeben… Am letzten Tag wurden wir für 4 Stunden ausquartiert in eine Seaview Pool Villa (No. 302). Also dort war auf jeden Fall Sonne pur, weil höher gelegen. In 302 gefiel uns aber die non-privacy Atmosphäre gar nicht: Einblicke von allen 4 Seiten möglich. Ist natürlich alles relativ, je nachdem, was man will.
Die Einrichtung der Villen fanden wir sehr schön, da sah nix billig aus (ausser Betonfarbe, siehe unten). An der Sauberkeit haben wir auch nichts auszusetzen, alles bestens.

MINUS:
• Die Gesamt-Gartenanlage des Hotels sieht ungepflegt aus, man bekommt bei der Anreise erstmal ein mulmiges Gefühl: die Villen sind auf Stelzen gebaut, darunter sieht man Dreck und z.T. Müll oder vergammeltes Laub, Rohre etc. Wir haben den direkten Vergleich zu einem 4-Sterne Hotel an der Nordküste (Ban Laem Sai) gehabt, wo die Aussenanlage ein Traum ist. Im Briza hat die Bepflanzung eher „Dschungelcharakter“, mal positiv ausgedrückt, weil mans mit der Entsorgung von abgestorbenen oder abgebrochenen oder ausgetrockneten oder kranken Pflanzen nicht so genau nimmt. Auch der Stil der Gartenarchitektur ist vergleichsweise eher phantasielos.

• Bei der Anreise kamen wir um 11:00 im Hotel an und bei der Rückreise hatten wir einen Flug um 18:00. Sowohl bei der An- als auch bei der Abreise wurden wir für 3-4 Stunden in einer Ersatzvilla untergebracht, obwohl dem Hotel unsere Reisezeiten Wochen vorher bekannt waren und wir sogar bereit gewesen wären, einen Aufpreis für late checkout zu bezahlen, wenn sie`s verlangt hätten: ärgerlich! Unbedingt vor Anreise klären!

• Grüne Betonfarbe auf dem Boden der Open-Air-Wohnlounge: das sieht man auf keinen Bildern im Internet: irgendwann haben sie wohl den grauen Betonboden mit grüner Betonfarbe angemalt, was gestalterisch gesehen und in Relation zum anspruchsvollen Rest der Villen echt ziemlich daneben ist (und auch langsam abblättert…)

• Spa: das Ambiente fand ich eher langweilig (haben schon Netteres gesehen, z.B. das wunderschöne Spa im Anantara Hotel in Hua Hin, wo man sich vorkommt wie in einem Harem in Tausendundeiner Nacht mitten in Thailand). Aber die Thaimassage im Briza war gut wenngleich natürlich teuer im Vergleich zu Massagen am Strand, wo man wiederum Abstriche machen muss bezügl. Qualität, Hygiene, Sauberkeit, Geruch, Hitze weil ohne aircondition etc.

• Die Gesamt-Grundstücksgrösse wurde maximalst ausgenutzt. Alle Villen sind sehr eng aneinander gebaut.

FAZIT: Das Briza würde ich trotz meiner 5 Minuspunkte mit gutem Gewissen weiterempfehlen. Ich rate aber zu einen Flug mit nachmittags-Ankunft und morgens-Abreise.

  • Aufenthalt September 2006, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Business Service, wie z.B. Internet
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 8
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

362 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    169
    95
    44
    22
    32
Bewertungen für
50
158
16
2
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst

Sie waren bereits im The Briza Beach Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über The Briza Beach Resort

Anschrift: 173 /22 Moo 2 | Bophut, Chaweng Beach, Ko Samui 84320, Thailand
Lage: Thailand > Provinz Surat Thani > Ko Samui > Chaweng Beach
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 3 der Romantikhotels in Chaweng Beach
Nr. 3 der Luxushotels in Chaweng Beach
Nr. 3 der Spa-Hotels in Chaweng Beach
Nr. 4 der Strandhotels in Chaweng Beach
Preisspanne pro Nacht: 86 € - 330 €
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — The Briza Beach Resort 4.5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Hotels.com, HotelsClick, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, Agoda, LogiTravel, Venere und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei The Briza Beach Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Briza Beach Hotelanlage & Spa
Briza Beach Hotel Koh Samui
Briza Beach Resort And Spa
Briza Beach Resort & Spa Koh Samui
Briza Beach Resort Ko Samui
The Briza Beach Resort Ko Samui/Chaweng Beach
Briza Beach Koh Samui

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie The Briza Beach Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.