Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“DAS Flitterwochen-Hotel!” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Excellence Riviera Cancun

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 5 weitere Seiten
Speichern Gespeichert
Excellence Riviera Cancun gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Excellence Riviera Cancun
4.5 von 5 All-Inclusive-Resort   |   Carretera Federal 307 Chetumal-Puerto Juarez KM 324 -342 | Manzana 7, Lote 1, S.M. 11, Puerto Morelos 77580, Mexiko   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Angebote & Ankündigungen
25 % Rabatt auf Zimmerpreis
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“DAS Flitterwochen-Hotel!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Juli 2013

Wir haben hier unsere Flitterwochen verbracht und es war einfach traumhaft! Das Hotel und die ganze Anlage sind wunderschön. Das Personal war super freundlich und immer hilfsbereit (alles Mexikaner). Das Essen war sehr gut und man kann wirklich in allen 8! Restaurants essen gehen. Auch die Barbecues am Strand jeden Mittag waren ganz toll, jeden Tag gab es ein anderes Büffet. Das Hotel ist für Paare gedacht und es herrscht eine sehr romantische Stimmung.
Das Hotel ist ohne Einschränkung zu empfehlen.

  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

7.191 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    5.391
    1.204
    371
    144
    81
Bewertungen für
262
5.242
29
40
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wilhelmshaven, Germany
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. November 2012

Wir (27 Jahre) haben 2 Wochen im Excellence verbracht und diese absolut genossen. In den unzähligen Bewertungen hier stehen bereits sehr viele sich wiederholende Informationen. Daher möchte ich zunächst kurz auf Dinge eingehen, die uns besonders gut gefallen haben und auf solche die wir prima fanden. Ergänzt wird diese Bewertung dann durch einige neutrale Informationen.

Wir fanden gut:

- Die gesamte Anlage ist sehr gepflegt. Wartungsmitarbeiter sind im Dauereinsatz, es werden Grünanlagen betreut, Pinsel mit Farbe geschwungen und Fenster geputzt wie verrückt. Unvorstellbar aber wahr: Mitarbeiter FEGEN Sand IM Wasser zusammen. Das hab ich noch nie gesehen. Wasser auf den Wegen wird bei Regen mit Abziehern beseitigt. Eine eigentlich total überflüssige Arbeit, die wohl vor Ausrutschern schützen soll. Spiegelt die Bemühungen der Mitarbeiter wieder.

- Das Essen war hervorragend. Beim Frühstück habe ich eigentlich lediglich richtige Brötchen vermisst. Das kann man aber wohl in einem so weit entfernten Land nicht erwarten. Das Mittagsbuffet war stets der absolute Wahnsinn. Unsere Hauptmahlzeit des Tages. In den 14 Tagen gab es selten Speisen doppelt. Stets andere und interessante Gerichte, die uns allesamt sehr gut geschmeckt haben. Weltklasse! Das á la carte Essen in den Restaurants war für uns ok. Die Speisen waren auch hier sehr hochwertig. Leider etwas wenig für meinen Geschmack.
Nachmittags gibts kleine Wraps, Mittags wechselnde Aktionsbüffets am Strand, abends hier und da Aktionen beim Theater. Diese fanden wir auch extrem gelungen (insgesamt 4 "Feste").
Essen vom Zimmerservice war wirklich gut und vor allem kam es heiß an!

- Getränke waren hervorragend. Nur hochwertiger Alkohol, riesige Auswahl. Es gibt fast nichts was einen die netten Barkeeper nicht mixen. Einziger Schwachpunkt war für unseren Geschmack das übertrieben viele Eis im Glas. Wird allerdings auf Wunsch reduziert.

- Animation: Tagsüber haben wir nicht viel mitgemacht. Angeboten wird allerdings reichlich. Die Shows am Abend waren allesamt sehr unterhaltsam. Musikalisches Angebot an Live-Bands am Vorabend war stets sehr gut.
Herausheben möchte ich hier die Reaktion des Animationsteams am einzigen Regentag den wir hatten: Bereits gegen 08 Uhr morgens schossen die Mitarbeiter aus ihren Löchern und haben Himmel und Hölle in Gang gesetzt um in kürzester Zeit ein riesiges Angebot "unter Dach" bereitzustellen. Ob Riesen-Jenga, Tischtennisturnier, Spiele, Bingo oder Nintendo Wii. Wer hier noch Langeweile hatte, dem ist wohl nicht mehr zu helfen. Spitze!

- Mitarbeiter waren zum Großteil sehr nett und unterhaltsam. Guter Service. Ausnahmen bestätigen natürlich die Regel.

- Fitnessstudio ist klasse!


Wir fanden weniger gut:

- Die Betten waren für unseren Geschmack unbequem, Kissen blöde. Das ist sicherlich Geschmackssache und wir sind in diesem Bereich auch sehr pingelig.

- Unser Zimmer 1202 (also im Spa 1 Gebäude) war laut!!!! Das ist zum einen durch die wenig gut abgeschottete Tür direkt nach draußen bedingt (kein Flur oder so) und zum anderen durch ein Verwaltungsgebäude an der Rückseite, welches ein dauerhaftes Brummen von sich gab. Klingt in etwa so, als wenn jemand mit einem Staubsauger vor der Tür steht. Das hat die ersten 2 Tage wirklich gestört. Danach "überhört" man das Geräusch.

- Geldautomat im Eingangsbereich funktionierte tagelang nicht.

- Wasser in den Pools ist schon sehr kalt!

- Stand, bzw. Meer ist total mies. Tonnen von Seegras. Die Reinigung findet zwar statt, hat allerdings nur wenig Erfolg. Schade! Mit einem schönen Strand wäre dieses Hotel Weltklasse!
So hat man NIE (!!!) jemanden im Meer schwimmen sehen. Der Sand am Strand ist schön fein und angenehm kühl. Sauberkeit ist okay.

- Toilettentür hat unten einen riesen Spalt. Etwas mehr "Diskretion" wäre vielen Menschen vielleicht ganz lieb ;-)


Diverse erwähnenswerte Dinge:

- Wir hatten während des Aufenthalts eine defekte Glühbirne in der Toilette. Gemeldet, wurde innerhalb von 45 Minuten ausgewechselt. Top!

- Insektenschutztür ist vorhanden. Scheinbar keine Selbstverständlichkeit. Aus Gesprächen mit anderen 5-Sterne Hotelbesuchern hat sich ergeben das diese oft ohne auskommen mussten.

- Thema Trinkgeld: Fast alle Mitarbeiter haben es sich verdient. Wir haben es auch gegeben. Allerdings nicht im Übermaß. In 14 Tagen haben wir etwa 130 Dollar Trinkgeld vergeben. Fakt ist: Ganz ohne Trinkgeld bekommt man auch alles! Wer viel Trinkgeld gegeben hat wurde allerdings speziell bei den Buffets morgens und mittags mit Freundlichkeit nur so überhäuft.
Wir hatten dabei nie das Gefühl, dass die Mitarbeiter darauf gewartet haben das sie Trinkgeld bekommen. Den Zimmerservice musste ich bremsen, sonst wäre er weg gewesen ohne etwas bekommen zu haben.

- Thema Insekten: Die ersten Tage waren auch Grund von kräftigem Wind keine Mücken. Danach sind wir nicht ohne eine Vielzahl an Stichen davongekommen. Also: Mückenschutz ist kein muss, aber sehr empfehlenswert.

Während des Aufenthalts haben wir insgesamt 2 Mal eine Kakerlake gesehen. Einmal abends draußen am Theater und einmal - weniger schön - beim Frühstücksbuffet. Insgesamt ist das absolut in Ordnung. Ganz ohne geht in diesen Regionen nicht. Unser Zimmer war ABSOLUT Insektenfrei (soweit gesehen).

- Verständigung: Englisch ist natürlich Pflicht. Wir konnten uns mit mittelmäßigem Englisch gut zurecht finden. Wer vielleicht noch etwas flüssiger sprechen kann wird zweifellos noch mehr über die Leute erfahren. Ohne Englisch geht gar nichts! Mitarbeiter freuen sich, wenn man sich an ein paar Worten Spanisch versucht. Ein "no mas" kommt z. B. gut an wenn man nichts mehr zu trinken möchte.

- Andere Besucher: Wir oft erwähnt besiedeln quasi nur Amerikaner und Kanadier das Hotel. Die Kanadier haben wir als sehr angenehm empfunden (gut zu erkennen am "saubereren Englisch). Die Amis fanden wir teilweise sehr anstrengend. Neigen dazu laut zu sein. Oft waren sie zudem herablassend gegenüber dem Personal. Absolut unangebracht!

- "Überfüllung": Das Hotel war während unserer Reise zu 80-100 % ausgebucht. Wir hatten NIE das Gefühl es wäre voll! Durch das große Gelände verteilen sich die Besucher gut.
Lediglich Richtung Strand und Pools in Strandnähe wirds etwas voller.

- Handtücher: Wir hatten nie Probleme ein Handtuch zu bekommen. Zu jeder Tageszeit.

- Liegen: Trotz diverser Hinweise und Bitten auf Unterlassung auch hier das gleiche Problem wie in jedem Hotel: Liegen werden gerne mal früh morgens mit Handtüchern blockiert. Einige Mitarbeiter behalten das aber im Auge. Wir haben miterlebt, dass Liegen samt Sachen nach 45 Minuten Abwesenheit hin und wieder geräumt wurden. Gute Sache! Insgesamt haben wir eigentlich immer irgendwo eine Liege bekommen, auch später am Tag. Alles in allem also in Ordnung.

- Wifi: Für viele extrem wichtig. Internet ist nahezu überall kostenlos möglich. Geschwindigkeit natürlich oft nicht überragend. Über diesen Punkt lässt sich streiten. Die Verfügbarkeit führt natürlich dazu, dass sie Leute überall mit ihren iPads etc rumrennen und surfen, facebooken oder was auch immer (selbst auf der Liege IM Pool). Die Nutzung dieser Geräte an den Esstischen während des Buffets morgens und mittags fand ich teilweise schon echt unverschämt!!! Aber das ist wohl ein generelles Problem der heutigen Gesellschaft.

- Es gibt jeden Tag beim "Gute-Nacht-Service" einen Newsletter. Auf diesem steht, welche besonderen Aktionen nächsten Tag stattfinden, wie das Wetter wird (stimmte selten), welche Restaurants geschlossen haben (jeden Tag hatten im Wechsel 1-2 Restaurants zu) und andere Infos. Gute Sache!

- Zimmerservice braucht etwa 30-45 Minuten für das Bringen der Mahlzeit. Denke das ist okay, lässt sich einplanen.

- Transportmöglichkeiten:
Es gibt einen Shuttle nach Puerto Morelos (kostenlos glaub ich)
Auf Wunsch wird ein Taxi gerufen das einen überall hinbringt. Allerdings ist das sehr teuer. Eine Tour nach Playa del Carmen und zurück kostet 80-90 Dollar!!

Günstig kommen man mit den Collectivos zum Ziel. Einfach zur Hauptstraße runterlaufen (etwa 2km, oder sich für 30-50 Pesos mit dem Taxi fahren lassen) und dort an die Straße stellen. Collectivos fahren zwischen Playa del Carmen und Cancun hin und her. Wir mussten etwa 5 Minuten warten bis eins kam. Preis für die Fahrt nach Cancun ist 25 Pesos pro Person, also knapp 2 Dollar. Das ist echt in Ordnung.

----

Alles in allem ist dieses Hotel wirklich sehr zu empfehlen! Meine Frau würde sofort wieder hin, ich neige allerdings dazu, keinen Ort im Urlaub 2x aufzusuchen. Dennoch absolut sein Geld wert.

  • Aufenthalt November 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bielefeld
Top-Bewerter
62 Bewertungen 62 Bewertungen
56 Hotelbewertungen
Bewertungen in 58 Städten Bewertungen in 58 Städten
71 "Hilfreich"-<br>Wertungen 71 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Juli 2012 über Mobile-Apps

Wir waren 10 Tage im Excellence Riviera Cancun und können nur positives berichten. Wir haben dieses "All Inclusive" Resort über einen Reiseveranstalter in Deutschland gebucht. Das Resort wird überwiegend von Amerikanern, Kanadiern und Engländern besucht. Die gesamte Anlage ist sehr gepflegt. Die Zimmer sind auf mehrere 3 stöckige Gebäude verteilt. Wir hatten ein Standardzimmer, dass völlig ausreichend war. Die Minibar wurde jeden Tag gefüllt und war gut ausgestattet. Es gibt eine sich durch den Garten ziehende Poollandschaft mit ausreichend Liegen und Handtüchern. Mehrere Bars und verschiedene Retaurants können ohne Reservierung besucht werden. Für das Asiatische Restaurant "Spice" mit Live Cooking, war eine Reservierung notwendig. Das Essen in allen Restaurants war super gut. Der Service war hervorragend. Jeden Abend wurde eine andere Show angeboten und es spielten täglich verschiedene Bands. Das Hotel wird sehr professionell geführt. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Der Strand war wunderschön. Das angespülte Seegras wurde am Tag mehrfach entfernt. Viel Spass haben uns die Hoby-Cats bereitet. Diese Segelboote standen mehrfach am Tag zur Verfügung. Wir haben gelegentlich in Strandnähe geschnorchelt. Das Wasser ist zwar nicht super klar, aber es gibt schon viel zu sehen. Wichtig ist, dass man ausreichend Mückenschutz dabei hat. Wenn der Wind nachlässt haben die Mücken "All Inclusive". Wir können das Hotel ohne Einschränkungen weiter empfehlen und kommen bestimmt wieder. Danke nochmals an alle vom Staff, die uns 10 Tage verwöhnt haben!

Aufenthalt Juli 2012, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Esslingen am Neckar, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. November 2011

Wir würden am liebsten sofort wieder hin!

Der Empfang war schon super, nach der langen Reise gab es erst mal ein feuchtes Handtuch zum Erfrischen und ein Glas Sekt.

Die Anlage ist super gepflegt, ständig wird geputzt, gegärtnert, etc.

Strände habe ich in der Karibik schon schönere gesehen, es gibt viel Seegras und Quallen, das Wasser ist immer trüb, aber wir haben den Strand trotzdem genossen.
Der Poolbereich am Spa ist gut geeignet zum Entspannen und auch sehr schön.

Wir haben einige Kilo zugenommen, das Essen war einfach zu gut. Vor allem Frühstück und Mittagessen im Barcelona (Buffets mit klasse Auswahl und Vielfalt), das mexikanische und das französische Restaurant, das Lobsterhouse und die alle paar Tage stattfindenen Partys (während unseres Aufenthalts 2mal Mexikan Party, 1mal 1001 Night Party, Carribean Party fiel leider wegen Regen aus).

Auch beim Entertainment merkt man den hohen Standard, die Shows abends und die unterschiedlichen Musiker sind alle super - selbst die, die nur mittags am Strand 2 Stunden spielen wie z. B. die Reggea-Band haben uns begeistert.

Wir können das Excellence Riviera Cancun nur weiterempfehlen, die Angestellten "leben" das Motto, es war tatsächlich "excellente"!

  • Aufenthalt November 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Freiburg, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. September 2011

Wir waren wirklich begeistert von diesem Hotel. Der Service war im Vergleich zu spanischen Ketten wie Riu deutlich besser. Das liegt allerdings daran, dass das Hotel hauptsächlich für Amerikaner ausgerichtet ist und diese dienstleistungsorientierter sind. Meine Frau hatte leider einen Sportunfall, deshalb konnten wir die letzten Tage nur auf dem Hotelzimmer verbringen. Wir hatten Glück und hatten den besten Concierge der Welt namens Luca Labate der uns auf eigene Faust ins Krankenhaus begleitet hat und bis zur Entlassung dageblieben ist. So einen Service habe ich noch nie erlebt!!!!! Toller Strand, gutes Essen, sehr guter Service und überragenden Concierge!!!!

  • Aufenthalt August 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 11. August 2010

Wir waren 3 Wochen in dieser sehr grossen Hotelanlage. Eigentlich waren die Zimmer geräumig, nur leider nicht sehr sauber, denn die Putzfrauen hatten eine Grösse von max 1.50 und kamen an die oberen Flächen gar nicht ran. Aufgrund einer Fliegen und Insektenplage hatten wir morgens immer viele tote Insekten auf dem Balkon und dieser wurde immer vergessen gereinigt zu werden. Es gab 4 verschieden Restaurants (franz, chin, mex, europ), jedoch war keins wirklilch gut, aber dafür sehr schöne Atmosphäre. Der SPA Bereich sieht optisch sehr schön aus, allerding waren die Behandlungen nicht sehr professionell. Der Poolbereich (zumindest wo wir lagen) war leider nicht immer sauber. Der Strand war voller Algen und es hat Tage gedauert bis das Hotelmanagemnt mal reagiert hat um es säubern zu lassen. Der Gestank der Algen war zum Teil unerträglich. Der Fitnessraum war sehr klein und immer untgerkühlt, da viele amerikanische Gäste dort waren und die ohne Klimaanlage nicht leben können. Wir haben für 3 Wochen über 15'000CHF bezahlt (junior Suite) und das war es wirklich nicht wert.

  • Aufenthalt Januar 2009, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. März 2010

Dieses Hotel verdient seine Sterne. Super Service, super Lage, Zimmer sehr sauber.
Rundrum ein sehr zu empfehlendes Hotel.

Aufenthalt März 2010, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Excellence Riviera Cancun? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Excellence Riviera Cancun

Anschrift: Carretera Federal 307 Chetumal-Puerto Juarez KM 324 -342 | Manzana 7, Lote 1, S.M. 11, Puerto Morelos 77580, Mexiko
Telefonnummer:
Lage: Mexiko > Halbinsel Yucatan > Quintana Roo > Riviera Maya > Puerto Morelos
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 1 der Romantikhotels in Puerto Morelos
Nr. 3 der besten Resorts in Puerto Morelos
Nr. 3 der Strandhotels in Puerto Morelos
Nr. 3 der Spa-Hotels in Puerto Morelos
Nr. 3 der Luxushotels in Puerto Morelos
Preisspanne pro Nacht: 274 € - 517 €
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Excellence Riviera Cancun 4.5*
Anzahl der Zimmer: 440
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotels.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Excellence Riviera Cancun daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Excellence Riviera Cancun Puerto Morelos
Excellence Riviera Cancun Hotel
Excellence Riviera Cancun Riviera Maya/Puerto Morelos
Excellence Riviera Maya
Excellence Riviera Cancun Puerto Morelos
Excellence Cancun
Secrets Excellence Riviera Cancun
Cancun Excellence Riviera
Excellence Resort Cancun

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Excellence Riviera Cancun besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.