Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Zur kurzen Rast ausreichend” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Gasthof Kloster Seligenporten

Gasthof Kloster Seligenporten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 3 weitere Seiten
Speichern
Gasthof Kloster Seligenporten gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Gasthof Kloster Seligenporten
Klosterhof 9, 90602 Seligenporten, Bayern, Deutschland   |  
Hotelausstattung
Roth, Bayern, Germany
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Zur kurzen Rast ausreichend”
3 von 5 Sternen Bewertet am 9. Juni 2013 über Mobile-Apps

Wollten dort nur kurz Einkehren und Eine kleine Vesper zu uns nehmen! Wurstsalat war in ordnung , mussten aber 30min warten was schon sehr wunderlich ist da der Biergarten nicht sehr voll war! Weizenglas war dreckig !
Der Biergarten hätte viel Potenzial und liegt sehr schön einzig die vielen Reiter vom angrenzend Gestüt stören etwas das Ambiente!

  • Aufenthalt Juni 2013
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

4 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    0
    1
    2
    0
    1
Bewertungen für
Familien
0
1
Allein/Single
0
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    2 von 5 Sternen
  • Service
    2,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    2,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    2 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Tiefenbach, Deutschland
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juni 2013

Wir waren hier als Gruppe einer Hundeschule zu einem 1-wöchigen "Trainingslager": 16 Personen und 14 Hunde. Hoch anzurechnen, dass das Hotel so einen Zulauf gestattet, das ist sicher nicht selbstverständlich. Da unsere Hunde alle wohlerzogen sind, ist das den anderen Gästen aber kaum aufgefallen.

Zum Hotel kann man sagen, dass es sicherlich Potenzial für eine nette Unterkunft hat. Leider wird das Potenzial absolut nicht ausgeschöpft: der Standard der Zimmer ist doch eher bescheiden. Die Zimmer sind zwar geräumig, die Betten (Matratzen) sogar sehr gut, aber mit der Sauberkeit und der Akkuratesse des Roomservice ist es leider nicht weit her. Ich glaube, dass in der ganzen Woche der Holzfussboden des Zimmers keinen Staubsauger gesehen hat, jedenfalls hatte ich zum Schluß das Gefühl, über einen Sandstrand zu laufen. In den Wandlampen lagen Generationen von toten Nachtmotten, und im Bad durfte man auch nicht allzu genau schauen. Schade eigentlich, denn wie gesagt: von der Art des Hotelgasthofes (ehemaliges Kloster) könnte man sehr viel mehr daraus machen. Freizeitinfrastruktur ist auch keine vorhanden, wenn man nicht Reiter ist, und den Reiterhof (dafür ist das Haus allerdings bekannt) nutzt.

Die Küche war dafür überraschend gut. Sicherlich keine Haut Cuisine, aber diesen Anspruch erhebt die Gastronomie auch in keinster Weise. Die angebotenen Speisen sind recht vielseitig, reichlich bemessen, und im Prinzip auch handwerklich sehr solide gemacht, von kleineren "Ausrutschern" einmal abgesehen. Sehr empfehlenswert (und auch dafür ist der Gasthof bekannt" sind das Schäufele (gibt es idR am Wochenende) zu 8,90€, der Fränkische Sauerbraten nach einem Rezept von 1712 (wird mitgeliefert) zu 12,90€, sowie die wirklich guten, und ehrlich in der Pfanne gebratenen Schnitzel, alle so um die 8€. Auch die anderen Gerichte waren ordentlich gemacht. Besagter Ausrutscher war die Roulade. Ob die immer so ist, kann ich nicht sagen, aber das Exemplar auf meinem Teller hätte sich zu einem 30km Marsch unter die Schuhe schnallen lassen können, und die Soße war eindeutig Convenience, unverständlich bei einem Schmorgericht. Aber wie gesagt: ein Ausrutscher. Getränke: es gibt ein sehr gutes Dunkelbier vom Fass, Helles (Kloster Weltenburg) vom Fass, alles andere kommt aus der Flasche. Wer als Weintrinker, -freund, -kenner lieber ein Glas Wein hätte, der sei allerdings eindringlich gewarnt: die angebotenen Weine sind absolut nicht akzeptabel.

Alles in allem ist der Klostergasthof eine beliebte Einkehr am Wochenende, und bietet für Reiter ein gutes Ambiente mit Schulungen, Reithalle, Reitplatz, und der Möglichkeit für Überlandausritte. und für uns Hundefreunde eine Möglichkeit, auch mal mit einer größeren Meute einen Trainingsurlaub zu absolvieren.

  • Aufenthalt Mai 2013, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Cluj-Napoca, Rumänien
Profi-Bewerter
29 Bewertungen 29 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 16 Städten Bewertungen in 16 Städten
47 "Hilfreich"-<br>Wertungen 47 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 25. September 2012 über Mobile-Apps

Perfekt für eine Albtraum-Erfahrung. Für die Halloweennacht eine gute Atmosphäre. Wir gelangten mit dem Auto zum Hotel, das sehr abgeschieden liegt, niemand an der Rezeption (montags ist dort niemand, es kann also jeder ins Hotel gelangen), lange, kalte und beängstigende Flure. Wir flüchteten ohne überhaupt den Schlüssel zu nehmen (der an einer Art Tafel mit unserem Nachnamen hing). Ich schätze, es gibt dort Gespenster…denn dort ist niemand und es wirkt wie eine verlassene Kirche.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.it auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.

Sie waren bereits im Gasthof Kloster Seligenporten? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Gasthof Kloster Seligenporten

Anschrift: Klosterhof 9, 90602 Seligenporten, Bayern, Deutschland
Lage: Deutschland > Bayern > Oberpfalz > Seligenporten
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Sonstigen Unterkünften in Seligenporten
Preisspanne pro Nacht: 50 € - 71 €
Anzahl der Zimmer: 25
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Gasthof Kloster Seligenporten daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Gasthof Kloster Seligenporten Bayern

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Gasthof Kloster Seligenporten besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.