Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“gutes hotel an super strand” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Naithonburi Beach Resort

Für dieses Hotel sind derzeit leider keine Preise verfügbar.
Für dieses Hotel sind keine Preise von unseren Online-Reisepartnern verfügbar. Möchten Sie nach weiteren Übernachtungsmöglichkeiten in Sakhu suchen?
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Naithonburi Beach Resort
Speichern
Naithonburi Beach Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
3.5 von 5 Resort   |   9 Moo 4, Sakhu, Phuket 83140, Thailand   |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 1 Hotels in Sakhu
Zertifikat für Exzellenz
Weer, Österreich
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“gutes hotel an super strand”
3 von 5 Sternen Bewertet am 16. Juli 2010

das naithonburi ist ein gutes mittelklasse hotel - nicht besonders super, aber auch nicht viel auszusetzen.
die angestellten sind freundlich, aber in anderen resorts noch freundlicher, die zimmer sind ok, das frühsutückbuffet passte

das internet ist unverschämt teuer und der wlan empfang in unserem zimmer nur bei offener tür möglich! an der strandpromenade gibts eine viel günstigere alternative . .

das beste am hotel ist der strand, das war unser bester strand in phuket :-)

  • Aufenthalt Dezember 2009, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

421 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    199
    158
    36
    17
    11
Bewertungen für
64
132
16
7
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. Juni 2010

Wir haben im Februar für eine Nacht im Garden-Wing-Zimmer 2500 Baht inkl. einem sehr reichhaltigen Frühstücksbuffet bezahlt. Die Zimmer mit Balkon sind wunderschön, modern in Thai-Stil, sehr groß (Zustell-/Babybett wäre kein Problem) und sehr sauber. Wir würden die Garden-Wing-Zimmer allen empfehlen, die ruhig und auch mal länger schlafen wollen. Man schaut auf einen Garten, Palmen und grüne Berge, die Aussicht ist sehr schön. Am Pool ist halt von frühmorgens bis abends was los, so dass die Poolwing-Zimmer nicht ganz so ruhig sind. Die Poolanlage ist übrigens ein echter Traum! Liegen waren ausreichend vorhanden, es gab keinen "Handtuchkrieg". Die Russen waren in der Überzahl, aber alles Urlauber, die einen ruhigen Urlaub verbringen wollten, wir hatten überhaupt keinen Stress mit den Russen. Abends haben wir einmal im Strandrestaurant des Hotels gegessen. Das Essen war gut, aber die alle innerhalb weniger Minuten zu Fuß zu erreichenden Restaurants im Ort hatten einfach beim Essen das bessere Preis-Leistungsverhältnis. Insgesamt ein sehr empfehlenswertes Hotel, wenn man den kleinen Nachteil verschmerzen kann, dass man zum - übrigens sehr gepflegten - Strand über eine Straße laufen muss (aber wenig befahren). Am Strand stehen kostenlos Liegen und Sonnenschirme des Hotels für die Gäste zur Verfügung, ebenso Strandtücher und Trinkwasser for free. Der Ort Naithon hat uns prima gefallen, weil es dort herrlich ruhig ist und am Strand keine Jetskis etc. erlaubt sind, also nix für Partygänger!

  • Aufenthalt Februar 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
Senior-Bewerter
19 Bewertungen 19 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
Bewertungen in 19 Städten Bewertungen in 19 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. April 2010

Ich hatte uns das Naithonburi Beach Resort nach langer Recherche rausgesucht auf Grund der guten Bewertungen bzgl. Lage und Ruhe und wir wurden in keinster weise enttäuscht. Die Hotelanlage ist traumhaft, wunderbarer großer und sauberer Pool mit Poolbar, tolle Gartenanlage und sehr ästhetischer Empfangsbereich. Das Frühstücksbuffet war super lecker und reichhaltig, von asiatischen Gerichten bis hin zu frischen Omletts, Spiegeleier, Rührei mit Gemüse, frische Waffeln und jede Menge leckeres Obst, auch das Mittagessen war sehr gut, wobei wir dieses im Hotelrestaurant nur einmal in Anspruch genommen haben, da der kleine Ort auch noch ein paar andere Restaurants beherbergt die sehr zu empfehlen sind. Überhaupt ist das Hotel zum entspannen und einfach nur vom Alltagsstress erholen wunderbar geeignet, was auch an den überaus freundlichen Angestellten liegt.
Die Zimmer waren groß, sauber und dem schwül/heißem Klima angepasst. Lediglich die Matrazen empfanden wir als viel zu hart. Aber das ist auch der einzige negative Punkt an dem Hotel gewesen.
Der Strand ist wunderschön, flach und sauber. Für die Hotelgäste gibt es kostenlose Liegen und Handtücher sowie Wasserflaschen am Strand. Das schöne an dem Strand war das dort wirklich fast nur Hotelgäste anzutreffen waren (im April nicht so viele) so dass man immer ein ruhiges Plätzchen für sich gefunden hat.
Zu empfehlen sind auch die Massagen welche am Strand für 300 Baht p.Stunde angeboten wurden. Absolut entspannend!

Sollten wir wieder nach Phuket fahren dann auf jeden Fall wieder in das Naithonburi Beach Resort.

  • Aufenthalt April 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Franken
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. März 2010

Ich war mit meinem Mann und Bekannten in diesem schönen Hotel. Obwohl wir bei
Buchung über atsiam.com extra nach Zimmern die weit weg vom Pool und Restaurant
gebeten hatten (Gebäude Nr. 6 und 5) wollten sie uns in Gebäude Nr. 2 unterbringen.
Nach einer Diskussion und Wartezeit (Check-In ist erst um 14.00 Uhr, obwohl unser
Flieger schon um 08.00 Uhr ankam - dies haben wir jedoch gewußt) haben wir dann
doch noch Zimmer in Gebäude Nr. 6 und 5 bekommen. Gebäude Nr. 2 und 3 sind direkt
beim Swimming Pool (Gebäude Nr. 4 in der Nähe des Restaurants) und es sind zwar Nachts nicht viele Leute im/um den Pool gewesen, aber wir möchten es halt so ruhig wie möglich haben (daher würde ich auch nie die teureren Pool Wing Zimmer nehmen). Das Frühstücksbuffet ist sehr gut und die Auswahl riesengroß (Müsli, Obstsalat, frische Früchte (Papaya, Wassermelone, Bananen, Orangen, Drachenfrucht, leider jedoch keine Mango...- aber die gibt es am Ende vom Strand bei einem Obststand zu kaufen) Yoghurt, 1 Sorte Käse, 1 Sorte Wurst, einen Stand wo man sich Eier in allen Variationen frisch zubereiten lassen kann (+ leckere, frischgebackene Waffeln), Gemüse, Salat, Tomaten, unterschiedliches Gebäck, Brötchen, Toast, Brot, weiße Bohnen in Tomatensoße, Reis, Milch, 2 verschiedene (nicht frischegepreßte Obstsäfte. Der schwarzer Tee und Kaffee wird von den Servicekräften an den Platz gebracht ). Man kann im freien Sitzen oder auch im Innenbereich. Der Pool ist sehr groß und sauber (jedoch sehr warm). Wir haben uns für 300 Baht vor dem Hoteleingang einen Roller gemietet und haben die weiteren Strände bis nach Patong
angesehen. Sind dann aber schnell wieder an unseren ruhigen Nai Thon - Strand
zurückgeflüchtet, da alle anderen Strände (bis auf Nai Yang, der oberhalb vom
Nai Thon Strand liegt) hoffnungslos überfüllt und auch dreckiger sind. Leider werden
am bzw. in der Nähe des Nai Thon Strand weitere Hotels gebaut, so dass es nur noch
eine Frage der Zeit ist, bis dieser schöne Strand auch so überfüllt ist. Die Taxifahrerpreise (sind vor dem Hoteleingang) sind hoffnungslos überteuert. Besser wenn man sich Rollerfahren nicht zutraut einen Mietwagen (schon von Deutschland
aus für ca. 1.200 Baht) mieten. Taxifahrer von anderen Gebieten werden nicht toleriert
(das hat mir ein Taxifahrer geschrieben, der für 1.500 Baht Ganztagestouren anbietet,
aber nicht zum Nai Thon Strand fahren darf, da sonst die lokalen Taxifahrer (wollen 2.800 Baht für eine Ganztagestour) ihn verscheuchen würden).
Sehr gut ist man am Coconut Tree Beachrestaurant (vor allem der Salat mit
Senfdressing = ohne Mayonnaise = ohne Salmonellenangst zu genießen) ist superfrisch und lecker (jedoch wenn mehrere Personen schon vor einem bestellt haben relativ lange Wartezeiten, also am Besten "vor" allen anderen kommen ;-) . Auch bei Helmut und Noi im Naithon Beach Club haben wir gut gegessen (sehr lecker das BBQ am Freitag = all you can eat für 249 Baht pro Person, aber auch sonst sehr schnelle, freundliche Bedienung und kurze Wartezeiten). Das sind unserer Meinung nach die "besten" Restaurants gewesen. Wir waren auch im Wiwan (hat uns nicht so
gut geschmeckt) und im Tienseng Restaurant (hatte abends sehr gute frische Fische und Meeresfrüchte im Angebot = war auch okay).
Das hochgelobte Shameena-Restaurant können wir nicht empfehlen. Der Besitzer hat
uns einfach ignoriert und keine Bestellung aufgenommen. Nach 20 Minuten sind wir
dann wieder gegangen. Er ist zu geizig Angestellte einzustellen und macht alleine mit
seiner Frau die Arbeit. Daher steht schon in der Speisekarte, dass man mit langen
Wartezeiten rechnen muß. Aber dann nicht mal zum Getränkebestellen kommen, finden
wir schon sehr unverschämt.

Es gibt übrigens am Strand kostenlose Strandliegen, Strandhandtücher und Wasser für die Hotelgäste (jedoch werden diese schon frühmorgens "belegt").

Die Zimmer sind sehr schön eingerichtet. Jedoch sind die Twin Beds (zwei einzelne
Betten) nicht sehr breit und lang. Jedoch bequem. Ich würde auf jeden Fall eigene
Moskitonetze mitbringen (und Schnüre, die lang genug sind, dass man die Moskitonetze daran aufhängen kann = spannen wir immer quer über das ganze Zimmer und befestigen daran die Moskitonetze), da es keine im Hotel gibt und es doch
ein paar Moskitos gibt (jedoch nicht sooo viele). Sandfliegen gab es Gott sei Dank zu dem Zeitpunkt wo wir da waren nicht. Auch keine gefährlichen Unterwasserströmungen
(soll es aber anscheinend zu gewissen Jahreszeiten geben). Der Strand jedoch ist
für Kinder meiner Meinung nach nicht geeignet, da er nicht allmählich "sanft" abfällt, sondern ziemlich schnell... Da scheint mir der Nai Yang Strand dafür besser geeignet...

Alles in allem würden wir sofort wieder in dieses Hotel gehen (solange es noch
so schön ruhig am Strand ist). Das Publikum im Hotel besteht aus ca. 80% Russen
(die sich jedoch gut benahmen) und der Rest aus Deutschen, Österreichern, Franzosen und Flugzeugcrews...

  • Aufenthalt Februar 2010, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Trier
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
15 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 14. Januar 2010

Das Naithon Buri war unsere letzte Anlaufstelle unserer 16-tägigen Rundreise. Wir hatten das Hotel aufgrund der Nähe zum Flughafen gewählt, da unser Rückflug von Phuket um 9 Uhr morgens ging.

Unser Zimmer (Superior, Pool Wing) war sehr geräumig und sauber. Das Bad hatte eine Badewanne und separate Dusche. Man konnte vom Bad durch ein mit Holzläden verschließbares "Fenster" ins Zimmer schauen. Der eher kleine Balkon war zum Poolbereich hin gelegen.

Die Hotelanlage und die Poollandschaft sind sehr ansprechend gestaltet. Es gibt ausreichend Sonnenliegen und schöne Sonnenbetten. Der Strand befindet sich in unmittelbarer Nähe des Hotels. Am Strand sind Sonnenliegen des Hotels frei verfügbar.

Der herrliche Strand (bestens für ein Postkartenmotiv geeignet) ist von Kasuarinen gesäumt und sehr gepflegt. Das Meer hat zum Baden eingeladen. Aber am Nachmittag haben wir festgestellt, dass es uns beim Baden überall auf der Haut piekste. Dies ging auch anderen Badenenden so und es stellte sich heraus, dass hierfür wohl winzige Quallen (jelly fish) in der Bucht verantwortlich waren. Ob dies dort häufiger vorkommt, können wir natürlich nicht sagen. Aber man kann ja immer noch auf die schöne Poollandschaft ausweichen.

Das Frühstück ist äußerst reichhaltig und sehr qualitativ. Es hat europäischen Standard und ist auf anspruchsvolle Pauschaltouristen eingestellt.
Insgesamt ist uns aufgefallen, dass das Hotel vorwiegend von Pauschaltouristen besucht war. Wir würden das Hotel für einen solch längeren Aufenthalt aber auf keinen Fall buchen. Sofern man keine Halbpension gebucht hat, ist die Restaurant-Auswahl am Strand begrenzt und für Thailand ungewöhnlich teuer (oft 5,00 € oder mehr pro Gericht). Wir vermuten, dass fast die gesamte Restauration in der kleinen Bucht in irgendeiner Art zum Hotel gehörig ist.

Fußläufig kann man keine Ortschaft erreichen und auch die ansonsten in Thailand übliche Mobilität mittels Tuk-Tuk ist hier nicht gewährleistet. Man muss sich also eher darauf einstellen, relativ viel Geld für ein Taxi zu bezahlen oder vor Ort ein (ebenfalls im Vergleich) teures Motorbike zu mieten.

Für einen Aufenthalt von ein/zwei Tagen ist das Hotel zu empfehlen. Dies besonders aufgrund der relativen Nähe zum Airport, dem kostenfreien Shuttle-Service (eine Strecke), dem ausgezeichneten Frühstück und dem schönen ruhigen Strand. Fluglärm ist im übrigen nicht zu hören.

  • Aufenthalt März 2009, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Naithonburi Beach Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Naithonburi Beach Resort

Anschrift: 9 Moo 4, Sakhu, Phuket 83140, Thailand
Lage: Thailand > Phuket > Thalang District > Sakhu
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Restaurant Zimmerservice Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Sakhu
Preisspanne pro Nacht: 34 € - 114 €
Hotelklassifizierung:3,5 Stern(e) — Naithonburi Beach Resort 3.5*
Anzahl der Zimmer: 79
Auch bekannt unter dem Namen:
Naithonburi Beach Resort Phuket
Naithonburi Beach Hotel Nai Thon
Naithonburi Beach Hotelanlage
Naithonburi Beach Thalang

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Naithonburi Beach Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.