Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schön gelegen, aber...” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Crystal Bay Beach Resort

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern
Crystal Bay Beach Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Crystal Bay Beach Resort
3.0 von 5 Resort   |   205 Moo 4 | Thongtakian Beach, Maret, Ko Samui, Thailand   |  
Hotelausstattung
Nr. 23 von 63 Hotels in Maret
Lüneburg
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schön gelegen, aber...”
3 von 5 Sternen Bewertet am 24. Februar 2013

Anfang Feb. ´13 hatten wir einen Aufenthalt für 4 Nächte (hat auch gereicht!)
Das Hotel ist schnell mit zwei Worten zu beschreiben: schön gelegen (Strand) und saubere Zimmer.
Die einzig freundliche und zuvorkommende Person war der junge Mann Abends an der Poolbar, der Rest war leider sehr unaufmerksam und teilw. unfreundlich.
Als wir uns nach unserer 1. Nacht beschwerten das wir morgens kein Wasser hatten, schlugen wir damit auf taube Ohren... das würde schon mal vorkommen da die Pupe manchmal defekt ist... Ich persönlich find´s schei... wenn ich morgens nicht duschen und zur Toilette kann, hätte ich das gewollt hätte ich nicht in einem "Resort" sondern in einer Hütte am Stand eingecheckt!
Frühstück war in Ordnung aber schmal, Zimmer müssen bei Anreise komplett im Vorfeld bezahlt werden, und wenn man sich dann beschwert (zum Beispiel über fehlendes Wasser am Morgen) und auschecken möchte (um in ein anderes Hotel umzuziehen), trifft man damit auf taube Ohren.
Hat man ersteinmal bezahlt, fühlt man sich dort mehr geduldet als erwünscht!
Unser Zimmer mit Meerblick war schön, aber für den Preis ist die komplette Anlage einfach zu dreckig und das Personal zu unfreundlich.
Für ein paar Tage ja, wer dort länge als eine Woche Urlaub machen möchte, dem würde ich persönlich davon abraten!

  • Aufenthalt Februar 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

265 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    122
    74
    34
    14
    21
Bewertungen für
52
127
20
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hamburg, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 24. Februar 2013

Ein gutes Hotel (wenn man die Lage als Erstes bewertet), jedoch mit Hindernissen:

Eine Nacht ohne Wasser im Zimmer kann einen Menschen zeigen, wie sehr er darauf angewiesen ist:
Keine Toilette, keine Dusche keine Mundpflege.

Nachdem man beim einchecken der kompletten Betrag der Buchung zu zahlen hatte, behandelte man uns auch dementsprechend ignorierend als wir danach darum baten entweder:

- früher auszuhecken (mit Erstattung)
- einen anderen Raum zu geben

beides war nicht möglich, auch gab es keinerlei Entschädigung geschweige eine "Kleinigkeit" als Wiedergutmachung.

Leider fiel auch der "Jungmanager" auf, welcher fast ausnahmslos damit beschäftigt war, sein Facebook Profil zu aktualisieren und den Gästen aus dem Weg zu gehen, er konnte jedenfalls gut Englisch, hätte eventuell helfen können, jedoch (wie auch im Baumarkt) ist er schwer zu kriegen gewesen und wenn dann eher (sagen wir mal) den Gast in Frage stellend.

Das Essen im Restaurant ist gut.

Das Frühstück ist spärlich, aber da man ohne Roller nirgendwo hin kommt wo es anderes gibt, ausser man geht etwa 20 Minuten, ausreichend.

Ich persönlich werde nicht mehr dieses Hotel buchen, mein Tip:

Schauen Sie lieber die Nachbarhotels am selben Strand an, diese waren günstiger und wirkten gepflegter.

  • Aufenthalt Januar 2013, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
2 Bewertungen
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 22. Januar 2013

DIE LAGE: Das Hotel liegt an einem, wenn nicht sogar an dem schönstem Strand auf Samui. Es ist eine kleine Bucht mit feinem, weißen Sand. Am Strand stehen Palmen, im Wasser ein paar Felsen, die Bucht wird von Felsen begrenzt. Am Strand befinden sich mehrere Anlagen. Das Crystal Bay Resort liegt am linken Rand der Bucht. Soweit traumhaft. Folgendes hat während unserem Aufenthalt den Reiz doch sehr geschmälert: Wir waren im Januar dort - der Strand war voll, wenn auch nicht überfüllt. Während unserers Aufenthalts war des Meer ziemlich unruhig und damit auch sehr trüb. Schnorcheln konnte man damit vergessen. Der größte Nachteil war aber, dass man beim Waten ins tiefere Wasser den Grund nicht mehr gesehen hat. Das Meer ist hier sehr seicht, man kann noch 50 Meter vom Ufer stehen. Gleichzeitig ist der Ungergrund nur auf den ersten Metern sandig, dann beginnen mitunter scharfkantige Korallen und Steine. Wenn man nicht sieht, wohin man tritt, führt das zu aufgeschnittenen Füßen. Badeschuhe sind sehr zu empfehlen. Ferner wurde enorm viel Müll am Strand angespült. Der wird mehr oder weniger regelmäßig weggeräumt, es dauert aber nicht lange, und es wird wieder einiges angespült. Der Strand sieht also so gut wie nie sauber aus. Das Meer zum großen Teil direkt an der Hotelmauer an. Hier wird der Müll also nicht angespült sondern schwimmt mitunter tagelang immer im direkten Blickfeld. Nicht sehr schön. Vielleicht ist das bei ruhiger See ja anders, während unseres Aufenthalts wurde die Atmosphäre dadurch jedoch sehr getrübt. Das Kapital dieser Bucht ist eindeutig der landschaftliche Reiz. Es ist mir absolut unverständlich wie man es zulassen kann, das dieser durch nicht weggeräumten Müll so zerstört wird.

DAS HOTEL: Es ist eine kleinere Anlage, schon etwas in die Jahre gekommen. Es gibt wohl ein paar neuere Anbauten, wir waren aber in dem alten Teil untergebracht. Wir hatten ein Deluxe Seaview Zimmer. Kurz gesagt: Es war seinen Preis nicht wert! Das Zimmer an sich ist sauber (ausgenommen die Fenster), aber wie gesagt, die Einrichtung ist schon in die Jahre gekommen. Die Dusche lief nur sehr schlecht ab, und die Toilettenbrille habe ich erst einmal selbst wieder festschrauben müssen; sie hatte mehrer Zentimeter Spiel. Metall war teilweise korrodiert. Das Bett war sehr hart. Das Zimmer ist auch nichts für Langschläfer, da man es nicht wirklich abdunkeln kann. Es gibt zwar Vorhänge, die halten aber so gut wie kein Licht zurück. Wenn also die Sonne aufgeht ist es hell im Zimmer. Die Deluxe Seaview Zimmer sind im Vergleich doch sehr teuer. Wir haben 3.300 Baht pro Nacht gezahlt. Der wesentliche Unterschied zu den anderen Räumen ist wohl nur der Blick. Der ist natürlich Klasse, weil man wirklich direkt über dem Meer am Balkon sitzen (und den Müll im Meer bestaunen) kann. Aber der Aufpreis ist absolut überzogen. Ausstattung ist wohl im wesentlichen in allen Kategorien dieselbe (ausgenommen vielleicht die New Seaview Deluxe, aber die haben wir nicht angeschaut). Das Geld kann man sich wirklich sparen. Die Minibar, die auf der Website genannt ist, bestand aus zwei Flaschen Wasser im Kühlschrank. Was den Service betrifft wurde unser Zimmer nur gereinigt, als wir das Reinigungspersonal direkt drauf angesprochen haben. Sauber war es dann, aber mal wurden Handtücher vergessen, oder keine frischen Gläser hingestellt. Es gab kostenloses WiFi auf dem Zimmer: Sehr guter Empfang mit guter Geschwindigkeit.

DAS ESSEN: Das Frühstück entspricht der Kategorie. Ein bisschen irritiert hat vielleicht, dass der auf der Karte angepriesene "fresh orange juice" aus einem Plastikkanister in die Glaskaraffe an der Bar nachgefüllt wird. Das Restaurant ist an zwei Seiten offen und recht klein. Als man eines Morgens aufgrund von Regen nicht auf die Terasse ausweichen konnte, waren es dann auch gleich zu wenig Tische. Nach kurzem Warten haben wir dann einen erhalten, aber das Personal war wohl etwas überfordert. Es hat einige Zeit gedauert bis das Geschirr der Vorgänger abgeräumt war. Auf unsere Bitte hat man dann auch den Tisch abgewischt (während wir schon daran saßen). Danach hatten wir die Krümel der Vorgänger auf dem Schoß. Wir haben auch einmal mittags dort gegessen. Die Qualität ist in Ordnung, aber kommt an durchschnittliche Thaiküchen nicht ran. Dafür aber die Preise. Die liegen schon ein gutes Stück über dem eh schon für hiesige Verhältnisse teuren Duchschnitt. Und erst die Cocktails, die kosten zwischen 250 und 270 Baht. Völlig überzogen. Das sind schon fast die Preis vom "The Cliff", was man von hier in fünf Minuten zu Fuß erreichen kann. Dort kosten sie 300 Baht. Selbst in unserem 5 Sterne Hotel, in dem wir eine Woche vorher waren, hat man nur 220 Baht gezahlt, in der Happy Hour nur die Hälfte, und es waren ausgezeichnete Cocktails. Hier haben wir darauf verzichtet.

DER SERVICE: Der Service war gut, alle waren immer sehr freundlich. Unsere kleinen Problemchen (fehlendes Sitzpolster auf dem Balkonstühlen) wurden sehr schnell gelöst. Alles gut.

FAZIT: Ein eigentlich paradiesischer Ort, leider verschandelt durch viel Müll. Das macht meiner Meinung nach fast alles kaputt, denn da kann man wirklich Abhilfe schaffen. Mit dem Wetter (aufgewühltes Meer) hatten wir einfach Pech. Zum Hotel, besser gesagt zu unserem Zimmer: Zu teuer, da der hohe Preis allein aus dem tollen Ausblick resultiert und zu viele andere Dinge im Argen liegen. Hier besteht auf jeden Fall noch enormes Potenzial. Mehr als 2.000 Baht dürfte dieses Zimmer in diesem Zustand nicht kosten. Dann könnte man auch vieles tolerieren. So werden wir wohl nicht mehr wieder kommen.

  • Aufenthalt Januar 2013, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Crystal Bay Beach Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Crystal Bay Beach Resort

Anschrift: 205 Moo 4 | Thongtakian Beach, Maret, Ko Samui, Thailand
Lage: Thailand > Provinz Surat Thani > Ko Samui > Maret
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Getränkeauswahl Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 10 der besten Resorts in Maret
Nr. 14 der Strandhotels in Maret
Preisspanne pro Nacht: 32 € - 133 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Crystal Bay Beach Resort 3*
Anzahl der Zimmer: 28
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Agoda, Hotels.com, Odigeo, Odigeo und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Crystal Bay Beach Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Crystal Bay Hotel Koh Samui
Crystal Bay Ko Samui
Crystal Bay Resort Ko Samui
Crystal Bay Hotelanlage
Crystal Bay Beach Resort Ko Samui, Thailand

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Crystal Bay Beach Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.