Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Seabank Hotel- einmal und nie wieder” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu db Seabank Resort + Spa

Speichern Gespeichert
db Seabank Resort + Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
db Seabank Resort + Spa
4.0 von 5 All-Inclusive-Resort   |   Marfa Road | Mellieha Bay, Mellieha, Malta MLH 9063, Malta (ehemals Seabank All Inclusive Resort & Spa)   |  
Hotelausstattung
Nr. 2 von 12 Hotels in Mellieha
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Seabank Hotel- einmal und nie wieder”
2 von 5 Sternen Bewertet am 25. September 2013

Ich habe meinen 11 -Tägigen Urlaub im Hotel Seabank Malta verbracht.
Das Hotel liegt in der Nähe vom Sandstrand ( einer der einzigen auf Malta), welcher desshalb den Tag hindurch dauernd überfüllt war. Das Hotel ist sehr gross (6 stöckig).

Die Zimmer: Sind auf das Meer und zum Pool ausgerichtet.
Sind sauber und werden täglich vom Putzpersonal gereinigt. Tücher werden ausgetauscht. Diese riechen aber nach Küche wie ich leider feststellen musste. Fernseh, Haartrockner, Wifi (auch beim Pool) vorhanden. Für die Badtücher musste man 10 Euro Depot bezahlen. Ein kleiner Kühlschrank ist vorhanden.

Zum Pool: Es gibt einen Abschnitt für ab 16 Jahren und einen grossen Pool wo auch Kinder rein dürfen. Es hatte nicht ausreichend Schirme, so dass das Liegen- Reservieren schon um 7 Uhr morgens begann... Ziemlich nervig wenn man sich seinen Sonnenschirm erkämpfen muss. Ausserdem hatte es etwa 3 Tage lang nach Fäkalien gestunken, weil die Felder in der Nähe des Hotels gedüngt wurden. Man konnte ab 10 Uhr morgens Getränke bei der Dome Bar abholen, welche aber teilweise mit Wasser verdünnt waren. Cocktails wurden als Fertigmischungen aus dem Tetrapack serviert. Animation ist auch vorhanden, welche alle Stunden vorbeikommen, um Werbung für die Aktivitäten zu machen. Es hat noch eine sogenannte "Grotte", bei welcher man auch Getränke holen konnte. Bzw. einmal wurden Getränke angeboten, am anderen Tag wieder nicht. Eiscreme beim Pool muss man für 3 Euro kaufen, wo ich mich frage, warum hat man dann All Inclusive? Überall sind Wassertanks im Hotel verteilt, wo man Wasser abzapfen konnte. Diese wurden jedoch selten bein diesem heissen Wetter gewechselt und sahen teilweise nicht mehr so sauber und frisch aus. Poolwasser ist sauber und angenehm erfrischend. Jedoch hatte es keine einzige Dusche bei den Pools, so dass man sich nicht vorher schnell von der Sonnencreme befreien konnte. Sehr unhygienisch, wenn man denkt was dann so alles im Wasser herumschwimmt. Am Wochenende gibts auch für die Einwohner Tageskarten für den Pool und das Hotelbuffet. Es war oft sehr laut und die Familien nehmen keine Rücksicht auf die anderen Gäste. Nach dem Wochenende wars geradezu still am Pool..

Das Essen: Devinitiv auf Engländer und Deutsche ausgerichtet. Immer das gleiche und schlecht gewürzt. Das Salatbuffet war noch das Beste am ganzen. Jeden Abend gabs Salat, Pommes, etwa 2 sorten Fleisch, verkochtes Reis und Gemüse, Wassermelonen, Fertigtorten. Ich habe in den 10 Tagen eigentlich immer das gleiche gegessen und hatte gar keine Lust ein anderes Restaurant auszuprobieren. Das Frühstücksbuffet war okay. War jedoch nur gesalzene Butter vorhanden, Säfte waren wässrig und künstlich. Frischer Saft gabs nicht. Auch der Wein war zum Abzapfen, Flaschen mussten bezahlt werden. Ich denke, es kommt immer auf die Ansprüche beim Essen auf jeden einzelnen an. Ich persönlich habe mehr erwartet, für dass was man auch bezahlt. Für mich gehört gutes Essen zu einem guten Hotel. Das wars devinitiv nicht.

Der Shop: Es hat einen hoteleigenen Shop im Untergeschoss. Zeitungen etc. völlig überteuert. Sonnencreme 20 Euro aufwärts. Sonst mehr touristischer Kleinkram vorhanden. Ich empfehle den Touristen Supermarkt in der Nähe des Meers. Ca. 10 Gehminuten zu Fuss. Dort gibts auch Essen und eine grössere Auswahl an Magazinen, Geschenken, Körperpflegeartikeln..

Mellieha ist mit dem Bus in ca. 5 Minuten erreichbar. Busstation ist gleich neben dem Hotel und Tickets um die 2.50.-
Abends gibts immer eine Unterhaltung, viele Hotelgäste konnten bis 12 Uhr nicht schlafen, weil die Musik so laut war. Es gab auch zwei Hochzeiten, wo ohne Rücksicht bis um 2 Uhr morgens in einer Lautstärke gefeiert und getanzt wurde. Toll für die Hochzeitsgesellschaft aber nicht wirklich für den Hotelgast.

Am letzten Abend haben dann auch noch die Ameisen mein Zimmer heimgesucht und ich war heilfroh, als ich das Hotel verlassen konnte.
Fazit: Hotel ist gut für Poolferien und Leute, die nicht so grossen Wert auf gutes Essen legen. Es hatte vor allem Paare (Jung und Alt) und Familien mit kleinen Kindern. Ich würde dieses Hotel nicht weiterempfehlen. Für das was man zahlt, bekommt man als Gast zu wenig.

  • Aufenthalt September 2013
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.574 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    951
    444
    122
    36
    21
Bewertungen für
563
642
34
13
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (11)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien, Österreich
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. September 2013

Meine Frau und ich wohnen noch im Hotel Seabank Mellieha. Wir haben ein De Luxe Zimmer
mit Terrasse im 5 Stock, mit großartigem Meerblick. Das Zimmer reicht gerade für 2Personen
ohne Kinder. Zimmer und Bad sind zweckmäßig und Komfortable ausgestattet. Safe,WIFI,
Kaffeemaschine sind im Zimmer benutzbar und im Zimmerpreis inbegriffen.
Unangenehmer Nachteil für deutschsprachigen Gäste sind die Fernsehprogramme.
Es können lediglich RTL Austria , Super RTL und Euro News empfangen werden. Also ZDF , ARD, SAT 1 nicht möglich !
Das Hotel hat 475 Zimmer ,also durchschnittlich etwa 1000 Gäste !. Das Hotel-Management
bewältigt die organisatorischen Belange dieser Gästearmada wirklich reibungslos und bewundernswert. Das Essen,insbesondere in dem Laguna Restaurant ( am Pool ) ist ab 10,PM
bis 24 PM verfügbar und einfach toll ( Fisch ,Fleisch,Gemüse,Pasta,Obst und Torten, Wein, Bier, Kola etc. sind in Hülle und Fülle vorhanden. Auch in den übrigen 5 Restaurant gibt
es keinen Mangel. Wahrhaftiges Allinklusiv- Angebot. Angenehm ist ebenfalls der kostenlose
round trip Flughafen-Hotel-Flughafen-Transport. Anmeldung bei Frau Joanna Vella.
Hauptanteil der Gäste sind Briten und Italiener. Deshalb ist das Hotel- Personal eindeutig
britisch minded. Ohne Englischkenntnisse hat man es hier mit der Kommunikation etwas schwerer. Aber die herzliche Freundlichkeit und Verständnis des Personals überwindet etwaige
Sprachbarrieren. Kinder sind hier wohl aufgehoben, tolles Essen, Kinder Club, Kinder Theater
Programme und Animation , Kinder Pool angeschlossen an dem großen Pool..

Wenn Malta,dann Seabank Mellieha, hoffentlich gelingt es ihnen die TV-Programme ZDF und ARD endlich zu installieren.

Dr.F.Zaki

Zimmertipp: Haupthaus-6.oder 5.Stock Zimmer mit Terrasse und Meerblick ( De Luxe Zimmer nr.6202/04/06 )bzw.5202 ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ansbach
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. September 2013

Soeben von Malta zurück, möchten wir unsere Eindrücke in diesem Hotel schildern.

Das Seabank ist ein großes, wenn nicht sogar das größte 4-Sterne Hotel auf Malta. Das sollte man wissen, um nicht hinterher von den vielen Urlaubern überrascht zu sein.

Wir waren zum ersten mal in diesem Hotel und nach den teilweise doch schlechten Kritiken der letzten Jahre, die das Hotel als Baustelle bezeichneten, doch sehr angenehm beeindruckt. Alles super überholt und von Baustelle keine Rede.

Super Schiebetüre zum Balkon und für Malta-Verhältnisse sehr dicht.
Bad gut eingerichtet, nur das Waschbecken etwas klein.
Leider zu wenige deutschsprachige TV-Programme.
Zimmereinrichtung und Betten gut, Klimaanlage super.

Poolanlage großzügig und mit neuen Liegen ausreichend ausgestattet. Auch die Animateure sind sehr eifrig bemüht, immer wieder Mitspieler zu organisieren.

Gut bestückte Poolbars mit sehr reichlichem Angebot.

Die 6 Restaurants bieten ein sehr vielfältiges Speisen- und Getränke-Angebot.

Spa und Fitnessangebot haben wir nicht genützt und können deshalb auch keinen Kommentar abgeben.

Das Service-Personal ist durchwegs sehr freundlich und hilfsbereit.

Fazit: Man muss wissen, das Hotel liegt an einer doch sehr belebten Straße, deshalb doch lieber ein Zimmer an der Poolseite nehmen. Auch dass die Mellieha-Bay sehr im Norden der Insel liegt und man zu allen Anlässen außerhalb des Hotels entweder einen Leihwagen braucht, oder den Bus nehmen muss.

Wir haben jedenfalls unseren Aufenthalt im Seabank-Hotel sehr genossen, weil wir durch mehrere Malta-Urlaube wissen, dass man in Malta nicht ganz so kleinlich sein darf, um den Urlaub richtig genießen zu können.

Wenn wieder Malta, dann wieder Seabank.

Zimmertipp: Wie vorher schon im Fazit beschrieben.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein Expedia-Reisender
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. September 2013

Dies war für uns der erste All inclusive Urlaub. Das Hotel hat alles zu bieten was man sich bei einen All incl. Urlaub vorstellt. Sehr nettes Personal von der Reinigungskraft bis zum Animateur alle sehr nett und bemüht. Allerdings ist es eine sehr große Anlage und somit immer viel los, für Ruhe suchende wenig geeignet. Für jemand der Al inclusive mag auf jeden Fall ein zu empfehlendes Hotel.

  • Aufenthalt September 2013
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. September 2013

Wir können das Hotel mit gutem gewissen weiter empfehlen.Wir werden auf jeden Fall wieder kommen.Wir hatten einen sehr erholsamen Urlaub.Beim essen,sowie Service und Freundlichkeit gibt es nichts zu meckern.Es kann schonmal etwas voller werden bei den Essenszeiten aber wen das stört sollte kein Hotel mit 500 Zimmern buchen.Das schöne ist man kann alle Mahlzeiten im freien auf der Terasse zu sich nehmen.
Wir haben keine Kinder, konnten aber sehen das viel für Kinder geboten wurde.An Annimation usw.Der Poolbereich ist riesig und man bekommt immer einen Platz.Für Kinderlose gibt es sogar ein extra Bereich, wo keine Kinder Zutritt haben.Das empfanden wir als sehr angenehm.
Allerdings haben wir den Pool nur einmal genutzt, da der wunderschöne Strand direkt vor der Tür ist.Der ist für Kinder perfekt.....man kann ewig weit reinlaufen und ist trotzdem nur bis zum Knie im Wasser.Die Liegen+Schirm kosten 10€ am Tag, man kann sein Handtuch liegen lassen und für die Malzeiten ins Hotel zurück gehen.
Die Fähre nach Gozo(5,95€ Tagesticket) ist direkt um die Ecke....ca.4 km, diesen Ausflug sollte man auf jeden Fall machen.Nach Valette ist es ca. 1Std. mit dem Bus(2,60€ Tagesticket).
Unbedingt sollte man sich auch den Ortskern von Melliha ansehen, Super Blick.Und wer sich etwas gruseln möchte kann einen alten Luftschutzbunker besichtigen.

Zimmertipp: Wir hatten ein Zimmer im 6 Stock mit Meerblick.Wir waren am Anfang etwas geschockt von der Lautstärk ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Fischen im Allgäu, Deutschland
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. September 2013

Wir waren über Pfingsten 2013 für 10 Tage hier mit unseren 2 Kindern (5 und 8). Hotelanlage top, es war anfangs noch nicht so viel los, Restaurantauswahl super, sehr zufrieden, obwohl nach ca. 1 Woche dann alles irgendwie gleich war. Gut war, dass man zu jeder Tageszeit zu essen bekam und somit sehr flexibel war mit Tagesausflügen, etc. Schwimmbad sauber und gut, Kinderpool besonders bei unserem Jüngeren ein Hit, Kidsclub war auch super, die Kinder fühlten sich sehr wohl. Animation war auch ok, wir haben an den Abendveranstaltungen selten teilgenommen. Lage war gut, wir haben es gerne etwas ruhiger, Zimmer war super, wir hatten ein Doppelbett für uns und 2 Einzelbetten für die Kinder im abgetrennten Nebenraum, 2 Fernsehen, Klimaanlage, sauberes Bad. Jederzeit wieder!

Zimmertipp: Wir hatten eine JS mit Poolblick. Sehr zufrieden!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bergisch Gladbach, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 9. August 2013

Hotel allgemein: Mittelgroßes Hotel der gehobenen Mittelklasse. Familienzimmer Economy mit durch Schiebetür abgetrenntem Schlafbereich für die Kinder. Zimmer nicht immer wirklich sauber. Auf Reklamation bezüglich Schimmel wurde umgehend reagiert und mehrere Alternativen angeboten. Schimmel wurde beseitigt und neu gestrichen, die offensichtliche Ursache aber nicht behoben. 2 x Aircon, 2 x Deckenventilator, Fön, Minibar, einfach zu bedienender Safe. Badezimmer mit Badewanne und Duschkombination. W-Lan mit, je nach Abdeckung, guter Geschwindigkeit überall verfügbar. Laundryservice absolut überteuert. 1 Poloshirt = 7, 50 €, also besser Rei in der Tube. Halbwegs sortierter Shop mit stark überhöhten Preisen für bspw. Sonnenschuzzmitteln. Dafür ausreichend mit typisch maltesischen Mitbringseln ausgestattet. Deutsche Zeitungen = Bild, manchmal FAZ. Deutsche Magazine =unregelmäßig, je nach Verfügbarkeit, Spiegel, Stern, div. Frauenmagazine. Personal generell sehr freundlich und hilfsbereit. Rezeption ermöglichte Computernutzung und Ausdruck von Flugtickets. Pool: Einfaches Pooldesign mit seicht abfallendem Einstieg, seitlicher Einstiegsrampe mit Geländer und mehreren zusätzlichen Einstiegsmöglichkeiten.Wassertiefe max 1, 2 Meter. Zusätzlicher kleiner, kalter Indoorpool. Zusätzlicher kleiner Aussenpool im Bereich der Poolbar (Grotte), ab 16 Jahre. Generell kein Schatten in Aussenpools durch nicht vorhandene Vegetation einerseits und einfallsloses Pooldesign andererseits. Ausreichend Sonnenschirme und sehr hochwertige Kunststoffliegen. Es wird ab morgens 6 Uhr gnadenlos reserviert, also mitmachen. Handtuchverleih gegen Pfand. Einheimischen werden Tagestickets für 50,-€ angeboten für Poolnutzung inkl. Essen. Davon wird auch rege Gebrauch gemacht. Das Verhaltem und die Lautstärke maltesischer Großfamilien mit 10 und mehr Personen ist bestenfalls grenzwertig zu nennen. Letzlich ist uns dies am ohnehin schon lautem Pool sehr unangenehm aufgefallen. Das betragen ähnelt stark dem von osteuropäischen Staatsbürgern. Strand: Im vorderen Bereich schöner Sandstrand, sehr flach abfallend. 2 Liegen mit Auflagen und Schirm kosten 12,-€. Aber alles dicht an dicht. Ansonsten aber alles ok, keine Seeigel, Badeschuhe nicht erforderlich. Schön ist baden ab 20 Uhr, man ist fast allein und es ist fast schon romantisch. Animation, Sport, Unterhaltung: Hervorragende Abendunterhaltung durch das Animationsteam, abwechselungsreiche Shows, professionell dargeboten. Das Sportprogramm bietet jeweils für Erwachsene als auch Teenies zu unterschiedlichen Zeiten Minigolf, Wasserball, Beach-Volleyball, Beach-Soccer, Boccia,Tischtennis. Für Erwachsene zusätzlich Bogenschießen und Luftgewehrschießen. Wassersport über externe Anbieter, Tauchen, Tec-Tauchen, Jet-Ski, Bootsverleih. Jet-Ski, Fahrer + Beifahrer, 40 Minuten = 90,- €. Essen, all inklusive: Was einige hier über das Essen schreiben ist schlichtweg eine Unverschämtheit. Das Essen ist fade, eintönig, oftmals nicht frisch, vielfach übersalzen, die Auswahl ist äusserst überschaubar. Das Essen ist bestenfalls typisch Englisch mit lecker grünen Erbsen, Pommes frites und einer Scheibe Roastbeef. Es gibt kaum Abwechselung, weder in dem Hauptrestaurant Marke Werkskantine noch in den Themenrestaurants. Was für einen einwöchigen Aufenthalt noch erträglich sein mag ist bei drei Wochen schlicht eine Katastrophe. Da in England sowieso nur Tiefkühlfraß auf den Tisch kommt und sich industrialisiertes Essen auch in Deutschland mehr und mehr durchsetzt scheint bei einigen die Urteilsfähigkeit beeinflusst zu haben. Nur weil da einer mit einer komischen Mütze steht heisst das noch lange nicht das dort auch richtig gekocht wird, es könnte auch der Busfahrer sein. Das Mittagsbuffet ist der Höhepunkt, Burgerfleisch was von Konsistenz und Geschmack eher an Whiskas oder PAL erinnert. Mittags und Abends Pizzas die nach nichts schmecken. Pizza Magherita ist doch mit Oregano, oder? Fleisch, überwiegend komplett trocken gebraten. Pasta entweder versalzen, zu hart oder ganz verkocht. Das Essen im Seabank Hotel sichert das menschliche Überleben, erfüllt aber keine Wünsche oder Bedürfnisse. Einer schrieb hier auch etwas von Getränken rund um die Uhr? Vermutlich schon vor 23 Uhr ins Delirium abgedriftet? Ab Punkt 23 Uhr gibt es Wasser aus den total verdreckten Gallonenautomaten im Foyer. Internationale Getränke gibt es gar nicht, weder Spiritousen noch Softdrinks. Mit der Cola-light kann man sich allerdings anfreunden. Die verschiedenen Zapfanlagen sind auch nur bedingt hygienisch, die Unterschränke sollte man nicht öffnen. Das Bier ist ok. Der Rose` ist trinkbar. Die Cocktails sind überwiegend Fertigmischungen. Fazit: Der Urlaub für 4 Personen war mit weit über 6.000,- € nicht billig. Das Hotel ist ok, das Personal immer freundlich, übrigens überwiegend osteuropäisch. Die Anlage ist jedoch generell zu einfallslos gestaltet, keine Vegetation. Generell entspricht das gebotene 4 Sternen, aber ich kann aufgrund der unterdurchschnittlichen All inklusive Leistung, insbbesondere bei der Verpflegung nur 3 Sterne geben. Das Hotel ist eben eher für Angelsachsen.

  • Aufenthalt August 2013, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im db Seabank Resort + Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über db Seabank Resort + Spa

Anschrift: Marfa Road | Mellieha Bay, Mellieha, Malta MLH 9063, Malta (ehemals Seabank All Inclusive Resort & Spa)
Lage: Malta > Malta > Mellieha
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 der Strandhotels in Mellieha
Nr. 2 der Luxushotels in Mellieha
Nr. 2 der Familienhotels in Mellieha
Nr. 2 der Romantikhotels in Mellieha
Nr. 2 der Spa-Hotels in Mellieha
Preisspanne pro Nacht: 73 € - 230 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — db Seabank Resort + Spa 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Hotels.com, Expedia, Travelocity, Tingo, Priceline, BookingOdigeoWL, Despegar.com und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei db Seabank Resort + Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Riu Seabank Mellieha
Hotel Riu Seabank Mellieha
Db Seabank Resort + Spa Malta/Mellieha
Seabank Hotel

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie db Seabank Resort + Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.