Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ganz ok” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Villa Elite

Speichern Gespeichert
Hotel Villa Elite gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Hotel Villa Elite
3.0 von 5 Hotel   |   Via Tamas, 22, 25010 Limone sul Garda, Italien   |  
Hotelausstattung
Nürnberg
1 Bewertung
“Ganz ok”
3 von 5 Sternen Bewertet am 6. November 2013

Wir haben das Hotel über den Tag der deutschen Einheit für einen Kurzurlaub besucht. Die Begrüßung war freundlich, uns wurde gleich die Anlage und der Frühstücksraum gezeigt. Durch unsere späte Anreise gab es leider keinen Parkplatz mehr (es gibt nur 5 direkt vor dem neuen Haus, einige weitere weiter oben, teils öffentlich mit Parkscheibe).
Das Zimmer war sehr groß, leider entsprach die Einrichtung nur der eines 20qm Zimmers, Ablageflächen auf dem Boden gab es dadurch genug ;-) Im großen und ganzen war es sauber, das Bad hatte durch das viele verbaute Metall schon mehrere Rostflecken angesetzt, schlafen ließ es sich in dem riesigen Bett ganz gut, man sollte jedoch vom beherzten Sprung hinein absehen, da die Matratzen schon älter zu sein schienen.

Der Wermutstropfen: Das neu gebaute Haus, in dem wir untergebracht waren, steht genau auf der Heizungsanlage, was zwei unserer drei Nächte Aufenthalt sehr unangenehm hat werden lassen, da die Anlage die ganze Zeit einen nervigen Brummton incl. passender Vibration von sich gab.

Zimmertipp: Das neue Haus buchen, jedoch nicht in der Heizperiode!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2013, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

62 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    31
    23
    7
    0
    1
Bewertungen für
7
43
Allein/Single
0
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (4)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wardenburg, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. September 2013

Das Hotel allgemein

Das Hotel befindet sich etwas oberhalb des Ortskerns, ist aber problemlos auch zu Fuß in etwa 10 Minuten zu erreichen. (Es gibt diese praktischen "Vialetti", das sind kleine Gänge zwischen den Grundstücken). Da sich aus der offiziellen website www.villaelite.com nicht erschließt, wieviel Zimmer zur Verfügung stehen, musste ich ein wenig recherchieren.

In zwei separaten, ca. 150 m voneinander entfernten Gebäuden, bietet die Villa Elite im Hauptgebäude 12 Doppelzimmer an, während sich im 2007 neu errichteten Nebengebäude
10 Junior-Suiten befinden. So tragen Natursteine, Holz , Marmor, und schmiedeeiserne Elemente zur charmanten Atmosphäre bei. Die verschieden gestalteten Zimmer und Suiten haben Bad mit Dusche oder Wanne und sind mit Heizung und Klimaanlage, TV, Minibar und Safe ausgestattet. Die meisten verfügen auch über einen Balkon mit Blick auf den See. - Diese Ausstattungsdetails konnten wir durchaus auch in unserer Kemenate wiederfinden.

Bestätigen kann ich auch dies: die Juniorsuite, die wir bewohnten, verfügt über einen geräumigen Hauptraum, der mittels Wendeltreppe die zweite Etage erreichen lässt, in welcher sich ein 140er Bett sowie eine - funktionstüchtige - Wanne befinden. - Sollten Sie diese Suite als Freunde - nicht als
Paar - besuchen, wird Ihnen das komfortable Bettsofa entgegenkommen. Schnell die Lehnenkissen entfernt, ein Zug am Lattenrost, e subito steht Ihnen ein zweites veritables Bett der Größe 140 cm zur Verfügung.

Die Gästestruktur ist mista - nicht Mist - bunt gemischt, die deutsche Klientel ist vertreten, aber noch nicht alleiniger Herrscher im Hotel. Sie treffen auch auf Franzosen, Schweizer, Holländer und eben auch auf Italiener! - Mir war es letztes Jahr doch gelungen, meinen Freund aus Genua, - also den Mann vom Meer - an den See zu locken! Hatte er doch bis dato überhaupt keine Veranlassung, die italienische Riviera zu verlassen, so konnte ich ihn aufgrund einiger Fotos früherer Jahre an den größten ital. See lotsen. - Und am Ende war er doch überzeugt, seine freien Tage nicht an einem Tümpel verschwendet zu haben... Auch mein diesjährig mitreisender deutscher Kumpel war restlos begeistert von Hotel und Ambiente am See.

Lage und Umgebung

Zwischen den Alpen und der Poebene etwa 65 m über Meereshöhe, liegt der Gardasee im Norden in der Region Trentino-Südtirol, im Westen in der Lombardei, im Osten in Venetien. Damit teilen sich die drei Provinzen Trentino (Norden), Verona (Osten) und Brescia (Westen) die Verwaltung. Während das nördliche Ufer des Sees von Zweitausendern der Gardaseeberge wie z. B. dem Monte Baldo umsäumt ist, liegt das südliche Ufer bereits in der Ebene. (Quelle: Wikipedia)
Der Liebhaber imposanter Gebirgsabschnitte kommt hier also durchaus auf seine Kosten.
Im Ort selbst finden Sie eine Vielzahl von Restaurants, Cafè's und Geschäften für's Shopping. Sehr schön sind z.B. Porzellane in vielfältigster Form, die immer gut als Mitbringsel für die Daheimgebliebenen taugen.
Als Ausflugsmöglichkeit empfiehlt sich vor allem das vielgepriesene "Hotel Paradiso" mit seiner "Terrazza dei Brividi" (Terrasse des Schauderns) in Tremosine im Ortsteil Pieve. - Hier hat man eine robuste Betonplatte an den Berg "geklebt", so dass Sie in luftiger Höhe von ca. 800 m ü.G. Ihre Landschaftsfotos - gefühlt wie aus dem Flugzeug - schießen können. Autos, Boote u.ä. schrumpfen auf die Größe derer Ihrer früheren "Matchbox- Formate"!
Auch eine Umrundung des Sees im Auto sei hingewiesen (Fahrtstrecke ca. 170 km). Hier können Sie die malerischen Orte rund um den See entdecken (z.B. Salò, Sirmione, Torri del Benaco etc.)
Und das "Speciale" lesen Sie bitte weiter unten unter "Tipps"...
Service
Die Freundlichkeit und Aufmerksamkeit des Personals lassen im Prinzip keine Wünsche offen. Die Zimmer sind sauber und gepflegt. Ob Sie Ihre Wünsche nun auf italienisch, englisch oder auf deutsch mitteilen, ist bekanntermaßen kein Thema, man wird Sie verstehen.

Vielleicht eine Kleinigkeit:
Man weist in den Zimmern auf die Bezahlung der Behausung am Vortag hin.
- Sie erinnern sich, wenn Sie über eines der üblichen und empfehlenswerten Buchungsportale (sehr gute Erfahrung mit booking.com) buchen, bezahlen Sie nicht dort mit Ihrer Kreditkarte sondern wie gewohnt erst bei Abreise im Hotel. -
Der Hintergrund hierfür ist, dass der Kasse machende Sohn der Eignerfamilie nur am Vormittag und spät abends vor Ort ist. Dies hatte ich am Abreisetag nicht bedacht, weil bis dahin auch nicht gewusst. Quindi führte dies ein wenig zur Verzögerung des Abreisens, da Sohnemann erst aus dem Nachbarort anreisen musste, um das Inkasso durchzuführen. - Das war aber undramatisch für uns. -Eher konsternierte uns der Umstand, dass man plötzlich unsere extra bestellten Frühstückseier auch extra bezahlt haben wollte. Hier rief man einen Stückpreis von € 2,- pro Ei auf. - Das muss nicht sein! - Wenn schon ein Frühstücksbuffet bereitgestellt wird, sollten hier auch "sämtliche Zutaten", die ein Frühstück zu einem gelungenen Tagesbeginn machen, inkludiert sein. - Einzig der Umstand, dass man uns einen gewissen Rabatt auf unseren Zimmerpreis einräumte (durch vorausgegangene Falschbuchung, der Fehler lag aber an meiner ungenauen Lesart..), kompensierte diesen "Aufpreis".
Vermeidbar ist er dennoch!

Gastronomie

Hier kann ich Ihnen nur von ÜF berichten. Meines Wissens ist das Hotel auch nur auf diese Form der Gastronomie eingestellt, d.h. HP oder höher gibt es nicht. (Es sollte sich aber ehedem auf ÜF beschränken, da in Limone zahlreiche Ristoranti mit guter Qualität zu finden sind).
Das Frühstück lässt eigentlich keine größeren Wünsche offen.
Man wird Ihre Extrabestellungen wie z.B. uova alla coque (also Ihr geliebtes, weich gekochtes Frühstücksei) auch am Folgetag auf kurzen Zuruf wieder bereitstellen. Frisch aufgeschnittener prosciutto nebst einigen Käsevariationen fehlen ebenfalls nicht. Natürlich finden Sie Joghurt neben einer frischen "Macedonia" (Obstsalat) oder Müsli.

Sollten Sie des Abends nicht allzu weit entfernt von Ihrer Herberge speisen wollen, kann ich Ihnen das Ristorante/Pizzeria "Tovo" empfehlen, welches Sie nur 50 m von der Villa Elite bergauf zu finden ist. Dort bekommen Sie neben einer fantastischen ital. Pizza (nicht wie zh. beim Perser um die Ecke...) auch sehr gute Pastagerichte. Auch die "secondi piatti" machten allesamt einen guten, schmackhaften Eindruck.

Sport und Pool

Die sportlichen Aktivitäten bestimmen Sie nach Ihrem Gusto bitte selbst. Die Umgegend des Gardasees lädt natürlich zu allen Variationen des Biking ein. Ob Sie nun mit Ihrem mitgebrachten Mountainbike oder auf dem Motorrad unterwegs sein wollen, alles ist möglich!
Wollen Sie nur ein wenig am Pool chillen, so machen Ihnen das bequeme Liegen mit Parasole (Sonnenblende) unbeschwert möglich. Natürlich fehlen auch Sonnenschirme und Duschen nicht.

Zimmer

Zur Größe der Zimmer ist hinreichend berichtet worden. Mögen Sie etwas mehr Platz, sei Ihnen die Reservierung der sog. Juniorsuiten empfohlen. Diese befinden sich allesamt in der Dependance , also im ca. 150 m entfernten, vor drei Jahren neugebauten Nebengebäude. Diese Räumlichkeiten bieten neben einem geräumigen und geschmackvollen Hauptraum eine mittels Wendeltreppe zu erreichende zweite Ebene, wo sich - in unserem Falle - neben einem 140er Bett eine funktionierende Badewanne befindet ;-) Der Balkon ermöglicht Ihnen 180° Seeblick, hier chillt man gern! - Das Bad verfügt über eine moderne Dusche mit verschiedenen Brausevariationen. Einzig die Beleuchtung des Bades ist zuweilen etwas spärlich... - Im Sommer absolut wünschenswert: es gibt zwei Klimaanlagen in der Juniorsuite (eine oben , eine unten)! Unten im Raum findet sich ein - wie schon beschrieben - leicht zu bedienendes (Bett-)sofa. Sollten Sie nicht mit Ihrer Liebsten unterwegs sein, verfügen beide Bewohner über komfortable 140er Betten.

Da die allermeisten Gäste vermutlich klassisch mit dem PKW anreisen, ist gelegentlich (bei dieser guten Auslastung des Hotels) mit Parkraumnot zu rechnen. Zwar werden hinreichend Parkplätze vorgehalten, da aber der eine oder andere Parker zuweilen meint, er sei doch in einem wahrhaft herrschaftlichen Gefährt angereist und entsprechend sei der Stellplatz zu bemessen, ist er häufig uneins mit den wahren Abmessungen seines kleinwagenmäßigen Vehikels, immer wieder wird wertvoller Parkraum verschenkt... Aber das kennen Sie aus jeder dt. Klein-, Mittel- oder Großstadt oder? ;-) Abhilfe schaffen Sie durch eine freundliche Anfrage beim nebenan gelegenen Ristorante "Tovo". Die helfen gern aus!

Tipps

Eigentlich ist das Gardasee-Klima auch in der frühsommerlichen Zeit des Juni warm genug.
(D.h. +/- 30°C, dieses Jahr beschränkten sich die Temperaturen auf max. 25°C, was aber mit den diesjährigen Wetterkapriolen zu entschuldigen ist. Diese ließen den größten ital. See von der Wassertemperatur noch nicht auf überdurchschnittliche Werte ansteigen. Also vielleicht doch erst im Juli herkommen... oder Hardliner sein...

Nicht versäumen möchte ich aber das Erwähnen einer Aktivität, die Sie am Gardasee unbedingt einmal machen sollten. Mieten Sie sich ein motoscafo (ein Motorboot) und erleben Sie den See aus einer anderen Perspektive: vom Wasser aus! Gehen Sie in den Hafen von Limone und halten Sie nach den Bootsverleihern Ausschau! (Beste Erfahrungen z.B. bei "Rent Boat Center Limone", schönen Gruß an Fulvio und Jonny! ;-)) Innerhalb kürzester Zeit werden Sie zum "capitano" und düsen mit Ihrer Schaluppe den See runter zur Isola del Garda mit der wundervollen Villa Borghese. Hierher kommen an sonnigen Tagen viele Gleichgesinnte, die in einer der vielen Buchten vor Anker gehen und das eine oder andere Bad von ihrem Boot aus nehmen... Vorsicht allerdings beim Umfahren der Insel! Es lauern Untiefen in Form von Steinplatten, was schon mal zum Verlust des Antriebes sprich Propellers Ihres Motors führen kann.... leidvolle Erfahrung! ;-/ - Anschließend nehmen Sie Kurs Richtung Osten (Fernglas und Kompass einpacken!) und zwar ziemlich genau 90° Ost. Richtig abgelesen sollten Sie jetzt nach ca. 1/2 Std. Fahrtzeit die Punta San Vigilio erreichen. Hier gehen Sie abermals vor Anker und genießen den Nachmittag in der Locanda San Vigilio (Hotel /Restaurant/Cafè). Für die Rückfahrt nach Limone sollten SIe eine gute Stunde (bei Vollgas!!) kalkulieren... also lieber ein bisschen mehr...
Zur pekuniären Situation ist zu sagen, dass die Preise trotz deutlich gestiegener Spritkosten ( 1 Liter Super = ca. € 1,80, Diesel nur marginal günstiger) schon seit Jahren konstant sind. D.h. Sie können einen Tagesausflug mit z.B. 5 Std. Boots-Betriebszeit mit ca. € 270,- kalkulieren. Aber durch die Anzahl der (bis zu 6) Mitreisenden dividiert, relativieren sich die Kosten schnell! ;-)

Natürlich müssen Sie auch nach Salò oder Sirmione. Das machen Sie dann aber bitte mit dem Auto! Denn hier müssen Sie durch die vielen Gassen schlendern oder mal bei der Villa Cortine (tollstes Haus am Platz!) vorbeigucken!

Ihnen ganz viel Spaß am See!

  • Aufenthalt Juni 2013, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ein TripAdvisor-Mitglied
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. September 2013

ich war mit meiner Tochter 6 Tage im Doppelzimmer, Meerblick Haupthaus untergebracht und waren durchweg zufrieden. Die Zimmer, Pool, Frühstücksraum waren sauber und gepflegt. Preis-Leistung stimmt, bei dem Ausblick und der Zentralen Lage. Die Zimmer im Nebengebäude sind ein wenig Neuer. Weg zum Stand in 8min den Berg hinab, ca. 15 min bis zum Ortskern. Kann man durchaus Empfehlen auch wenn das Frühstück ein wenig reichhalter sein könnte

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines Individualreisenden und nicht die von TripAdvisor LLC oder Partnerunternehmen.
Profi-Bewerter
39 Bewertungen 39 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 22 Städten Bewertungen in 22 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. August 2013

Das Hotel ist in einer ruhigen Lage, 10 Minuten vom Dorfzentrum und Strand entfernt. Wir haben in den 20 Meter entferten Appartments gewohnt. Die Zmmer waren ausreichend gross, und boten ausreichend Platz für unsere zusätzlichen zwei Zustellbetten für die Kinder. Toller Ausblick auf den See. Es fehlten Möglichkeiten Jacken und Ähnliches außerhalb der Kästen eufzuhängen, das war stellte jedoch kein Problem dar. Das Personal war freundlich und hilfsbereit, jedoch nicht aufdringlich. Sauber ist die Anlage allemal, da war nchts auszusetzen. Das Pool ist sauber, schön gelegen und mit einem netten Garten. Chlor haben wir keinen geschluckt, das Wasser ist wegen der Aufbereitung leicht zitronig, war durchaus angenehm und verursachte keinerlei Augenreizungen, die wir sonst regelmäßig in Pools haben. Am Pool kommt regelmäßig die Kellnerin vorbei und bringt auf Bestellung Getränke und mehr. Das Frühstücksbuffet bestand aus verschiedenen Aufschnitten, Brot, gekochten Einern (geschählt), verschiedenen frischen Frühten, wie Melonen, etc., einigen Cerealien, Schokocroissants, Kuchen, Saft, Kaffee und Kakao brachte die Bedienung von der Bar. Frühstück war recht gut und reichhaltig. Köstlich wie in der Homepage beschrieben ist ein bisschen ein Superlativ, aber es war eben mehr als ok.
Halbpension gab es nicht. Wir haben in Restaurants und ein Mal im wenige Meter die Strasse runter gelegenen Hotel Coste gegessen, da haben wir recht gut zu mäßigen Preisen alla Carte gespeist.
Fazit: ein angenehmer Urlaub, der den Erwatungen und dem Angekündigten mehr als entsprochen hat.

Zimmertipp: Zimmer mit Seeblick sind sinnvoll wenn nicht im Ergeschoss gelegen, dort kann man aber direkt in den ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt August 2013, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Graz, Österreich
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 19. August 2013

Ich habe das Hotel nie persönlich gesehen, weil uns das Hotel trotz einer seit Mai bestehenden Zimmerreservierung am Vorabend unserer Anreise um 22 Uhr davon in Kenntnis gesetzt hat, dass es durch 'Server-Probleme' zu Überbuchungen gekommen wäre und wir somit keine Zimmer hätten! Ich würde trotz der ansprechenden Bilder im Internet niemals wieder eine Reservierung in einem derart unverlässlichen Betrieb vornehmen. Fehler können passieren, aber die Absage ca. 10 Stunden vor Abreise ist eine Zumutung!

  • Aufenthalt August 2013, Familie
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt
Profi-Bewerter
32 Bewertungen 32 Bewertungen
24 Hotelbewertungen
Bewertungen in 25 Städten Bewertungen in 25 Städten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 1. August 2012

Wir waren Anfang August 2011 zwei Nächte in der Villa Elite. Lage und Aussicht sind wirklich schön, wir wollten bewusst keines der üblichen Limone-Touri-Hotels und wurden dahingehend nicht enttäuscht. Aber die Bilder auf der Homepage versprachen etwas mehr als sie im nachhinein tatsächlich hielten. Unser Zimmer war nicht ganz so schön, alte Möbel und unser Bad hatte Schimmel an der Decke und in den Ecken. Alles in allem war die Ausstattung und die Qualität des Zimmers und Bads für den gezahlten Preis zu schlecht. Der Balkon allerdings war schön. Auch das Haus an sich war ansprechend gestaltet, sehr offen. Netter kleiner Pool mit toller Aussicht. Frühstück war auch ok, gute Auswahl wenn auch keine Überraschungen. Service war ok aber hätte besser sein können. Tipp: wenn man es wirklich schön haben will, lieber den Aufpreis in Kauf nehmen und die neueren und schöneren Zimmer in der Dependance gegenüber nehmen.

  • Aufenthalt September 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bamberg, Deutschland
Senior-Bewerter
17 Bewertungen 17 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. Juli 2012

Wir verbrachten sieben wundervolle Tage im modernen Nebenbau des Hotels Villa Elite. Die Zimmer sind groß und mit modernen italienischen Möbeln eingerichtet. Die Zimmer sowie die gesamte Anlage sind sehr sauber und gepflegt. In dem Nebenhaus gibt es nur wenige Zimmer so dass eine entspannte und ruhige Atmosphäre herrscht. Im Zimmerpreis enthalten ist nur Frühstück, welches für italienische Verhältnisse sehr umfangreich ist. Es gibt genug Restaurants in unmittelbarer Nähe wo man abends gut speisen kann. Ansonsten sind es nur wenige Minuten bis ins Stadtzentrum, wobei es kleine Abkürzungen gibt, die den Weg verkürzen. Das Personal ist unaufdringlich aufmerksam. Insgesamt würde wir das Hotel auf jeden Fall weiter empfehlen, auch wenn Kleinigkeiten verbessert werden könnten. Hierzu zählt das kostenpflichtige Internet und die langen Wartenzeiten am Pool auf Getränke und Snacks.

Zimmertipp: Wir hatten das Zimmer 606, von welchem man einen schönen Blick über den Pool auf den See hat. Das Zi ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juli 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Hotel Villa Elite? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Villa Elite

Anschrift: Via Tamas, 22, 25010 Limone sul Garda, Italien
Lage: Italien > Lombardei > Province of Brescia > Limone sul Garda
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Zimmerservice Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 9 von 43 Hotels in Limone sul Garda
Preisspanne pro Nacht: 86 € - 170 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Hotel Villa Elite 3*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Hotels.com, HotelsClick, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL und LogiTravel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Villa Elite daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Villa Elite Limone
Villa Elite Gardasee
Hotel Villa Elite Limone Sul Garda, Gardasee
Elite Villa Limone Sul Garda
Elite Hotel Limone Sul Garda

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Villa Elite besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.