Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Angenehmer Aufenthalt” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Leonardo Da Vinci Hotel

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern
Leonardo Da Vinci Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Leonardo Da Vinci Hotel
4.0 von 5 Hotel   |   Via Iv Novembre 3, 25010 Limone sul Garda, Italien   |  
Hotelausstattung
Bewertung schreiben

340 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    143
    91
    63
    27
    16
Bewertungen für
123
138
5
1
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (8)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
reading
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
31 "Hilfreich"-<br>Wertungen 31 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 11. Oktober 2006

Wir waren als Gruppe hier und das Preis-Leistungs-Verhältnis dort war sehr gut. Die Zimmer waren allerdings als und schäbig und renovierungsbedürftig. Sie wurden aber jeden Tag gemacht und auch die Handtücher wurden täglich gewechselt. In dieser Beziehung gab es also nichts zu meckern. Das Zentrum vom Limone war ein Stück entfernt. Das Hotel besteht aus mehreren Gebäuden auf einem Hügel. Die Aussicht war also super, der Weg dorthin immer hoch leider nicht :( , vor allem für Leute aus der Gruppe, die nicht mehr so gut zu Fuß sind. Das Essen war abwechslungsreich und üppig. Das Personal war entweder superunfreundlich oder megahilfsbereit! Am Pool war es immer voll, aber es gab immer genug zu trinken und zu essen. Der private Strand war exzellent und auch das Geld wert.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Liverpool
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
20 "Hilfreich"-<br>Wertungen 20 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. August 2006

Wir waren mit einer anderen Familie Anfang August für eine Woche im Leonardo Da Vinci. Wir hatten alle ein fantastische Zeit dort und können das Hotel ohne zu zögern empfehlen. Das Essen war üppig und sehr gut, genauso wie die Getränke und andere Erfrischungen, die es dort den ganzen Tag über gab. Unser Zimmer war sehr gut und wurde von den Zimmermädchen makellos sauber gehalten. Die Stadt Limone war wunderschön und wir sind immer gerne durch die malerischen Gässchen dort gelaufen und haben die wunderschöne Atmosphäre dort genossen. Wir können die Fischspaghetti in Gemma’s Restaurant sehr empfehlen. Die meiste Zeit verbrachten wir am privaten Strand, der sehr ruhig war und wo man ein atemberaubendes Panorama genießen konnte. Die Fahrt mit der Fähre nach Malcesine in die Oper im Schloss war ein unvergessliches Erlebnis, einschließlich der Rückfahrt über den See nachts bei einem Gewitter. Nicht so toll war nur der Hauptpool, wo es sehr voll und sehr laut werden konnte. Dort konnte man auch Leute antreffen, die einem CDs und T-Shirts verkaufen wollten. Das war aber nur eine kleine Sache und wir können dieses Hotel und den See wirklich empfehlen. Wir hatten eine unvergessliche Zeit dort.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Ein TripAdvisor-Mitglied
1 von 5 Sternen Bewertet am 29. Mai 2006

Katalog und Berichte im Netz lasen sich sehr ansprechend. Das Hotel hatte offenbar vor kurzem zudem sein Angebot umgestellt. Als eines der ersten in ganz Italien bietet es All Inclusive an. Bei eigener Anreise schienen uns knapp 1000 Euro pro Nase für 14 Tage auch recht angemessen - gemessen am versprochenen Service.
Das Zimmer: Wie versprochen. Sehr ordentlich, schöner Balkon, Seeblick. Alles okay. Die gesamte Hotelanlage machte auch einen sehr ansprechenden Eindruck. Auch der versprochene Garagenplatz war vorhanden. Insofern fing das alles sehr gut an. Aber das war es dann auch schon.
All Inclusive: Im Katalog wurden Frühstück, mittägliches Snackbuffet, Lunchbuffet, und Abendbuffet angepriesen. Dazu mehrere Bars mit den üblichen Getränken.
Das Frühstück: Pappige Brötchen, mehlige Baked Beans, geschmacksneutrales "Rührei", ebenso geschmacksneutraler Aufschnitt, Käse und Marmelade. Der Kaffee aus den Automaten war ungenießbar. Wir haben uns bereits am zweiten Tag mit Nescafe versorgt.
Das Snackbuffet: Staubtrockene Kekse und ebensolcher Kuchen.
Das Lunchbuffet an der Poolbar: Jeden (!) Tag lediglich Pommes und Nudeln. Dazu drei verschiedene Salate (Grünzeug, Karotten, Rotkraut).
Das Abendbuffet: Was auf der Karte angekündigt wurde, las sich meist sehr gut - fand aber auf dem Buffet praktisch nie statt. Stattdessen lieblos zusammengekochtes (und verkochtes) Essen. Die Mahlzeiten wurden meist recyclet. So erlebten die Reste des Bratens oder Fischs auch gerne noch eine Renaissance am nächsten Tag. Ab dem dritten Tag haben wir auf dieses Essen meist verzichtet und sind stattdessen in Restaurants der Umgebung essen gewesen.
Die Bars: De facto gab es nur eine. Die sogenannte Hauptbar, die ausschließlich selfservice anbot. Im Getränkeangebot war nahezu alles, was der Gaumen ablehnt. Die Spirituosen waren von irgendwelchen namenlosen Billigherstellern und schmeckten wie der reinste Fusel. Cola und Co. waren ganz offensichtlich auch nicht gerade aus Atlanta und schmeckten fad und abgestanden. Vom Bier will ich erst gar nicht anfangen. Der Kaffee war die selbe ungenießbare Plörre wie beim Frühstück. Der Wein aus Zapfanlagen spottet jeder Beschreibung. Im Endeffekt war an der Bar eigentlich nur das Mineralwasser trinkbar. Für uns sah das All Inclusive-Angebot bei den Getränken dann dergestalt aus, daß wir uns in Supermärkten mit allem Nötigen versorgten. Achja... Die Bar schließt jeden Abend um Punkt 23 Uhr. Dann ist Ende Gelände im Hotel.
Das Personal: Auffallend desinteressiert. Selbst in der billigsten Imbißbude wird man gefragt, wenn es einem offensichtlich nicht schmeckt. Im Leonardo da Vinci werden praktisch unberührte Teller im Restaurant einfach kommentarlos abgetragen. Es kommt auch kein Kellner auf die Idee, einen zu fragen, warum man seine eigenen Getränke in die Bar mitbringt (die Kellner waren allerdings eh nur zum Tischabräumen eingestellt). Als wir unseren zweiwöchigen Urlaub bereits nach 9 Tagen abbrachen, schien das an der Rezeption auch niemanden weiter zu interessieren. Hinzu kommt, daß es die Zimmermädchen offenbar prinzipiell ablehnen, benutzte Gläser auf den Zimmern abzuspülen,
Alles in Allem der mit Abstand mieseste Urlaub, den ich in meinem Leben gemacht habe. Woher dieses Hotel seine immerhin 4 Sterne hat, steht wohl in den selbigen.

  • Aufenthalt Mai 2006
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Leonardo Da Vinci Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Leonardo Da Vinci Hotel

Anschrift: Via Iv Novembre 3, 25010 Limone sul Garda, Italien
Lage: Italien > Lombardei > Province of Brescia > Limone sul Garda
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 4 der Familienhotels in Limone sul Garda
Nr. 10 der Luxushotels in Limone sul Garda
Preisspanne pro Nacht: 90 € - 197 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Leonardo Da Vinci Hotel 4*
Anzahl der Zimmer: 240
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Weg, ab-in-den-urlaub, TripOnline SA, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Leonardo Da Vinci Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Leonardo Da Vinci Gardasee
Leonardo Da Vinci Gardasee
Hotel Leonardo Da Vinci Limone Sul Garda
Leonardo Da Vinci Hotel Hotelbewertungen
Limone Sul Garda Leonardo Da Vinci Hotel
Leonardo Da Vinci Limone Sul Garda
Leonardo Da Vinci Hotel Limone Sul Garda, Gardasee
Limone Leonardo Da Vinci

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Leonardo Da Vinci Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.