Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Nicht zu Empfehlen dieses Hotel” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Centro Vacanze La Limonaia

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Speichern
Centro Vacanze La Limonaia gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Centro Vacanze La Limonaia
3.0 von 5 Hotel   |   Via Sopino Alto, 25010 Limone sul Garda, Italien   |  
Hotelausstattung
Jüchen, Deutschland
2 Bewertungen
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nicht zu Empfehlen dieses Hotel”
2 von 5 Sternen Bewertet am 15. August 2013

La Limonaia ist ein Hotel, was seine besten Jahre schon länger hinter sich hat. Alle Fotos bei den Reisebüros sind total veraltet und entsprechen nicht mehr der Realen Welt. Die Lage und Landschaft ist traumhaft, vom Hotel muss ich abraten. Sehr steiler Berg, Klimaanlage fällt oft aus, im Restaurant und Bar gibt es keine, der Pool wird nicht betreut, ist ungepflegt, duschen funktionieren nicht und zu wenig Liegen. Es handelt sich um eine Betthochburg, (bis zu 600 Leute da) schnelle unpersönliche Abfertigung, keine Hilfe oder Unterstützung bei Reklamationen, eher wird das Personal frech. Das Essen ist sehr fettig und wenig abwechslungsreich - schade, es gibt dort viel zu wenig Parkplätze, jeden Tag kommt die Polizei und verteilt unten an der Einfahrt zum Hotel Knöllchen (84€) ich wurde mit meiner Familie in einer Baracke gesteckt, (Fotos siehe unten) dieses Hotel werde ich keinem Empfehlen können, zahlen sie lieber 300€ mehr und ersparen sie sich das unangenehme.

  • Aufenthalt Juli 2013, Familie
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

314 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    30
    96
    77
    69
    42
Bewertungen für
66
153
Allein/Single
0
Geschäftlich
0
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    3 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (10)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Erbach Odenwald
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 30. Juli 2013

Das Hotel bietet einen traumhaften Ausblick über den Gardasee. Beim Essen hat man einen Wunderfollen Ausblick auf den See und Limone, es wäre nur zu schön wenn das Essen wenigstens halbwegs in diese Richtung käme. Wir sind schon mehrfach in Italien und in Limone gewesen, haben aber noch nie eine so schlechte Verpflegung gehabt.
Das Essen ist vergleichbar mit dem Kantinenessen der 70er, es war auffällig das aus dem übriggebliebenen vom Vortag am nächsten Tag eine neue Mahlzeit erstellt wurde, ist auch nicht schlimm, es sollte nur dann wenigstens schmecken. In der Regel waren die Nudel zur Vorspeise das Beste zu Essen, wurden aber am Tisch serviert daher war ein Nachschlag hier meist Problematisch.
Für Leute die keine Treppensteigen können ist es schon mehr las Ärgerlich das man aus dem unteren Speisesaal neben dem sich ein Aufzug befindet erst eine Treppe steigen muss damit man im 1. Stock dann in den Aufzug gehen kann. Wir sind das Treppenlaufen gewohnt, daher war es für uns kein Problem, jedoch für ältere Leute schon.
Das Personal ist meistens unfreundlich, Gelächelt wird eigentlich erst dann wenn man ein Trinkgeld gibt.
Unser Zimmer hat nicht der Beschreibung entsprochen und auch nicht sauber. Wer am Hotel parken möchte sollte die Abmessungen seines KFZ kennen und die Kupplung betätigen können, bei dem Geruch der Ab und An in der Luft lag haben so mache die Kupplung Ihres Autos am Berg verheizt.
Es war das erste und letzte Mal das wir in diesem Hotel waren im Übrigen auch meine erste negative Bewertung für ein Hotel.

  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende schwärmen von diesen Hotels in Limone sul Garda.

Kempten, Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juli 2013

Traumhafte Aussicht über die Terrasse, bei der Buchung ist vielleicht zu berücksichtigen, die ganze Hotelanlage ist in einen Hang eingebettet. Die Zimmer sind alle in Richtung Süden ausgerichtet. Die Verpflegung ist dem Preis- Leistungsverhältnis sogar als ausgezeichnet zu nennen, die vielfältige Auswahl; sei es beim Frühstück, als auch beim Abendessen (Halbpension) war hervorragend. Dem Personal im Service, auch dem Hauskiping können meine Frau und ich nur die besten Noten bescheinigen.

  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Krefeld
Profi-Bewerter
31 Bewertungen 31 Bewertungen
Bewertungen in 19 Städten Bewertungen in 19 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 26. Juni 2013

Wir sind mit einer Reisegruppe des Veranstalters Trendtours für 1 Woche in der Anlage gewesen. Da wir nur 499,-€ für die gesamte (K)urlaub - (Bus-) Reise bezahlt haben, ist das Preis-Leistungsverhältnis in unserer Gesamtrechnung auch wegen der fantastischen Aussicht nicht schlecht. Das La Limonaia gehört zur Chincherini-holyday-group. Ein kleiner romantischer Wasserfall namens Se liegt neben dem Haus. Ein kleiner Shuttlebus bringt die Gäste zur vollen Stunde ins Dorf und zurück. Limonaias sind ehemalige Zitronenhaine ähnlich einer Orangerie, die damals die frostempfindlichen Pflanzen im Winter schützten. Da sie historisch von anderen Zitronenerzeuger-Regionen abgelöst wurden, standen die Limonaias teilweise lange brach und wurden vielfach in Hotels umgebaut. So auch das in die Jahre gekommene La Limonaia. Einige Kritikpunkte: Das emsige Personal bemüht sich um Sauberkeit und Sevice, was aber in veralteten Substanz schwierig gestaltet. Der Außenbereich birgt einen Pool, herrliche Olivenbäume und Oleander, aber leider auch manche Stolperfallen im steilen Stufen- und Asphaltwegenetz.
Hausgemacht kompliziert! a) das Prozedere beim Einchecken und b) der Einlass in den großen Speisesaal (man kommt auf einer Ebene an den Saal, die Türe ist allerdings verschlossen. So muss man eine Etage höher im Treppenhaus gehen, um über eine dortige Holztreppe wieder in den darunterliegenden Speisesaal zu gelangen. Warum? damit das Personal an der anderen Treppe die Berechtigungskarte für diesen Speisesaal prüfen kann).Das Frühstück und Abendessen kam je nach Ernährungsgewohnheiten bei den Mitgästen unterschiedlich gut an. Vom trockenen Brötchen mal abgesehen - Welke Salatkomponenten und nur zwei Obstsorten am Rande des Trentino Obstanbaugebietes ist schon schade. Die mit Bidet ausgestattete Naßzelle hatte etwas Schimmel unter der Ablage. Handtücher sind aus dünnem geschirrtuchartigem Piquestoff, nicht aus Frottee. Es empfiehlt sich, selbst Badelaken mitzunehmen. Bett war sauber. Wolldecken im Schrank, die wir wegen des heißen Wetters glücklicherweise nicht brauchten, machten einen schäbigen Eindruck. Ausstattugstechnisch wenig Stilempfinden. Die Kuranwendungen wurden von einem polnischen Team durchgeführt. Massagen (2) waren gut, auf andere Anwendungen kann man gut verzichten. Der Hotelhauptverantwortliche gab bei sachlichen Fragen des Öfteren flapsige Antworten.

  • Aufenthalt Juni 2013, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Oberhausen
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 4. Juni 2013

Auf Bildern sieht das Hotel ganz toll aus.Man darf nur nicht näher kommen.Markisen waren z.T.abgerissen.Unser Zimmer war eine Zumutung.Möbel alt und abgewohnt,für 2 Personen nur 1 Stuhl,Fußleisten fielen von der Wand,im Bad keine Duschwand oder Vorhang.Hat der erste geduscht,hatte der nächste eine Badelandschaft.Essen war eine Zumutung,nur die Pasta als Vorspeise war essbar.Frühstück ging .Das einzig positive war der Ausblick auf den See.

Zimmertipp: Am besten im Haupthaus.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt April 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kiel, Schleswig-Holstein, Germany
1 Bewertung
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 10. Mai 2013

Das Zimmer war feucht, Bettzeug und Kleidung wurden klamm. Obwohl es in Zimmer mit 2 Betten war, gab es nur einen Stuhl, einer von uns musste immer auf dem Bett sitzen. Das Verstauen der Kleidung war schwierig, weil es kein Regal gibt, nur eine Kleiderstange mit wenigen Bügeln. Das Zimmer war sauber, doch abgewohnt, ebenso das Bad. Das Essen war betrüblich einseitig, man konnte sich nicht darauf freuen. Am besten hat mir die Pasta gefallen.
Ein Nachteil ist, dass es beim Esssaal keine Toiletten gibt, wir hatten bis zu unserem Zimmer einen weiten Weg. Für ältere Menschen ist das sehr unbequem. Die Wege sind steil und sehr uneben, Sturzgefahr. Sturzgefahr war auch im Haus, der glatte Fußboden ist sehr rutschig.
Die wunderbare Lage hoch über dem Gardasee bewirkte, dass ich mich trotzdem wohlfühlte.

  • Aufenthalt Mai 2013, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. März 2013

Traumhafte Aussicht mit schönen großen Terrasen. Terrassenmöbel erneuerungsbedürftig aber ausreichend.
Kein Hotel für ältere Leute mit kranken Füßen oder Wirbelsäulen, ganz viele Treppen zwischen den Häusern.
Zimmer sauber, freundlich, schlicht.
Essen hervorragend und gute abwechslungsreiche Gerichte.

Das Mobiliar im Haupthaus ist etwas oll und muffig,aber das wird durch das freundliche und schnelle Personal wett gemacht. Einzige Ausnahme war der Herr Hoteldirektor, der bei seinem Personal so etwas wie Angst verbreitete und auf Fragen nur patzige Antworten gab. Aber wir waren ja auch nur CHARTER-Reisende!!!!!!!!

  • Aufenthalt März 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Centro Vacanze La Limonaia? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Centro Vacanze La Limonaia

Anschrift: Via Sopino Alto, 25010 Limone sul Garda, Italien
Lage: Italien > Lombardei > Province of Brescia > Limone sul Garda
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Parken Restaurant Spa Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 5 der Spa-Hotels in Limone sul Garda
Preisspanne pro Nacht: 66 € - 120 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Centro Vacanze La Limonaia 3*
Anzahl der Zimmer: 341
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, TripOnline SA, Hotels.com, Expedia, EasyToBook, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Centro Vacanze La Limonaia daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
La Limonaia Gardasee
Hotel La Limonaia Gardasee
Hotel Centro Vacanze La Limonaia Limone Sul Garda
Centro Vacanze La Limonaia Limone Sul Garda, Gardasee
Centro Vacanze La Limonaia Hotel Limone Sul Garda

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Centro Vacanze La Limonaia besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.