Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Es könnte ein Juwel sein ...” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Xenones Lindos

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Speichern Gespeichert
Xenones Lindos gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Xenones Lindos
3.0 von 5 Appartement   |   P.O Box 311, Lindos 85107, Griechenland   |  
Hotelausstattung
Rothenburg, Deutschland
1 Bewertung
“Es könnte ein Juwel sein ...”
2 von 5 Sternen Bewertet am 8. Januar 2011

Wir machen seit 20 Jahren Urlaub auf Rhodos und probieren neben unseren bewährten Hotels immer wieder auch etwas Neues aus. Nicht zuletzt die sehr guten Bewertungen auf tripadvisor haben uns zu Xenones geführt. Wir hatten in der ersten Novemberwoche das Appartment B8 gebucht, das ist das große mit der zweiten Ebene, das auch auf der Homepage den Blickfang bildet. Es handelt sich dabei um ein traditionelles rhodisches Einraumhaus, das aufwändig renoviert wurde. Im unteren Bereich befinden sich neben einer Leder-Couch-Garnitur ein Flachbildfernseher mit DVD-Player, ein Einbauschrank und ein Doppelbett sowie eine sogenannte Kitchenette.
Diese verfügt allerdings weder über eine Kochplatte noch über Töpfe oder vernünftiges Geschirr.
Die Möbel stammen großteils von Ikea. Das ist eigentlich kein Problem, aber anscheinend vertragen sie wie der abgebildete Tisch das doch etwas feuchte Raumklima nicht und lösen sich auf.
Neben der Eingangstür gibt es als Öffnung nach außen nur noch ein Fenster im Erdgeschoß (ohne Fliegengitter) das auf einen Innenhof und die Treppe zur Terrasse öffnet. Wegen der zahlreich vorhandenen Katzen (diese sind in ganz Lindos überall anzutreffen) kann dieses Fenster nicht zum Lüften geöffnet werden.
Auf der Empore befinden sich nochmals zwei Doppelbetten mit jeweils einem eigenen Flachbildfernseher mit DVD-Player. Sollten diese wirklich parallel genutzt werden, empfiehlt sich die Mitnahme von Kopfhörern. Hier findet sich das eine Klimagerät, das zweite hängt im Eingangsbereich über der Tür. Allerdings wurde es schon längere Zeit nicht mehr gereinigt. Der Fußboden im Erdgeschoß besteht aus einem klassischen Kieselmosaik, dessen Erhaltungs- und Pflegezustand aber äußerst dürftig ist. An etlichen Stellen sind Kiesel herausgebrochen und liegen lose herum. Das Hauptproblem bei einem Kieselboden ist aber die Reinigung, denn diese ist nur mit einem sanften Staubsauger möglich und aber auch täglich nötig. Im Xenones findet dies scheinbar nur in Schaltjahren mit Mondfinsternis statt. Neben dem üblichen Straßenschmutz und Fusseln sind auch zahlreiche abgeschnittene Fingernägel der Vorbewohner zu sehen.
Alle drei Tage wurden Bettwäsche und Handtücher getauscht, es fand keinerlei Reinigung während unseres achttägigen Aufenthalts statt.
Im Badezimmer befindet sich eine große Acrylwanne, die offenbar falsch eingebaut wurde, der Boden gibt 5 Zentimeter nach. An den Rändern und in der Ecke ist schwarzer Schimmel sichtbar, der Haltegriff in der Wanne ist abgerissen und mit Silikon verschmiert, ebenso wie gesprungene Fliesen an der Außenseite der Wanne, deren Bruchstücke kreativ mit Silikon festgekleistert wurden. Man kommt aber nicht in Versuchung, in dieser Wanne zu baden, denn es fehlt der Abfluss-Stopfen. Dies mit gutem Grund, denn das heiße Wasser kommt aus einem 30-Liter-Boiler, den man im Sicherungskasten einschalten kann. Man wird aber eindringlich ermahnt, diesen Boiler keinesfalls länger als 20 Minuten eingeschaltet zu lassen. Will man zu zweit nacheinander duschen, empfiehlt sich aber durchaus eine etwas längere Einschaltdauer.
Der Abfalleimer im Bad ist zwar verchromt, aber das feuchte Klima hat hässliche Rostflecken hinterlassen.
Im Appartment B8 und auf der Terrasse ist problemlos WLAN-Empfang vorhanden, es gibt zwei Access Points, die hinter einem 6000er DSL hängen.
Das eigentliche Highlight des Hotels ist ohne Zweifel die Terrasse mit einem grandiosen Blick über die Dächer von Lindos, zur Akropolis und sogar zu etwas Meer.
Auf dieser Terrasse wird das kontinentale Frühstück serviert : pro Person eine Tasse löslicher Kaffee, ein Glas aus Konzentratpulver angerührter Orangensaft, zwei Scheiben Zwieback, je 10 Gramm Butter, Honig und Marmelade und zwei süße Miniteilchen. Wenn man Glück hat, ein Schüsselchen griechischer Joghurt, ansonsten Fruchtsalat aus der Dose.
Diese Terrasse hatte es mir nebem dem WLAN angetan, ich wollte hier etwas arbeiten. Allerdings wurde ab dem dritten Tag unseres Aufenthalts jeweils ab 10 Uhr morgens mit Abbruch- und Umbauarbeiten in den nicht belegten Zimmern begonnen. Wie man am Bauschutt vor dem Eingang sehen konnte, werden etliche Bäder generalsaniert. Ein Verweilen auf der Terrasse oder im Zimmer war wegen des ständigen Einsatzes von Presslufthämmern nicht möglich, so kam ich zu vielen Sonnenstunden am Strand.
Natürlich ist gegen Ende der Saison und bei nur vier belegen Zimmern der Vorrat an griechischer Gastfreundschaft etwas erschöpft, aber der junge Mann, der täglich das Frühstück (nach telefonischer Bestellung) brachte, strahlte davon überhaupt nichts aus.
Einmal verscheuchte er eine der lästigen Katzen vom Tisch und warf dabei den gerade gebrachten Frühstückszwieback vom Tisch. Weder hob er diesen auf, noch brachte er Ersatz.
Wenn ich die anderen Tripadvisor-Bewertungen lese, so frage ich mich, ob ich in einem anderen Hotel war oder ob diese alle gefakt sind.
Ich war zur gleichen Zeit wie der letzte Bewerter im Hotel und einen freundlichen Besitzer Andy habe ich da nicht gesehen.
Zu guter Letzt wäre es sehr erfreulich, wenn anreisende Gäste eine detaillierte Wegbeschreibung bekommen. Das Hotel liegt doch etwas versteckt.
Dieses Haus könnte sehr schön sein, es fehlt aber am guten Willen, zumindest das Appartment B8 ist ziemlich heruntergekommen.
Wenn ich in der absoluten Nachsaison 85 € (im voraus, nicht stornierbar) pro Nacht bezahle, sollte der Standard etwas höher liegen.

  • Aufenthalt November 2010, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
XenonesLindos, Owner von Xenones Lindos, hat diese Bewertung kommentiert, 1. Mai 2011
Sehr geehrter Gast,

Wir möchten Ihnen für die Wahl Xenones Lindos und für die Buchung Ihrer Erfahrung in Tripadvisor danken.

Auf der anderen Seite sind wir ein bisschen überrascht mit Ihnen unten erwähnen. Unser Anwesen besteht eine kleine Pension und nicht ein Luxus-Hotel.

Natürlich möchten wir zu entschuldigen, wenn wir unsere Renovierungsarbeiten begonnen hatte, während Ihres Aufenthalts bei uns (obwohl diese stattfanden innerhalb der Arbeitszeit und natürlich nicht in den Block von Einheiten, die Sie wohnten aber in einem anderen, so dass wir wird nicht stören. Wenn auf der anderen Seite wir Sie gestört haben, wir entschuldigen uns aufrichtig darüber.)

An diesem Punkt zu beachten, dass unsere Möbel nicht von IKEA. Selbst wenn sie waren, finden wir nicht etwas Schlimmes mit ihr. Zu Ihrer Information haben Möbel jetzt mit traditionellen Lindian Stil ersetzt worden.

Was die Katzen, die wahre, gibt es einige im Dorf, aber alle von ihnen gehören einem Eigentümer. Außerdem lieben die meisten Gäste, da für sie sauber und ruhig sind. Falls Sie nicht vertraut sind mit Haustieren, entschuldigen wir uns aber in Griechenland und insbesondere in Lindos, wir nehmen sie nicht für das Haustier Krankenhäusern (die wie Gefängnisse), aber wir haben gelernt, mit ihnen zu verlassen. Wenn für jeden Fall war dies für Sie ärgerlich, könnte man es gerade erwähnt haben, und wir würden die geeigneten Maßnahmen ergreifen.

Die Wohnung, die Sie untergebracht haben, consits ein Upgrade auf was Sie ursprünglich gebucht und abgesehen von seiner doppelten Kosten, Sie hatten die Ehre, in einem der ältesten Häuser von Lindos Captain untergebracht werden, mit großer Geschichte und fast ein Jahrhundert alt. Nach den archäologischen Behörden keine zusätzlichen Fenster auf solche historische Gebäude geöffnet werden kann.

Wie für die Reinigung, das ist eines unserer wichtigsten Eigenschaften und unsere Politik. Alle unsere Gäste haben zu dieser bekennen. Auch das ist etwas, das man nie erwähnt, während hier zu bleiben.

Wir haben tägliche Reinigung und wir ändern Badetücher und Bettwäsche alle 3 Übernachtungen blieb. Boiler Warmwasser ist genug für Familien mit sechs Personen, die wir normalerweise in der Wohnung haben wir vorausgesetzt, Sie aufzunehmen, mit absolut überhaupt kein Problem. Wenn es nicht genug für 2 Personen dann etwas nicht stimmte mit der Art und Weise Sie den Betrieb unserer Boiler Systems waren. Das Badezimmer ist geräumig, sauber und mit allo der dazu erforderlichen Anlagen (und jetzt auch komplett renoviert). Wenn aus irgendeinem Grund diese nicht erfüllen Ihre Erwartungen, wie Sie wahrscheinlich waren auf der Suche nach einem Luxus ein, dann sollten Sie versuchen Villen oder Hotels sehr viel teurer als bei uns. Einige kleine Probleme, weil unser Bad war, dass die Tage alt, sollte nicht charakterisieren sie als eine Katastrophe. Zumindest dieses Bad ist der Liebling der Gäste (oder verwendet werden, um, wie es jetzt ist völlig für eine bessere geändert). Wie für die Klimaanlagen sind nagelneu, gebrandmarkt und sie bieten insgesamt 50000 BTU, die riesig ist. Natürlich immer gut gepflegt und sauber.

Dieses Haus, wie du gesagt ist eines der besten in Lindos und wir aktualisieren es die ganze Zeit. Internet funktioniert in einer fantastischen Art und Weise (auch wenn das Netzwerk des Dorfes alt ist, haben wir viel versucht, es zu beheben und investiert haben, viel Geld). Niemand erhält Richtungen. Im Dorf Zeichen sind verboten. In unserer Webseite haben wir eine detaillierte Karte. Und wie geschieht mit all den Gästen den Besuch des Dorfes, sie sind dafür verantwortlich, ihre Unterkünfte zu finden.

Unser Kollege ist ein sanfter Mensch, sehr fleißig und höflich und alle unsere Gäste waren von seinen Leistungen zufrieden. Wenn es eine Beschwerde auf Ihrer Seite, könnten Sie einfach zu mir kommen und auf denen es.

Ob Sie es glauben oder nicht, bieten wir Ihnen ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis Produkt und die Preise sind sehr vernünftig, was wir anbieten.

Wir möchten Sie bitten, nach all Ihren Fotos, einschließlich dieser mit all Ihren Frühstück serviert Vielfalt, die ganze Bilder von der Wohnung haben Sie übernachtet und unserer Eigenschaft als gut und nicht nur die zerbrochenen Tisch (was nicht war, bevor Sie hatte checked in by the way) oder im Erdgeschoss, die wie gesagt ist ein Jahrhundert alt und seine Nachteile bestehen seine echte Vorteile und zeigen ihre Geschichte. Das Gleiche gilt für das Badezimmer. Bitte buchen Sie den gesamten Fotos, so dass wir nicht die Gäste irreführen (auch wenn wie gesagt abgesehen von seinem Alter und natürlich ein paar Nachteile, es ist nun komplett renoviert).

Ich vermute, dass Ihre Erwartungen nicht in einem traditionellen Stand der historischen Dorf wie Lindos erfüllt werden. Grundsätzlich empfehlen wir jedoch zu größeren Resorts und Luxushotels, die Sie natürlich kosten 5 mal das Geld Sie bezahlt haben würde zu besuchen.

Bitte entschuldigen Sie meine Deutsch als iam nicht fließend. Es wird dringend empfohlen, obwohl englische Sprache verwenden, da dies die weltweit akzeptabel, gemeinsame und internationale und bietet die Möglichkeit, alle Gäste lesen und verstehen Sie Ihre Meinung, sondern auch unsere Antworten.

Mit freundlichen Grüßen,

Andy Efstathiou
Manager / Besitzer
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

125 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    70
    29
    16
    8
    2
Bewertungen für
16
77
3
1
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Xenones Lindos? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Xenones Lindos

Anschrift: P.O Box 311, Lindos 85107, Griechenland
Lage: Griechenland > Dodekanes > Rhodos > Lindos
Ausstattung:
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Pantryküche Suiten
Hotelstil:
Nr. 18 von 58 Sonstigen Unterkünften in Lindos
Preisspanne pro Nacht: 28 € - 106 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Xenones Lindos 3*
Anzahl der Zimmer: 17
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Hotels.com, Booking.com, Odigeo, Hotel.de, ab-in-den-urlaub und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Xenones Lindos daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Xenones Lindos Rhodos
Xenones Lindos Hotel Lindos

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Xenones Lindos besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.