Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein mächtiger Komlex” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Royal Monastery of Santa Maria de Guadalupe

Royal Monastery of Santa Maria de Guadalupe
Guadalupe, Cáceres, Spanien
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 3 von 55 Aktivitäten in Cáceres
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Frankenthal
Beitragender der Stufe 
55 Bewertungen
30 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 16 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein mächtiger Komlex”
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. Juni 2012

Tagsüber, wenn die Busse kommen, herrscht ziemlich viel trubel

Aufenthalt Mai 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

292 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    198
    81
    7
    5
    1
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hannover
Beitragender der Stufe 
157 Bewertungen
32 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 119 "Hilfreich"-
Wertungen
“Man muss Zeit mitbringen”
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Mai 2012

Man kann die Schönheiten des Klosters nicht in einer Stunde aufnehmen. Dshalb wohnten wir zwei Tage in einem Hostal direkt an der Plaza und hatten die Klosterkirche stets im Blick. Diese besichtigten wir mehrrmals. Oft wurden hier Messen gelesen. Die Madonna blieb dabei im Blick hoch über unseren Köpfen. Wir konnten sie aber Auge in Auge bei einer Führung sehen, bei ein Mönch den Besuchern sogar die Gelegenheit zum Kuss der Madonna gab. Überhaupt: eine Führung ist empfehlenswert. Sie kostet drei bzw. vier Euro und ist in leicht verständlichem Spanisch. Die Schatzkammern und Gemäldegalerien darf man nicht allein besichtigen. Aber hinterher hat man noch ausreichend Muße, den Kreuzgang zu fotografieren. Vergessen sollte man auch nicht den Comedor des Gästehauses - auch mit einem interessanten Kreuzgang. Wer sich mit den Eroberungen beschäftigen will, kann die Plaketten vor den Treppenstufen studieren und gleich den Brunnen sehen, in dem die Inkas getauft wurden. Ich empfehle auch einen (gezeichneten) Rundgang durch Guadalupe und rund um das Kloster, mit Blick über die Stadt.

Aufenthalt April 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Royal Monastery of Santa Maria de Guadalupe angesehen haben, interessierten sich auch für:

Cáceres, Province of Caceres
Cáceres, Province of Caceres
 
Trujillo, Province of Caceres
 

Sie waren bereits im Royal Monastery of Santa Maria de Guadalupe? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Royal Monastery of Santa Maria de Guadalupe besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.