Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Thomas Timm ist nicht mehr da” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Sam Ratkes Culinarium

Sam Ratkes Culinarium
Strandstrasse 6 - 8, 25980 Westerland, Sylt, Schleswig-Holstein, Deutschland
04651- 9675706
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 22 von 76 Restaurants in Westerland
Preisbereich: USD 6 - USD 115
Küche: Familienrestaurant
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Geschäftsessen
Optionen: Abendessen, Reservierung empfohlen
Beschreibung: Herzlich Willkommen im Restaurant Culinarium!Wir begrüßen Sie in unserem Feinschmecker-Restaurant Culinarium in Westerland auf Sylt.Das privat geführte Restaurant verwöhnt seine Gäste mit allerlei Köstlichkeiten aus aller Welt. Von den Köstlichkeiten, die unsere Köche auf den Teller zaubern bis hin zu den erlesensten Weinen aus aller Welt bietet unser Restaurant Gaumenfreuden par excellence.In unserem Bistro servieren wir Ihnen Flaschenweine, offene Weine aus Spanien, Chile, Italien - natürlich aber auch Spitzenweine aus deutschen Landen.Wir freuen uns auf Ihren Besuch.Ihr Sam Ratke & Team
Pfalz
Top-Bewerter
112 Bewertungen 112 Bewertungen
88 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 48 Städten Bewertungen in 48 Städten
81 "Hilfreich"-<br>Wertungen 81 "Hilfreich"-
Wertungen
“Thomas Timm ist nicht mehr da”
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. Mai 2011

Inzwischen nur noch "Culinarium". Nettes Ambient ean den Tischen in der Fußgängerzone, wo man das promenierende oder einkaufshetzende Publikum vorbeigehen oder -eilen sieht. Die Karte bietet auch mal ausgefallene Kombinationen. Innen, herrscht eher Bar-Atmosphäre , umgeben von beleuchteten und gefüllten Weinregalen, fast wie in eine rWeinbibliothek. Das Publikum ist am Abend den Preisen entsprechend gehoben.

  • Aufenthalt Mai 2011
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Sam-Culinarium, Inhaber von Sam Ratkes Culinarium, hat diese Bewertung kommentiert, 29. Februar 2012
Sehr geehrter Gast!

Wir freuen uns sehr über Ihre Bewertung und heissen Sie immer bei uns Willkommen!


MfG

Sam Ratke & das Team
Das Culinarium Restaurant
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

42 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    22
    7
    7
    2
    4
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Sylt
Profi-Bewerter
45 Bewertungen 45 Bewertungen
35 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 20 Städten Bewertungen in 20 Städten
22 "Hilfreich"-<br>Wertungen 22 "Hilfreich"-
Wertungen
“Bistro im alten Zigarrenladen”
3 von 5 Sternen Bewertet am 17. Oktober 2010

Sylt hat sich verändert, besonders seit so viele Flieger kommen. Es gab einmal einen schönen Zigarrenladen, ja sogar exklusiv teure Zigaretten hat Herr Timm angeboten. Seit ein paar Jahren nun das: ein Bistro. Okay zumindest nicht die Kantinenatmosphäre von Gosch, Blum und Co., aber leider alles nur Durchschnitt. Der Fisch mag frisch sein, doch ist die Küche durch und durch unoriginell. Einzig Thomas Timm, der seine raubeinig norddeutsche Art behalten hat, ist den Besuch wert. Die billigen Papierservietten sind die Gäste der Billigairlines und Mutter-Kind-Kurhäuser gewohnt, aber wer sonst will so auf Sylt essen.

    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Ambiente
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg
Profi-Bewerter
34 Bewertungen 34 Bewertungen
27 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 26 Städten Bewertungen in 26 Städten
24 "Hilfreich"-<br>Wertungen 24 "Hilfreich"-
Wertungen
“Culinarium????”
1 von 5 Sternen Bewertet am 4. Juni 2010

Thomas Timm hat früher Zigaren, Tabak und bessere Weine und Hochprozentiges verkauft. Und nicht selten hat man das Gegenteil dessen gekauft, was man wollte. Halt Timm mit seiner direkten Art. Seit einigen Jahren folgt Herr Timm dem Beispiel der sylter Gastronomen. Schließlich liegt das Geld, oder eher, spaziert das Geld auf der Strasse. Angenehme,helle Räumlichkeit unweit des renomierten Hotel Stadt Hamburg. Schlicht und teilweise unbequem. Früher bediente Herr Timm selber. " Nehmen sie einfach unsere spektakuläre Antipasti und den Korallfisch. Oder die Seezunge. Fangfrisch!!!! Die (Seezunge) habe ich vor zwei Tagen aus Denmark ganz schön frisch bekommen. Dem Anipastteller fehlen Bresaöla und Bündnerfleisch. Bei Salames kam auch die erste, graue Scheibe auf den Teller. Fenchelsalami und mariniertes Gemüse. Euro 19.95. Der Korallfisch ( frisch aus der Karibik ?????) hat schon etwas von seiner festen Struktur verloren. Vina Real für 40 Teuro ist alles andere als freundlich kalkuliert. "Nur allerbeste und frische Produkte aus artgerechter Haltung"-schreibt Herr Timm. Davon ist ja wenig zu spüren. Wie fangfrisch kann die Dorade Royal sein, wenn man weißt, dass sie in GR gezüchtet wird.Wie lange und wozu war der Korallfisch unterwegs?
Preisniveau dicht an der Grenze eines Szene oder Sternerestaurants. Nordseescholle Euro 18.40. Wienerschnitzel ( unser Klasiker ! ) Teuro 29.80 !!!! Auf der Weinkarte eher Mittelmaß.Neuerdings bekam Herr Timm Unterstützung aus dem Bistro HSH. Frischer Wind?? Also, gleich bei Herrn Bodendorf Tisch bestellen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Amsterdam, Niederlande
Top-Bewerter
115 Bewertungen 115 Bewertungen
36 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 62 Städten Bewertungen in 62 Städten
112 "Hilfreich"-<br>Wertungen 112 "Hilfreich"-
Wertungen
“Lokale und internationale Küche mit herzlich-rauhem Gastgeber”
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. September 2009

Ein ehemaliger Zigarren- und Pfeifenladen umgebaut zum Bistro und Weinbar ? Ja, das funktioniert prima und ist immer noch ein kleiner Geheimtipp im ansonsten sehr überlaufenen Westerland.
Eine überschaubare Karte bietet qualitativ hochwertige Gerichte (mit teilweise lokalem Ursprung der Waren) und der Gastgeber Thomas Timm liegt mit seinen Speise- und Weinempfehlungen immer richtig. Hier merkt man seine Leidenschaft für den Genuss.
Anfaänglich etwas irritierend mag der rauhe, aber doch sehr herzliche Gastgeber wirken, aber lassen Sie sich nicht täuschen, dahinter steckt ein warmer Kern.
In ungezwungener Umgebung lässt sich auf bistro-ähnlicher, aber sehr bequemer Bestuhlung ein gemütlicher Abend in einem gemütlich modernem Ambiente verbringen.
Und zu gucken gibt es genug: Spezialitäten zum Kaufen für daheim (Wein, Brände und vieles mehr) und Gäste bieten reichlich Abwechslung und Gesprächsstoff.

    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Sam Ratkes Culinarium angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Sam Ratkes Culinarium? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Sam Ratkes Culinarium besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.