Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Leckeres Essen, freundliche Bedienung” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Russische Stube im Burgkeller

Russische Stube im Burgkeller
August-Bebel-Straße 25, 08393 Meerane, Sachsen, Deutschland
3764796677
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 3 von 15 Restaurants in Meerane
Restaurantangaben
Aschaffenburg, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
8 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Leckeres Essen, freundliche Bedienung”
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. August 2014

Um die Bewertung so aussagekräftig wie möglich zu gestalten, versuche ich mich an der Checkliste von restaurant-kritik.de zu orientieren.

1. Der Ort
- Beschreibung des Ortes an sich:
Es handelt sich um ein älteres Gebäude, bei dem sich der Eingang in einem Torbogen befindet. Der Weg vom Gehweg zum Eingang ist gepflastert (ca. 10m). Vor dem Eingang befindet sich noch eine Treppenstufe.

- Besondere Hinweise zur Lage:
Das Restaurant befindet sich in der Nähe der Kirche von Meerane. Es gibt selbst keine Parkplätze des Restaurants, allerdings öffentliche Parkplätze, die ca. 2 Gehminuten entfernt sind.

- Beschreibung der Innenräume:
Vom Eingang kommt man in einen schmalen Flur und durch eine weitere Tür in den kleinen, aber feinen Gastraum. Es stehen ca. 7-8 Tische zur Verfügung. Im Obergeschoss befindet sich ein weiterer Raum, in dem im Sommer bei geöffnetem Fenster geraucht werden darf.

- Gibt es eine Terrasse, einen Garten oder sonst eine Außenbewirtschaftung?
Nein.

- Die Einrichtung und das Ambiente:
Die Einrichtung ist einfach und rustikal, die Deko passt zu dem wie man sich ein russisches Restaurant vorstellt. Es ist authentisch.
Es gibt keine großen Lärm, der den Aufenthalt stören würde.

- Geeignet für Gruppen oder eher für ein romantisches Dinner zu zweit?
Eher für kleinere Gruppen, aber auch zu zweit kann man hier einen schönen Abend verbringen, wenn man sich von der rustikalen Einrichtung nicht stören lässt.


2. Infos zu Gästen
- Handelt es sich eher um ein junges, gesetztes oder gemischtes Publikum?
Gemischtes Publikum. Von jung bis alt.

- Ist es dort kinderfreundlich?
Vermutlich ja, ich bin nicht mit Kindern dort gewesen und auch sonst waren keine Leute mit Kindern anwesend, aber die Bedienung war sehr freundlich.


3. Beschreibung Service
- Wird man nett begrüßt oder fühlt man sich eher geduldet?
Man wird nett und mit einem Lächeln begrüßt.

- Wird die Garderobe abgenommen?
Im Sommer war das nicht nötig.

- Wird man an den Tisch begleitet oder sucht man sich selbst sein Eckchen?
Man wird zum Tisch begleitet.

- Kommt der Service umgehend oder muss man auf sich aufmerksam machen?
Umgehend.

- Ist der Service nett und locker oder eher steif und ungeduldig?
Nett und locker.

- Kümmert sich der Service während des gesamten Aufenthaltes unaufgefordert oder muss man ihn ständig heranholen?
Es wurde stets nachgefragt ob noch ein Wunsch offen wäre.

- Ist der Service aufdringlich oder zurückhaltend?
Nett und um die Zufriedenheit der Gäste bemüht.

- Sind spezielle Wünsche kein Problem oder wurden sie eher unwillig entgegengenommen?
Nicht getestet.

- Ist der Service kompetent, kennt sich also aus mit dem Angebot bei Speisen und Getränken,
oder handelt es sich eher um angelernte Kräfte?
Sehr gute Kenntnis, die Nummern vor den Gerichten wurden sogleich übersetzt.

- Kann der Service einen Wein empfehlen?
Nicht gefragt.

- Hat alles mit der Rechnung geklappt?
Ja, Trennung der Rechnung, Zahlung bar oder mit Karte kein Problem. Kreditkarte nicht getestet.


4. Die Speisekarte
- Welche Küchenausrichtung wird hier angeboten oder ist es eine kunterbunte Mischung?
Speisen nach russischer Art

- Gibt es Spezialitäten des Hauses?
Nahezu alles.

- Wie ist die Karte aufgebaut?
Die Karte ist gegliedert in Vorspeisen, Salate, Hauptspeisen, Dessert, Getränke. Dazwischen Gliederung nach verschiedenen Gerichten (Schweinefleisch, Pelmeni, usw.).
Auf jeder Seite ist noch ein russischer Witz vermerkt, die Karte ist "stark dekoriert", sodass sie etwas unübersichtlich wirkt.

- Gibt es Tagesangebote?
Habe keine erkennen können.

- Gibt es einen speziellen Mittagstisch?
War zum Abendessen dort.

- Gibt es vegetarische Hauptspeisen, Kinder- oder Seniorenteller?
Ja.

- Haben Gäste mit Allergien eine Chance?
Kann ich nicht beurteilen. Am besten vorher anrufen und nachfragen.

- Gibt es eine umfangreiche Weinkarte bzw. spezielle Getränke, zum Beispiel hausgebrautes Bier?
Es gibt russisches Bier und viele russische Getränke und Spirituosen. Es gibt auch etliche Weine.


5. Die Speisen
- Beschreiben Sie möglichst ausführlich in einfachen Worten, was Sie gegessen haben.
Als Vorspeise Knoblauchbrot. Hier kommen 2 Scheiben Schwarzbrot, geröstet, bestrichen mit einer Art Knobaluchpaste, die einiges an Knoblauch enthält und die bereits geruchsmäßig zu erkennen ist, bevor der Teller auf dem Tisch steht. Für Knoblauchliebhaber eine wahre Freude. Die Art (normalerweise erwartet man hier ja Weißbrot) hat überrascht, wusste aber geschmacklich voll und ganz zu überzeugen.

Als Hauptspeise wurde "Stroganoff" gegessen. Edles Schweinefleisch mit Tomaten und Käse überbacken, an pikanter Soße. Als Beilage stand zur Auswahl Kartoffelspitzen, Pommes, Kroketten, Bratkartoffeln, Gemüse. Ich entschied mich für die Bratkartoffeln, die hausgemacht sind, wie mir versichert wurde.
Garniert wurde der Teller mit Bohnen, Kraut und Salat.

- Wurde ein Gruß aus der Küche gereicht?
Zu den Getränken gab es einen Wodka mit Zitrone, auf der sich Salz und Kaffee befand. Interessant, aber sehr schmackhaft - erst den Wodka trinken, danach die Zitrone in den Mund und kauen. Hat sehr gut geschmeckt.

- Waren die Speisen heiß?
Das Knoblauchbrot war sehr heiß, man konnte es kaum in die Finger nehmen.
Das Essen hätte noch etwas wärmer sein können, es war eher lauwarm, allerdings konnte man dies dann problemlos essen.

- Mussten Sie lange warten oder ging es flott? Von Anfang an oder zwischen den Gängen?
Es ging zügig. Etwas 10 Minuten bis zum Knoblauchbrot, dann noch ca. 15 Minuten bis zum Essen.

- Waren die Speisen frisch zubereitet?
Ja.

- Haben Sie das erhalten, was Sie bestellt haben?
Ja.

- Wie war der Geschmack?
Das Knoblauchbrot war sehr stark im Geschmack.
Das Hauptgericht war gut gewürzt, die Soße war pikant, nicht scharf. Die Tomaten haben es etwas verwässert, aber dennoch war die Kombination mit dem Käse und dem Schweinefleisch gut. Die Bratkartoffeln waren gut angebraten und haben mit dem Speck sehr gut geschmeckt.

- Wie war die Konsistenz? Zu weich oder zu hart?
Das Fleisch war sehr dünn geklopft, fast wie ein Schnitzel, dafür aber sehr zart.
Das Knoblauchbrot war sehr kross, hat aber sehr gut geschmeckt.

- War es so, wie Sie es kennen oder war es überraschend kreativ?
Ich kannte die russische Küche vorher noch nicht.

- Stimmte das Preis-Leistungsverhältnis?
Ja. Knoblauchbrot 2,50; Strogranoff 12,90.

6. Die Getränke
- War die Temperatur optimal? Oder waren der Wein und das Bier zu warm/zu kalt?
Die Temperatur des Radlers war angenehm.

- Wurde nachgeschenkt?
Ein Radler genügte mir.

- Passten die Getränke zu den Speisen?
Meiner Meinung nach ja.

- Wurde ein Kaffee angeboten?
Es wurde nach dem Abräumen gefragt ob noch etwas gewünscht wird.


7. Fazit
- Ist das Restaurant empfehlenswert oder nicht?
Ja, auf jeden Fall.

- Für wen ist es für welchen Anlass empfehlenswert?
Geschäftsessen, zu zweit oder um mal eine andere Küche zu probieren.

- Lohnt sich eine weite Anfahrt?
Ich würde sagen bis ca. 30km.

- Würden Sie es nochmals aufsuchen?
Ich werde.

  • Aufenthalt August 2014
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

2 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    1
    1
    0
    0
    0
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Mönchengladbach, Deutschland
Top-Bewerter
207 Bewertungen 207 Bewertungen
98 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 100 Städten Bewertungen in 100 Städten
83 "Hilfreich"-<br>Wertungen 83 "Hilfreich"-
Wertungen
“Mal was Anderes”
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. März 2014

Liebevoll eingerichtetes Lokal. Schlicht, aber authentisch. Das Essen ist günstig aber nicht billig. Ich war an einem Montag Abend dort und es war gut besucht. Interessant für Geschäftsreisende oder Monteure, die mal was Anderes als Griechisch, Italienisch oder FastFood essen wollen.
Es gibt sogar Russisches Bier. Mein Tip: das Dunkle.

  • Aufenthalt März 2014
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Russische Stube im Burgkeller angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Russische Stube im Burgkeller? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Russische Stube im Burgkeller besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.