Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gutes Hotel mit kleinen Macken” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu The George Hotel

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern
The George Hotel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
The George Hotel
4.0 von 5 Hotel   |   Triq Paceville Ave, San Ġiljan, Malta STJ3103, Malta   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
  |  
Hotelausstattung
Angebote & Ankündigungen
Pauschalangebot
Nr. 11 von 31 Hotels in San Ġiljan
Berlin, Deutschland
Profi-Bewerter
27 Bewertungen 27 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gutes Hotel mit kleinen Macken”
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. März 2014

Moderne Einrichtung, relativ große Zimmer für diese Preisklasse, und stets pikobello sauber. Auch die Zimmerreinigung erfolgt gewissenhaft. Das Zimmer hatte keine Minibar, aber einen kleinen geräuschlosen Kühlschrank. Ein Zimmer zum Innenhof verschafft einem zwar keine schöne Aussicht, aber eine ruhige Nacht im manchmal etwas lauten St. Julians, in dessen Zentrum das Hotel gelegen ist.

Besonders hevorzuheben ist das Personal: Stets freundlich, hilfsbereit, kompetent, und betont gelassen, auch wenn es mal etwas zu beanstanden gibt. Die Bar in der Lobby versorgt den Gast mit angenehmem maltesischen Wein, und - leider - nicht besonders gutem Kaffee (das ist in Malta aber eher üblich).

Das Frühstücksbüffet (selbst nicht in Anspruch genommen) kostet 12 Euro bei Vorausbuchung, sonst 15 Euro. Ein bisschen happig, wenn man nicht gerade mit einem morgendlichen Bärenhunger ausgestattet ist.

Internetzugang in der Lobby kostenlos und von guter Qualität. Etwas unschön ist die Internetversorgung auf den Zimmern: Teuer (9 Euro pro Tag), max. 2Mbps und bei meinem Aufenthalt von gelegentlichen Ausfällen begleitet. Zugang wird auch überpünktlich beendet. Wer wegen Arbeit auf Internet im Zimmer angewiesen ist, wird sich darüber nicht freuen.

Ein eigenes Restaurant hat das Hotel nicht, aber an guter Gastronomie besteht in St. Julians nun wirklich kein Mangel.

Zimmertipp: Möglichst in einem der oberen Stockwerke.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt März 2014, Business
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

612 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    239
    242
    99
    26
    6
Bewertungen für
54
288
16
87
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (5)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wuppertal
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. September 2013

Wir waren begeistert und würden immer wieder in das The George gehen. Das Ambiente ist einfach modern, frisch und edel. Die Einrichtung der Zimmer ein Traum. Das Personal an der Rezeption war durchgehend super freundlich und hat sich für alle unsere Wünsche ins Zeug gelegt (Da wurden sogar die Bürgermeister kleinerer Orte angerufen, weil wir gefragt hatten, wann und wo man am besten ein Dorffest bzw. diese Heiligen-Prozessionen verfolgen kann).
Angesichts der Bewertungen hier, waren wir ein wenig unsicher wegen des Lärms und hatten Sorge, dass wir nachts nicht schlafen konnten. Deshalb möchte ich darauf besonders eingehen. Die Sorge war nämlich weitgehend unbegründet. Wir hatten eine Juniorsuite zur Vorderseite des Hotels heraus. Dort, wie auch zur Rückseite, verläuft eine schmale Straße, auf der Anlieger- und Lieferverkehr, jedoch kein Durchgangsverkehr, fährt.
Nachts ist autotechnisch gar nichts los, so etwa ab 5 Uhr kommen ab und zu Lieferfahrzeuge. Ansonsten hört man nur noch Leute, die nachts besoffen auf der Straße rumbrüllen. Das kommt aber vielleicht pro Nacht zwei bis vier Mal vor. Mich hat das überhaupt nicht gestört, ich bin davon nicht einmal wachgeworden. Mein Mann hat diesen Lärm etwas öfter wahrgenommen. Allerdings war es ruhig, sobald wir die Balkontür geschlossen und das Zimmer per Klimaanlage gekühlt haben. Die Fenster sind zu 100 Prozent schalldicht.
Dafür hat man halt den Vorteil, in Paceville nicht nur im Amüsierviertel zu sein, sondern alles, was man braucht innerhalb von zwei Minuten erreichen zu können.
Wir hatten eine Juniorsuite im 3. Stock. Von unserem Zimmer (305) sowie von denen daneben und dadrüber hat man sogar Meerblick und kann wunderschöne Sonnenaufgänge beobachten.
Sehr sehr empfehlenswert ist das Spa. Tolle Atmosphäre, sehr gute Massage und sogar günstiger als vergleichbares in Deutschland. 60 Minuten Ganzkörper-Relax-Massage kosteten z. B. 50 Euro.
Am Pool auf dem Dach war, wenn wir nachmittags kamen, immer etwas frei. Reservierte Liegen haben wir nicht gesehen.
Einziger Minuspunkt ist das Frühstück. Neben englischen "Spezialitäten" wie Bohnen und Würstchen gibt es abwechselnd Rührei und gekochte Eier. Eine Käsesorte + Streichkäse, Wurst, frischen, sehr guten Räucherlachs, Müsli und frisches Obst. Das Brot und die Brötchen waren jedoch leider nie frisch, so dass wir nur Toast essen konnten, und die Servicekräfte kamen nicht so schnell mit dem Tische abräumen hinterher.
Trotzdem, wir waren verliebt ins The George und würden es jedem weiterempfehlen.

Zimmertipp: Von den Zimmern zur Straßenseite aus, hat man einen schönen Meerblick.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Lörrach, Germany
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. August 2013

Wir haben eine Woche im The George auf Malta verbracht.
Das Negative zu erst:
- Wifi Internet verfügbar, aber gegen Gebühr, das ist ärgerlich!
- Frühstück gut, aber sehr Englisch, wenig Brotauswahl, Qualitätsschwankungen beim O-Saft (von Wasser mit Farbstoff bis hin zu "wie frisch gepresst").
- Liegen am Pool werden schon gerne morgens reserviert

Das Positive:
- großes & geräumiges Zimmer (210, Junior Suite). Nachts sehr ruhig, wenn die Schiebetür zum Balkon zu ist und die Klimaanlage läuft
- Zimmerreinigung ordentlich, Zimmer allgemein sehr sauber (Kleinigkeiten die gerne bemängelt werden sind bauliche Probleme, aber die gibt es eben, wie z.B. abgebröckelter Putz oder abgeschlagene Ecken, hier sollten die Gäste auch mal etwas mehr Rücksicht nehmen)
- Umgebung Klasse, viele gute Restaurants (auch Maltesische), Bars, Shops,...
- Frühstücksraum war in der Woche zu jeder Zeit sauber, das Büffet voll aufgefüllt und auch die Auswahl wurde gewechselt (z.B. Salami statt Schinken, Rührei statt gekochte Eier).
- Pool & Lounge mit Bar auf dem Dach sind klasse, für mehr Ruhe das Hallenbad im Spa nutzen, beide Pools sind nicht zum sportlichen schwimmen gedacht, sondern eher zum abkühlen, da sie doch eher klein sind.
- sehr stylische Lobby mit gemütlichen großen Sofas/Sesseln

Das Hotel ist empfehlenswert, allerdings sollten Reisende, die mehr Ruhe haben möchten eher ein Hotel etwas weiter vom Zentrum von Paceville buchen.

Tipp: Zimmer die den Balkon Richtung Paceville Avenue haben, sind deutlich ruhiger, auf der Rückseite des Hotels sind bereits die ersten Clubs.
Zimmer zum Innenhof scheinen keine Balkons zu haben, da das Hotel 100% Nichtraucher ist (200 EUR kostet es wenn man auf dem Zimmer raucht) auch darauf achten.

  • Aufenthalt August 2013, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln
2 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. Juni 2013

Ich war vom 09.06.2013 bis zum 17.06.2013 in diesem Hotel als Gast. Die Crew war stets freundlich und hilfsbereit. Das Frühstück war auch ganz gut. Es ist mehr auf den Englischen Geschmack ausgelegt, aber gut. Frisches Obst, Müsli, Wurst, Eiergerichte, baked beans, Antipasti, Weißbrot, Toast, Kaffee und Säfte uvm, haben für jedermann was dabei. Die Zimmer sind groß, geräumig mit zwei großen Betten, Schreibtisch, TV, Telefon, Save, Duschbad, Sitzgruppe und einem Balkon ausgestattet.
Das Hotel hat eine tolle Poolbar auf dem Dach inkl Pool mit Aussicht auf das Meer. Die Lage vom Hotel ist Zentral. In der Nähe gibt es ein großes Lebensmittelgeschäft mit allerlei, Bushaltestelle, Geschäfte, Restaurants (la Pirate direkt neben an sehr Empfelenswert) und vieles weitere. Für Partybegeisterte ist diese Lage sehr zu Empfehlen.

Für Sehenswürdigkeiten ist ein Mietwagen zu Empfehlen. Dies können Sie für 8€ /Tag in der Hauseigenen Tiefgarage unterstellen.

Wenn ich nochmal auf Malta Urlaub mache, dann nur in diesem Hotel! :o)

  • Aufenthalt Juni 2013, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bonn
Profi-Bewerter
36 Bewertungen 36 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
32 "Hilfreich"-<br>Wertungen 32 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 12. Juni 2013

Ich tue mich ein bisschen schwer mit meiner Bewertung, denn hier muss man m.E. ganz klar unterscheiden zwischen den öffentlichen Bereichen des Hotels und des Zimmers sowie einigen anderen Details, die uns nicht gefallen haben. Wir hatten die Juniorsuite 515. Das Hotelfoyer ist geschmackvoll und gepflegt. Der Empfang war sehr freundlich und wir konnten das Zimmer bereits ab 13.00 Uhr beziehen. Es ist eine kleine Bar und ein Getränkeshop vorhanden, ferner PCs mit kostenloser Internetnutzung; ebenso der Frühstücksraum und die Dachterrasse sind hübsch, die Terrasse ist mit bequemen Liegen und Sonnenschirmen ausgestattet. Es gibt auch dort eine Bar, wo man Snacks und Getränke entweder verzehrt oder mit zur Liege nimmt. Das Zimmer wirkte auf den ersten Blick ordentlich, allerdings durfte man nicht so ganz genau hinsehen. Das Hotel ist erst drei Jahre alt und das Mobiliar ist bereits ziemlich angeschlagen. Ich habe z.B. noch nie in einem Hotel einen so zerkratzten Toilettendeckel gesehen. Im ersten Moment hat sich mir der Magen umgedreht, zum Glück waren es wirklich nur tiefe Kratzer. Ein Austausch kostet doch nun wirklich kleines Geld und hätte den Gesamteindruck des Bades, wo der Putz bereits an einigen Ecken blättert, positiv verändert. Das Frühstück war gerade so o.k. Ich hätte mir nur besseres Brot und genießbares Rührei gewünscht. An einem Tag gab es Toast und weiche Brötchen, am anderen Tag nur Toast. Was gar nicht geht, war die Ignoranz der Bedienungen einer Überschwemmung gegenüber bei den Kaffeetassen. Hier hatte wohl ein Gast seine Tasse umgestoßen und Tassen, Teller und Löffel unter Kaffee gesetzt. Niemand fühlte sich berufen, diesen Zustand zu verändern. Was uns letztendlich davon abhalten würde, dieses Hotel noch einmal aufzusuchen, war die Lautstärke nachts. Gegröle bis ins Morgengrauen. Dem könnte man nur mit Schallschutzfenstern entgegenwirken, und die hat das Hotel leider nicht. Insofern keine Empfehlung!

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wiesbaden
Top-Bewerter
74 Bewertungen 74 Bewertungen
24 Hotelbewertungen
Bewertungen in 32 Städten Bewertungen in 32 Städten
22 "Hilfreich"-<br>Wertungen 22 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. Juni 2012

Mitten in Saint Julians gelegenes wirkliches feines Hotel. Haben eine Junios Suite bewohnt die wirklich liebevoll und großzügig gestaltet war. Schöne Farben, gute Verarbeitung. Schönes geräumiges Bad. Schon der Eingangsbereich sehr großzügig mit schönen Farbkombinationen, chillige Musik und zumeist nettes Personal. Zimmerservice etwas langsam aber ordentlich. Gigantisch ist der Roof Top Pool der zum relaxen einläd, der Pool, etwas klein aber schön kalt.

  • Aufenthalt Juni 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Profi-Bewerter
43 Bewertungen 43 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 8. Juni 2012

4 Nächte geschäftlich im George übernachtet, privat würd' ich es nicht buchen.
Für ein "urban boutique hotel" macht es erstmal was her, aber dennoch kann es diesen Eindruck nicht lange aufrecht erhalten. Bad things first: heutzutage kann man kostenloses WLan auch auf dem Zimmer erwarten, andere Hotels in der Umgebung scheinen das ähnlich zu sehen und somit hatte ich das Glück, auf dem Balkon ein offenes Netz zu empfangen. In der Lobby und auf dem Pooldeck gibt es übrigens freies WLan. Der Pool ist nicht besonders groß, aber für eine Abkühlung reicht es alle mal. Leider schließt die Poolbar schon um 18.00 Uhr. Auch nicht gerade ein Pluspunkt. Ein weiterer Punkt, der im Kontrast zum ersten Eindruck steht, ist das Frühstück.
English geprägt, darauf war ich vorbereitet und abgeneigt bin ich dem gegenüber auch nicht, aber es gab weder ordentliche Butter (nur Butterich im umweltfreundlichen Miniplastikbecher) noch vernünftige Marmelade. Gekochte Eier sah man immer, Rühr- u. Spiegelei nie! Aber immerhin konnte man es bestellen, was beim Rührei allerdings völlig überflüssig ist. (Selbst das Ei bei McDonlads ist 100x besser) Cappuccino oder ähnliche Caféspezialitäten gibt's nur gegen Aufpreis (selbst im IBIS an der Autobahn kriegt man das heutzutage for free).
Die Umgebung ist sehr lebhaft. Tausende Sprachschüler ziehen nachts von Bar zu Bar. Ein leichtes Ballermann Feeling lässt sich nicht leugnen.
Das Zimmer war sehr schön. Überdimensional groß mit 2 King Size Doppelbetten und 2 Sesseln und einem Balkon. Im Bad gab es nur ne Dusche, die war allerdings recht groß. Der nichtverstellbare Duschkopf strahlte leider in Richtung der Wand, sodass man die Größe der Dusche dann doch nicht nutzen konnte. Einen Tag hatte das Hotel Probleme mit der gesamten Toilettenspülung, die scheinbar über eine separate Wasserleitung gespeist wird. Schöne Überraschung :( aber immerhin besser, wie wenn die gesamte Wasserversorgung ausser Betrieb ist.

  • Aufenthalt Juni 2012, Business
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im The George Hotel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über The George Hotel

Anschrift: Triq Paceville Ave, San Ġiljan, Malta STJ3103, Malta
Telefonnummer:
Lage: Malta > Malta > San Ġiljan
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Pantryküche Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 6 der Spa-Hotels in San Ġiljan
Nr. 8 der Businesshotels in San Ġiljan
Nr. 9 der Luxushotels in San Ġiljan
Nr. 10 der Familienhotels in San Ġiljan
Nr. 10 der Romantikhotels in San Ġiljan
Preisspanne pro Nacht: 79 € - 146 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — The George Hotel 4*
Anzahl der Zimmer: 112
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Splendia, Low Cost Holidays, Hotels.com, T4B, Odigeo, Odigeo und ab-in-den-urlaub als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei The George Hotel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
The George Hotel Malta
Hotel The George Saint Julian's

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie The George Hotel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.