Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Traumhafter Abschluss” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Chaaya Island Dhonveli

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern
Chaaya Island Dhonveli gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Chaaya Island Dhonveli
4.0 von 5 Resort   |   Kanuoiy Huraa   |  
Hotelausstattung
Zertifikat für Exzellenz
Wien, Österreich
1 Bewertung
“Traumhafter Abschluss”
4 von 5 Sternen Bewertet vor 2 Wochen

Wir waren zum Abschluss unserer Hochzeitsreise (Juni 2015) für 10 Tage auf der Insel und hatten einen Beachbungalow.

Lobenswert ist der Salatkoch (Franklin), der war grenzgenial. Ich wollte ihn bei der Abreise mitnehmen.
Nach langem Überlegen fallen mir eigentlich keine Kritikpunkte ein.
Essen super, Service super, Tauchen ein Traum.
Wir kommen auf alle Fälle wieder, wahrscheinlich sogar noch heuer.

Kritik: keine

Zimmertipp: Beachbungalow oder Waterbungalow
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2015, Paar
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Chaaya Island D... G, Guest Relations Manager von Chaaya Island Dhonveli, hat diese Bewertung kommentiert, vor 6 Tagen
Mit Google übersetzen
Dear Guest,

It was very lovely to have you with us especially on your special occasion!

Thank you for spending your honeymoon at Chaaya Island Dhonveli. We are glad to learn that your overall stay was fantastic and satisfactory.

We appreciate you taking the time to commend our hotel colleagues. We'll make sure that Franklin will receive the recognition he deserve.

We look forward in celebrating more milestones with you. Thank you once again and we hope to welcome you back in the near future.

Sincerely,

Guest Relation Executive
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

1.449 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    843
    419
    110
    53
    24
Bewertungen für
176
1.040
19
6
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (13)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet vor 4 Wochen

Ich und Meine Frau verbrachten unsere Flitterwochen in diesem Hotel.

Nach der Landung musste man sich er am Flughafen registieren dann mussten wir auf das Schiff warten, dass uns auf die Insel bringt.
Als wir auf der Insel waren wurden wir herzlich willkommen und wurden gefragt, ob das unserer Flitterwochen sind. Dann, haben wir als Geschenk, des Hotels, ein kostenloses Zimmerupgrade bekommen.

Im allgemeinen sind die Mitarbeiter alle sehr freundlich und zuvorkommend. Probleme die aufgetretten sind ( hatten ein kleines Problem mit dem Tresor ) wurden schnell und kompetent geloest.

Die Insel machte einen ordenlichen und sauberen Eindruck.
Ausfluege sollten frueh genug gebucht werden( da min. 10 Personen erforderlich)

Auf jeden Fall noch einmal !!!!

Zimmertipp: Super gemuetliches Bett, tolle Sicht ( Over Water Suite)
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2015, Familie
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Chaaya Island D... G, Guest Relations Manager von Chaaya Island Dhonveli, hat diese Bewertung kommentiert, vor 4 Wochen
Mit Google übersetzen
Dear Guest,

Thank you for taking the time to write and share your feedback following your recent stay at Chaaya Island Dhonveli.

It was a great pleasure for all of us to have the chance to meet you, to be of your service and at the same time to be part of your memorable honeymoon. We always appreciate learning from our guests. We are glad that you had a memorable stay and that you really enjoyed our offerings.

We look forward to providing you another pleasant and wonderful stay on your next trip back to the Maldives.

Sincerely,

Guest Relation Executive
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Heidenheim, Deutschland
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. Juni 2015

ein wunderschöner, erholsamer Ort.
Nach wenigen Stunden in diesem Paradies war der Alltagsstress vergessen und der Urlaub konnte beginnen.
Erstklassiges und abwechslungsreiches Essen - noch nie eine solche Vielfalt gesehen.
Personal durch die Bank ausgesprochen freundlich und hilfsbereit.
Wäschewechsel im Zimmer vorbildlich, jeden Tag frische Strandtücher, zweimal täglich frischen Handtücher - unaufgefordert.
Schnorcheltouren über die Tauchschule sind besser als die vom Hotel organisierten - und günstiger.
Wiederholungsfaktor 100%

Aufenthalt Mai 2015, Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Chaaya Island D... G, Guest Relations Manager von Chaaya Island Dhonveli, hat diese Bewertung kommentiert, 23. Juni 2015
Mit Google übersetzen
Dear Guest,

Thank you for taking the time to share with us on how much you enjoyed your stay. We are delighted that we were able to provide you a “paradiesisch” experience.

We are glad to learn that you had a wonderful and a comfortable stay with us. Thank you for your positive review, we appreciate the good things that you have to say about our island resort and most especially our team.

It was a pleasure to have you stay with us. Were happy to hear that you will be staying with us again in the future. We look forward to your return.

Sincerely,

Guest Relation Executive
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Beitragender der Stufe 
10 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. Juni 2015

Ankunft und Check-In:
Wir kamen am Morgen auf Male an, leider mussten wir vor dem Transfer auf die Insel noch auf einige Reisende warten, was angesichts der langen Anreise etwas an den Nerven zerrte. Der Transfer mit der Speedboot dauerte ca. 20 Minuten und war wirklich schon ein prima Urlaubsauftakt. Im Hotel angekommen gab es leider etwas Probleme bei unserem Check-in, was ich leider als negativ bewerten muss. Man konnte angeblich unsere Namen bzw. Reservierung nicht finden. Obwohl ich die Mitarbeiter mehrfach darauf hingewiesen habe, dass es direkt die ersten beiden Namen ganz oben auf der Liste sind wurde erst nach mehrfachem Hin- und Her dies auch registriert...und welch Wunder wir standen tatsächlich auf der Liste. Leider ging es dann zunächst ähnlich weiter. Wir wurden informiert, dass wir erst um 13 Uhr ins Zimmer könnten, was uns nicht störte, da wir damit bereits gerechnet hatten und entsprechend Badesachen etc. im Handgepäck hatten. Ärgerlich war dann nur wieder, dass uns mitgeteilt wurde wir sollten um 13 Uhr an unserer Over-Water-Suite sein und man würde uns dann den Schlüssel bringen und uns das Zimmer zeigen. Die Koffer sollten dann ebenfalls bereits dort sein. Leider war um 13 Uhr außer uns kein Mitarbeiter weit und breit an unserer Suite in Sicht, so dass ich nochmals zurück zur Rezeption gehen musste wo man sich dann entschuldigt hat und mir mitteilte, dass das Zimmer ja bereits längst fertig gewesen sei...die Koffer wurden dann aber recht schnell gebracht und der Urlaub konnte damit endgültig beginnen. Soviel soll es dann auch mit Negativem gewesen sein!

Zimmer:
Wir hatten eine Over-Water-Suite gebucht. Der Bungalow auf Stelzen in die Lagune gebaut verfügt über ein Schlafzimmer mit kleinem begehbaren Kleiderschrank und Safe, ein separates Wohnzimmer und ein großzügiges Bad inkl. Whirlpool. Das Sonnendeck ist sehr groß und hat einen direkten Zugang zur Lagune. Schön wäre hier neben den beiden Liegen, Tisch mit zwei Stühlen ein Sonnenschirm, ein solcher war leider nicht vorhanden, so dass man die Liegen bzw. Tisch und Stühle in den Schatten rutschen musste wenn man diesen wollte. An manchen Ecken merkt man, dass die Bungalows nicht mehr die Neusten sind, aber es wurde sobald ein Bungalow einmal nicht bewohnt war immer fleißig gewerkelt und Reparaturen vorgenommen. Wir haben uns in unserer Over-Water-Suite sehr wohl gefühlt. Die Suite wurde 2-mal am Tag gereinigt, Betten gemacht und Handtücher gewechselt. Der Blick aus dem Schlafzimmer am Morgen auf das glasklare türkisfarbene Meer ist einfach unglaublich.

Anlage:
Die Insel an sich ist klein aber gut gepflegt und schön angelegt. Überall wird ständig gefegt und gearbeitet, damit auch alles passt.

Pool:
Den Pool haben wir nur einmal genutzt. Dieser ist schön angelegt, leider etwas reparaturbedürftig. Viele der Mosaikfliesen im Pool waren heraus gebrochen und sollten dringend erneuert werden. Dennoch hatten wir einen schönen Tag am Pool.

Strand, Lagune, Schnorcheln:
Der Strand zieht sich einmal komplett von den Water-Suites zu den Wasserbungalows an der Lagune entlang. Es sind ausreichend Liegen und Schirme vorhanden, was natürlich die Gäste von der typisch deutschen Angewohnheit des Liegenreservierens dennoch nicht abhalten konnte. Ich hätte mir für die Malediven einen etwas weiteren und privateren Strand gewünscht, was wohl auf anderen Inseln auch so der Fall ist. Auf Chaaya aufgrund der Gegebenheiten der Insel jedoch leider nicht möglich. Trotzdem fanden wir den Strand sehr schön und haben jeden Tag genossen. Am Strand kann man durchaus auch mal ohne Strandschuhe ins Wasser gehen, da ein großer Teil mit feinem Sand bzw. eigentlich Korallenstaub angenehm zu begehen ist. Teilweise liegen Steine und Korallen auch bereits nach am Strand, diese sind im klaren Wasser jedoch gut zu sehen.
Wir haben ausschließlich in der Lagune geschnorchelt und fanden dies als Schnorchelanfänger auch ausreichend. Wir haben kleine Riffhaie, Rochen eine Meeresschildkröte und viele verschiedene Fische gesehen, einfach super schön. Im Teil der Lagune die zur Strandseite liegt ist die Sicht beim Schnorcheln teilweise etwas getrübt, da der Boden sandig ist. Vor unserer Over-Water-Suite hingegen waren Badeschuhe dringend notwendig, da hier der Boden komplett mit Korallen und Steinen bedeckt ist, dadurch ist das Wasser jedoch glasklar und die Sicht beim Schnorcheln super! Durch Ebbe und Flut hatten wir vor dem Bungalow teilweise eine Wasserstandsdifferenz von ca. 1 Meter. Bei Ebbe teilweise nur ca. 30 cm und bei Flut ca. 120-140 cm. Bei Flut waren die Strömungen vor den Bungalows auch teilweise sehr stark. Schwimmen trotzdem ohne Probleme machbar, Schnorcheln dann sehr anstrengend.

Rehendi-Restaurant:
Als Gast der Wasser-Suiten nimmt man alle Mahlzeiten im Rehendi-Restaurant ein. Wir waren vom Essen begeistert und kamen entsprechend mit "Übergepäck" nach 2 Wochen wieder nach Hause. Nachdem die Malediven ein muslimischen Land sind und in der Küche auch ein großer Einfluss aus Indien und SriLanka vorherrscht gab es landestypisch immer verschieden Arten von Curry und frisch gebackenes maledivisches Brot oder auch das indische Nan-Brot. Allerdings gab es auch täglich wechselnd verschiedene Mottos nach Ländern wie Japan (Sushi), Deutschland, England usw. Das Salatbuffet war super, hier wurde einem der Salat frisch nach der eigenen Auswahl und Zusammenstellung zubereitet. Ebenso wurden viele Gerichte direkt frisch von den Köchen an den jeweiligen Stationen für einen nach Wunsch zubereitet. Das Nachspeisenbuffet war ebenfalls immer lecker. Am Morgen konnte man sich frische Waffeln, Pancakes oder auch Frenchtoast zubereiten lassen. Wer hier nichts zu Essen findet dem ist meiner Meinung nach nicht zu helfen.

All-Inclusive:
Wir hatten All-Inclusive und fanden dies völlig ausreichend. Bei den Getränken ist die Auswahl im Vergleich zum noch angebotenen Ultra-All-Inclusive zwar eingeschränkt, aber unserer Ansicht nach völlig ausreichend. Es gab Softdrinks wie Cola etc., Wasser sowieso hier wurden auch 2mal am Tag 2 500ml Flaschen aufs Zimmer gebracht, Bier, Wein, verschiedene Longdrinks und Cocktails. Frische Säfte, Sekt und eine größere Auswahl Cocktails sind aufpreispflichtig, aber wir haben dies nicht gebraucht, da wir die Auswahl ausreichend fanden.

Mini-Markt / Souvenirshop:
Es gibt einen kleinen Mini-Markt auf der Insel in dem Postkarten, Luftmatratzen, Süßigkeiten, Souvenirs usw. gekauft werden können. Alles sehr teuer, eine Rolle Pringles bspw. $9. Ein kleiner Tipp zu den Souvenirs: Alles was es hier gibt gibt es in Male am Flughafen um ein paar $$ günstiger, also evtl. die Souvenirs erst vor dem Heimflug am Flughafen kaufen.

Gesamtfazit:
Wir hatten ein tollen, erholsamen, relaxten und einfach traumhaften Erholungsurlaub. Wir haben uns wohl gefühlt und fanden das Preis-Leistungs-Verhältnis gerade im Vergleich zu anderen Malediven-Angeboten super. Es war zwar unsere erste Reise auf die Malediven, von daher haben wir keinen Vergleich zu anderen Inseln, aber nachdem ein vergleichbarer Bungalow auf anderen Inseln einen nicht unerheblichen Mehrpreis kostet können wir uns nicht vorstellen, dass dies auch den Urlaubsmehrwert widerspiegeln kann.

Wir wären gerne noch 1-2 Wochen länger geblieben ;-)

  • Aufenthalt Mai 2015, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Chaaya Island D... G, Guest Relations Manager von Chaaya Island Dhonveli, hat diese Bewertung kommentiert, 18. Juni 2015
Mit Google übersetzen
Dear Guest,

Thank you for taking your time to write this very detailed review for us, this is truly valuable both for us and our future guests.

It’s just amazing to hear that you had such a wonderful and total relaxing experience here with us and found “A little piece of paradise….” In our island. We are so delighted to find that you truly enjoyed your stay and to read that our staff contributed to make your stay memorable.

We will passed on your good words to our team and this will surely motivate them to work even beyond our guests expectations.

Feedback from our guests is the most valuable advice we can receive. It will help us recognize our strengths and areas of challenges, which then allow us to make appropriate adjustments as needed. Rest assured that we would be addressing your concerns and do our very best to make our service bettered.

Once again, thank you for choosing to stay with us on your first visit to Maldives. Should your travels take you again to Maldives, we would be more delighted to welcome you back at Chaaya Island Dhonveli.

Sincerely,

Guest Relation Executive
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Niederhasli, Schweiz
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. Mai 2015

Chaaya Island Dhonveli ist absolut empfehlenswert. Mit dem Schnellboot gelangten wir in 20 Min. auf die Insel. Der Empfang war sehr freundlich. Wir bezogen ein Superior-Bungalow das frisch und sauber renoviert wurde. das Bungalow war zweistöckig, oben mit den Schlafräumen und einer Terrasse. Von der Terrasse aus sahen wir direkt auf das Meer mit starker Brandung. das Meeresrauschen war angenehm und hat uns nicht gestört. Erwähnenswert ist aber die Küche der Insel. Es gab jeden Tag frisch zubereitetes Fleisch,Salat oder Nudelgerichte die sehr lecker waren. Besonders möchte ich die Freundlichkeit der Angestellten herausheben die immer gut drauf waren und auch zum scherzen aufgelegt waren. Man wurde immer mit Handschlag und einem lächeln begrüsst. Wir hatten AI gebucht und waren erstaunt über die Getränkevielfalt. Ueber weissen Vermouth bis zum Portwein war alles dabei. Den ersten Drink hat man meistens selber an der Baar bestellt, der dann aber serviert wurde. Auch im Speisesaal musste man nie lange auf die Getränke warten, und speditiv wurden auch die Teller abgeräumt. Man darf sagen man wurde regelrecht umsorgt. Da hatten wir auf anderen Inseln sehr schlechte Erfahrungen gemacht. Der Strand war ausreichend um zu Baden, wer jedoch gerne ein schönes Hausriff sucht um zu schnorcheln, sollte sich eher eine andere Insel aussuchen. Unser Fazit ist : Wer Erholung sucht und einen sehr guten Service schätzt, ist auf Chaaya sehr gut aufgehoben. Wir werden diese Insel sicher wieder buchen.

  • Aufenthalt Mai 2015, Paar
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Chaaya Island D... G, Guest Relations Manager von Chaaya Island Dhonveli, hat diese Bewertung kommentiert, 29. Mai 2015
Mit Google übersetzen
Dear Guest,

Were glad to learn that you had a wonderful experience and a comfortable stay with us. Thank you for your positive review, we appreciate the good things that you have to say about our island and most especially to our team. Were glad that we made you feel well taken care of throughout your stay.

It was an absolute pleasure to be part of your Maldives experience. We would be delighted to welcome you back in the future. We look forward to be of service to you again when your travels take you back to Maldives.

Sincerely,

Guest Relation Executive
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Deutschland
Beitragender der Stufe 
6 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 27. Mai 2015

Unsere Unterbringung war in einem Wasserbungalow (vorsicht, nicht Wassersuit, diese sind die geschwungenen auf den Luftaufnahmen). Die Bungalows sind OK, haben jedoch gelebt, das macht sich an der Ausstattung bemerkbar (Dusche, Schranktüren, einige Lichter die einfach nicht funktionieren). Also man könnte hier nörgeln, aber es wurde täglich gereinigt und für uns war es ausreichend. Vorsicht: der Schrank in den Wasserbungalows ist nicht ausreichend für die Klamotten von 2 Erwachsenen für 2 Wochen!

Wir waren Anfang Mai dort, 12 übernachtungen, davon 4-5 Nächte mit Gewittern und Sturmböhen welche die Bungalows etwas in Mitleidenschaft gezogen haben. Schäden an Dächern und Infratruktur wurden jedoch an den daruffolgenden Tagen repariert. Unser Bungi sah zwar etwas "verstruppelt" aus, echte Schäden gab es jedoch keine. Die Sturmböhen haben den Regen bei uns durch die Fensterfugen gedrückt, aber ein echtes Wassereindringen gab es nicht.

Es gibt grob betrachtet 3 Wohnkategorien auf Chaaya: Die auf dem Land, und die 2 Sorten Bungis auf dem Wasser. Es sind auch jeweils 3 Restaurants vorgesehen, man kann jedoch, wenn man es ankündigt und z.B. mit Freunden verreist ist gerne zusammen in einem Restaurant speisen, obwohl man in verschiedenen Unterbringungen wohnt, ein täglicher Restaurant-Switch würde jedoch eher Schwierig, das ist ja auch verständlich. Die Tische sind, sobald man mal in einem Restaurant gegessen hat, fest zugeordnet, wenn mehrere Wohneinheiten zusammen rücken wollen ist das kein Problem und die Tische werden dann so für den gesamten Aufenthalt stehen. Speisenvielfallt, Menge und Qualität sind für jeden Gaumen mehr als ausreichend, das gilt für alle Mahlzeiten.

Wir befinden uns hier in unmittelbarer Nähe (15- 20KM) vom Flughafen, die Insel ist demzufolge seit sehr langer Zeit ein Resort, bitte kein heiles Hausriff erwarten, die überwältigende Mehrzahl der Besucher hinterlässt nicht nur Luftblasen im Wasser sondern macht halt (wenn auch aus Versehen) viel kaputt. Es gibt jedoch immer noch schöne Stellen vom Strand aus zu erreichen und einiges an Fisch (auch kleinere Riffhaie kann man regelmäßig antreffen).
Die Nähe zum Flughafen bedeutet allerdings auch Nähe zu Abflugpunkt der vielen Wasserflugzeuge. Diese überfliegen demzufolge sehr häufig die Insel, das ist nicht grundsätzlich störend, wer jedoch einen Ort der absoluten Ruhe sucht, wird hier nicht unbedingt fündig.

Für Freizeittaucher ist die Tauchbasis von Meridis eine echte Empfehlung! Der Service ist sensationell, die Crew spitze. Erstklassige Tauchgebiete sind binnen 25-45 Minuten erreicht, der Taucher braucht sich ab dem ersten Tauchgang nicht mehr um sein Equipment zu kümmern, gar nichts!!! Absolut alles kann in der Basis verweilen bis zur Abreise, wird nach jedem Tauchausflug gereinigt und getrocknet, das Leihequipment ist in einem sehr guten Zustand. Selbstverständlich sind sämtliche Kurse belegbar, EANx usw. Wer Preise aus Ägypten bzw. Thailand gewöhnt ist wo die Basen in direkter Konkurrenz zueinander stehen, wird hier allerdings etwas schlucken, es sind nun mal die Malediven, hier spazierst du nicht über die Straße zur nächsten Tauchbasis.

Wir hatten All-In gebucht und dadurch einige Kilos zugelegt während unseres Aufenthaltes, es liegt jedoch an jedem selbst sich an jeder Mahlzeit voll zu stopfen, aber seit gewarnt, die Versuchung ist sehr groß bei diesem Angebot.

Ein Paar Worte zum "Rest" des Resorts:
- das Fitness-Studio ist frei verfügbar, erwartet jedoch keine üppige Ausstattung, es ist ausreichend aber überschaubar. Die Geräte haben hier auch etwas gelebt.
- der Pool ist schön, genutzt haben wir ihn nicht, warum auch bei 30°C Wassertemperatur in der Lagune und strahlend weißem Strand.
- es gibt einen Tennis und einen Badmington-Court.
- die Insel wird täglich gefegt und gesäubert (Blätter usw), das Personal ist super-freundlich.
- WLAN ist kostenpflichtig und die Verbindung dürftig.
- Wichtig: wer spät abreist hat die Möglichkeit noch einmal zu duschen. Dafür gibt es einen Aufenthaltsraum hinter der Rezeption, sehr gut runter gekühlt und komfortabel, dafür ist der Duschraum daneben (1 Dusche, 1 Toilette, 1 Handwaschbecken) viel zu klein, hat kaum Ablageflächen und vor allem, ist nicht sehr sauber!

Zimmertipp: Die Wasserbungis sind sehr nahe an den Wellenbrechern und etwas laut, Wassersuiten liegen deutlich r ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2015, Paar
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Chaaya Island D... G, Guest Relations Manager von Chaaya Island Dhonveli, hat diese Bewertung kommentiert, 29. Mai 2015
Mit Google übersetzen
Dear Guest,

We appreciate you taking the time sharing your experience at Chaaya Island Dhonveli. It was an absolute pleasure having you with us. We wish to thank you for mentioning the good things which you really enjoyed whilst your stay.

We are saddened to learn that we were not able to meet your expectations and experience unpleasant things. Please accept our sincerest apologies for the inconvenience. Nevertheless, thank you as well for highlighting with us the reasons why our service failed and left you unsatisfied.

We are always appreciative of the valuable feedback we receive from our guests -- the positive comments affirms our commitment in providing exceptional service while the challenging ones remind us to strive harder and to continue improving on areas that we fall short on.

We do hope you will give us an opportunity to turn things around and show you the service we endeavor to provide all our guests during their stay with us.

Sincerely,

Guest Relation Executive
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. April 2015

Strandbungalow: sauber, genügend Platz, gut ausgestattet, Bad/WC außen- kann man Nachbarn gut hören :-(
Strand/Meer: eine Seite nur Steine, Strandseite mit Sandsäcken, somit fast gar kein Strand, gepflegt und sauber
Essen: Nachspeisen nicht besonders viel Auswahl, kaum exotische Früchte, Essen aber sonst sehr gut

Fazit: Wenn man auf anderen Inseln war und man vergleichen kann, war das eher eine mittelklassige Insel der Malediven...

  • Aufenthalt März 2015, Paar
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Chaaya Island D... G, Guest Relations Manager von Chaaya Island Dhonveli, hat diese Bewertung kommentiert, 14. April 2015
Mit Google übersetzen
Dear Guest,

We appreciate hearing from you and wish to thank you for sharing your “Schon-aber es gibt schonere Inseln” experience with us.

Feedback from our guests is the most valuable advice we can receive. It helps us recognize our strengths and areas of challenges, which then allows us to make appropriate adjustments as needed. Rest assured that we would be addressing your concerns and do our very best to work on the areas that needs for improvement.

We hope you will give us another opportunity to turn your perception of Chaaya Island Dhonveli to a more positive one.

Warm Regards,
Guest Relation Executive
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Farukolhufushi Island.
9.1 km entfernt
Sheraton Maldives Full Moon Resort & Spa
Sheraton Maldives Full Moon Reso ...
Nr. 1 von 1 in Furanafushi Island
4.5 von 5 Sternen 1.085 Bewertungen
12.9 km entfernt
Kurumba Maldives
Kurumba Maldives
Nr. 1 von 1 in Vihamanafushi
4.5 von 5 Sternen 2.252 Bewertungen
4.6 km entfernt
Gili Lankanfushi Maldives
Gili Lankanfushi Maldives
Nr. 1 von 1 in Lankanfushi
5.0 von 5 Sternen 1.105 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
20.5 km entfernt
Meeru Island Resort & Spa
Meeru Island Resort & Spa
Nr. 1 von 1 in Meerufenfushi
4.5 von 5 Sternen 2.996 Bewertungen
12.4 km entfernt
Bandos Island Resort & Spa
5.5 km entfernt
Paradise Island Resort & Spa
Paradise Island Resort & Spa
Nr. 1 von 1 in Lankanfinolhu Island
4.0 von 5 Sternen 1.339 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen

Sie waren bereits im Chaaya Island Dhonveli? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Chaaya Island Dhonveli

Anschrift: Kanuoiy Huraa
Lage: Malediven > Kaafu > Nord-Malé-Atoll > Farukolhufushi Island
Ausstattung:
Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Farukolhufushi Island
Preisspanne pro Nacht: 290 € - 931 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Chaaya Island Dhonveli 4*
Anzahl der Zimmer: 148
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Low Cost Holidays, Weg, Odigeo, Odigeo, Expedia, Hotels.com, ab-in-den-urlaub und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Chaaya Island Dhonveli daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Chaaya Island Dhonveli Kritik
Hotel Chaaya Island Dhonveli Nord Male Atoll
Dhonveli Beach And Spa Resort
Chaaya Island Dhonveli Hotel North Male Atoll
Chaaya Island Dhonveli Resort
Dhonveli Beach Spa

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Chaaya Island Dhonveli besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.