Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“paradiesisch schön” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Vilamendhoo Island Resort & Spa

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Speichern
Vilamendhoo Island Resort & Spa gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Vilamendhoo Island Resort & Spa
4.5 von 5 Hotel   |   South Ari Atoll, 20187   |  
  |  
  |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelausstattung
Nr. 1 von 1 Hotels in Vilamendhoo
Zertifikat für Exzellenz
Beitragender der Stufe 
8 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 10 "Hilfreich"-
Wertungen
“paradiesisch schön”
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Oktober 2013

Die heitere, aufmerksame Freundlichkeit aller, vom Gärtner über den Zimmerboy, dem Kellner, der Ausflugbootscrews bis hin zum obersten Kader hat mich sehr beeindruckt und trug meinerseits zu einem besonders zufriedenen Ferienerlebnis bei. Die Insel ist ein paradiesisch, blühender Garten und das Schnorcheln am Hausriff war einfach wunderschön.

  • Aufenthalt Oktober 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
MohamedSolah, Director of Operations von Vilamendhoo Island Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 29. Dezember 2013
Dear Ruth H,

Vielen Dank, dass Sie Ihren letzten Urlaub bei uns verbracht haben und für das tolle Feedback. Wir freuen uns sehr zu hören, dass Sie Ihren Aufenthalt bei uns in vollen Zügen geniessen konnten.

Die Natur auf der Insel und das Hausriff sind tatsächlich paradiesisch und wir freuen uns, dass alle unsere Mitarbeitenden Sie mit unserem Service begeisterten.

Ruth H, bitte lassen Sie es mich wissen, wenn wir Ihnen bei einer zukünftigen Buchung behilflich sein können.

Sonnige Grüsse,
Mohamed Solah, Director of Operations
Vilamendhoo Island Resort & Spa
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

1.850 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    1.394
    351
    72
    21
    12
Bewertungen für
236
1.382
26
1
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (32)
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Mainz, Deutschland
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. Oktober 2013

Wir sind eine Familie mit zwei Kindern (13 und 17J.) und haben vom 5.-17.10. 12 Tage zum Tauchen und Schnorcheln auf Vilamendhoo verbracht, wobei wir VP gebucht hatten.

Dies war unser zweiter Maledivenurlaub. 2011 waren wir für 10 Tage auf Ellaidhoo.
Angereist sind wir nonstop mit Condor. Ob man teurer und unkomfortabel direkt, oder etwas günstiger und –deutlich- bequemer mit einer arabischen Airline fliegt und dabei einen Zwischenstopp in Kauf nimmt, muss jeder selber wissen. Flug und Transport mit dem Airtaxi (25min) nach Vilamendhoo klappten jedenfalls problemlos.

Vilamendhoo ist eine größere, schön bewachsene, langgezogene Insel (ca. 900x200m) im südlichen Ari-Atoll. Das Island Resort ist mit 184 Wohneinheiten relativ groß und daher etwas unpersönlich. Die Wasserbungalos befinden sich an der Westspitze, die restlichen Wohneinheiten sind über die Insel verteilt. Wir hatten zwei „Beach Villen“ an der Nordseite und haben uns dort wohl gefühlt. Der Strand war ausreichend groß, Liegen (nummeriert) und Strandhandtücher waren verfügbar. Zwei gute Pools (25m) sind vorhanden.
Mit Lilly Beach liegt eine weitere Hotelinsel, von der aus vermutlich dieselben Tauchplätze angefahren werden, in Sichtweite.
Für die Akustik sorgten ein paar Vögel, ansonsten gab es die üblichen Flughunde und kleine Leguane. Mücken gab es erfreulicherweise nur wenige, Kakerlaken und Ratten haben wir nicht gesehen (auf Ellaidhoo gab es, wie wohl auf den meisten Inseln, ein paar Kakerlaken). Eine Besonderheit der Insel stellen kleine Schwarzspitzen-Riffhaie dar, die die Insel in großer Zahl –harmlos- im Flachwasser umrunden. Bei Sonnenuntergang gibt es an der Ostspitze dann regelmäßig einen kleinen „Sardinen-Run“, wenn Haie, Rochen und Jacks durch die Kleinfischschwärme jagen, die sich dort allabendlich sammeln.

Unserer Ansicht nach erfüllt das Resort den 4* Anspruch. Die Zimmer waren klimatisiert, modern und sauber, der Service einwandfrei, das Essen war gut und vielfältig, allerdings ohne besondere Highlights. Das Publikum war sehr international, Schwerpunkt waren Schweizer, Deutsche und Engländer, ein paar Asiaten und Russen. Insgesamt aber ruhig und angenehm.
Die Getränkepreise haben wir als eher hoch empfunden (Softdrinks und Bier jeweils 5-7 $). Die Sport-/Animationsmöglichkeiten haben wir nicht genutzt; wir waren zum Tauchen da.

Die große, gut ausgestattete Tauchbasis wird von den Euro-Divers betrieben. Über die Qualität und den Service der Tauchbasis können wir nur Gutes berichten. Das Resort war ausgebucht, es war viel Trubel, dennoch kam keine Hektik auf. Zeitweise (Herbstferien) waren 90 Taucher zu betreuen.
Die Tauchguides waren alle sehr erfahren, Checkdive (nicht berechnet), Briefings, etc., waren sehr gut und wurden kompetent durchgeführt. 3-4 Tauchboote sind im Einsatz und bieten ein großes Spektrum an Tauchausflügen an. Die Leihausrüstung war OK, der Einsatz von Computer und Bojen ist obligatorisch.
Das Hausriff ist gut und intakt, aber nicht überragend. Sicher waren unsere Erwartungen aber durch das kaum zu überbietende Hausriff auf Ellaidhoo sehr hoch. Man fährt auf Vilamendhoo auch deshalb tendenziell häufiger mit dem Boot raus, was kein preiswertes Vergnügen ist.
Ein echtes Highlight der Insel ist die Lage am äußeren Rand des Atolls und die Qualität der angefahrenen Tauchplätze. Entsprechend hoch ist die Anzahl an erfahrenen Tauchern und Wiederholungstätern.
43 Tauchplätze sind gelistet (die Akte im Internet ist nicht ganz aktuell). Hier kommt jeder, auch der fortgeschrittene Taucher, garantiert auf seine Kosten. Die Spots sind –zutreffend- nach „all levels“, „advanced“ und „advanced experienced“ kategorisiert. Ein AOW sollte, will man alle Optionen wahrnehmen, schon vorhanden sein. Da täglich mehrere Ausfahrten angeboten werden, wird es für Taucher aller Kategorien nicht langweilig. Nitrox for free. Wenn es um spezielle Tauchplätze geht ist die Basisleiterin Sonja, wenn es sich einrichten lässt, offen für Wünsche der Tauchgäste.
An den Spots der letzteren beiden Kategorien kann die Strömung am Außenriff und in den Kanälen ganz schön pfeifen, etwas Flossentraining zur Vorbereitung lohnt. Etwas Erfahrung im Tauchen vom Boot aus kann hier auch nicht schaden. Die Chance auf Großfische ist entsprechend groß. Wir haben während unseres Aufenthaltes Haie, Mantas, Barrakudas, Adlerrochen, Thunfische, Napoleons sowie bei fast jedem Tauchgang Schildkröten gesehen. Die Artenvielfalt der Riff-Fische war ebenfalls beeindruckend.
Ein weiteres Highlight: Die Wahrscheinlichkeit, Walhaie zu sehen, ist in dieser Region groß. Entsprechende Ausflüge in den „Whale Shark National Park“ werden 2-3x/Woche angeboten. Uns machte der Monsun einen Strich durch die Rechnung. Auf unserem Ausflug regnete es bei schlechter Sicht, es war vom Boot aus daher kein Walhai zu entdecken. Ansonsten wurde bei den Ausflügen immer mindestens einer entdeckt, und –unter Beachtung der Regeln- mit ihm geschnorchelt.
Wir hatten dafür am nahe gelegenen Tauchplatz „Coral Hills“ das Glück, auch außerhalb der Saison Mantas an einer Putzerstation zu erleben. Ein Traum!

Fazit: Für einen –preislich gehobenen- Tauchurlaub ist das Resort vor allem wegen der großen, gut geführten Tauchbasis und der ausgezeichneten, vielfältigen Tauchplätze zu empfehlen. Der Rest stimmt, wer aber nur zum Tauchen kommt und darauf verzichten kann, wird auf einer kleineren, preiswerteren Insel mit etwas weniger Ausstattung sicherlich auch glücklich werden.

Zimmertipp: Die Beach-Villen an beiden Seiten der Insel sind eine gute Wahl, ohne dass bestimmte Bereiche hervor ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Oktober 2013, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
CCRMaldives, Public Relations Manager von Vilamendhoo Island Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 22. Oktober 2013
Lieber Joerg,

Vielen lieben Dank, dass Du dir die Zeit genommen hast Deinen Urlaub zu bewerten!

Wir freuen uns sehr zu hoeren, dass Ihr einen wunderbaren Urlaub auf den Malediven hatten! Wir hoffen Euch bald wieder zu sehen!

Viele liebe Gruesse
Vilamendhoo Management
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Staufen
1 Bewertung
common_n_hotel_reviews_1bd8 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 16. Oktober 2013

Bungalowlage spielt eine Rolle.
Wir hatten 105 und 106. Diese sind nahe des Hauptjettis und der Lärm der Boote und Wasserflugzeuge ist beachtlich.
Qualität der Speisen sind hervorragend.
Tauchbasis ist spitze!

  • Aufenthalt Oktober 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service

Bewertung gesammelt in Zusammenarbeit mit Hotelplan

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
CCRMaldives, Public Relations Manager von Vilamendhoo Island Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 19. Oktober 2013
Liebe Helen H,

Vielen lieben Dank, dass Du dir die Zeit genommen hast deinen Urlaub zu bewerten!

Wir freuen uns sehr, dass es Dir auf Vilamendhoo Island gefallen hat! Wir haben Deinen Beitrag wegen des Lärmes an das Management weitergeleitet.

Wir hoffen Dich bald auf Vilamendhoo Island begrüssen zu dürfen!

Sonnige Grüsse
Vilamendhoo Management
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. September 2013

Zuerst hatten wir einen Doppelbungalow, die Nr. 143. wir wechselten nach drei Tagen in den einzel stehenden Bungalow 184. Der Stranabschnitt ist dort schöner. Teilweise hat es am Strand Sandsäcke oder gar eine kleine Mauer zum Schutze des Strandes. Ist für schönes Strandfeeling nicht ganz optimal, aber man möchte in ein paar Jahren immer noch Strand haben. Bungalows sind schön und geschmackvoll eingerichtet und sehr gross. Es hat ein riesiges Open-Air-Bad. Viel Platz. Top Anlage im Ari-Atoll. Ganze Insel wird sehr gepflegt. Es gibt zwei Pools, welche wir aber nie benutzten. Einen Fussballplatz, bei welchem jede Woche ein Fussballmatch zwischen Staff und Guests veranstaltet wird. Sehr schöne Idee. Sonst hats noch ein Tennisplatz, Badmingtonplatz, ein sehr kleinen Golfplatz, Tischtennis, Kanu-, Katamaran- und Surfbretterverleih. Da wir Taucher sind und ein Nom-Limit-Paket gebucht hatten, haben wir diese Sportmöglichkeiten nicht in Betracht gezogen. Wir hatten einen sehr, sehr freundlichen Kellner namens Jauhary. Wir sassen noch nicht mal am Tisch, er hat uns gesichtet als wir Essen holten und es standen schon unsere Getränke auf dem Tisch. Er war sehr aufmerksam und lustig. Roomboy war auch gut. Immer sehr sauber. Super Urlaub! Können wir nur weiter empfehlen. Unser perfekter Honeymoon/Tauchurlaub. Resort hat ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Wenn nochmal ein Maledivenurlaub, dann hier. Inselgrösse ist ideal.

  • Aufenthalt August 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
CCRMaldives, Public Relations Manager von Vilamendhoo Island Resort & Spa, hat diese Bewertung kommentiert, 9. Oktober 2013
Liebe Sandra H,

Vielen lieben Dank fuer Deine Super Bewertung!

Wir sind sehr glücklich zu hören, dass ihr geniale Flitterwochen hattet! Wir hoffen Euch bald wieder in Vilamendhoo Island begruessen zu dürfen!

Sonnige Gruesse
Vilamendhoo Management
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Horgen
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juli 2013

Wunderschöne Insel mit den vor den Bungalows liegenden Reefs. Sehr geeignet zum Schnorcheln, uns hat es ausgezeichnet gefallen. Essen war reichhaltig und vielfältig und schmeckte ausgezeichnet.
Der einzige negative Punkt, der uns aber gewaltig störte, waren die extrem hohen Kosten für den Internetzugang. In der heutigen Zeit darf es einfach nicht mehr sein, dass pro Tag mehr als USD 20 verrechnet werden.

  • Aufenthalt Mai 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
19 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. Juni 2013

Meine dritte Malediven Reise mit den besten Schnorchel-Erlebnissen. Perfektes Hausriff, leicht zu erreichen, grosser Fischreichtum. Das hat sich leider rumgesprochen und deshalb sind sehr viele Schnorchler gleichzeitig unterwegs. Insgesamt ist die Hotelinsel ziemlich zugebaut. Ein Bungalow steht neben dem anderen. Es gibt kaum Natur. (für eine so grosse Insel eher selten) Die All-Inclusive Restaurants sind bedingt durch die Gästezahl sehr gross. Das Essen und die Auswahl sind aber wirklich Top. Da gibt es gar nichts zu beanstanden.
Wir hatten einen Jacuzzi Waterbungalow und ich war sehr froh darüber. Auf der Insel selber hätte mir die Ruhe und Abgeschiedenheit gefehlt. Da kommt kein Einsame-Insel-Feeling auf. Unser Bungalow war aber perfekt, (sauber, exzellenter Service, geräumig, schön eingerichtet) und ich würde jederzeit wieder dorthin fahren.

Zimmertipp: Ich kann jedem nur empfehlen sich einen Waterbungalow zuzulegen. Ist zwar teuer, aber jeden Pennie w ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Dezember 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Göppingen, Deutschland
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 12 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Mai 2013

Wir waren das erste mal überhaupt auf den Malediven. Unsere Erwartungshaltung war zwiespältig.
Es war uns klar, dass wir keine Riffe a'la Ägypten oder Korallen a'la Bonaire erwarten können, sondern eher die großen Fische und Strömung. Genau diese Erwartung wurde erfüllt, es war toll!

Zimmer:
Waren neu renoviert, sehr großzügig und sehr sauber. Der Service funktionierte, auch mit dem Roomboy.
Das Bad war sehr schön, gross und praktisch eingerichtet. Abends trafen sich die großen Ameisen teilweise zur fröhlichen Pool Party an unserer Toilette. Es war ein Freiluft Bad, und daher unvermeidlich. Trotzdem nicht schlimm, wenn man keine Angst vor den Krabbeltieren hat.

Die Möbel vor dem Zimmer waren bequem und jedes Zimmer hatte eigene Strandliegen.
Wir hatten ein Zimmer am Strand, eigentlich am schönsten Teil der Insel.
Bei uns war richtiges Inselfeeling, mit Sandpanade und schönen Palmen. Auf der anderen Seite waren viele Sandsäcke, die teilweise nicht so schön aussahen, dafür aber die Insel vor Sandabbau schützten.

Die Insel war sehr gepflegt und sauber, durchweg. Uns waren etwas zu viele Menschen darauf zusammen, das Hotel ist relativ groß.

Schade fanden wir, dass die Bereiche für Familien nicht richtig eingeteilt waren, so dass einzelne Paare zwischen Familien mit Kleinstkindern benachbart waren. Das wäre bestimmt besser gegangen.
Beim Essen und am Bungalow war es deswegen oft sehr unruhig für Paare, die ohne Kinder waren, teilweise auch ärgerlich. Es gab zwar auch einen Bereich für "ausschließlich Erwachsene" aber der war bei unserem Reisebüro nicht buchbar.

Das Essen war sehr gut. Tadelloser Service, sehr guter Geschmack, sehr abwechslungsreich und immer frisch.
Buffet der leckeren Art, auch mit einheimischem Essen, aber auch Europäisches zur Auswahl.

Die Getränkepreise waren unterirdisch teuer.
Für Taucher ist es ein muss, viel zu trinken, so kostete jedoch eine Flasche Wasser 4,50 Dollar für 1,5 Liter.
Wenn man beim Abendessen einen halben Liter Wasser bestellte, zahlte man sogar 3,50 Dollar dafür, teurer als in der Mini-Bar auf dem Zimmer.
Cola oder andere Softdrinks standen bei 5 Dollar für 0,3 Liter.

Tauchbasis: verdient 100 von 100 Punkten. Alle echt nett, Super Service.
Gingen wenn machbar auf unsere Wünsche ein, Super Boots-Crews. Die haben auch bei doller Strömung und höheren Wellen perfekt agiert.

Ein bisschen sollte man noch an den Preisen für die Bootstouren feilen. Teilweise war man grade mal 5 Minuten ums Eck unterwegs, und zahlte trotzdem den Preis einer vollen Bootstour.

Tauchen selbst war schön, ereignisreich und durch die vielen Bootstouren auch abwechslungsreich. Toll ist, dass die Boote je nach Können der Taucher eingeteilt werden. Das haben wir in der Form noch nicht erlebt.
Wir waren von den schwierigeren Tauchplätzen sehr angetan.
Das Hausriff selbst hat uns jetzt nicht ganz so gefallen, oft schlechte Sicht, manche Bereiche waren für unsere Begriffe kaputt.
Auf der einen Seite kamen zwei Röhren ins Wasser. Eine transportierte offensichtlich Salz zurück ins Meer, aus der Entsalzungsanlage. Aus der anderen in etwa 18 Meter Tiefe kam braunes Wasser.
Was das jetzt genau war, konnten wir nicht erfahren. Die braune Wolke haben wir jedoch beim Tauchen gesehen.
Das Schnorcheln war an den meisten Stellen sehr schön. Man sah fast genau so viel wie beim tauchen. Überall waren z.B. Auch Rettungsringe im Wasser, was zusätzliche Sicherheit bot. Es war nicht möglich, um die Insel zu schwimmen, wegen der Strömungen.

WLAN gibt es nicht gratis. Es gibt verschiedene Auswahlmöglichkeiten... Entweder man holt sich an der Rezeption ein Passwort und zahlt z.B. für eine Stunde 8 Dollar, die man aber nicht splitten kann. Sobald man eingeloggt ist, läuft die Stunde ab. Oder man holt sich ein 6 Tage Paket, kostete ca. 80 Dollar.
Nichts ist umsonst, für den Ausdruck unserer Bordkarte wurden wir gebeten, das kostenpflichtige Internetcafe zu nutzen. Die Rezeption bot uns diesen Service nicht.

Gesamtfazit:
Wir würden diese Art von Urlaub wiederholen, klar, denn die Tauchbasis war wirklich das Highlight auf der Insel. Auch das Essen war wirklich lecker.
Den Rest haben wir teilweise mit einem Schmunzeln hingenommen. Im Urlaub will man sich ja nicht ärgern.

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Beachten Sie auch diese Unterkünfte in oder im Umkreis von Vilamendhoo.
8.7 km entfernt
Vakarufalhi Island Resort
Vakarufalhi Island Resort
Nr. 1 von 1 in Vakarufalhi Island
4.5 von 5 Sternen 623 Bewertungen
30.5 km entfernt
Diamonds Thudufushi
Diamonds Thudufushi
Nr. 1 von 1 in Thudufushi Island
4.5 von 5 Sternen 436 Bewertungen
23.1 km entfernt
Holiday Island Resort & Spa
Holiday Island Resort & Spa
Nr. 1 von 1 in Maamingili Island
4.0 von 5 Sternen 444 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
16.5 km entfernt
LUX* Maldives
LUX* Maldives
Nr. 1 von 1 in Dhidhoofinolhu Island
5.0 von 5 Sternen 1.713 Bewertungen
2.3 km entfernt
Lily Beach Resort & Spa
Lily Beach Resort & Spa
Nr. 1 von 1 in Huvahandhoo Island
5.0 von 5 Sternen 1.346 Bewertungen
24.0 km entfernt
Sun Island Resort
Sun Island Resort
Nr. 1 von 1 in Nalaguraidhoo Island
4.0 von 5 Sternen 1.591 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen

Sie waren bereits im Vilamendhoo Island Resort & Spa? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Vilamendhoo Island Resort & Spa

Anschrift: South Ari Atoll, 20187
Telefonnummer:
Lage: Malediven > Alifu Atoll > Süd-Ari-Atoll > Vilamendhoo
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Swimmingpool Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 1 von 1 Hotels in Vilamendhoo
Preisspanne pro Nacht: 264 € - 874 €
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Vilamendhoo Island Resort & Spa 4.5*
Anzahl der Zimmer: 184
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Agoda, TripOnline SA, Expedia, Eurosun, ab-in-den-urlaub, Hotels.com und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Vilamendhoo Island Resort & Spa daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Vilamendhoo Island Malediven
Vilamendhoo Isl Hotel South Ari Atoll
Vilamendhoo Alifu Dhaalu Atoll North Central Province Malediven
Vilamendhoo Island Hotelanlage
Vilamendhoo Island Resort Hotelbewertungen
Vilamendhoo Island Resort & Spa Malediven
Vilamendhoo Island Hotel Vilamendhoo
Hotel Vilamendhoo Island

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Vilamendhoo Island Resort & Spa besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.